Crash

Beiträge zum Thema Crash

7

Altmünster B145
Motorrad kracht in PKW

Am Samstag um 20:13 Uhr wurde die Feuerwehr Altmünster zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Schwerletzten an der B145 im Bereich „In der Grub“ alarmiert. Diese rückte mit 4 Fahrzeugen und 15 Mann aus, um schnellstmöglich die wichtigste Verkehrsader ins Salzkammergut freizumachen. Während der Arbeiten musste die Bundesstraße teilweise gesperrt werden, was im starken Ausflugsverkehr zu erheblichen Staus in beide Richtungen führte. Nach gut einer Stunde waren die beteiligten Fahrzeuge...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
2

Pkw-Lenker schwer verletzt
Crash zwischen Auto und Lkw in Kleinwetzdorf

HELDENBERG (ag). Auf der B 4 zwischen Ziersdorf und Kleinwetzdorf kam ein Autofahrer aus noch unbekannter Ursache nach der dort befindlichen Ampelkreuzung auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des entgegenkommenden Sattelzugfahrzeuges samt Anhänger. Nach dem Zusammenstoß kam der Pkw im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stillstand. Pkw-Lenker war eingeklemmtDer Pkw-Lenker wurde durch die vor Ort anwesenden Feuerwehren Großwetzdorf und Großweikersdorf...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
9

Altmünster B145
Crash im Ausflugsverkehr

Kurz vor 16 Uhr kam es am 19.7.2020, im Bereich der Billakreuzung/Iglbichl zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Aus noch nicht geklärter Ursache, kam ein PKW in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug. Mehrere Insassen der Fahrzeuge, die genaue Zahl steht zurzeit nicht fest, wurde zur Kontrolle ins KH eingeliefert. Die Feuerwehr Altmünster wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert; während der Arbeiten musste die stark befahrene Bundesstraße 145 komplett gesperrt...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall erheblich beschädigt.

Kuchl
Stau wegen Autocrash an Kreuzung

Durch den starken Reiseverkehr auf der Tauernautobahn kam es auch auf der Bundesstraße für kurze Zeit zu einem kilometerlangen Stau zwischen Kuchl und Golling. KUCHL. Ein PKW-Fahrer übersah die Vorfahrt an der Kreuzung und kollidierte mit einem zweiten Fahrzeug. Zwei Personen wurden verletzt ins Krankenhaus nach Salzburg gebracht. Durch den starken Reiseverkehr auf der Tauernautobahn kam es auch auf der Bundesstraße zu einem kilometerlangen Stau zwischen Kuchl und Golling. Dies behinderte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Ein Pkw prallte gegen einen Strommasten in einem Garten

REHBERG. Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug am 9. Februar von der Fahrbahn ab, touchierte eine Leitplanke und schleuderte quer über die Fahrbahn in einen Garten, wo er gegen einen Strommasten prallte und dort stehen blieb. Die Feuerwache Rehberg rückte mit allen Fahrzeugen zu dem Verkehrsunfall in die Rehberger Hauptraße aus. Die Feuerwehrleute verständigten sofort das Energieversorgungsunternehmen, da der Strommast beschädigt war. Mittels Abschleppseil wurde der PKW unter den...

  • Krems
  • Doris Necker
Unglaubliches Glück: Der Fahrzeuglenker stieg noch selbst aus diesem völlig demolierten Pkw aus.
1 5

Glück im Unglück
Pkw-Lenker stieg aus völlig demoliertem Auto

Gestern Nachmittag kam es im Hitzendorfer Ortsteil Niederberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Um 13.50 Uhr wurden die Feuerwehren Steinberg-Rohrbach und Hitzendorf zu diesem Unfall alarmiert.  Am Einsatzort angekommen bot sich dem Einsatzleiter folgendes Bild. Leitschiene wirkte als SprungschanzeEin Pkw ist auf die Gegenfahrbahn gekommen und auf eine Leitschiene aufgefahren. Diese wirkte dabei wie eine Sprungschanze. Das Auto stürzte auf die darunter liegende Straße und blieb erst...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
2

Neunkirchen
Unfall in der Ritterkreuzung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gegen Mittag hat es am 11. Oktober im Neunkirchner Verkehrsknoten Ritterkreuzung tüchtig gescheppert. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen war mit dem Verbringen der beteiligten Unfallfahrzeuge beschäftigt. Beamte der Polizei regelten den Verkehr.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
16

Ternitz
Blechschaden in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach gerufen. <div data-media-eimg="21358635"></div> In der Dr. KarlRenner-Straße, Kreuzung Johann-Steiner-Gasse, kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr Ternitz- Pottschach führte die Fahrzeugbergungen durch und musste ausgelaufene Betriebsmittel binden. Sechs Feuerwehrler im Einsatz Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft der...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Zwischen Böheimkirchen und Mechters kam es am Wochenende zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger kam dabei ums Leben.
2 4

Böheimkirchen
22-Jähriger stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Bei einem Überholmanöver auf der Landstraße zwischen Böheimkirchen und Mechters prallte der PKW eines 22-Jährigen gegen eine Baumgruppe. BÖHEIMKIRCHEN (pw). Großeinsatz für Feuerwehren, Rettung und Polizei: Vor Kurzem kam es auf der Landstraße zwischen Böheimkirchen und Mechters zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Mann aus Neulengbach fuhr mit seinem PKW in Kollersberg, Bezirk St. Pölten Land, auf der Landstraße von Böheimkirchen kommend in Richtung St. Pölten. Nach einem...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Das kaputte Auto der Lenkerin.
2

Falsch abgebogen
Verkehrsunfall im Frühverkehr

ORTH. Gegen 8 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Orth zu einer Fahrzeugbergung auf der Uferstraße alarmiert. Ein Pkw krachte gegen das geschlossene Einfahrtstor einer Pharmafirma. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach der Wagen den Zaun, in weiterer Folge wurde auch ein Laternenmast mit Überwachungskamera erfasst und umgeknickt. Die Lenkerin wurde mit leichten Verletzungen von der Johanniter Unfallhilfe erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Das schwer beschädigte Fahrzeug...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die beiden verkeilten Fahrzeuge mussten getrennt werden, bevor die Bergung beginnen konnte.
3

Einsatz im Bezirk
Wunder auf der A1: Frau überlebt "Crash" mit Lkw

Das Auto einer Lenkerin stand am Pannenstreifen, als der Lastkraftwagen ungebremst auffuhr. BEZIRK MELK. Vor Kurzem ereignete sich auf der A1 Westautobahn in Richtung Salzburg ein Unfall. Die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn wurde zum Einsatz gerufen. Ein Lkw rammte ungebremst einen auf dem Pannenstreifen stehenden Pkw. Die Lenkerin, die sich noch im stehenden Auto befand, wurde beim Aufprall verletzt. Die Frau im Pkw wurde, fast wie durch ein Wunder, nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Die...

  • Melk
  • Sebastian Puchinger
1 3

Vorm Kino hat's gescheppert
Unfall mit zwei Pkw

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 22. Oktober ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im Kreuzungsbereich der Neunkirchner Schwarzott-Straße mit dem Parkplatz zum MSC-Kino-Komplex. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen rückte zur Fahrzeugbergung aus.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Massencrash auf der Westautobahn

LAAKIRCHEN. Zu einer Karambolage größeren Ausmaßes auf der Westautobahn A1, Fahrtrichtung Wien, wurden in den gestrigen Abendstunden die Feuerwehr der Stadt Laakirchen und die Btf Steyrermühl alarmiert. Entgegen der bei der Feuerwehr eingegangenen Alarmmeldung waren glücklicherweise keine eingeklemmten Personen zu befreien, der Sachschaden dürfte jedoch gewaltig sein. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten auf kurzer Distanz insgesamt drei Unfallstellen mit 10 beteiligten Fahrzeugen zu...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
3 35

Frontalcrash vor der Ternitzer Polizei

Unfall am 27. Februar endet mit viel kaputtem Blech. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen kam es am Dienstag 27.02.2018 um 15:48 Uhr in der Franz Samwald Straße Nähe der Polizeiinspektion Ternitz. Fahrzeuge schwer beschädigt Die beiden Fahrzeuge stießen frontal aneinander und wurden schwer beschädigt. Nach der Unfallaufnahme und Freigabe der Polizei übernahm die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Pottschach die Aufräumarbeiten. Die Fahrzeuge...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
8

Schwerer Unfall: Eingeklemmte Person auf der B18

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Dienstag , den 13.02.2018 die Freiwilligen Feuerwehren Pottenstein, Fahrafeld, die Polizei sowie ein RTW und der Notarzthubschrauber C3 aus Wiener Neustadt auf die B18 in Pottenstein gerufen. Ein Lenker verlor auf Höhe Lagerhaus aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und krachte frontal gegen einen Baum. Durch enormen Aufprall wurde der Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels Hydraulischen...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
6

Verletzte nach Verkehrsunfall in Inzing

INZING. Am 31.07.2017 gegen 19:00 Uhr lenkte ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land seinen PKW auf der L 11 im Ortsgebiet von Inzing in Richtung Westen, wobei er unmittelbar nach Ende des Ortsgebietes, auf der regennassen Fahrbahn, auf die Gegenfahrbahn geriet und dort gegen den, von einem ebenfalls 26-jährigen Mann aus dem Bezirk Imst in entgegengesetzte Richtung gelenkten PKW prallte. Durch die Wucht des Aufpralles erlitten sowohl der Lenker aus dem Bezirk Imst als auch sein auf...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Crash zwischen Tulln und Tulbing

TULLN (red). Am 29.03.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 12:37 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der LH120 im Bereich der Abzweigung nach Tulbing alarmiert. Im Kreuzungsbereich ist es zum Zusammenstoß zwischen einem, aus Richtung Tulln kommenden, Opel Corsa und einem aus Richtung Tulbing kommenden Hyundai Santa Fe gekommen. Die beiden Unfalllenkerinnen wurden vor Ort durch den Rettungsdienst betreut. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden beide Unfallfahrzeuge auf die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
5

Bei Unfall am Zirler Berg war Alkohol im Spiel

ZIRL. Am 1. März 2017, gegen 17:20 Uhr, geriet ein 58-jähriger Pkw-Lenker in einer Kehre der Zirler Berg Straße über den Fahrbahnrand hinaus und fuhr in der Folge auf eine Betonleitwand auf. Dabei zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades an der Schulter zu. Der Pkw wurde erheblich beschädigt. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv (über 1,5 Promille). Dem 58-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Horrorcrash bei Knoten Salzburg.

Crash bei Knoten Salzburg

SALZBURG/FLACHGAU (et). Ein 44-Jähriger kam am Mittwochabend beim Knoten Salzburg auf der Rampe zur A10 in Wals mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der Lenker wurde im komplett zerstörten Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 29 Feuerwehrleuten im Einsatz waren, befreite den Mann mittels Bergeschwere aus dem Fahrzeug.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
4

Neuerlicher Crash auf der A2 endete ohne Verletzte

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Gegen 20:15 Uhr hieß es neuerlich Verkehrsunfall auf der Südautobahn Richtung Wien. Diesmal war die FF Neunkirchen Stadt im Bereich Breitenau nach einem Zusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw samt Anhänger gefordert. Durch den Zusammenstoß zwischen dem Lkw und dem Pkw kippte der Autoanhänger um und kam seitlich zu liegen. Das verunfallte Gespann kam in Folge auf den beiden linken Fahrspuren zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zum Glück blieb's bei Blechschaden

Unfall vor Justizanstalt endete ohne Verletzte. BEZIRK NEUNKIRCHEN (Manuela Manger). Crash am 20. Jänner: Nach der Aufnahme der Daten durch die Polizei wurden die beiden Fahrzeuge von der Freiwilligen Feuerwehr St. Egyden- Gerasdorf und St. Egyden-Urschendorf am Fahrbahnrand sicher abgestellt. Die ausgeflossene Kühlflüssigkeit wurde gebunden und abtransportiert. Nach 45 Minuten konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen und die Straße für den Verkehr wieder frei gegeben werden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

33-Jähriger nach Crash mit Aufpralldämpfer schwer verletzt

ENGERWITZDORF. Einen schwer Verletzten hat ein Unfall auf der Mühlkreisautobahn (A7) Samstagabend gefordert. Ein Pkw krachte beim Autobahnparkplatz Denk ungebremst in einen Aufpralldämpfer. Die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Treffling zum Unfallort alarmiert. Der Unfall ereignete sich kurz vor 21 Uhr. Ein 33-jähriger Lenker aus Bad Zell war auf der A7 Richtung Freistadt unterwegs, als er beim Rastplatz Denk aus ungeklärter Ursache von der Fahrspur abkam...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
9

Bei der A2-Baustelle krachte es

Ein Sattelzug und ein Pkw kollidierten im Bereich Breitenau. Der Autofahrer wurde verletzt. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Gegen 9 Uhr kam es am 28. April auf der Südautobahn, Fahrtrichtung Wien, im Baustellenbereich, zu einem Verkehrsunfall. Pkw schwer beschädigt, Lenker verletzt Aus noch unbekannter Ursache kam es auf den baulich getrennten rechten Fahrspuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw. In weiterer Folge wurde der Pkw in den abgesperrten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
10

Mit VW Golf gegen Leitplanke

Verkehrsunfall beim Rohrbacher Zubringer. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am 25. Jänner wurde die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen Stadt zu einem Verkehrsunfall auf den Rohrbacher Zubringer, im Bereich Auf und Abfahrt S6 alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache krachte ein Lenker mit seinem VW Golf gegen die Betonleitwand. Durch den Aufprall wurde der Pkw schwer beschädigt und musste mittels Kran des SRF geborgen und verbracht werden. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.