Alles zum Thema Dekanat Altenfelden

Beiträge zum Thema Dekanat Altenfelden

Lokales
5 Bilder

Katholische Frauenbewegung
Pilgern in ganz Oberösterreich

BEZIRK (alho). Der Frauenpilgertag der Katholischen Frauenbewegung findet in ganz Oberösterreich statt. Am 18. Mai werden ab 9 Uhr, 21 Pilgergruppen auf verschiedenen Routen im ganzen Land unterwegs sein. Mit dabei sind unter anderem die Gemeinden: Rohrbach-Berg, St. Johann und Neustift. Das Motto „Zeit zu leben“ verbindet die verschiedenen Gruppen. Bei den Rohrbacher Ausflüglern wird beispielsweise am naturbelassenen Verlauf der Großen Mühl gewandert, wobei zahlreiche Kraftplätze und...

  • 03.05.19
Lokales
Beim Besuch von "Weihnachten ohne dich" sollen die Teilnehmer neue Hoffnung schöpfen.

Weihnachten ohne dich in Aigen-Schlägl

Jugendpastoral lädt Trauernde zu einem speziellen, hoffnungsgebenden Abend in die Pfarrkirche Aigen. AIGEN-SCHLÄGL. Am Samstag, 23. Dezember, findet von 19 bis 21 Uhr in der Pfarrkirche Aigen ein spezieller Abend für Trauernde und Hoffende statt. Die Katholische Jugend Region Oberes Mühlviertel organisiert diese Veranstaltung, die sich speziell an Menschen richtet, die jemanden vermissen. "Wir setzen dieses Angebot heuer erstmals  – auch anlässlich einiger tragischer Todesfälle im Bezirk", sagt...

  • 13.12.17
Leute
5 Bilder

Alexandra Berger ist neue Jugendleiterin

Impulse und verschiedenste Angebote für Jugendliche aus der Region sind ihre Ziele. BEZIRK (alho). Seit Anfang September ist Alexandra Berger als neue Jugendleiterin des Dekanates Altenfelden aktiv und hat im ASKJU (den Jugendtreff im Meierhof Aigen-Schlägl) ihr Büro. Die 21-jährige Putzleinsdorferin begann nach der Matura 2012 mit der Ausbildung zur Volksschullehrerin an der Pädagogischen Hochschule in Linz. Da sie selbst bereits bisher gerne im Jugendbereich tätig war und bei Jugendmessen...

  • 10.12.15
Leute
Robert Bräuer vom Treffpunkt Arbeit und Kirche beim Eingang zur Ausstellung im Gemeindeamt.
22 Bilder

Lebensgeschichten erzählen von Angst und machen Mut

Podiumsgespräch zum Thema Mut und Angst mit Beiträgen aus dem privaten und beruflichen Erfahrungen SARLEINSBACH (alho). Noch bis Sonntag, 9. Februar ist die Ausstellung Mut/Angst mit rund 70 Beiträgen im Sitzungssaal des Gemeindeamtes zu besichtigen. „Zahlreiche berührende Geschichten aus dem Leben junger und alter Menschen sind anzutreffen“, freut sich Bernhard Lang vom Katholischen Bildungswerk (Donnerstag, 6. Februar: 9 bis 11 Uhr, Freitag, 7. und Samstag, 8. Februar, jeweils von 15 bis...

  • 06.02.14
  •  1