Deutschlandsberg

Beiträge zum Thema Deutschlandsberg

Lokales
Hussein Morad (rechts) und sein Team legen in "Morads Barbershop" Hand an Bart und Gesicht an.

Stadtreportage
Moderner Trend fürs Gesicht in Deutschlandsberg angekommen

Am Hauptplatz in Deutschlandsberg gibt es seit Kurzem den ersten Barbershop im ganzen Bezirk. DEUTSCHLANDSBERG. Seit einigen Wochen ist der Obere Hauptplatz in Deutschlandsberg neu belebt: Am Hauptplatz 39 gibt’s nach einigen Jahren wieder ein chinesisches Restaurant. „Mr. Chen to go“, der bereits Filialen in Graz, Feldbach und Gleisdorf betreibt, bietet hier asiatische Gerichte wie Nudelboxen, auch zum Mitnehmen. Erster Barbershop im BezirkDirekt daneben befindet sich der erste...

  • 19.11.19
Leute
Mitglieder des Pensionistenverbands Deutschlandsberg spielten beim Buschenschank Lazarus auf.

Pensionistenverband Deutschlandsberg
Bei der Fahrt ins Blaue wurde aufgespielt

DEUTSCHLANDSBERG. Die Fahrt ins Blaue des Pensionistenverbands Deutschlandsberg führte diesmal zur Destillerie Hochstrasser nach Mooskirchen. Nach einer ausführlichen Führung durch den Betrieb wurden die 80 Teilnehmer zu einer ausgiebigen Verkostung geladen. Nach ein paar Einkäufen ging es in die Schilchergemeinde St. Stefan ob Stainz zum Buschenschank Lazarus. Bei einer Jause und dem einen oder anderen Glaserl Schilcher wurde es ein gemütlicher Nachmittag. Neben dem Vorsitzenden Heinrich Kern...

  • 19.11.19
Sport
Die Naturfreunde Deutschlandsberg freuen sich schon auf Ski- und Snowboardkurs auf der Weinebene.

Naturfreunde Deutschlandsberg machen sich fit für den Winter

DEUTSCHLANDSBERG. Der Winter steht vor der Tür! Und da werden natürlich auch die Naturfreunde Deutschlandsberg aktiv. In den kommenden, kalten Monaten haben die Mitglieder der Naturfreunde zahlreiche Aktivitäten geplant: Jeden Montag gibt es eine Umtauschstelle für Wintersportbekleidung in der Koralmhalle Deutschlandsberg. Bis 24. Februar ist jede Woche von 17.30 bis 19 Uhr geöffnet. Neben gebrauchten Wintersportartikeln kann auch Kinderskibekleidung bis Größe 128 abgegeben und erworben...

  • 19.11.19
Politik
Wer sitzt nach dem 24. November im Steirischen Landtag? Drei Deutschlandsberger Kandidaten haben gute Karten.
7 Bilder

Landtagswahl
Für Deutschlandsberg in Graz anpacken: Alle Bezirksspitzenkandidaten im Interview

Zur Landtagswahl am Sonntag: Alle Spitzenkandidaten im Bezirk Deutschlandsberg im großen WOCHE-Überblick. WOCHE: Was fehlt im Bezirk Deutschlandsberg? Was gehört verbessert? Andreas Thürschweller (SPÖ): Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs und eine starke Anbindung an den Zentralraum ist gerade für den Bezirk Deutschlandsberg von großer Bedeutung. Mit der Koralmbahn und einer besseren Vertaktung der GKB muss es möglich sein, schneller und klimaschonender nach Graz zu gelangen. Die...

  • 19.11.19
Lokales
Feierlich gestaltete sich die Urkundenüberreichung an die neue ÖKOLOG-Schule BORG Deutschladndsberg.

Das BORG Deutschlandsberg ist ÖKOLOG-Schule

Seit Schulbeginn ist auch das BORG Deutschlandsberg Teil des österreichischen ÖKOLOG-Netzwerkes und jetzt eine offizielle ÖKOLOG-Schule. DEUTSCHLANDSBERG.  In feierlichem Rahmen wurden am Steirischen ÖKOLOG-Tag an der Pädagogischen Hochschule Graz die Beitrittsurkunde sowie ein kleines Bäumchen für das Schulgelände am BORG Deutschlandsberg als ÖKOLOG- Schule überreicht. In dem ÖKOLOG-Netzwerk sind über 500 Institutionen österreichweit organisiert und liefern einen Beitrag zur Umweltbildung...

  • 19.11.19
Lokales
Ein Team aus insgesamt zwölf geschulten Mitarbeitern steht beim neuen Altstoffsammelzentrum in Deutschlandsberg mit Rat und Tat zur Seite.
2 Bilder

Neues Altstoffsammelzentrum
Entsorgung am Puls der Zeit in Deutschlandsberg

Mit dem neuen Abfallsammelzentrum in der Deutschlandsberger Siemenstraße setzt man neue Maßstäbe für die ganze Region. DEUTSCHLANDSBERG. Anfang des Monats hat das neue Abfallwirtschaftszentrum Schilcherland Saubermacher als Unternehmen der Gemeinden Deutschlandsberg, Frauental und Preding sowie der Saubermacher AG den Betrieb aufgenommen. Dabei könnten noch mehrere Gemeinden, wenn nicht sogar der ganze Bezirk Deutschlandsberg, künftig ins Boot geholt werden, wie bei der jüngsten...

  • 19.11.19
Lokales
Heuer wird das Deutschlandberger Rathaus wieder als überdimensionaler Adventkalender erstrahlen.
3 Bilder

Stadtreportage
Advent in der Bezirksstadt Deutschlandsberg

Es weihnachtet in der Bezirksstadt Deutschlandsberg, und das mit einem rundum stimmungsvollen Programm. DEUTSCHLANDSBERG. Der Christbaum ist bereits am Deutschlandsberger Hauptplatz aufgestellt, bald wird er im Lichterglanz erstrahlen: Bereits am 22. November werden ab 17 Uhr die Lichter am Christbaum sowie in der gesamten Stadt erleuchtet. Das Fest wird vom Chor der Volksschule Deutschlandsberg sowie von Schülern der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg umrahmt werden....

  • 19.11.19
  •  1
Lokales
"Advent in der Rauchkuchl" heißt es wieder im Bauernhausmuseum Herk am 7. Dezember.

Stadtreportage
Vorweihnacht voll Romantik und Vielfalt um Deutschlandsberg

Veranstaltungen in den Deutschlandsberger Ortsteilen stimmen auf Weihnachten ein. DEUTSCHLANDSBERG. Die Ortsteile der Stadtgemeinde Deutschlandsberg sind so vielfältig wie ihre Veranstaltungen, hier einige der Höhepunkte: So beginnt der Wildbacher Advent am 30. November um 18 Uhr in der Volksschule mit Lichterbaumentzündung und Adventfeier im Turnsaal, umrahmt vom Kindergarten Wildbach und einer Bläsergruppe der Musikschule Deutschlandsberg. Die Friedenslichtaktion beim Rüsthaus in...

  • 19.11.19
Lokales
Im Februar 2017 ging es bei der Koralmhalle hoch her. Drei Autokräne waren für das Dach der Koralmhalle im Einsatz.
2 Bilder

Baureportage
Koralmhalle in Deutschlandsberg ist in Bewegung

Die Koralmhalle als das Veranstaltungszentrum in Deutschlandsberg wird umfassend saniert. Drei Bauabschnitte sind bereits abgeschlossen zwei weitere folgen. DEUTSCHLANDSBERG. Die Koralmhalle in der Frauentaler Straße 48 ist die erste Adresse für Großveranstaltungen in der Bezirksstadt. Ob Bälle, Weihnachtsfeiern, Konzerte, Sport-Events oder auch die alljährliche Bildungs- bzw. Gesundheitsmesse – die Koralmhalle bietet großzügigen Raum für sämtliche Eventualitäten. Die angeschlossene...

  • 19.11.19
Sport
Michael Rothschädl, Marinko Grbic und Michael Strauss (v.l.) liegen nach der Hälfte der Herbstsaison im Mittelfeld der Landesliga.

Tischtennis
Deutschlandsbergs Miniserie riss in Groß St. Florian

GROSS ST. FLORIAN. Ausgerechnet beim traditionellen Saisonhighlight in Groß St. Florian riss dem Deutschlandsberger Tischtennis-Team der Faden: Holprig startete der SK TT Deutschlandsberg in die Landesligasaison, in Leoben und Gratwein-Straßengel gab es zwei Auftaktniederlagen. Nach dem ersten Punkt in Kapfenberg ging aber der Knopf auf. Mit drei Siegen in Serie, darunter zwei Mal 7:0 zuhause, fand die Mannschaft um Spielertrainer Marinko Grbic voll in die Spur. Letzten Donnerstag kam nun...

  • 18.11.19
Sport
Und schon wieder Riesenjubel in Pölfing-Brunn: Der Unterligist knockte in der Verlängerung auch Großklein aus.

Fußball
Lupenreiner Hattrick im Steirer-Cup

Der DSC, Frauental und auch Außenseiter Pölfing-Brunn stehen im Achtelfinale des Steirer-Cups. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL/PÖLFING-BRUNN. Zum endgültigen Abschluss der Herbstsaison im Fußballunterhaus wurde noch die fünfte Runde im Steirer-Cup ausgetragen. Drei Teams aus Deutschlandsberg waren noch dabei, drei überwintern im Pokal. Erstes Heimspiel seit 2011Der Regionalligaklub aus Deutschlandsberg hatte mit dem Vierten der Landesliga nicht die einfachste Aufgabe. In Wildon schickte...

  • 18.11.19
Lokales
Vielen Dank: Heute haben Elisabeth Korbe und Heribert Sagmeister von der WOCHE Deutschlandsberg noch einmal 88 Pakete für "Weihnachten im Schuhkarton" zur Sammelstelle in das Gemeindeamt Wagna gebracht.
2 Bilder

Weihnachten im Schuhkarton
Vielen Dank für die vielen Pakete

Die WOCHE Deutschlandsberg hat heuer wieder aufgerufen, gut gefüllte Pakete für "Weihnachten im Schuhkarton" zu uns in die Geschäftsstelle zu bringen. Mehr als 100 liebevoll eingepackte Schuhkartons sind bei uns abgeliefert worden. Jeder einzelne davon wird bei großen und kleinen Kindern gut ankommen und Weihnachtsfreude verbreiten. DEUTSCHLANDSBERG. Sehr voll war das Deutschlandsberger WOCHE-Büro in den letzten Tagen, schließlich haben sich dort die Pakete für "Weihnachten im Schuhkarton"...

  • 15.11.19
  •  3
Wirtschaft
t-matix gewinnt abermals den Telematik Award
2 Bilder

Award
Auszeichnung für Deutschlandsberger Telematik-Unternehmen

t-matix solutions mit Sitz in der Deutschlandsberger Frauentaler Straße konnte sich mit der innovativen Lösung „Smart City IoT Solution“ erfolgreich gegen zahlreiche große Unternehmen der Telematik-Branche durchsetzen und erhält wiederholt die höchste Auszeichnung den Telematik-Award 2019. DEUTSCHLANDSBERG. Das Deutschlandsberger Unternehmen t-matix solutions konnte sich mit der innovativen Lösung „Smart City IoT Solution“ erfolgreich gegen zahlreiche große Unternehmen der Telematik-Branche...

  • 14.11.19
Lokales
140 Jahre ÖKB Bezirksverband Deutschlandsberg wurde mit einem großen Festakt in der Koralmhalle Deutschlandsberg gefeiert.

Kameradschaftsbund
Fest zu 140 Jahre ÖKB Bezirksverband Deutschlandsberg

Ganz im Zeichen der Erneuerung, stand der Festakt zum Jubiläum 140 Jahre ÖKB Deutschlandsberg. Zahlreiche Ehrengäste, ein Fahnenmeer und nicht zuletzt die Ausstellung der 28 Ortsverbände zierten die Koralmhalle in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Der Festakt wurde vor allem als Geburtsstunde einer eigenen Kennmelodie für den Österr. Kameradschaftsbund gefeiert. Der für die Org. verantwortliche BO Stv. Markus Poscharnik, konnte hierzu niemand geringeren als die legendären Stoakogler...

  • 14.11.19
Wirtschaft
Beatrice Safran-Schöller hat mit gleich zwei Projekten für den AWV Deutschlandsberg beim österreichweiten ARA-Wettbewerb gepunktet.
2 Bilder

Abfallwirtschftsverband
Zwei Auszeichnungen für den Abfallwirtschftsverband Deutschlandsberg

Beatrice Safran-Schöller holte dabei für den AWV Deutschlandsberg mit zwei eingereichten Projekten jeweils den zweiten Platz bei ARA. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Abfallberatung ist gelebter Umwelt- und Klimaschutz auf regionaler Ebene und lebt vom Engagement und Ideenreichtum jedes einzelnen Abfallberaters. Es zählen daher Engagement, Nachhaltigkeit und Kreativität: Jedes Jahr holt die ARA die besten Projekte österreichweit aus der heimischen Abfallberatung und deren Initiatoren vor den...

  • 14.11.19
Lokales
Bitte verwenden: St. Stefan ob Stainz mit Bgm. Stephan Oswald ist einer jener Orte, die neue Sammelbehälter des Abfallwirtschftsverbandes Deutschlandsberg aufgestellt haben.

Abfallwirtschftsverband
"Weg mit dem Tschik – aber richtig“

Ein neues Projekt des Abfallwirtschaftsverbandes Deutschlandsberg sagt dem achtlosen Wegwerfen von Zigarettenstummeln den Kampf an. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Zigarettenstummel am Weg, in der Natur und neben Mistkübeln prägen oft das Bild unserer heutigen Landschaft. Abgesehen von der Umweltverschmutzung und Gesundheitsgefährdung, stellen diese ein hochgradiges ästhetisches Problem dar. Ein Bewusstsein der Raucher hinsichtlich „Littering“ – das achtlose Wegwerfen von Abfällen - ist wenig bis...

  • 14.11.19
Lokales
Die Jung-Florianijünger sind stolz auf ihre geschafften Jungend-Leistungsabzeichen in Gold.

Freiwillige Feuerwehr
Goldregen für unsere Florianijünger

20 Mal Gold für den BFV Deutschlandsberg beim Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Lebring. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 162 Burschen und Mädchen der Feuerwehren aus der Steiermark haben beim 7. Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring teilgenommen. Die sogenannte „Mini-Feuerwehrmatura“ stellt den absoluten Höhepunkt im Leben eines Jugendfeuerwehrmitgliedes dar. Die Prüfung wird in Form eines Stationsbetriebes von einem...

  • 14.11.19
Sport
Groß war die Freude bei den jungen Fußballerinnen und Fußballern über die erfolgreich abgeschlossenen Herbstsaison.

Auswärtssieg & Saison-Abschlussfest für DSC U12

WAZ/Voitsberg U12 A : JAZ West/Deutschlandsberg U12 A 2:3 (1:1) Nadine Ninaus (17., 53.); Tobi Steirer (31.) DEUTSCHLANDSBERG. Im letzten Spiel in der Herbstsaison kam es zum Aufeinandertreffen JAZ West/Deutschlandsberg U12 gegen den ASK Voitsberg. Verletzungsbedingt musste Trainer Wallner wieder auf beide Tormänner verzichten. Dieses Mal ging Alexander Pichler, der normalerweise Stürmer ist, ins Tor und machte seine Sache über die gesamte Spielzeit gut. Seine Mitspieler taten sich auf...

  • 14.11.19
Sport
Riesig ist die Freude bei den Burschen der U11 vom Nachwuchszentrum Sulmtal über den Herbstmeister-Titel.

Fußball
U11 vom Nachwuchszentrum Sulmtal ist Herbstmeister

Top Erfolg für den Sulmtaler Jugendfußball: U11 vom Nachwuchszentrum Sulmtal ist Herbstmeister mit 79 Toren in 13 Spielen gegen 14 Mannschaften. SULMTAL. Die Burschen und Mädchen von der U11 vom Nachwuchszentrum Sulmtal waren heuer fast nicht zu schlagen: In nur zwei von insgesamt 13 Spielen haben sie nicht den Sieg davongetragen. Damit sind die Jungfußballer heuer stolze Herbstmeister - und das mit einer genialen Bilanz: 79 Tore in 13 Spielen gegen 14 Mannschaften. Dank an das...

  • 14.11.19
Lokales
Der Schilcherlandchor sorgt für einen adventlichen Nachmittag in der Ulrichskirche

Sinnliche Stunden mit dem Schilcherlandchor in der Ulrichskircvhe
Adventsingen in der Ulrichskirche

Der Schilcherlandchor Deutschlandsberg, unter der Leitung von Annemarie Rauch, lädt am Sonntag, dem 1. Dezember 2019, um 16:00 Uhr wieder herzlich zum bereits zur Tradition gewordenen Adventsingen in die Ulrichskirche ein. Heuer wird diese Veranstaltung vom Klarinettenensemble der Musikkapelle Hollenegg umrahmt. Der Schilcherlandchor freut sich auf reges Interesse und auf einen gemeinsamen adventlichen Nachmittag. Eintritt freiwillige Spende! Text: Josef Strohmeier

  • 14.11.19
Wirtschaft
So groß ist die Freude  der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschlandsberger Filiale über den Sieg beim internen Billa Frischewettbewerb.
5 Bilder

Einkaufen daheim
Erfrischender Sieg für Deutschlandsberger Nahversorger

Beim internen Billa Frischewettbewerb hat die Deutschlandsberger Billa-Filiale in der Grazer Straße 7 unter 1000 Filialen in ganz Österreich den Sieg abgeholt. DEUTSCHLANDSBERG. In Wien hat der interne Billa Frischwettbewerb stattgefunden. Dabei konnte das Team der Filiale in Deutschlandsberg ganz groß aufzeigen nämlich mit gleich zwei Auszeichnungen: Einmal mit dem Sieg für die beste Frische und außerdem als Gästechampion. Das bedeutet, dass der Kundenanteil österreichweit im Vergleich zum...

  • 14.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Leserbrief
Hallenbad – ein Meilenstein für die Stadt und den Bezirk

Leserbrief zum geplanten Hallenbad in Deutschlandsberg von Vizebgm. Toni Fabian für die SPÖ Fraktion. DEUTSCHLANDSBERG. Die Errichtung eines Hallenbades in Deutschlandsberg wurde nun mehrheitlich im Gemeinderat der Stadt Deutschlandsberg beschlossen. Jahrzehntelang war dies der Wunsch der Bevölkerung, der Schulen, der Vereine und der Jugend, doch die Finanzierung konnte die Stadtgemeinde alleine nicht stemmen. Das Schreckgespenst lag immer bei den relativ hohen Betriebskosten. Nun hat...

  • 13.11.19
Lokales
Mit Überzeugung als Rettungsanitäter für das Rote Kreuz Deutschlandsberg unterwegs: Cornelia Thomann, Erich Buch und Dagmar Schrotter.
3 Bilder

Rettungssanitäter für das Rote Kreuz

Rettungssanitäter werden beim Roten Kreuz immer gesucht: Die Liebe zum Menschen, Berufsmöglichkeiten und das gemeinsame Erlebnis lassen Menschen quer durch alle Generationen diese Ausbildung in Angriff nehmen. Die WOCHE Deutschlandsberg hat drei in ihrer Arbeit junge Rettungssanitäter zu ihren Beweggründen befragt. DEUTSCHLANDSBERG. Sie sind nicht zu übersehen in ihrer rot-weiß reflektierenden Dienstkleidung und oft die rettenden Engel in der Not: Die Rettungssanitäter. Mehr als 6.000...

  • 13.11.19
Lokales
Gelungen ist die große Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren Deutschlandsberg, Bad Gams und Wildbach.

Freiwillige Feuerwehr
Wohnhausbrand als Übungsannahme in Wildbach

Gelungenen Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Bad Gams-Deutschlandsberg-Wildbach mit 35 Feuerwehrkameraden und acht Fahrzeugen. DEUTSCHLANDSBERG.  In manchen Situationen ist ein Einsatzereignis so groß, dass es von einer Feuerwehr nicht mehr bewältigt werden kann. In diesen Fällen wird dann eine oder mehrere Feuerwehren zur Unterstützung mit bzw. nachalarmiert. Um hier einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, müssen Großereignisse auch gemeinschaftlich beübt werden. Auf Einladung...

  • 11.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.