Dirndl

Beiträge zum Thema Dirndl

Ein unschlagbares Modegespann: Katrin Nielsen (2.v.l.) und Vera Redlich (2.v.r.) von "Ume" sind seit Jahren ein Team.

Wiener Label "Ume"
Wenn aus Kimonos Dirndl werden

Japan trifft Österreich in Wien: Das Label "Ume" fertigt Trachten aus traditionellen asiatischen Stoffen. WIEN. Angefangen hat alles mit dem fast 70 Jahre alten Dirndl der Oma – und das, obwohl Vera Redlich eigentlich kein großer Fan davon war. "Begeistert war ich nicht", sagt sie. Auf einer Messe in Japan wollte die Dolmetscherin "die österreichische Seite stark betonen", nähte die Tracht kurzerhand um und begeisterte nicht nur die Messe-Besucher. "Ich war überrascht, wie gut so ein Dirndl...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Mode-Expertin Aniko Balazs hat sich einen Shop in der "Fesch Bar" in der Garnisongasse eingerichtet.
2

Mode
Aniko sagt "Baba" zur alten Modewelt

Aniko Balazs will die nächste Revolution in der Modewelt ausrufen und Konfektionsgrößen Lebewohl sagen. Stattdessen soll jedes Stück zum Einzelstück werden. INNERE STADT/ALSERGRUND. Sie hat Mode in Paris studiert, bei unzähligen Fashion-Shows im Hintergrund gearbeitet und bei einigen exklusiven Designern gelernt. Jahrzehntelang war Aniko Balazs tief mit der Pariser Modewelt verbunden, aber schlussendlich war das für sie nicht der richtige Weg. "Ich habe vor einigen Jahren beschlossen, nach Wien...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Die traditionelle Eröffnung mit der Hauerkrone.
1 24

Neustifter Kirtag 2019
Das war die Trachtengaudi beim Neustifter Kirtag

Mit Dirndl, Lederhose und guter Laune ging der Neustifter Kirtag auch heuer erfolgreich über die Bühne. DÖBLING. Der Ursprung dieser Veranstaltung liegt in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Auf Wunsch von Kaiserin Maria Theresia veranstalteten die Neustifter Winzer einen jährlichen Kirtag. Auch in der heutigen Zeit darf bei der Eröffnung der Umzug mit der Hauerkrone, dem ehemaligen Dankesgeschenk an die Kaiserin, nicht fehlen. Mit passender Musik, Wein, Erfrischungen und köstlichen Schmankerl,...

  • Wien
  • Döbling
  • Sophie Brandl
Fesch, fesch: Mit klassischen Modellen punktet man am Steirerball.

Der Trachten-Knigge für den Steirerball

Welcher Dresscode gilt auf dem Steirerball? Die bz hat den Trachten-Knigge für den großen Abend in der Hofburg. WIEN. Seine schönste Tracht kann man am Steirerball, organisiert vom Verein der Steirer in Wien, ausführen. Damit Trachten-Neulinge beim Styling nicht danebengreifen, haben wir die besten Tipps für den 11. Jänner 2019. Das Wichtigste nimmt Elisabeth Hakel, Obmann-Stellvertreterin des Vereins, gleich vorweg: „Das Dirndl muss nicht unbedingt bodenlang sein, sollte aber mindestens bis...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Andrea Peetz
Auf dem Steirerball erstrahlt die Hofburg in Grün. Der Dresscode: festliche Tracht oder Abendkleidung.
1 2 5

Gewinnspiel
Wo die Steirer in Wien auftanzen

Mehr als 100.000 Steirer leben in Wien. Das macht Wien zur zweitgrößten steirischen Stadt nach Graz. WIEN. Vielen Steirern ist es wichtig, auch in der Hauptstadt ihre Traditionen, Bräuche und Beziehungen aus der Heimat zu pflegen. Unterstützt werden sie dabei vom Verein der "Steirer in Wien". Den traditionsreichen Verein gibt es seit rund 120 Jahren, er zählt mehr als 1.000 Mitglieder. Der Zweck: die Pflege, Erhaltung und Verbreitung heimatlicher Volkssitten und Bräuche sowie die Förderung der...

  • Wien
  • Davina Brunnbauer
Feiern in Dirndl und Lederhose: Zum ersten Mal findet am Samstag, den 30. September, die Wiedner Wiesn statt.

Wiedner Wies´n: Im Freihausviertel wird angezapft

Am Samstag, den 30. September findet im Freihausviertel erstmals die Wiedner Wiesn statt. WIEDEN. Dass es sich im Freihausviertel gut feiern lässt, ist seit den Freihausviertelfesten – heuer kamen rund 20.000 Besucher aus ganz Wien – bekannt. Daher ist ein Oktoberfest der logische nächste Schritt. "Am 30. September, dem letzten Tag der Schanigärten, wird die Schleifmühlgasse sowie die angrenzende Mühlgasse zur Wiedner Wiesn", freut sich Freihausviertel-Obmann Karl Raab. Um das...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner
Jetzt mitmachen beim großen Bezirksblätter-Gewinnspiel rund um die Dirndl und tolle Preise, wie zum Beispiel ein Wochenende für 2 Personen im Steinschalerhof, gewinnen
6 29 260

Gewinnen Sie ein Wochenende im Steinschalerhof und weitere tolle Dirndl-Preise

Entdecken Sie beim Fotografieren die wunderbare und universelle Frucht in unserer Region – die Dirndl. Die Dirndl: Sie ist köstlich und gesund und typisch für unsere Kulturlandschaft - ein Wildstrauch der besonderen und liebenswerten Art. Laden Sie unter diesem Beitrag Fotos von der nun bald beginnenden Blüte bis zur Frucht, von Speisen mit Dirndln, alten und besonderen Dirndlstauden, Dirndln in der Landschaft, Produkten aus der Dirndl usw. hoch. Einen Sonderpreis gibt es für Kurioses mit und...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Hanna Trachten Constanze Kurz, Thomas Schäfer-Elmayer und Christine Zach
1 22

Mit Dirndl im Dreivierteltakt

HANNA Trachten Modenschau mit exklusiven Balldirndln in der Tanzschule Elmayer Die aus Salzburg stammende Trachtenmanufaktur HANNA Trachtenluden in der Tanzschule Elmayer zu einer exklusiven Modenschau ein. Gezeigt wurden dabei die Balldirndln der aktuellen Ballkollektion 2017 von Chefdesingerin Constanze Kurz, die seit heuer in ihrem Trachten-Atelier im hippen 7. Gemeindebezirk, Struckgasse 1 residiert. "Immer wieder höre ich von meinen Kundinnen, dass sie ihre Dirndln zwar über alles lieben,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Gabriela Urabl gründete 2011 das Label "Dirndlherz" samt Shop in der Josefstadt.
2

Dirndlherz: Wiener Trachten mit Knalleffekt

Gabriela Urabl designt mit ihrem Label Dirndlherz poppige Dirndl. Und stattet sogar Missen damit aus. WIEN. "Meine Dirndl sind nix für Gschamige", stellt Gabriela Urabl gleich mal fest. Wirft man einen Blick auf die aktuelle Dirndlherz-Kollektion, zweifelt man nicht an dieser Aussage: Wer die knallbunten Kleider mit Totenköpfen, Chihuahuas oder gar Hanfblättern tragen will, braucht Selbstbewusstsein. Die amtierende Miss Vienna Kimberly Budinsky etwa hüllt sich für ihren Auftritt bei der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Andrea Peetz
Die Weinprinzessinnen begleiteten die Hauerkrone bis zur Eröffnung des Kirtags.
1 2 35

Der Neustifter Kirtag 2016

Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts veranstalten die Neustifter Winzer auf Wunsch von Kaiserin Maria Theresia alljährlich einen Kirtag. Musik, Wein, Erfrischungen und Gaumenfreuden gibt es in den Heurigen-Lokalen und bei zahlreichen Straßen-Ständen. Gefeiert wird an allen vier Festtagen bis in den späten Abend. Bei der Eröffnung dreht sich alles rund um die "Hauerkrone". Die Weinprinzessinnen, Politiker und eine Musikkapelle begleiten die Hauerkrone auf die Wiese des Traditionswinzers Zeiler....

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Freiwild Inhaberin und Designerin Christa Steinauer eröffnet Pop-Up Store
1 1 44

Wiener Wiesn Trachten Shop im Auhofcenter

Die Pracht der Tracht ist ein wichtiger Bestandteil des Wiener Wiesn-Fests. Jedes Jahr werden an den 18 Tagen die regionale Trachtenvielfalt und moderne Designs ausgeführt. Erstmals wird es auch eine eigene Wiener Wiesn-Fest Trachten Lounge mit den Modellen von Northland und Freiwild-Design geben. Die Trachtenlounge als Pop-up Store öffnet ihre Pforten im Auhof Center. Auch Auhof Center-Eigentümer Peter Schaider freut sich auf den modischen Neuzugang: „Die Nachfrage ist stetig gestiegen und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Anzeige
3 3

SARIANA DESSOUS für Frauen mit allen Cupgrößen

DIE ERFOLGSGESCHICHTE VON SARIANA DESSOUS BEGANN VOR MEHR ALS 30 JAHREN SARIANA blickt zurück auf eine lange, bewegte Geschichte bis in das Jahr 1976. 2009 gründet Frau Dr. Astrid Gilhofer die SARIANA Comfort GmbH, mit langjähriger Expertise im Wäschehandel. Ein erfahrenes Team unter ihrer Leitung gibt der Marke SARIANA einen neuen Inhalt und beschäftigt sich gleichermaßen mit der Weiterführung der Produktqualität. Unverändert sprechen SARIANA Dessous Frauen mit allen Cupgrößen (B,C,D,E,F,G 75...

  • Wien
  • Wieden
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Königin Theresa Pliem aus Pichl/Kainisch und ihre Prinzessinnen Julia Pfanzeltner und Marlies Pilz.
1 2 4

Das Ausseerland sucht seine neuen Narzissenhoheiten

Die amtierende Narzissenkönigin und ihre Prinzessinnen sind kommende Woche zu Gast in Wien – Bewerbungsfrist läuft noch bis 24. April Freude über das winterliche Osterfest herrscht im Ausseerland, denn die intensiven Schneefälle waren ideal, um die Narzissen nicht zu früh aus dem Winterschlaf zu wecken. Doch was wäre das Narzissenfest Ende Mai ohne seine Narzissenhoheiten? Aktuell haben sich 22 Frauen – vorwiegend aus der Steiermark, aber auch aus Salzburg und Oberösterreich – um das Amt...

  • Klosterneuburg
  • Stefanie Schenker
Mit diesem Foto hat sich die aktuelle Narzissenkönigin Sarah Haslinger im Vorjahr beworben.
1

Einmal im Leben Königin sein

BAD AUSSEE (saa). Am 21. März 2014 beginnt die Suche nach den königlichen Blickfängen des 55. Narzissenfests. Die Narzissenkönigin und ihre beiden Prinzessinnen sind die Hoheiten des Narzissenfestes. Sie vertreten das Ausseerland-Salzkammergut, oft aber auch die Steiermark oder Österreich das ganze Jahr über bei bedeutenden Veranstaltungen und Terminen. Ab 21. März können sich junge Damen im Alter von 18 bis 25 Jahren über www.meinbezirk.at/narzissenfest, über das Anmeldeformular der Kleinen...

  • Wien
  • Wieden
  • bz Marketing

Wiener Wiesn Fest 2013

Vom 19. September bis zum 6. Oktober 2013 verwandelt sich die Kaiserwiese wieder zum größten Österreichischen Volksfest. Täglich von 11-18 Uhr werden die Wiesn-Besucher mit Musik und zünftiger Gaudi in den Festzelten bei Laune gehalten. Aber auch für Österreich-Interessierte gibt es einiges Neues zu erfahren. Bei „Goldenes Österreich“ werden alle neun Bundesländer und deren Traditionen und Bräuche vorgestellt. Das Wiener Wiesn Fest 2013 ist somit für alle Österreicher genau der richtige Ort, um...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Julia Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.