Alles zum Thema Diskussion

Beiträge zum Thema Diskussion

Politik
Verena Nussbaum, Moderator Michael Fleischhacker, Ernest G. Pichlbauer, Detlev Eisel-Eiselsberg
3 Bilder

DiensTalk: Diskussion zur Reform der Gebietskrankenkassen (+ Video)

Um das große Reformprojekt rund um die Sozialversicherungsträger ging es beim gestrigen DiensTalk in der Landesparteizentrale der Steirischen Volkspartei am Grazer Karmeliterplatz.  „Vor einer Woche hat die Bundesregierung ihre Pläne vorgestellt, wie es im Bereich der Sozialversicherungen weitergehen soll. Seither wird natürlich eifrig darüber diskutiert. Während die eine Seite meint, das sei jetzt die größte Reform, die längst überfällig gewesen ist, sagt die andere, das funktioniert ganz...

  • 30.05.18
Politik
Detlev Eisel-Eiselsberg, Carla Amina Baghajati, Kenan Güngör, Moderator Michael Fleischhacker
2 Bilder

DiensTalk: Emotionale Diskussion um Kopftuchverbot in Schulen

Beim gestrigen DiensTalk der Steirischen Volkspartei widmeten sich Gastgeber und Besucher dem von ÖVP und FPÖ geplanten Kopftuchverbot in Volksschulen und Kindergärten. Zur Diskussion geladen waren Frauenbeauftragte der Islamischen Glaubensgemeinschaft Österreichs, Carla Amina Baghajati, die den geplanten Gesetzesentwurf als Verbotspolitik kritisierte, und Integrationsexperte Kenan Güngör, der das Kopftuchverbot auf die gesamte Pflichtschule ausweiten würde. Auch zahlreiche Besucher folgen...

  • 25.04.18
Politik
Will eine sachliche Debatte: Soziologe Kenan Güngör

"Kopftuch beeinflusst die Identität stark" – Soziologe Kenan Güngör im WOCHE-Gespräch

Im Zuge des Dienstalks sprach Soziologe Kenan Güngör mit der WOCHE über das Verbot des Kopftuchs an Schulen. "Leider wird die Debatte verkürzt und ohne empirische Grundlage geführt", leitet der deutsche Soziologe Kenan Güngör das Gespräch mit der WOCHE ein. Er war beim gestrigen Dienstalk der ÖVP am Karmeliterplatz zum Thema "Kopftuchverbot an Schulen" geladen. Die WOCHE sprach mit ihm in diesem Umfeld über die Thematik, die derzeit wieder polarisiert. Güngör ist diplomierter Soziologe mit...

  • 25.04.18
Politik
Die steirische Volkspartei lädt erneut zum DiensTalk nach Graz.

DiensTalk - Zukunft ORF: Sind Gebühren noch gerechtfertigt?

Die ÖVP/FPÖ-Regierung hat in ihrem Regierungsprogramm eine ORF-Reform angekündigt. Wie die genau aussehen soll, ist noch nicht klar. Deshalb widmet sich der DiensTalk am 20. März dem Thema ORF Gebühren. Der FPÖ-Vizekanzler tendiert zu einem Ende der „Zwangsgebühren“, der ÖVP-Medienminister favorisiert ein „Kooperationsmodell“, in dem der ORF vor allem im digitalen Bereich als Plattform auch für private Anbieter fungieren soll. Was soll der ORF in Zukunft also dürfen, was muss er können?Über...

  • 16.03.18
Sport
Volles Haus bei der DiensTalk-Diskussion mit Siegfried Nagl, Michael Fleischhacker, Klaus Zeyringer und Detlev Eisel-Eiselsberg (v.l.).

Olympia in Graz: Eine Absage an den Gigantismus

Im ÖVP-"DiensTalk" war die mögliche Grazer Olympia-Bewerbung Thema. Während in Pyeongchang die Lichter gerade erst ausgegangen sind, ist in Graz die olympische Diskussion voll entbrannt. Welche Auswirkungen eine gemeinsam mit Schladming lancierte Bewerbung der Murmetropole für die Winterspiele 2026 hat, wurde beim ÖVP-"DiensTalk" am 27. Februar erörtert. Während Bürgermeister Siegfried Nagl von einer einmaligen Chance für Stadt und Region spricht, ist der zweite Gast, Klaus Zeyringer,...

  • 28.02.18
Lokales
Mag. Siegfried Nagl und Prof. Dr. Klaus Zeyringer diskutieren beim DiensTalk über die Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2026.
2 Bilder

DiensTalk - Olympische Winterspiele 2026 in der Steiermark?

Die Ankündigung der Bürgermeister Siegfried Nagl und Jürgen Winter, 2026 in Graz und in Partnerstädten und Regionen in und außerhalb der Steiermark Olympische Winterspiele veranstalten zu wollen, lässt die Meinungen auseinandergehen. Für Sportfans ist es das ultimative Ziel dabei zu sein. Die Steiermark sehen sie als perfekten Austragungsort für die Olympischen Winterspiele. Kritiker jedoch finden es wäre eine teure Kommerzveranstaltung, bei der nur wenige profitieren würden.  Olympische...

  • 21.02.18
Freizeit

Stimme aus dem Einsatz: Als Hebamme im Krisengebiet

Die Grazer Hebamme Nina Egger berichtet im Gespräch mit der Schauspielerin Susanne Konstanze Weber von ihren Hilfseinsätzen für Ärzte ohne Grenzen in vergessenen Krisengebieten und beantwortet Fragen aus dem Publikum. Eintritt frei! Anmeldung bis 13.2. unter: veranstaltung@aerzte-ohne-grenzen.at

  • 26.01.18
Politik
Landesrat Mag. Christopher Drexler,
2 Bilder

DiensTalk - Rauchfrei(heit) in der steirischen Gastronomie?

Die Pläne der Bundesregierung, das ursprünglich ab 1. Mai 2018 in der Gastronomie geplante absolute Rauchverbot zu kippen, sorgen weiterhin für Aufregung. Weitestgehend sprechen Gesundheitsexperten von einer katastrophalen Wendung und warnen vor den gesundheitlichen Folgen (auch für Passivraucher). Andererseits sehen breite Teile der Bevölkerung, und vor alle Wirte, ein generelles Rauchverbot als einen Anschlag auf die Freiheit des mündigen Bürgers.  Rauchfrei(heit) in der steirischen...

  • 25.01.18
Lokales
Aufmerksam machen auf die Gefahr des Tabaks will Waltraud Posch: Sie leitet bei VIVID die Stabsstelle Tabak

Waltraud Posch von VIVID meint: "Beim Rauchverbot braucht’s endlich Klarheit!"

Statt negativer Effekte auf die Gastro würde die Akzeptanz nach einer Gesetzesnovelle laut VIVID steigen. Die Diskussion ist in aller Munde: Das generelle Rauchverbot, das mit 1. Mai 2018 für die Gastronomie angedacht ist, könnte kippen. Zumindest, wenn man die derzeitigen Koalitionsverhandlungen verfolgt, ist die Gesetzesnovelle plötzlich wieder heißes Thema. Waltraud Posch von VIVID, der Fachstelle für Suchtprävention Graz/Steiermark, sieht darin eine große Gefahr. Herber...

  • 15.11.17
Politik
Siegfried Wolf, Josef Riegler, Beatrix Karl, LH Hermann Schützenhöfer, Gerda Rogers, Hannes Androsch, Hans Rinner
2 Bilder

Schützenhöfer: "Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte!" mit Video

Jubiläumsveranstaltung mit vielen Prominenten gestern in der Parteizentrale der Steirischen Volkspartei. Zu feiern gab es zwei Anlässe: 10 Jahre Modell:Zukunft:Steiermark und 100. DiensTalk. "Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte geworden", so Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zu Beginn. "Da laden wir Menschen ein, die völlig anderer Meinung sind als die Mehrheit, die in der ÖVP tätig sind. Aber Demokratie lebt ja auch vom Widerspruch. Aus einem Dialog, Zu- und...

  • 26.04.17
Leute
Georg Winkler

… und alle werden gut satt.

Vortrag & Diskussion mit Georg Winkler. Eintritt frei Für einen reduzierten Fleischkonsum gibt es eine Vielzahl an Gründen: Unsere Gesundheit wird geschont, die Umwelt weniger belastet und Menschen in ärmeren Weltgegenden bekommen bessere Bedingungen, selbst für ihre Ernährung zu sorgen. Das sind zweifelsohne gute Argumente. Und doch stellt sich gerade in der Fastenzeit die Frage: Hat das nicht auch etwas mit unserem christlichen Glauben zu tun? In seinem Vortrag wird Univ.-Ass. Mag. Georg...

  • 03.03.17
Leute

DER WERT DES MENSCHEN

Filmvorführung + Diskussion: Spielfilm, OmU, FR, 2016, 96 min Regie: Stéphane Brizé FREIER EINTRITT !!! Thierry ist gelernter Maschinist, 51 Jahr alt und arbeitslos. Getrieben von der Sorge seine Familie zu versorgen, ist er auf der Suche nach einem Job. Sein innerer Kampf um Moral, Würde und Unterordnung beginnt. Ein Film über Altersdiskriminierung, Ungerechtigkeit und Wertschätzung. Ausgezeichnet bei Filmfestspiele von Cannes 2015, International Film Festival of India 2015, Cesar...

  • 16.02.17
Politik
Full House bei der Podiumsdiskussion
2 Bilder

#graz17: Die große Schülerdiskussion in der Messehalle

Die Nachlese zum WOCHE-Liveticker zur großen Podiumsdiskussion Zum Nachlesen und -sehen: Das WOCHE-Kurzvideo Die WOCHE-Bildergalerie DISKUSSIONSENDE. Wir danken fürs Mitlesen. [12:33]: Eine Facebookfrage zum Abschluss: Wie sehen Sie die Dönerpreisentwicklung in Lend? Elke Kahr isst lieber Cevapcici und Raznjici, Eustacchio sagt, dass für ihn die beste Qualität und der beste Preis ausschlaggebend sind. Nagl meint, dass die Dönerstände nicht mit dem Preis heruntergehen sollen...

  • 13.01.17
Politik
2 Bilder

Auf der Flucht. Was kann humanitäre Hilfe leisten?

Diskussionsveranstaltung im Minoritensaal in Graz Millionen Menschen sind auf der Flucht vor Krieg, Unterdrückung und Folter. Viele weitere fliehen vor Armut, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen. Sie alle möchten ein besseres Leben in mehr Sicherheit. Jeder Mensch kann eine eigene Geschichte darüber erzählen, wieso er sein Leben riskiert, um Europa zu erreichen. Am Podium: - Livia Klingl, Buchautorin, ehemalige Kriegsberichterstatterin und Autorin von „Wir können doch...

  • 23.02.16
Leute

WeltCafé Philippinen

Vortrag & Diskussion. Eintritt frei. Wann: 17. Februar 2016, 19 Uhr Wo: Welthaus Graz, Bürgergasse 2 Für eine Zukunft mit gerechter Verteilung. Im Gespräch mit Yuen Abana. Yuen Abana arbeitet für die Freedom from Debt Coalition (FDC) auf den Philippinen, einem Kooperationspartner der kfb. In dem Inselstaat schmälert die hohe öffentliche Verschuldung das Budget für Sozialleistungen - das trifft besonders Gemeinden und Haushalte. FDC möchte die Bevölkerung durch Kampagnen für wirtschafts- und...

  • 12.02.16
Lokales

1. Grazer Zukunftskino zeigt: Behind the Screen

Filmabend und Diskussion mit Rüdiger Wetzl (Compuritas) Der Film „Behind the Screen – das Leben meines Computers“ thematisiert die globalen Auswirkungen der IT-Produktion. Dabei verfolgt der Film den gesamten Lebenszyklus eines Computers, beleuchtet die einzelnen Stationen dieses Kreislaufs – von Rohstoffabbau, über Fertigung und Gebrauch, bis zur Endablagerung – und gibt Aufschluss über die Hinter- bzw. Abgründe der Fertigungskette. Im Anschluss: Fachdiskussion mit Rüdiger...

  • 28.05.15
Lokales
Philosophy Slam Graz #8: Liebe - Flyer
2 Bilder

Philosophy Slam Graz #8: Liebe

Philosophy Slam bedeutet das Zusammentreffen von philosophischen Gedanken mit kreativen Ausdrucksformen. Eine Art Poetry Slam für Philosophiebegeisterte und solche, die es werden wollen! Infos unter: www.facebook.com/Philosophy.Slam.Graz Wie läuft der Philosophy Slam ab? Der Philosophy Slam bietet die Möglichkeit, kurze selbst verfasste Texte zu einem bestimmten philosophischen Thema vor Publikum vorzutragen. Das Thema dieses Slams lautet LIEBE. Die TeilnehmerInnen haben je fünf Minuten,...

  • 22.11.14
Lokales

Why social architecture?

Wir leben in einer Zeit, in der ArchitektInnen zwar global tätig, selten aber lokal integriert und noch seltener sozial engagiert sind. In letzter Zeit werden Fragen zur sozialen Verantwortung von Archi¬tektur immer öfter gestellt. Diverse universitäre Initiativen haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte umgesetzt, in denen neben der Planung auch die Umsetzung von Bauprojekten in die universitäre Lehre einfloss. All diese Projekte haben eines gemein, sie suchen architektonische...

  • 06.11.14
Leute

ZWEI UND MEHR - Talk: "Mein Kind liebt anders!" - Wenn sich Kinder outen, ...

Wir alle haben bestimmte Vorstellungen und Gedanken, wie Zukunft und Partnerschaften der eigenen Kinder aussehen könnten. Eltern wollen nur das Beste für ihr Kind. Werden diese Bilder und Wünsche im Großen und Ganzen wahr, dann scheint die Welt in Ordnung. Was aber, wenn der Sohn oder die Tochter sich dem gleichen Geschlecht zugetan fühlt und die Familie mit der Tatsache konfrontiert wird - mein Kind liebt anders?! Welcher Druck lastet auf Kindern und Jugendlichen, wenn sie sich outen? Wie...

  • 12.05.14
Lokales
2 Bilder

BewusstseinsKino Graz - PROGRAMM 2018: Mehr als nur bewegende Filme...

In einer Welt ständig wachsender Herausforderungen, bieten inspirierende Film- und Erlebnisabende eine willkommene Gelegenheit sich mit Menschen ähnlicher Interessen zu treffen und im Anschluss eigene Erfahrungen auszutauschen. ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★                 ★  Hier ist der DOWNLOAD-LINK zum AKTUELLEN FILM-PROGRAMM   ★ ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ WEITERE INFOS erhältst Du natürlich auch gerne persönlich...

  • 10.01.14
Lokales
9 Bilder

Podiumsdiskussion "In Würde altern" glücklich länger leben

Chris Lohner mit ihrem Buch “50 plus. Na und?” meint zur Altersfrage, “mir ist mein Alter wurscht” , denn forever young gibt es nicht, da die Gesellschaft ja glaubt mit 49 Jahren hört das Leben auf, da gibt ihr auch die Sängerin und Schauspielerin Dagmar Koller recht. Frau Dr. Regina Roller-Wirnsberger dazu, man ist so alt wie man sich fühlt. Aber wie fühlt man sich wirklich? Jung bleiben, in Bewegung bleiben, das ist das Motto welchem sich auch Peter Kiesswetter verschrieben hat, denn seit er...

  • 15.10.12
  • 3
Politik

Kriminalitätsprävention und Sicherheit in unserem engsten Umfeld!

Vortragsabend Kiminalitätsprävention!!! Alles zum Thema Sicherheit, Trickbetrug, Trick- und Taschendiebstahl mit anschließender Diskussionsrunde. Präsentation: BzInsp. Josef Gether vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommando Graz Die Bezirksgruppe der FPÖ Graz - Gries lädt sie recht herzlich zu dieser Informationsveranstaltung ein.

  • 16.09.11
  • 1
  • 2