Drau

Beiträge zum Thema Drau

Ein 58-Jähriger Deutscher starb nach einem Kajakunfall auf der Drau.

Polizeimeldung Osttirol
Deutscher starb nach Kajakunfall in Assling

ASSLING. Am 7. August unternahm ein 58-jähriger Deutscher als Teil einer sechsköpfigen Gruppe einen Kajakausflug auf der Drau. Die Gruppe startete in Assling und fuhr in Richtung Lienz. Der 58-Jährige fuhr voraus, wobei er aus bisher ungeklärter Ursache kenterte und ohne Kajak abgetrieben wurde. Ein Radfahrer auf dem Drautal Radweg sah den Mann am Ufer liegen, nachfolgende Kajakfahrer setzten die Rettungskette in Gang. Dem Notarzt des Rettungshubschraubers gelang es, den Verunglückten zu...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Sillian feierte man den offiziellen Spatenstich zum Neubau der Bahnhofsbrücke.

Spatenstich für neue Draubrücke - mit Video!

SILLIAN. In Sillian feierte man den offiziellen Spatenstich für die neue Bahnhofsbrücke, die den Ort mit dem Areal rund um den Bahnhof verbindet. "Im Laufe der Jahrzehnte wurde die Brücke mehrmals saniert, verbreitert und auch neu gebaut. Jetzt entsteht ein Brücke, die die vielen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte zu bewältigen hat", erklärte Bürgermeister Hermann Mitteregger. Insgesamt werden in das Projekt rund 800.000 Euro investiert. Im Juni will man das Projekt abschließen....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Anton Calovi bringt Paul Jungmann das Fliegenfischen bei. Das Team von ServusTV hat die beiden begleitet.

Fliegenfischen mit dem Vizebürgermeister

OSTTIROL. Die Kleine Drau entspringt jenseits der italienischen Grenze, ganz in der Nähe der Gemeinde Innichen. Sie fließt durch das Hochpustertal und verbindet sich in Lienz mit der Isel. Ab der Mündung in die Isel wird aus der Kleinen Drau die Drau. Die Sendung „Heimatleuchten“ folgte dem Fluss-Lauf von der italienischen bis zur slowenischen Grenze quer durchs Land und traf Menschen, die mit ihrer Verbundenheit zum Fluss, ihrer Lebensfreude, ihrem Tun und mit ihren Geschichten begeisterten,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Am 1. Juli geht es für die Teilnehmer wieder mit selbst gebauten Gefährten über die Drau.
2

Mit Pappe in die Fluten der Drau

Osttiroler Kajakclub lädt zum legendären Pappboot-Rennen und Dolomitensprint Der Osttiroler Kajakclub veranstaltet am Samstag den 01. Juli 2017 wieder sein alljährliches "TEVA-Pappboot - Rennen" auf der Drau in Lienz. Startberechtig sind alle, die Lust am Kreieren eines lustigen Wildwassergefährtes haben und sich den Fluten der Drau stellen wollen. Die Drau muss anschließend mit den Gefährten von maximal zwei Teilnehmern durch einen vorgelegten Parcours befahren werden. Gekürt werden die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
1

Gemeinsam für eine saubere Umwelt

LIENZ (red). Am 18. März 2017 trafen sich über 30 Mitglieder der Wasserrettung Osttirol, um die Drau- und Iselufer im Stadtbereich vom Müll zu befreien. In Zusammenarbeit mit der Umweltabteilung der Stadtgemeinde Lienz sammelte die ÖWR Osttirol vom Draupark und von Schloss Bruck ausgehend auf beiden Seiten von Drau und Isel bis zum Kosakensteg über 1600 kg Müll. „Das Umweltbewusstsein der Bevölkerung steigt“, freut sich Obmann Franz Striemitzer. „Doch ein Appell möchte ich an die Hundebesitzer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der 21-jährige Asylwerber aus Somalia hatte großes Glück und konnte aus der Drau gerettet werden.

Junger Somalier aus Drau gerettet

Ein 21-jähriger Asylwerber aus Somalia musste am 26.05.2016 aus der Drau gerettet werden. Der junge Mann rutsche auf einem nassen Stein am Ufer aus und trieb aufgrund der starken Strömung sofort ab. Eine Zeugin lief dem abgetriebenen Nichtschwimmer laut schreiend hinterher. Eine Rettungsschwimmerin der Wasserrettung Lienz, die zufällig am Draupark-Spielplatz war, hörte diese Schreie und erblickte den reglos im Wasser treibenden Mann. Sie sprang sofort ins Wasser und schwamm dem Verunfallten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
19

Erdrutsch und Überflutungen in Arnbach

Aufgrund der starken Regenfälle kam es gestern Abend, 4. August, gegen 21.30 Uhr in Arnbach an der österreichischen Grenze zu Italien zu einem Erdrutsch, der die Drau verlegte und diese über die Ufer treten ließ. Die B 100 Drautalstraße sowie der Radweg wurden dabei auf eine Länge von mehreren hundert Metern überflutet. Die Feuerwehren Arnbach und Sillian sowie Florianis aus Winnebach, Vierschach, Innichen und Bruneck standen die ganze Nacht im Einsatz. Der Sachschaden an Gebäuden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
3

1.500 Kilo Müll aus Drau und Isel gefischt

20 MitgliederInnen der Wasserrettung Osttirol trafen sich Ende März zur alljährlichen Flussreinigung. Unterstützt wurden sie dabei durch die Umweltabteilung der Stadtgemeinde Lienz. Nach einer kurzen Einsatzbesprechungen verteilten sich die freiwilligen Helfer im Stadtbereich, um den beidseitigen Ufer- und Flussbereich der Drau und Isel von achtlos weggeworfenen Müll zu reinigen. Neben alltäglichem Haushaltsmüll, wie z.B. Plastikflaschen, Papier, Hundekotbeutel etc., fand man auch dieses Jahr...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Drauradweg ist ab sofort wieder ohne Umleitungen befahrbar.
4

Drauradweg verläuft wieder entlang der alten Trasse

Um 230.000 Euro wurde der ehemals verschüttete Drauradweg in Leisach saniert, neu trassiert, gesichert und asphaltiert. LEISACH (red). Der letzte Feinschliff des neuen 750 Meter langen Teilstückes des Drauradweges, das am 20. Feber 2010 unter einem riesigen Hangrutsch begraben wurde, ist abgeschlossen. Seit der offiziellen Eröffnung des Radwegabschnittes Ende April, verläuft dieser nun wieder am ursprünglichen rechten Ufer. „Die provisorisch mit zwei Brücken an die linke Uferseite parallel zur...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.