Edith Temmel

Beiträge zum Thema Edith Temmel

Hannes Binder, Margret Roth, Ernestine Faux, Dieter Kunz, Erich Gosch, Barbara Eibinger-Miedl und Stefan Hermann beim doppelten Festakt in Feldkirchen.
82

Feldkirchen feierte die Feuerwehr, den neuen Park und die Kunst

Der Festakt zum 130jährigen Bestehen der FF Feldkirchen wurde auch zur Taufe einer Attraktion, die das Zeug zu einem jungen Wahrzeichen der 6.400 Einwohner zählenden Gemeinde hat. Der Adolf Pellischek-Platz wurde um die Parkanlage Kirchengasse erweitert, die zur grünen Oase auch der Kunst einen Raum bietet. HBI Hannes Binder blickte beim Feuerwehrjubiläum in die Chronik. Mit bescheidenen Mitteln wurde 1889 die Feuerwehr aufgebaut, eine Spritze, zwei Strahlrohre, ein paar Meter Druckschlauch und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
v.l.n.r. Tanja Prusnik, Hans Roth, Vzbgm. Helga Sams/Leibnitz, Otto Hans Ressler, Kulturreferent Johannes Gsaxner/Leoben, Bgm. Marcus Martschitsch/Hartberg, Bgm. Josef Wallner/Deutschlandsberg, Margret Roth, Edith Temmel und Gernot Rath.
33

Bei Saubermacher traf Kunst auf Politik

Am guten Willen fehlt es nicht, an finanziellen Mitteln schon. Steirische Politiker bekennen sich zur Kunst und suchten bei Saubermacher in Feldkirchen nach Synergien. Mit Stadtrat Günter Riegler sowie Bürgermeistern und Kulturverantwortlichen aus Leibnitz, Hartberg, Deutschlandsberg und Leoben diskutierten die StyrianARTFoundation Gründerin Margret Roth sowie Kunstexperte Otto Hans Ressler, Gernot Rath moderierte. Statistisch verdient ein Künstler in Österreich mit dem Verkauf seiner Bilder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Margret Roth (links) präsentiert die Bilder von  Monika Schönbacher-Frischenschlager im WELL.COME Center Graz.
44

Kunst im WELL.COME Center Graz

Premiere für Monika Schönbacher-Frischenschlager: die Bilder der Seiersberger Künstlerin eröffneten die Ganggalerie des WELL-COME Centers Graz der ROTH-Liegenschaftsverwaltung am Kalvarienberggürtel. Kunst- und Kulturlady Margret Roth will hier den Künstlern der styrian ART foundation künftig ein Podium bieten. Seit 2014 das Aus für die steirische Künstlerklausur kam, gehen die Initiatoren Margret Roth und Edith Temmel neue Wege zur Förderung zeitgenössischer Kunst. Mit dem WELL.COME Center...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 31

Kunst im Lebensraum

Noch bis 23. Mai zeigt die Reinisch Contemporary am Grazer Hauptplatz die Ausstellung „Untitled Environment“ von Martin Roth. Der in New York lebende Künstler tritt in den gezeigten Objekten in den Hintergrund und überlässt Natur und Zufall die Regie. Spatzenkot auf weißem Papier, Regenwurm-Gänge im Kompost oder Mäuse zwischen Mauerwerk sind eine gewagte Kunstrichtung. Roth bringt das Thema Natur auf den Punkt und öffnet die Augen für Kunst, die sich im Alltäglichen abspielt. „Die Natur bringt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 4

Aus für steirische Künstlerklausur

Nach zehn Jahren geht die StyrianARTfoundation neue Wege. An eine Fortsetzung der traditionellen Künstlerklausur in der bisherigen Form ist nicht gedacht. Obfrau Margret Roth schlägt eine neue Richtung ein. Zum zehnten Mal leiteten Roth und die Grande Dame in der steirischen Kunst, Prof. Edith Temmel, die Plattform zur Förderung steirischer Nachwuchskünstler. Das Thema „GENiert-foliert“ setzten Artemis Athenais, Anna Baumann, Ursula Susanne Buchart, Walter Klug, Nikolaus Lapuch, Regina Moritz,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.