Eislaufen

Beiträge zum Thema Eislaufen

Der Lendkanal war nur kurze Zeit für Kufenflitzer bereit.

Eislaufsaison zu Ende
Silbersee und Lendkanal nicht mehr freigegeben

Das war es jetzt wohl für Eislauffans: Wie bereits die meisten Eisflächen in Kärnten sind jetzt auch der Silbersee und der Lendkanal gesperrt. VILLACH/KLAGENFURT. Das war es leider: Die Witterung macht es erforderlich, die Eisflächen zu sperren. So auch am Silbersee in Villach. Wie die Stadt Villach informiert, ist die Pflege des Eises nicht mehr möglich. Es ist daher – wie auf den meisten Kärntner Seen – auch auf dem Silbersee ab sofort verboten, die Eisfläche zu betreten. Auch Lendkanal...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Achtung: Eislaufen am Landkanal ist heute untersagt.

Sicherheitsmaßnahme
Eisfläche am Lendkanal heute gesperrt

Achtung: Aus Sicherheitsgründen ist die Eisfläche am Lendkanal am Nachmittag gesperrt. KLAGENFURT. Die Eisfläche am Lendkanal zog in letzter Zeit Jung und Alt zum Eislaufen an. Achtung: Aus Sicherheitsgründen bleibt nach Absprache mit dem Eislaufverein Wörthersee die Eisfläche heute, Freitag, Nachmittag gesperrt. Grund: Die warmen Temperaturen weichen die Eisoberfläche auf und diese könnte durch die Kufen nachhaltig beschädigt wird. AlternativeWer nicht auf das Eislaufen verzichten kann, kann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Dorfer
Aktuell ist der Rauschele See noch nicht von einer Sperre betroffen. Die Temperaturen und die Sonneneinstrahlung sind entscheidend.
2

Eislaufen
Jetzt tauts - Eislaufsperren im Bezirk werden erwartet

KLAGENFURT/KLAGENFURT LAND. Der Lendkanal in der Landeshauptstadt ist aktuell für Eisläufer gesperrt. "Die Plustemperaturen machen uns zu schaffen, durch Löcher im Eis dringt teilweise sogar das Wasser an die Oberfläche. Wenn es in den nächsten Tagen aber wieder Minusgrade in der Nacht gibt, sehe ich eine gute Chance, dass wir den Lendkanal wieder freigeben können", erklärt Rene Riepan, Obmann vom Eislaufverein Wörthersee.  Drohen weitere Sperren? "Die Bewölkung ist für uns von Vorteil, dann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Zu warmes Wetter
Eislaufen am Lendkanal vorerst nicht mehr möglich

In Absprache mit dem Eislaufverein Wörthersee wird die Strecke am Lendkanal vorerst gesperrt. KLAGENFURT. Schlechte Nachricht für Eislaufbegeisterte: Aufgrund der warmen Temperaturen ist die Oberfläche am Lendkanal aktuell zu weich und ist daher vorerst nicht mehr zum Eislaufen freigegeben. Dies wurde als Vorsichtsmaßnahme vom Eislaufverein Wörthersee beschlossen.  Zeit am Vormittag nutzenDa es nicht absehbar ist, inwiefern die Temperaturen auf die Eisdecke einwirken, ist ein klarer Tipp des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Mario Polak (Sportamtleiter), SR Franz Petritz und Bgm. Christian Scheider mit Elaine und Leni.

Eislaufen
Eislaufhilfen für Kinder am Lendkanal bereitgestellt

KLAGENFURT. Mit den "Eislauf-Pinguinen" können Kinder ganz einfach ihre ersten Schritte mit den Eisschuhen auf dem Eis des Lendkanals wagen. "Eislaufen und Eishockey sind Traditionssportarten in Klagenfurt, daher möchten wir den Menschen möglichst viele Flächen bereitstellen. Was gibt es denn Schöneres, als auf Eisschuhen am Lendkanal unterwegs zu sein? Solche Angebote sind gerade jetzt in Zeiten der Pandemie sehr wichtig, Sport und Bewegung fördern das allgemeine Wohlbefinden, das darf man...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Stadtrat Franz Petritz, Ewald Baumgartner (Eislaufverein Wörthersee) und Mario Polak (Leiter Dienststelle Klagenfurt Sport) freuen sich auf das Eislaufen am Lendkanal.
Aktion 7

Wintersport
Eislaufen in Eigenverantwortung im Bezirk Klagenfurt

Die Minustemperaturen sorgen für hervorragende Bedingungen auf den Eislaufplätzen im Bezirk Klagenfurt.  KLAGENFURT/KLAGENFURT LAND. Aber die Bedingungen alleine bedeuten nicht gleich unbeschwertes Eislaufvergnügen. Die Corona-Verordnungen im Bezug auf die 2G-Richtlinien bedeuten teilweise wieder Fragezeichen für die Betreiber von Eisflächen, egal ob in Gemeindegebieten oder auf Seen und Teichen. Die Verantwortung wird teilweise zwischen den Parteien hin und hergeschoben. Stellt sich die Frage,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Auf 1,5 Kilometern ist der Lendkanal für Sportler und Genießer freigegeben
9

Eislaufvergnügen
Hunderte Klagenfurter stürmen heute die Lend

Auch wenn sich die Sonne in der Landeshauptstadt nicht gegen die Wolken durchsetzen konnte, sind hunderte Menschen aktuell bei der Klagenfurter Lend, um am zugfrorenen Kanal den liebsten Hobbys nachzugehen, die Stimmung zu genießen oder einfach dem Treiben zuzusehen. KLAGENFURT. Wer beschreiben möchte, welche Gruppen an Menschen heute am Lendkanal sind, kann dies einfach ausdrücken: Alle möglichen. Von Babys, die von den Müttern im Kinderwagen geschoben, bis hin zu älteren Menschen, die von den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
Stadtrat Franz Petritz, Ewald Baumgartner (Eislaufverein Wörthersee) und Mario Polak (Leiter Dienststelle Klagenfurt Sport) freuen sich auf das Eislaufen am Lendkanal.

Ab morgen
Eislaufvergnügen auch am Lendkanal und am unteren Kreuzberglteich

Die eisigen Temperaturen haben sich ausgezahlt: Ab morgen, Freitag, 14. Jänner, sind der Lendkanal und der Kreuzberglteich beim Fischwirt zum Eislaufen freigegeben. KLAGENFURT. Kostenloses Eislaufvergnügen mitten in der Stadt und das gleich an zwei Standorten. Heute fanden die letzten Überprüfungen des Eislaufvereins Wörthersee statt - ab morgen, 14. Jänner, ist der Lendkanal zum Eislaufen freigegeben. Die Strecke ist rund 1,5 Kilometer lang. Auch das Eis auf dem unteren Kreuzberglteich beim...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Der Rauschelesee  ist ab Freitag, den 14. Jänner um 9 Uhr zum Eislaufen freigegeben.

Eislaufen
Rauschelesee auch ab Freitag freigegeben

Am Freitag, 14. Jänner 2022, 09:00 Uhr kann auch die gekennzeichnete Eisfläche am Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben werden. KLAGENFURT LAND. Am Wochenende können Eislauffans nun auch am Rauschelesee aktiv werden. Bei den kalten Temperaturen der letzten Tage konnte die Eisdecke gut wachsen. Gefährliche Stellen werden noch abgesperrt. Die Bedingungen sind fürs Wochenende sehr gut. Für das Eislaufen auf Natureisflächen gelten die allgemein bekannten COVID-19-Schutzmaßnahmen. Ein 2-G-Nachweis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
"Betreten verboten!" heißt es noch an den Moosburgern Teichen. Aktuell besteht akute Lebensgefahr.

Trotz Lebensgefahr in Moosburg
Übermütige Eisläufer mit Kindern am Eis

Trotz Lebensgefahr sind Eltern und Kinder am Moosburger Teich auf dünnem Eis unterwegs. So sieht es aktuell mit der Eisdicke aus. MOOSBURG. "Eislaufen am Moosburger Teil ist zurzeit nicht möglich. Es war zwar kalt, aber es hat mehrfach geschneit. Das Eislaufen ist lebensgefährlich", beurteilt Eismeister Ekhard Sagmeister von der Marktgemeinde Moosburg die Situation an den Moosburger Teichen am 12. Jänner 2022. Dennoch betreten immer wieder ein paar Unbelehrbare die Teiche zum Eislaufen – und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Eiskunstläuferin Claudia Kristofics-Binder (2. v.r.)mit ihren Schützlingen und dem EVW.
2

Eislaufen in Klagenfurt
Flotte Kufenflitzer und eine Eisprinzessin

KLAGENFURT. Von einer echten Eisprinzessin die hohe Kunst des Eislaufens zu erlernen – davon träumt wohl fast jedes kleine Mädchen. Am 26., 27., 28. und 29. Dezember 2021 ging für vierzehn junge Mädchen aus der Region dieser Traum in Erfüllung. Der Eislaufverein Wörthersee konnte nämlich niemand Geringeren als die ehemalige Profieiskunstläuferin Claudia Kristofics-Binder für einen Kurs gewinnen. Den Jüngeren wird der Name wahrscheinlich nicht geläufig sein, aber die Erfahrenen unter uns werden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Der Lendkanal war nur kurze Zeit für Kufenflitzer bereit.

Zu warm
Eisfläche am Lendkanal wieder gesperrt

Schlechte Nachrichten für alle Eislauf-Fans. Eisfläche am Lendkanal wurde wieder gesperrt.  KLAGENFURT. Von kurzer Dauer war das Eislaufvergnügen am Lendkanal. Die Temperaturen sind zu warm, die Eisfläche wurde heute vom Eislaufverein Wörthersee wieder gesperrt.  Sollte es wieder kälter werden, wird die Eisfläche erneut freigegeben.  Alle Infos: www.evw.at

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Archivfoto!

ACHTUNG
ALLE EISFLÄCHEN GESPERRT!

Der aktuelle Tauwettereinbruch wirkt auf alle Eisdecken. Alle Eisflächen mussten gesperrt werden. Bitte gesperrte Eisflächen nicht betreten!AKTULLE INFOS UNTER: EVW

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Mario Polak vom Sportamt (links) und Rene Rippan vom Eislaufverein Wörthersee bei der letzten Überprüfung des Lendkanals.

Eislaufen
Ab morgen ist auch der Lendkanal freigegeben

Ab morgen ist es soweit: Der Lendkanal wird vom Eislaufverein Wörthersee zum Eislaufen freigegeben.  KLAGENFURT. Eislaufen kann man bereits am Rauschelesee, Hörzendorfersee und Co. Ab morgen ist auch der Lendkanal zum Eislaufen freigegeben. Heute Vormittag fanden die letzten Überprüfungen des Eislaufvereins Wörthersee statt.  Auf einer Strecke von 1,5 Kilometern kann man auf dem Lendkanal dann wieder Eislaufen – täglich bis 17.30 Uhr. Neue Regeln Aufgrund der Corona- Pandemie gelten in diesem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
2006 - Eislaufen am Wörthersee - hoffentlich 2021 auch wieder - nicht nur die Möwen warten!
3

2021 hoffentlich auch wieder!
Vor 15 Jahren - Eislaufen am Wörthersee

Zahlreiche Eisläufer Parkplatze mussten am Samstag, wegen des großen Andrangs der Eisläufer, bereits zu Mittag  gesperrt werden. Betroffen war der Rauschelesee und am Hörzendorfer See gab es nur noch vereinzelte Parkmöglichkeiten. Am Aichwaldsee in der Gemeinde Finkenstein zogen viele Eisläufer ihre Runden.  Eishockeyspielen ist auf allen Eisflächen, Lockdown-Corona bedingt, verboten und es gibt auch keinen Schlittschuhverleih. ABSTAND & MNS MASKE Bitte zwei Meter Abstand halten und MNS Maske...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Anzeige
Die Kärntner Eislauf-Vereine fördern viele verschiedene Sportarten, wie Eiskunstlauf oder Eisschnelllauf.

Carinthian Speed Skating
Der Kärntner Eislaufverband fördert den Eissport

Der Kärntner Eislaufverband hat seinen Sitz in Klagenfurt, erstreckt seine Tätigkeit auf das Gebiet des Bundeslandes Kärnten und hat sich zum Ziel gesetzt: alle Arten des Eissportes und die nachstehenden Punkte zu pflegen und zu verbreiteneissportliche Veranstaltungen durchzuführenzur sportlichen Ertüchtigung der Allgemeinheit beizutragenden Eislaufsport der Jugend näher zu bringen und begeisterte Jugendliche zu fördern

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Neue Ganzjahres-Eishalle in Ferlach geplant
1 2

Ferlach
Update: Gemeinderat gibt grünes Licht für Ganzjahres-Eissportzentrum

Eine Ganzjahres-Eishalle für Eishockey, Eiskunstlauf und Eisschnelllauf in Ferlach. Das Grundkonzept liegt am Tisch. Nach Gemeinderatsbeschluss wird das Land Unterstützungsmöglichkeiten prüfen.  FERLACH. Kärnten wird längst gerne als Eishockey-Bundesland Nummer Eins bezeichnet. Grund dafür geben die Traditionsvereine KAC und VSV. Auch beim Eisschnelllauf steht das südliche Bundesland nicht schlecht da: Mit Vanessa Herzog landete Kärnten mittlerweile auch im internationalen Spitzenfeld der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Auch der Lendkanal ist nun für Kufenflitzer bereit.

Eislaufen
Nun ist auch der Lendkanal freigegeben!

Teilfreigabe für den Lendkanal bis zur ersten Fußgängerbrücke. Eislaufen kann man auch auf dem Kreuzberglteich und am Rauschelesee. KLAGENFURT. Nach dem unteren Kreuzberglteich ist nun auch eine zweite Eisfläche in der Landeshauptstadt, der Lendkanal, zum Eislaufen freigegeben. Das vermeldet der Eislaufverein Wörthersee. Zehn Zentimeter dickes Eis machen es möglich. Bis zur ersten Fußgängerbrücke ist der Lendkanal nun freigegeben.  Auch der Rauschelesee ist "offen". Noch nicht zum Eislaufen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Freigabe des Kreuzberglteichs: Sportreferent Vize-Bürgermeister Jürgen Pfeiler, Fischerwirt Peter Rulofs und Christian Jochum (DS Sport)
1 1

Eislaufen
Jetzt möglich: Eislauf-Spaß am Kreuzberglteich

Der Kreuzberglteich wurde heute, Montag, zum Eislaufen freigegeben. KREUZBERGL. Nun war es kalt genug und der untere Kreuzberglteich ist für den Eislauf freigegeben. 13 Zentimeter dick ist das Kerneis. Das Personal des Fischerwirtes betreut die Eisfläche im Auftrag der Stadt.  Eislaufen ist gratis möglich, von Sonntag bis Donnerstag ist der Eislaufplatz bis 20 Uhr beleuchtet. Freitag und Samstag gibt es kein Flutlicht, weil der Fischerwirt nicht geöffnet ist. Eislaufen ist aber trotzdem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Eislaufen ist ab sofort - und bis auf Weiters - am Lendkanal möglich

Eislaufen
Lendkanal freigegeben

Der Landkanal ist seit heute für Eisläufer freigegeben. KLAGENFURT. Heute, Dienstag, erfolgte die Freigabe des Lendkanals für alle Eisläufer. Dank der Kooperation von Stadt Klagenfurt und Eislaufverein Wörthersee (EVW) ist das Eislaufvergnügen kostenlos.Bis Montagabend haben Mitglieder des EVW die Eisfläche des Lendkanals präpariert, um ab heute optimale Voraussetzungen für alle Eisläufer zu bieten. "Der Lendkanal hat eine rund 15 Zentimeter dicke Kerneisschicht, die betreute Fläche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Der Malteser von Angelo Uitz wurde am Eis beschimpft
2

Eislaufen
Streit wegen Hunden am Eis - Jetzt gilt Verbot!

Der Eislaufverein Wörthersee sieht sich aus aktuellem Anlass gezwungen, keine Hunde mehr auf die Eisflächen des Hörzendorfer und Rauschelesee zu lassen. HÖRZENDORFER SEE (stp). Von Beleidigungen und sogar Morddrohungen gegen ihn, seine Familie und vor allem seinen Hund, berichtet der Klagenfurter Angelo Uitz in einem Schreiben an die WOCHE St. Veit. Passiert sein soll der Vorfall am 3. Jänner am Hörzendorfer See beim Eislaufen. Grund für die Situation war eine Auseinandersetzung zwischen einer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Immer mehr Seen werden zum Eislaufen freigegeben
1

Eislaufen
Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben

Ab sofort ist auch der Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben.  Immer mehr Seen werden durch die anhaltende Kälte zum Eislaufen freigegeben, wie ab sofort auch der Rauschelesee. Auf die Eisläufer wartet ein hartes Kerneis, informiert der Eislaufverein Wörthersee.  Ebenso geöffnet haben der Aichwaldsee und der Hörzendorfersee. Die Eisqualität am Hörzendorfersee wird durch die Präparierung von Tag zu Tag besser. Die Vormittagsstunden eignen sich bei Plusgraden besser zum Eislaufen.  Demnächst...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.