Elfriede Wilfinger

Beiträge zum Thema Elfriede Wilfinger

Leute
Benedikt Wöhrer servierte den Rescue-Burger auch in einer Veggie-Variante.
14 Bilder

Straßensperre für Gäste der Blaulichtbar in der Deutschwaldstraße
Garagenfest beim Roten Kreuz

PURKERSDORF (bw). Die Baunzen war am Samstag nur über Umwege zu erreichen. "Hüpfi 1", die aufblasbare Hüpfburg des Roten Kreuzes, ein großes Zelt und jede Menge Heurigenbänke blockierten den ganzen Tag über den Platz vor der Bezirksstelle. Dort servierten 40 freiwilligen Mitarbeiter den Gästen leckere "Rescue-Burger" mit viel Cocktail-Sauce, Käse, Salat, Zwiebeln und Gurken. Als Extra hisste Benedikt Wöhrer auf jedem Burger eine kleine Rotkreuz-Fahne. Zahlreiche Bierfass-Spenden ließen die...

  • 26.05.19
Leute
Nachwuchssanitäter: Raffael Fleischer (li.) u. Lukas Hareter.
23 Bilder

Frühlingserwachen beim Empfang des Roten Kreuzes

BRUCK/L. (Nim). Der Frühlingsempfang sorgte für gute Stimmung bei den winterlichen Temperaturen. „Bei diesem Empfang möchten wir einfach einen Dank für die unterstützenden Mitglieder aussprechen“, berichtet Bezirksstellenleiter Harald Fischer und ergänzt, „viele Unterstützer sind schon seit einem halben Jahrhundert dabei, wie auch Rudolf Haas.“ Unter den Ehrengästen waren unter anderem auch Vizepräsidentin des Roten Kreuzes Elfriede Wilfinger und LAbg. Gerhard Schödinger. Die neue Generation...

  • 24.03.18
  •  1
  •  1
Lokales
Chefärztin Elfriede Wilfinger vom Roten Kreuz Niederösterreich

Hitzewelle: Rotes Kreuz mahnt zur Vorsicht

Um Sonnenstich, Sonnenbrand oder Dehydrierung vorzubeugen gilt es drei Grundregeln zu befolgen. ST. PÖLTEN (red). Für die nächsten Tage ist kontinuierlich sehr warmes Wetter angesagt, heute bereits bis zu 34 Grad. Körperliche Anstrengung im Freien, überheizte Autos oder zu wenig Flüssigkeit können dem Körper massiv schaden – das Rote Kreuz hilft nicht nur im Notfall sondern auch mit Tipps zur Vorbeugung. Drei Grundregeln Sommer und Sonne sind für uns unmittelbar mit Urlaub und Erholung...

  • 20.06.17
Leute
Goldenes Dienstjahresabzeichen für Elfriede Wilfinger von RK-Bezirksstellenleiter Cornel Binder-Krieglstein und LGF Peter Kaiser.
2 Bilder

"Die Chefärztin": Elfriede Wilfinger für 40 Jahre im Dienste des Roten Kreuzes geehrt

KLOSTERNEUBURG. Klein, fröhlich, rothaarig: So ließe sich Elfriede Wilfinger beschreiben. Seit dem Vorjahr erste Chefärztin des niederösterreichischen Landesverbandes des Roten Kreuzes, engagiert sie sich dort seit insgesamt 40 Jahren: „Aus Liebe zum Menschen.“ Für ihren unermüdlichen Einsatz erhielt sie nun das Goldene Dienstjahresabzeichen aus den Händen von Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Cornel Binder-Krieglstein und Landesgeschäftsführer Peter Kaiser. Anfänge als Helferin Schon als...

  • 02.05.12
Leute
9 Bilder

Rot-Kreuz-Frühlingsball

HERZOGENBURG (wp). Zum Frühlingsball lud das Rot-Kreuz-Team und der neue Bezirksstellenleiter Michael Prunbauer ins Volksheim, das, ob des großen Andrangs aus allen Nähten platzte. Unter den Besuchern sah man Niederösterreichs Patientenanwalt Gerald Bachinger, RKNÖ-Vizepräsidentin Elfriede Wilfinger, Vizebürgermeister Franz Schneider, FF-Kdt. Rudi Singer, Sparkassendirektor Stefan Friedrich, Getzersdorfs FF-Kdt. Herwig Leitner, Lebensberater Robert Berger und viele weitere Gäste, die die gute...

  • 12.04.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.