Elmar Peintner

Beiträge zum Thema Elmar Peintner

Am 11. Februar wird die Ausstellung wiedereröffnet und bis 27. Februar verlängert.

Elmar Peintner – Ausstellung WETTERFÜHLEN wird fortgesetzt
Wiedereröffnung nach Coronapause

Die Ausstellung WETTERFÜHLEN von Elmar Peintner in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst wurde aufgrund von COVID-19 unterbrochen. Am 11. Februar wird die Ausstellung wiedereröffnet und bis 27. Februar verlängert. Besucher*innen haben noch drei Wochen lang Gelegenheit, die Arbeiten des Imster Ausnahmekünstlers zu bewundern. IMST. Passender könnte eine Ausstellung in dieser Zeit gar nicht sein. Elmar Peintner beschäftigt sich in seiner Werkgruppe WETTERFÜHLEN mit den Auswirkungen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Elmar Peintner stellt nach 16 Jahren wieder in der Städtischen Galerie von Hörmann in Imst aus. "Wetterfühlen" ist der Titel der Schau mit aktuellen Arbeiten des Imster Künstlers.
25

Ausstellungseröffnung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Elmar Peintner präsentiert neue Werkgruppe „Wetterfühlen“

IMST(alra). Unter dem Titel „Wetterfühlen“ zeigt Elmar Peintner seine jüngsten Arbeiten in Imst. Coronabedingt musste auf eine Vernissage verzichtet werden, die Ausstellung des international bekannten Imster Künstlers ist jedoch seit 11. Dezember eröffnet. Bereits 16 Jahre liegt die letzte Einzelausstellung des Zeichners und Malers in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann zurück – bis Jänner besteht nun die Möglichkeit die umfassende Schau zu besuchen. Einem Thema, das 2020 wohl weltweit...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Vorsitzende Karoline Obitzhofer und Künstler Elmar Peintner mit dem Bild „Zelt eines Kindes und entwurzeltes Pflänzchen“, das zugunsten von RETTET DAS KIND TIROL versteigert wird.

Elmar Peintner – Versteigerung zugunsten RETTET DAS KIND TIROL
Künstler und Kulturbüro im Dienst der guten Sache

Der Beginn der Ausstellung „Elmar Peintner – WETTERFÜHLEN“ in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann verzögert sich aufgrund des aktuellen Lockdowns. Trotzdem oder gerade deswegen weist das Kulturbüro Imst bereits jetzt auf eine Aktion hin, die im Zuge der Ausstellung zustande gekommen ist. IMST. Elmar Peintner ist seit 2012 Botschafter von RETTET DAS KIND TIROL. Die karitative Tiroler Organisation, die Kindern und Familien in Not rasch und unbürokratisch hilft, wird von Peintner...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Roland Peintner präsentiert seine Ausstellung "...mit dir reden" im Kulturzentrum "Winkl" in Prutz.
43

Vernissage von Roland Peintner in Prutz
Zwischen Realität, Phantasie und Träumen

PRUTZ (das). "Mit dir reden" heißt die aktuelle Ausstellung von Roland Peintner, welche derzeit im Kulturzentrum "Winkl" in Prutz zu bewundern ist. Viele hatten den Titel wörtlich genommen und waren nach Prutz gekommen, um mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen. Darunter auch viele ehemalige Lehrerkollegen und -kolleginnen des mittlerweile pensionierten Künstlers. "Es freut mich, dass wieder so viele Leute gekommen sind. Dies beweist einmal mehr: Der Winkl zieht einfach an!" mit diesen Worten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
einer dort ausgestellten Arbeit auf Leinwand, Bleistift und Eitempera

Peintner stellt in China aus

Der Imster Künstler Elmar Peintner wurde von einer Jury mit seinen Werken zur international besetzten Ausstellung im Yan Huang Art Museum in Peking eingeladen. Das Yan Huang Art Museum ist der erste moderne Museumsbau in Peking und befindet sich nahe der olympischen Kampfstätten. Nach mehreren Ausstellungen im National Art Museum of China und dem Beijing Art Museum of Imperial City in Peking sowie dem Yunnan Museum in Kunming, dem Fushun Sculpture Museum in Fushun City und dem Guanlan Museum in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
v. l.: Kuratorin Dr. Elisabeth Maireth, Gerald K. Nitsche, Elmar Peintner, Elisabeth Moser, Kulturreferent StR Christoph Stillebacher, Susanne Loewit, Bürgermeister LAbg. Stefan Weirather, Reiner Schiestl, Andrea Schaller Kulturbüro
103

"Grafik im Wechsel der Techniken" - Werke von 10 Tiroler Künstlern in der Städt. Galerie Theodor von Hörmann

IMST(alra). Die städt. Galerie Theodor von Hörmann eröffnete das Ausstellungsjahr mit einer umfassenden Schau zum Thema "Grafik im Wechsel der Techniken". Der neue Kulturreferent der Stadt Imst, Stadtrat Christoph Stillebacher durfte in seiner ersten offiziellen Ansprache zahlreiche Gäste in der renommierten Galerie am Imster Stadtplatz begrüßen. Zu sehen ist dort eine als Konzept zusammengeführte Ausstellung, die Einblick in die äußerst vielfältige Welt der Druckgrafik bietet. Elisabeth...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
„Weiß gefleckter Pfau mit vier Kirschen“, Carl Moser, 1930.

Grafik im Wechsel der Techniken – Holz-/Linolschnitt – Lithografie – Radierung

Die Frühjahrsausstellung 2016 in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst ist dem weitläufigen Thema Druckgrafik gewidmet. Anschaulich gemacht wird das Thema durch eine gezielte Auswahl an Papierarbeiten von zehn Künstlern. Durch ein spezielles Konzept soll dem Galeriebesucher der Begriff Druckgrafik in verständlicher Weise erläutert werden, wobei auch Atelierbesuche, Führungen und Künstlergespräche zum besseren Verständnis für die künstlerisch-technischen Gegebenheiten anberaumt...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Die Ehrenzeichenträger mit Bgm. Wolfgang Jörg (8.v.r.), Vizebgm. Herbert Mayer (1.v.l.), Vizebgm. Manfred Jenewein (2.v.r.) und Kulturreferentin Simone Luchetta (1.v.r.).
6

Stadt Landeck verlieh "Ehrenzeichen für Kunst und Kultur"

LANDECK (joli). Die Stadtgemeinde Landecke verlieh erstmals seit 15 Jahren (zuletzt im März 2001) das "Ehrenzeichen für Kunst und Kultur" an verdiente Bürger. Im feierlichen Rahmen überreichte man im Saal der Landesmusikschule das Ehrenzeichen an zehn Preisträger: "Sie vertreten eine Bandbreite der Stadt Landeck und haben national und international etwas für die Region geleistet. Es sind Personen die den Namen Landeck weit hinaus tragen", erklärte Bgm. Wolfgang Jörg stolz. Ehrenzeichenträger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer

Ehrenzeichen für Elmar Peintner

Vergangene Woche wurde dem Imster Künstler Elmar Peintner in einer wunderschönen Feier, welche von sechs Saxophonspielern der Stadtmusikkapelle Landeck Perjen musikalisch umrahmt wurde, das Ehrenzeichen für Kunst und Kultur der Stadt Landeck im Saal der Landesmusikschule durch Bürgermeister Wolfgang Jörg überreicht. "Bis zu meinem Studium in Wien lebte ich in Landeck und besuchte dort die Volksschule und das Gymnasium. In den vergangenen Jahren gewann ich zahlreiche internationale Preise bei...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Elmar Peintner kann sich über eine hohe Auszeichnung freuen.
1 3

Große Auszeichnung für Elmar Peintner

OBERLAND (jota). Der Oberländer Ausnahmekünstler Elmar Peintner wurde bereits zum dritten Mal in Folge nach China zur Biennale in Peking eingeladen. Peintner hat damit die große Ehre, Österreich zu vertreten. Eine internationale Jury, darunter die Direktorin Dr. Beate Reifenscheid vom Museum Ludwig, hat seine Arbeiten für die 6th Beijing International Art Biennale ausgewählt. Elmar Peintner ist der einzige Künstler weltweit, welcher dreimal zu dieser Biennale eingeladen wurde. "Diese wichtige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
2

Elmar Peintner im Tirol-Büro in Brüssel

Zu Gast am 16. April im Tirol-Büro in Brüssel, präsentierte der international renommierte Tiroler Künstler Elmar Peintner seine Ausstellung „Changes and Transformation“. Durch die Aussagekraft und Technik seiner Arbeiten auf Papier und Leinwand besticht er die zahlreichen Geladenen aus EU-Institutionen und Ländervertretungen. „Er ist ein stiller Beobachter der Natur und des Menschen.“, mit diesen Einleitungsworten eröffnete DDr. Herwig van Staa die gelungene Vernissage. Peintner, der in den...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Prof. Mag Elmar Peintner, geb. in Zams, aufgewachsen in Landeck/Perjen; wohnhaft in Imst
2 11 56

Stau im Ferdinandeum

Großartige Peintner - Personale im Ferdinandeum Noch nie waren bei einer Ausstellungseröffnung so viele Besucher und Besucherinnen, hieß es, und sie kamen sogar von Holland deswegen angereist. Wer Elmar Peintner kennt, weiß, was ihn erwartet. Es sind Bilder, die aussagekräftig sind. Bilder, hinter denen man versteckte Wirklichkeiten entdecken kann. Manche rütteln auf, stimmen nachdenklich, andere wieder geben Rätsel auf. Den Titel der Ausstellung - ENIGMA - das Rätsel - entschlüsselte der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Lea Jehle
Dekan Martin Komarek (r.) übergab Bgm. Dr. Wolfgang Jörg das Bild.
2

Peintners Bild wurde versteigert

Im Zuge des diesjährigen Pfarrfestes der Pfarrgemeinde Landeck, wurde das vom Landecker Künstler Prof. Elmar Peintner gestiftete Bild der Stadtpfarrkirche versteigert. "Seit bereits einem Jahr hatte man die Möglichkeit, für das Bild zu bieten", erläuterte Dekan Martin Komarek. Der Ausrufpreis des Bildes vom renommierten Künstler Peintner lag bei 2500€. Stadtgemeinde Landeck sicherte sich Kunstwerk Nach einigen Auktionsrunden stand der Höchstbietende fest: Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg erwarb...

  • Tirol
  • Landeck
  • Julian Wiederin
LR Beate Palfrader und Künstler Elmar Peintner.
47

Elmar Peintner: Geschichten, die gemalt sind....

Ausstellungseröffnung durch LR Beate Palfrader auf Schloss Landeck LANDECK (jota). Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Schloss Landeck anlässlich der Vernissage von Elmar Peintner, der weltweit bisher mehr als 250 Ausstellungen gemacht hat. LR Beate Palfrader eröffnete die Ausstellung "Taglicht, Nachtlicht, Zwielicht" und zeigte sich von den Bildern Peintners tief beeindruckt. "Du bist ein stiller Beobachter der Natur, bringst Unsichtbares zum Ausdruck, mit einer Präzesion, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl

Elmar Peintner - Ausstellungseröffnung

Der Bezirksmuseumsverein Landeck lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein. Elmar Peintner Taglicht, Nachtlicht, Zwielicht Freitag, 25. April 2014 - 19.00 Uhr Eröffnung: Landesrätin Dr. Beate Palfrader Musikalische Umrahmung: Quartett der Landesmusikschule Landeck Wann: 25.04.2014 19:00:00 Wo: Schloss Landeck , Schloßweg, 6500 Landeck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Team Museum SCHLOSS LANDECK

Elmar Peintner

"Taglicht - Nachtlicht - Zwielicht" 25. April bis 16. Mai 2014 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr (kein Ruhetag) Ausstellungseröffnung: Freitag, 25. April 2014 - 19.00 Uhr Eröffnung durch Kulturlandesrätin Dr. Beate Palfrader Wann: 12.05.2014 10:00:00 bis 12.05.2014, 17:00:00 Wo: Schloss Landeck , Schloßweg, 6500 Landeck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Team Museum SCHLOSS LANDECK
Der Reinerlös wird für die Restaurierung der Stadtpfarrkirche verwendet.

Bild von Stadtpfarrkirche Landeck ist käuflich erwerblich

LANDECK. Dieses Bild von Prof. Elmar Peintner kann im Büro des Pfarramtes Landeck erworben werden. Der Reinerlös dient der Restaurierung der Stadtpfarrkirche Landeck Maria Himmelfahrt. Druck auf Papier, Auflage 300 Stück, signiert und nummeriert: Preis 200 Euro; Druck auf Leinwand mit Keilrahmen, Auflage 150 Stück, signiert und nummeriert: Preis 300 Euro. Pfarrbüro Landeck Maria Himmelfahrt Schulhausplatz 4 6500 Landeck Telefon: 05442 62523 E-Mail an pfarre.landeck-stadt@dibk.at.

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Elmar Peintner: "Die Stadtpfarrkirche Landeck ist ein Juwel in Tirol und mir eine Herzensangelegenheit."
17

Stadtpfarrkirche: Peintner malte ein Juwel

Elmar Peintner hat ein Bild zugunsten der Restaurierung der Stadtpfarrkirche geschaffen. LANDECK (otko). Vergangenen Freitag übergab der aus Landeck stammende Künstler Elmar Peintner ein Bild der Landecker Stadtpfarrkirche, das in begrenzter Auflage erscheinen wird und käuflich erworben werden kann. "Prof. Elmar Peintner hat mich vor wenigen Tagen angerufen, dass er einen Baustein geschaffen hat. Das hilft uns bei der Finanzierung der Restaurierung der Stadtpfarrkirche Landeck", zeigt sich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Inge Partl verabschiedet

In einem Festakt wurde im Saal der Tiroler Versicherung in Innsbruck Inge Partl, welche sich aus dem Vorstand von Rettet das Kind – Tirol zurückzog, für ihren 45- jährigen unermüdlichen Einsatz als Vorstandsvorsitzende gedankt. Zahlreiche Ehrengäste wie Bischof Manfred Scheuer, Prälat Abt Raimund Schreier, Gerhard Reheis, Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz –Plörer und viele Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur gaben der Grande Dame von Rettet das Kind – Tirol die Ehre. Durch den...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Ehrenzeichen für Elmar Peintner

Am 20. März, dem Landesgedenktag an den Tod Andreas Hofers, wurden im Riesensaal der Innsbrucker Hofburg im Rahmen eines Festaktes die Ehrenzeichen des Landes an verdiente Nord- und SüdtirolerInnen verliehen. Unter den 10 geehrten Persönlichkeiten wurde auch Elmar Peintner mit dieser so hohen Auszeichnung gewürdigt. Wie Landeshauptmann Günther Platter in seiner Festansprache betonte, ist Peintner durch seine erfolgreiche Ausstellungstätigkeit im Ausland ein Botschafter Tirols, dem größte...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Elmar Peintner, Vorsitzende Inge Partl und Miriam Weichselbraun.

"Rettet das Kind" unter neuer Schirmherrschaft

Elmar Peintner und Mirjam Weichselbraun sind die neuen Schirmherren von „Rettet das Kind- Tirol“ IMST/IBK. In einem großen Festakt mit zahlreichen Ehrengästen aus Kirche, Politik und Wirtschaft wurde am Freitag in den Ursulinensälen in Innsbruck Rückschau gehalten auf 45 Jahre „Rettet das Kind – Tirol“. Vom damaligen Landeshauptmann Eduard Wallnöfer 1967 angeregt und seit vielen Jahren von der Vorsitzenden dieser Hilfsorganisation Inge Partl großartig geführt, wurden Projekte wie Soforthilfe,...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Gymnasiasten gestalteten Ausstellung

Ubuntu-Forum präsentierte Bilderausstellung zu Kinderrechten Alle Klassen, die von Prof. Peintner am BRG Imst in Bildnerischer Erziehung pädagogisch betreut werden, nahmen sich den Schwerpunkt „Kinderrechte“ vor, ein Thema, dem eine Ausstellung des Ubuntu-Forums gewidmet ist. Kürzlich fand die Eröffnung dieser Ausstellung statt und trotz des Zeitpunktes, am Vormittag an einem Werktag, war die Zahl der Besucher sehr hoch. Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von den Kindern des Kindergartens...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
2

Elmar Peintner ist kultureller Botschafter Tirols

Der Tiroler Maler Elmar Peintner vertritt Tirol bei der 5. Beijing International Art Biennale in China bereits zum zweiten Mal. „Das ist nicht nur für Elmar Peintner eine große Auszeichnung, sondern auch für unser Land eine besondere Ehre“, betont Palfrader. Die hochkarätig besetzte Ausstellung im National Art Museum of China wurde am Freitag, den 28. September 2012, eröffnet. Beim Symposium am Tag nach der Vernissage hielt Peintner ein Referat über die österreichische zeitgenössische Kunst....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

"Kinder haben Rechte" - Ausstellung

IMST. Unter der Anleitung von Elmar Peintner zeichneten SchülerInnen des BRG Imst eindrucksvolle Bilder zum Thema "Kinderrechte". Ebenso machten sich die Kinder des Kindergartens Sonnberg unter der Leitung von Gundi Fringer Gedanken zu diesem Thema und gestalten musikalisch die Eröffnung der Ausstellung, die am Donnerstag, den 4. Oktober im ubuntu-forum (Pfarrgasse 7) in Imst beginnt. Wann: 04.10.2012 ganztags Wo: ubuntu-Forum, Pfarrgasse 7, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.