Erich Frommwald

Beiträge zum Thema Erich Frommwald

Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Gruppe.

Kirchdorfer Gruppe
Kirchdorfer Zementwerk übernimmt letzte Anteile der Linzer WIBAU Holding

Die international tätige Kirchdorfer Gruppe setzt einen ergänzenden Expansionsschritt und übernimmt weitere Anteile des Linzer Traditionsunternehmens WIBAU. KIRCHDORF (sta). Die Hauptgeschäftsfelder der seit den 1940-er Jahren in Oberösterreich ansässigen WIBAU Holding sind: Transportbeton, Rohstoffgewinnung und -aufbereitung, Entsorgung und Recycling. Das Kirchdorfer Zementwerk hat nun auch die bisherigen Anteile der STRABAG (insgesamt 21,7 Prozent) an der WIBAU Holding GmbH vollständig...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (li.) mit Geschäftsführer Erich Frommwald
17

Zementwerk Kirchdorf
Weitere Investitionen im Zeichen der Nachhaltigkeit

Kirchdorfer Zementwerk nimmt einen neuen Steigrohrtrockner für Ersatzbrennstoffe in Betrieb und startet gleichzeitig nächste Großinvestition. KIRCHDORF (sta). Erneut wird in Kirchdorf der Titel "emissionsärmste Zementwerk der Welt" verteidigt. Mit der Inbetriebnahme des neuen "Flash-Dryers", einer Investition von knapp zwei Millionen Euro, werden maßgebliche Mengen an CO2 eingespart. "Mit dem neuen Trockner können wir fossile Brennstoffe durch getrocknete und somit hochenergetische...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Günter Rübig, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Erich Frommwald anlässlich eines Betriebsbesuch bei der Kirchdorfer Unternehmensgruppe im vergangenen Jahr (v.l.).
6

WKOÖ-Sparte Industrie
Wechsel in der Interessensvertretung

Erich Frommwald folgt als Obmann auf Günter Rübig. Mit Valborg-Burgholzer Kaiser als Obmann-Stellvertreterin erhält das Spartenpräsidium weibliche Verstärkung. OÖ. Erich Frommwald (Kirchdorfer Unternehmensgruppe) ist neuer Obmann der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer OÖ. Frommwald und die ebenso neu gewählte Spartenobmann-Stellvertreterin Valborg Burgholzer-Kaiser (Eisenbeiss) folgen auf Günter Rübig (Rübig Härte- und Anlagentechnik) und Josef Kinast (Siemens Linz). Zweiter...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Erich Frommwald

Wirtschaftskammer OÖ
Erich Frommwald ist neuer Obmann der Sparte Industrie

Erich Frommwald wurde zum neuen Obmann der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich gewählt. Er folgt damit Günter Rübig, der diese Funktion seit Oktober 2012 ausgeübt hatte. KIRCHDORF (sta). Frommwald ist seit 2004 Geschäftsführer der gesamten Kirchdorfer Unternehmensgruppe, die mit eigenen Unternehmen und mehrheitlichen Beteiligungen in 13 Ländern in Europa, Asien und Afrika zu den führenden Konzernen der Stein- und keramischen Industrie zählt. Darüber hinaus bestehen durch...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Gruppe

Firmenzuwachs
Kirchdorfer Zementwerk übernimmt steirisches Betonwerk

Kirchdorfer übernimmt das Betonwerk Luiki. Als verlässlicher Betonlieferant im Tiefbau sowie mit imponierenden Vorzeigeprojekten hat sich das traditionsreiche steirische Unternehmen einen Namen gemacht. Unter dem Dach einer neuen Muttergesellschaft soll der erfolgreiche Weg fortgesetzt werden. KIRCHDORF (sta). Nach ausführlichen Verhandlungen ist nun offiziell, dass die Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH, einer der führenden Hersteller für Betonfertigteile in Österreich, die Mehrheit der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Geschäftsführer Erich Frommwald (re.) mit Bürgermeister Wolfgang Veitz
Video 11

Zementwerk Kirchdorf
Ofen "auf die Reise geschickt"

Alljährlich wird der 45 Meter lange Drehrohrofen vom Kirchdorfer Zementwerk in den Wintermonaten neu ausgemauert, um anschließend in einer kleinen Runde auf die neue Ofenreise geschickt zu werden. KIRCHDORF (sta). Am 5. Februar versammelten sich die Mitarbeiter mit Werksleiter Christian Breitenbaumer und Geschäftsführer Erich Frommwald und sahen gespannt zu, als Kirchdorfs Bürgermeister Wolfgang Veitz als Pate den Ofen feierlich entzündete. 30 Tage lang wurde mit 170 Mitarbeitern 25.000...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Erich Frommwald mit Doris Hummer

6 neue Kommerzialräte in Oberösterreich
Erich Frommwald ist Kommerzialrat

KIRCHDORF (sta). Wirtschaftskammer-Präsident Doris Hummer überreichte sechs neue Kommerzialratsdekrete. Unter den Ausgezeichneten ist auch, Erich Frommwald, Geschäftsführer des Kirchorfer Zementwerkes. Frommwald ist seit 2004 Geschäftsführer der gesamten Kirchdorfer Unternehmensgruppe, die mit 40 operativen Unternehmen in Österreich, Europa, Südafrika und China zu den führenden Konzernen der Stein- und keramischen Industrie zählt. Neben seiner erfolgreichen unternehmerischen Tätigkeit stellt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
97

"Anpfiff" im Micheldorfer Steinbruch

Kundenevent des Kirchdorfer Zementwerkes mit Public Viewing und Comedy Hirten MICHELDORF (sta). Ins große Festzelt im Steinbruch in Obermicheldorf hat Matthias Pfützner, Leiter Technik & Vertrieb, Kunden, Freunde und Mitarbeiter eingeladen. Bereits zum 5. Mal fand der Fußball-#+event "Anpfiff" statt. Begeistert verfolgten die Gäste die Live-Übertragung des WM-Halbfinal-Spiels zwischen England und Kroatien auf Großbildleinwand. Den zahlreichen Besuchern wurde auch ein tolles Rahmenprogramm...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Sieben Millionen Euro investierte das Kirchdorfer Zementwerk in die neue Anlage
49

Meilenstein in der Firmengeschichte des Kirchdorfer Zementwerks

Weltweit einzigartige Anlage zur industriellen Abluftreinigung wurde eröffnet. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und des öffentlichen Lebens waren mit dabei. KIRCHDORF (sta). Das Prädikat „emissionsärmstes Zementwerk der Welt“ verleiht man (sich) nicht alle Tage. In Kirchdorf werden für den Umweltschutz weder Aufwand noch Ingenieurskunst gespart. Seit 127 Jahren wird in Kirchdorf schon Zement produziert und bereits seit vielen Jahrzehnten setzt das Management zahlreiche Maßnahmen, um etwaige...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
KIAS-Geschäftsführer Anton Secklehner und Kirchdorfer-CEO Erich Frommwald

Kirchdorfer und Asamer besiegeln neues Joint-Venture

KIAS Recycling GmbH gegründet KIRCHDORF. Die bereits angekündigte Zusammenarbeit zwischen den beiden oberösterreichischen Baustoffherstellern Kirchdorfer und Asamer wurde am 25.11. vertraglich fixiert. Beide Unternehmen halten je 50 Prozent an der neu gegründeten KIAS Recycling GmbH. Kerngeschäft des Unternehmens ist die Aufbereitung und Verwertung von Altreifen am Standort Ohlsdorf, Geschäftsführer sind Robert Pree und Anton Secklehner. Breite Produktpalette bleibt bestehen Seit 2003...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
6

Kirchdorfer Gruppe feiert 125-jähriges Jubiläum mit großem Galaabend

Mehr als 350 Gäste nahmen an der Jubiläumsveranstaltung in der Kirchdorfer Konzernzentrale teil, darunter auch zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie Kunden, Partner und Mitarbeiter. KIRCHDORF (sta). „125 Jahre Kirchdorfer Gruppe – das ist etwas ganz Besonderes. Dieses Jubiläum erfüllt uns alle mit Stolz und Freude. Außerdem bietet es den perfekten Anlass, um Vergangenes zu würdigen und einen Ausblick in die Zukunft zu wagen“, beschreibt Erich Frommwald, Geschäftsführer der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mag. Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Gruppe

Kirchdorfer Rohstoffsparte wächst

Die Kirchdorfer Gruppe erwirbt Mehrheit der WIBAU Holding GmbH KIRCHDORF (sta). Einen weiteren Expansionsschritt setzt die Kirchdorfer Gruppe Anfang August mit der Übernahme der Mehrheit an der WIBAU Holding GmbH. Die Hauptgeschäftsfelder der seit den 1940-er Jahren in Oberösterreich ansässigen Tochterunternehmen der WIBAU Holding sind: Transportbeton, Rohstoffgewinnung und -aufbereitung, Entsorgung und Recycling sowie Gerüstbau. Die operative Leitung erfolgt wie bisher durch den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Von links nach rechts: Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Gruppe
Johann Bögl, Geschäftsführer Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Thomas Edl, Geschäftsführer DELTA BLOC International GmbH

Mehr Verkehrssicherheit auf Bayerns Straßen

Die Kirchdorfer Gruppe baut ihre Fertigteilsparte weiter aus: Die Konzerntochter DELTA BLOC, führender Entwickler und Hersteller von Fahrzeug-Rückhaltesystemen, eröffnet einen neuen Standort in Bayern und setzt damit den globalen Wachstumskurs erfolgreich fort KIRCHDORF (sta). .DELTA BLOC Deutschland in Neumarkt koordiniert die Vermietung von 80 km temporärer Schutz-einrichtungen zur Baustellenabsicherung und produziert DELTABLOC® Elemente für den Festein-bau gemeinsam mit Partnern –...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Steinbruch Štiptoň

Kirchdorfer Rohstoffsparte expandiert weiter

Die Kirchdorfer Gruppe erwirbt zwei neue Standorte in Tschechien KIRCHDORF (sta). Im Jänner 2013 schloss die Kirchdorfer Gruppe die Akquisition zweier weiterer Steinbrüche in der Tschechischen Republik ab. Durch den Zukauf untermauert diese ihre wesentliche Position als Lieferant tschechischer Infrastrukturbauvorhaben. „Mit diesem wichtigen Schritt setzen wir unsere Strategie der selektiven Expansion erfolgreich fort.“, zeigt sich Konzernchef Erich Frommwald sehr zufrieden. Mit Ende April...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Links sitzend: Eduard Fröschl, Erich Frommwald
Links stehend: Christian Nageler, Thomas Mayr, Michael Wardian, Bernhard Rabenreither

Kirchdorfer Gruppe jetzt auch in Westösterreich präsent

KIRCHDORF (sta). Die Kirchdorfer Gruppe (Zementwerk Kirchdorf) übernahm Anfang März rückwirkend per 1. Jänner 2013 die Mehrheit an der Tiroler Katzenberger Fertigteilindustrie GmbH am Standort Wiesing. Eduard Fröschl nach der Vertragsunterfertigung: „Wir haben den strategischen Partner sehr sorgfältig ausgewählt, ich bin optimistisch, dass die Partnerschaft den Standort Wiesing stärken wird und wir für die in naher Zukunft anstehenden Großbauvorhaben wie Brenner Basis Tunnel und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anerkennungskunde 
Niederösterreichischer Innovationspreis
2

Kirchdorfer Zementwerk – Preisgekrönte Innovation

Im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung des Niederösterreichischen Innovationspreises erreichte die Kirchdorfer Gruppe gleich zwei unterschiedliche Auszeichnungen ihrer Tochterunternehmen. KIRCHDORF (sta). „Als österreichische Industriegruppe legen wir hohen Fokus auf unsere F&E Abteilung. Unsere Innovationen sind nicht nur neue, strategische Produkte, sondern auch ein Beitrag zur Sicherheit und Lebensqualität der Menschen. Die Nominierung für den Österreichischen Staatspreis und eine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Gustav Glöckler (li.) überreicht GF Erich Frommwald symbolisch die neue Adresse „Kirchdorfer Platz“.
4

„Kirchdorfer Löwe“ brüllt in Wöllersdorf

Das Kirchdorfer Zementwerk hat in Niederösterreich die neue Verwaltungszentrale eröffnet. KIRCHDORF, WÖLLERSDORF (sta). Mit viel Liebe zum Detail und unter Berücksichtigung der historischen Werte revitalisierte die Kirchdorfer Gruppe den traditionsreichen Rundbau in der Feuerwerksanstalt Wöllers­dorf. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf den Erhalt der historischen Substanz gelegt und diese mit zeitgemäßen und modernen Materialien ergänzt. Der Verwaltungssitz bietet moderne Arbeitsplätze für...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.