Erstklässler

Beiträge zum Thema Erstklässler

3

Bezirk Perg
Mit positivem Gefühl ins neue Schuljahr starten

Mit dem Schulstart beginnt für Kinder und Jugendliche ein neuer Abschnitt nach den langen Ferien. Auf die Kids warten unterschiedlichste Herausforderungen. Wir haben eine Volksschuldirektorin und eine Psychotherapeutin gefragt, wie Eltern ihren Kindern Selbstbewusstsein vermitteln können, und wie sie auf Probleme reagieren sollten. BEZIRK PERG. Den Schulweg üben, nicht zu viel in die Schultasche packen, um den Kleinen nicht unnötig viel Gewicht aufzuladen, und regelmäßig früher ins Bett gehen –...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
v.l.: Claudia Köppel (Obfrau Stv. KF DK), Monika Graf-Rohrer (Obfrau KF DK), Volksschuldirektorin Michaela Leeb-Hebaus und Volksschullehrerin Sylvia Kugler

Schulbeginn Donnerskirchen
Schulstartpaket für Erstklässler Donnerskirchen

Die Kinderfreunde Donnerskirchen überreichten traditionell vor Schulbeginn ein Schulstartpaket für die Erstklässler an die Diplompädagoginnen Michaela Leeb-Hebaus (Volksschuldirektorin) und Sylvia Kugler (Klassenlehrerin). Die Turnbeutel beinhalten viele nützliche Sachen, wie Jolly Buntstifte, Jausenbox, Zeichenblock u.v.m. Um die Sicherheit und Sichtbarkeit der Kinder zu erhöhen wurden auch wieder Kinderwarnwesten für die Erstklässler übergeben. Wir wünschen allen Schulkindern und Pädagoginnen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Monika Graf-Rohrer
Schulstart 2021/22 in der HAK/HAS Oberpullendorf
Aktion 10

Schulen unterstützen ihre "Neuen" beim Einstieg
Willkommen im neuen Schuljahr!

Für viele Kinder und Jugendliche bringt das neue Schuljahr einen neuen Lebensabschnitt. Für die Tafelklassler mit einer gefüllten Schultüte, für SchülerInnen, die einen Schulwechsel machen, mit vielen neuen Eindrücken und Herausforderungen. Sanfter Übergang in der VS DeutschkreutzWir haben nachgefragt, mit welchen Aktivitäten verschiedene Schulen des Bezirks ihren „Neuen“ den Einstieg erleichtern. Dir. Christine Pöltl von der Volksschule Deutschkreutz ermöglicht schon im letzten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Im Corona-Schuljahr 2020/21 gaben Eltern in Tirol durchschnittlich 1.233 Euro pro Kind aus. Noch 2015/16 lag die Summe bei 730 Euro.

Schulkostenstudie
Schuljahr im Lockdown war teuer

TIROL. Die aktuelle AK Schulkostenstudie zeigt einmal mehr, unter welchen Druck Eltern geraten, wenn es um die richtige Versorgung ihrer Kinder in Sachen Schule geht. Die Coronakrise hat nun ihren Teil dazu beigetragen, die bestehende Schieflage weiter zu verschärfen.  Finanzieller und psychischer DruckSoll die Schullaufbahn der Kinder erfolgreich verlaufen, müssen Eltern Zeit, Bildung und Geld mitbringen, so das ernüchternde Ergebnis der AK Schulkostenstudie. Österreichweit wurden rund 3.000 ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Direktorin Lucia Steindl, Bildungsstadträtin Doris Koch, Hermann Gruber.

Schulstarthilfe 2021
100 Euro für die Tafelklassler in Amstetten

Erstklässler erhalten in der Stadt Amstetten einen Zuschuss zum Schulstart. STADT AMSTETTEN. "Das ist eine wertvolle Hilfe für unsere Familien mit wenig bürokratischem Aufwand", so Bildungsstadträtin Doris Koch zur Schulstarthilfe von 100 Euro. Das dazu benötigte Formular erhalten die Eltern seitens der Schule in der ersten Schulwoche. Es sind einige Beilagen zum Formular notwendig, wie die Rechnung über den Kauf der Schulsachen. "Daher bitte die Rechnungen aufheben und beilegen", erklärt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Margot Steinmaier, Katharina Hitzenberger, Marianne Heitzinger und Michaela Stockhammer-Haslinger machten Erstklasslern wie Pädagogen mit dem „Wimsbacher Jausensackerl“ eine Freude.
3

Regionales Bewusstsein
Wimsbacher Jausensackerl für die Erstklassler

Statt im Herbst 2020 bekamen die Erstklässler das „Wimsbacher Jausensackerl“ nachträglich fast zum Schulschluss. BAD WIMSBACH. Für gewöhnlich bekommen die ersten Klassen der örtlichen Volksschule zum Schulstart eine „Gesunde Jause“ von den Wimsbacher Bäuerinnen. Aufgrund der Corona-Pandemie war das jedoch im Herbst 2020 nicht möglich. Aber die Tradition wurde nun nachgeholt: So erhielten 34 Erstklässler nun ein „Wimsbacher Jausensackerl“ von den Bäuerinnen „fast zum Schulschluss“. Die Sackerl...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die neuen, stolzen Mitglieder der Bücherei in Bad Großpertholz.

Büchereibesuch für die Taferlklassler

BAD GROßPERTHOLZ. Am 22. Juni besuchte Helga Wandl die zukünftigen Taferlklassler im Kindergarten. Aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen fand das Treffen im Garten und nicht wie gewohnt in der Bücherei statt. Nach allgemeiner Erklärung, was die Ortsbücherei alles zu bieten hat, las Wandl den Kindern eine Mitmachgeschichte vom Löwen im Dschungel vor. Die Kinder waren voller Begeisterung, haben mitgemacht, gebrüllt und geklatscht. Abschließend erhielten die Schulanfängerinnen und...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
Damit Sehschwäche nicht zum Problem wird, erfolgte in der VS Hitzendorf ein Augenscreening bei den Erstklässlern.

Hitzendorfer Erstklässlern ins Auge geschaut

Homeschooling und vermehrte Bildschirmnutzung in der Corona-Pandemie wirken sich auch auf die Gesundheit der Augen aus. Das längere Starren auf Bildschirm und Smartphone kann schon bei Kindern zu Kurzsichtigkeit führen. In der VS Hitzendorf erfolgte erstmals im Rahmen der schulärztlichen Untersuchungen an 54 Kindern der ersten Klassen eine schmerzfreie Screening-Untersuchung der Augen. „Diese Form des Augen-Screenings kann eine augenfachärztliche Untersuchung nicht ersetzen. Vielmehr dient sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
„Die neue Schule ist echt cool!“, ist sich die 1e des Gymnasiums Freistadt einig.
2

Gymnasium Freistadt
Taferlklassler sind gut angekommen

FREISTADT. Viele Wege führen ins Gymnasium Freistadt. Im heurigen Herbst haben 122 Erstklässler aus 41 verschiedenen Volksschulen der Bezirke Freistadt und Urfahr-Umgebung den Übertritt ins Gymnasium erfolgreich geschafft. „Der Einstieg ist für die Kinder besonders sanft gestaltet worden und deswegen gut gelungen“, sagt die Mutter eines Elfjährigen aus Pregarten. Schon am letzten Freitag in den Ferien haben die Kinder die neuen Klassenvorstände kennengelernt und die Schulsachen abgeliefert. In...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Josef Anton Kummer, Direktor der Volksschule St. Kanzian

St. Kanzian
36 Kinder starten am Montag in das Schulleben

Erstmals seit einigen Jahren gibt es in St. Kanzian wieder 36 Schüler im ersten Jahrgang. ST. KANZIAN. Kommenden Montag startet im gesamten Bezirk das neue Schuljahr. In der Volksschule St. Kanzian gibt es erstmals seit einigen Jahren wieder zwei erste Klassen mit jeweils 18 Schülern. Somit starten 36 Taferlklassler am Montag in St. Kanzian in das Schulleben.  Geburtenstarker Jahrgang "Wir haben zwar immer wieder etwas größere Klassen, aber zwei erste Klassen mit 18 Schülern pro Klasse hat es...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Schultüten versüßen Erstklässer den Schulstart 2020/21.
2

Spittal/Drau
Schultüten für alle Taferlklassler

Die Stadtgemeinde Spittal verschenkt an alle Erstklässler zum Schulanfang Schultüten. SPITTAL. Am Montag, 14. September, startet wieder die Schule. Alle Spittaler Erstklässer dürfen sich zu diesem Anlass über ein Geschenk freuen: Die Stadtgemeinde Spittal versüßt Buben und Mädchen ihren Eintritt in das Schulleben nämlich mit einer Schultüte. Abgeholt werden können die Schultüten von 14. September bis 2. Oktober 2020 im Rathaus in Spittal (Bürgerservice/Soziales) - Montag bis Freitag von 8.30...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Schultasche sollte mit dem Kind mitwachsen. Zehn der getesteten Produkte haben dafür verstellbare Trageriemen.
3

Schultaschentest
Ergonomie und Sichtbarkeit sind ein Muss

Viele Kinder bekommen im Frühling ihre erste Schultasche. Während für die angehenden Erstklässler vor allem die Farben und Motive ausschlaggebend sind, liegt den Eltern die Gesundheit und Sicherheit der Kinder am Herzen. Damit Sie eine gute Wahl treffen können, hat der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ zwölf Schultaschen getestet. OÖ. Am besten abgeschnitten haben die Schultaschen von DerDieDas, Step by Step, ergobag, Schneiders und Scout. Diese Modelle haben jedoch auch stolze Preise...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Sietzenberg/Reidling: Direktorin Verena Deißenberger, Klassenlehrerin: Christina Mayer mit 22 Kinder, mit dem Kobold "Miko"
3

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Sitzenberg-Reidling & Zwentendorf

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Sitzenberg-Reidling und Zwentendorf. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Heiligeneich: Direktorin Irene Jaklitsch, Klassenlehrerinnen: Maria Scharl und Judith Koreska, 23 Kinder in der Bärenklasse.
2

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Atzenbrugg & Würmla

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Atzenbrugg und Würmla. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Sieghartskirchen, 1a: Direktor Gerhard Beer - Klassenlehrerin: Brigitte Zögl mit 19 Kindern, Klassenmaskottchen: Sportklasse
5

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Sieghartskirchen & Judenau-Baumgarten

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Sieghartskirchen und Judenau-Baumgarten. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Volksschule Langenlebarn: Direktorin: Karin Bauer, Klassenlehrerinnen: Ines Schilcher und Maria Becker mit 17 Kindern und der Katze Jacky
8

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Tulln an der Donau & Langenlebarn

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Tulln an der Donau und Langenlebarn. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Volksschule Königstetten, 1a: Direktorin: Elfriede Beer, Klassenlehrerin: Theresa Hilbinger, 17 Kinder die Mausklasse
4

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Königstetten & Tulbing

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Königstetten und Tulbing. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Was fressen Kühe? Beim anschaulichen Unterricht im Stall des Wallerbauern in Wörgl waren die Kinder mit Begeisterung dabei.
7

Landwirtschaft macht Schule
140 Wörgler Volksschüler schnuppern Bauernhofluft

Wörgler Bäuerinnen luden zum dritten Mal bei Aktion „Landwirtschaft macht Schule“ zum lehrreichen Ausflug auf den Bauernhof. WÖRGL (vsg). Was fressen Kühe? Warum geben sie Milch? Was wird daraus hergestellt? Und was tragen regionale und saisonale Lebensmittel zur gesunden Ernährung bei? Um das Kindern zu vermitteln, beteiligen sich die Wörgler Bäuerinnen seit fünf Jahren an der Aktion „Landwirtschaft macht Schule“ und organisierten heuer zum dritten Mal für die Erstklassler der Wörgler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Volksschule Westendorf, Klasse 1A: Aaron, Max, Eduard, Nathan, Philipp, Felix, Mario, Nik, Sem, Ener, Simon, Mia, Rina, Asena, Hanna, Romy, Alina, Lisa, Heidi und Franziska mit Lehrerin Margot Oberkofler.
2

Erratum
Falsche Fotos bei Taferlklassler-Aktion

Fehlerteufel in letzter Ausgabe vom 16./17. Oktober. WESTENDORF (jos). In unserer großen Taferklassler-Fotoaktion hat sich in der letzten Ausgabe (Kalenderwoche 42, 16./17. Oktober) leider ein Fehler eingenistet. Bei den Fotos, die zu den Namen der Erstklässler der Volksschule Westendorf publiziert worden sind, handelt es sich um die Schüler der Volksschule Kirchdorf. Wir entschuldigen uns herzlich bei den betroffenen Schülern und Lehrpersonen, wünschen der Volksschule Westendorf aber dennoch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Absdorf: Direktorin: Sonja Kreuzinger: Klassenlehrerin: Julia Fels mit 14 Kinder, Klassenmaskottchen: Koalabär
2

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Absdorf & Königsbrunn

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Absdorf und Königsbrunn. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Bürgermeisterin Karin Gorenzel überbrachte den Erstklässlern ihre "Dora"-Glasflaschen.

„Dora“-Mehrweg-Glasflasche für Wölblinger Erstklässler

WÖLBLING. Die Wölblinger Erstklässler erhielten von Bürgermeisterin Karin Gorenzel die Mehrweg-Glasflasche „Dora“. Das Projekt finanziert der Gemeindeverband für Umweltschutz und Abgabeneinhebung St. Pölten. Ziel ist es, einen bewussten Umgang mit der Vermeidung von Einwegflaschen zu vermitteln, einen positiven Nebeneffekt durch das Ersparen der Mitnahme von Getränken zu generieren und schon den Jüngsten einzuprägen, das Wasser die gesündeste Trink-Alternative ist. Direktorin Elisabeth Schwarz...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Zum Schulbeginn erhalten 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket des Vereins Sicheres Tirol.

Verein Sicheres Tirol
Sicherheitspaket für Tirols Erstklässler zum Schulstart

TIROL. Anlässlich des Schulanfangs bekommen rund 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unterstützt wird die Initiative durch das Land Tirol, AUVA, GEMNOVA, Geschützte Werkstätte Vomp und Tiroler Versicherung. Mach dich sichtbar - Vermeidung von SchulwegunfällenAuch heuer wieder bekommen Tirols ErstklässlerInnen kostenlos das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unter dem Motto "Mach dich sichtbar, vor allem am Schulweg im Herbst, Winter, Dunkelheit und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die 64 Erstklässler der Sportmittelschule Zwettl und ihre Klassenvorstände Christoph Pomassl, Katharina Layr und Elisabeth Blauensteiner starten entschlossen ins neue Schuljahr.

64 Erstklässler
Sportmittelschule Zwettl auf bewährtem Weg im neuen Schuljahr

64 Erstklässler starten heuer an der SMS in drei Klassen mit Schwung und hoch motiviert in ihren neuen schulischen Lebensabschnitt. ZWETTL. In Zeiten fast alljährlicher Neuerungen, Um- und sogar Rückwärtsdenkens in Sachen Schule, bleibt die Mittelschule für Sport und Wirtschaft Zwettl ihrem modernen und mittlerweile bewährten Weg auch 2019/20 treu. Teamteaching und neue Methoden beim Lernen und Präsentieren begleiten Schüler, Eltern und Lehrer auch weiterhin und garantieren Beständigkeit und...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die Erstklässler Alan Wimmer, Sebastian Santer, Katharina Katschnig, Johannes Zimmermann und Samaya Notzem (von links) mit GR Bruno Kogler, GR Barbara Samobor, Bgm. Gerhard Pirih, GR Angelika Hinteregger und GR Franz Ottacher (hinten von links)

Schulanfang
Stadtgemeinde Spittal verschenkte wieder Schultüten

SPITTAL. Es ist mittlerweile zu einer lieben Tradition geworden – pünktlich zum Schulbeginn verteilt die Stadtgemeinde Spittal auch heuer wieder Überraschungsgeschenke an alle Spittaler Erstklässler, um ihnen so den Start in den neuen Lebensabschnitt zu erleichtern. Abgeholt werden können diese von den 120 Taferlklasslern vom 9. bis 27. September 2019 im Rathaus (Bürgerservice/Soziales) – Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und dienstags auch von 14 bis 16 Uhr. Gutschein Das Geschenk...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.