Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Wirtschaft
Die Firma Coveris investiert in den Standort Langkampfen. Mit  der Anschaffung einer 5-Schicht-Extrusionsanlage will man die Kapazitäten speziell für Agrarstretchfolien erweitern.
2 Bilder

Wirtschaft
Coveris baut Werk in Langkampfen aus

Folien-Hersteller erweitert Kapazität in Langkampfener Werk mit einer neuen 5-Schicht-Extrusionsanlage bei Silage- und Stretchfolien. Das stärkt auch den Standort Langkampfen. LANGKAMPFEN (red). Mit zusätzlichen Investitionen erweitert Coveris die Kapazitäten seines Werks in Langkampfen. Die Firma ist einer der führenden Hersteller von Stretchfolien. Erst vor kurzem kündigte Coveris Großinvestitionen im britischen Winsford an. Nun ist die zweite Phase des Investitionsprogramms der Firma...

  • 12.02.20
Lokales
Die Meinungen und Wünsche der Kramsacher Bevölkerung müssen respektiert und mit einbezogen werden – egal ob diese nun in einer gemeinsamen Ideenfindung durch einen "ehrlichen" Gemeindeentwicklungsprozess oder durch eine Volksbefragung umgesetzt werden.

Kommentar
Kramsach muss echten gemeinsamen Weg gehen

KRAMSACH (bfl). Gemeinsame Wege für die Zukunft der Gemeinde – diese sucht Kramsach dieser Tage. Die Gemeinde und ihr Projektpartner Communalp begaben sich mit Eltern, Lehrern und Gemeinderäten vergangene Woche erneut auf Ideensammlung zur Zukunft der örtlichen Volksschule. Das 1926 eröffnete Gebäude ist in die Jahre gekommen. Als Varianten in Frage käme eine Erweiterung am derzeitigen Areal oder ein Neubau an anderen Standorten. Man sei für alle Ideen offen und favorisiere keine Variante,...

  • 12.02.20
Lokales
 Ärztlicher Leiter Dr. Christian Brenneis, Ing. Thomas Kiss, Geschäftsführer Mag. Stefan Günther, BBRZ-Regionalleiterin Veronika Ravanello und Geschäftsführer Dr. Lorenz Hohenauer auf dem neuen Stockwerk.
5 Bilder

Erweiterungsmaßnahmen
Reha Münster will im Mai den neuen Trakt beziehen

Reha Zentrum Münster wird erste Einrichtung mit fünf Indikatoren in Westösterreich, wird derzeit um ein Stockwerk sowie die Psychosoziale Rehabilitation erweitert. MÜNSTER (flo). Im Herbst des vergangenen Jahres wurde mit der Erweiterung des Rehazentrums in Münster begonnen, nicht nur 72 neue Zimmer werden dort geschaffen, sondern auch die Therapieangebote um einen fünften Indikator, die Psychosoziale Rehabiliation erweitert. Damit werde Münster das erste Zentrum in ganz Westösterreich...

  • 24.01.20
Politik
Wörgls Familien- und Sozialreferent Christian Kovcacevic (SPÖ, re.) bekam von Landesrätin Beate Palfrader (VP) die Förderzusage zum Kinderbetreuungsausbau.

Zusage vom Land
Kinderbetreuung in Wörgl wird gefördert ausgebaut

Wörgl plant heuer mit 200.000 Euro Kindergärten und -krippen anzupassen und zu erweitern. Das Land Tirol sagte dafür Fördermittel von etwa 128.000 Euro zu. WÖRGL (red). In der Stadt Wörgl wird die Kinderbetreuung ausgebaut, so sollen in diesem Jahr unter anderem zwei Gruppen der Kinderkrippe „Kunterbunt“ in der Fritz-Atzl-Straße adaptiert werden. Für den nötigen Ausbau und Umbau sowie eine adäquate Einrichtung stellt der Bund Fördermittel zur Verfügung, die über das Land Tirol an die...

  • 03.01.20
Wirtschaft
Freuen sich über neuen Regroup-Standort (v.l.): Claudio Borroi (Geschäftsführer Arcese), Maurizio Pettinacci (Standortleiter Arcese), Karsten Fischkal (1. Bürgermeister Adelsdorf), Architekt Günter Maier, René Wurzer (Geschäftsführer Regroup), Oliver Seifert (Steuerberatungsgesellschaft Helmer und Partner), Christian Kather (Recon Germany GmbH), Gerhard Kassebacher (Recon Europe GmbH), Markus Wurzer (Recon Europe GmbH), Mike Schrauber (M&M Schöner Wohnen Immobilien), Manuela Tröger (M&M Schöner Wohnen Immobilien).

Neuer Standort
Ebbser Unternehmen Regroup baut in Adelsdorf aus

Tiroler Regroup schafft in Adelsdorf bei Erlangen einen neuen Standort und will damit deutschen Markt schneller bedienen. EBBS/ADELSDORF (red). Das Unternehmen Regroup mit Sitz in Ebbs errichtet vor allem modulare Gebäude mit Containermodellen. Nun erweitert die Firma mit einem zusätzlichen Standort im mittelfränkischen Adelsdorf bei Erlangen (Bayern). Ziel ist es den deutschen Markt noch effizienter zu bedienen. Gemeinsam mit ihren operativen Tochterunternehmen Recon GmbH und Relog GmbH...

  • 27.09.19
Lokales
Das REHA Zentrum Münster soll um rund 16 Millionen Euro inhaltlich und baulich erweitert werden.
6 Bilder

Auch baulich
REHA in Münster wird um Psychiatrische Rehabilitation erweitert

Reha-Zentrum Münster erweitert Haupthaus und Therapiebereich, das Angebot wird um einen Psychiatrie-Anteil ergänzt. Im Frühjahr 2020 soll die Baustelle abgeschlossen sein. MÜNSTER (red). Das Rehabilitationszentrum Münster ist eines der modernsten Reha-Zentren Österreichs und bietet derzeit 300 Betten für Neuro-, Herz-Kreislauf-, Lungen- und Onkologie-PatientInnen. Nach dem Umbau von Haupthaus, einem zusätzlichen Therapiegebäude sowie funktionalen Anpassungen des Bestandes sollen die...

  • 12.09.19
Wirtschaft
AMS Geschäftsstellenleiterin Margit Exenberger, der ausführende Architekt, Michael Schafferer und AMS Geschäftsstellenleiterin-Stv. Michaela Zaglacher (v.l.) freuen sich über die Erweiterung
12 Bilder

Neue Büroräume
AMS Kufstein erweitert Servicebereich

Um mehr als 400 Quadratmeter und mit 13 zusätzlichen Einzelbüros erweitert hat das AMS Kufstein seinen Servicebereich. KUFSTEIN (bfl). Nach einer fünfmonatigen Umbau- und Erweiterungsphase wartet das Arbeitsmarktservice (AMS) Kufstein nun mit zusätzlichen Einzelbüros im Untergeschoss auf. Bereits 1983 zog das AMS in das Gebäude am jetzigen Standort in der Oskar-Pirlo-Straße ein. Die Beratung und Betreuung von Kunden erfolgte anfangs durch weniger zwanzig Mitarbeiter. Heute, 36 Jahre...

  • 09.08.19
Wirtschaft
Die Berglandmilch plant am Tirol-Milch-Standort in Wörgl eine Erweiterung.
3 Bilder

Erweiterung in Wörgl
Tirol Milch bekommt neue Halle für den Mehrweg

Berglandmilch will Mehrwegglasflaschen anbieten: Erweiterung des Hochregallagers und neue Leerguthalle für Wörgl im Gemeinderat genehmigt. WÖRGL (bfl). Ein Lager für den "Mehrweg" einrichten will die "Berglandmilch eGen" am Standort der Tirol Milch in Wörgl. Die dafür notwendige Erweiterung wurde im letzten Wörgler Gemeinderat am Dienstag, den 9. Juli einstimmig genehmigt. Dem Entschluss der Berglandmilch liegt der Abschluss einer erfolgreichen Testphase zu Grunde. Die Molkereigruppe, die...

  • 25.07.19
Wirtschaft
LH Günther Platter (Mitte) besuchte die Baustelle mit Thomas Bodner (Bodner Bau) sowie den TIWAG-Vorständen Erich Entstrasser,  Johann Herdina und Thomas Gasser (v.l.).
12 Bilder

Kraftwerksausbau
Tiwag nimmt neues Dotierkraftwerk in Kirchbichl in Betrieb

KIRCHBICHL (bfl/red). Knapp zwei Jahre nach dem Spatenstich zieht die Tiwag im Rahmen des Kraftwerkausbaus in Kirchbichl Bilanz. Mit der kürzlichen Fertigstellung des Dotierkraftwerks konnte bereits ein Meilenstein umgesetzt werden. Der nächste ist bereits in Aussicht, wenn das neue "Krafthaus 2" im Oktober 2020 den Betrieb aufnehmen soll. Die Vertreter der Tiwag zogen am Freitag, den 5. April bei einer Baustellenbesichtigung in Anwesenheit von Landeshauptmann Günther Platter in Kirchbichl...

  • 08.04.19
Wirtschaft
Andreas Fuchs und Thomas Loferer (v.l.) präsentierten in Walchsee die Pläne für die Erweiterung.
9 Bilder

Großinvestition
Biokäserei erweitert in Walchsee an neuem Standort

Genossenschaft entschied sich für neun Millionen Euro Investition in hochmoderne Käserei an neuem Standort in Walchsee. WALCHSEE (bfl). Eine Weichenstellung für die nächsten einhundert Jahre, präsentierten die Vertreter der Biokäserei Walchsee am Donnerstag, den 21. März in Walchsee. Die Mitglieder der Genossenschaft stimmten nahezu einstimmig dafür, für neun Millionen Euro eine hochmoderne Käserei am neuen Standort im Gewerbegebiet Moosen zu errichten. Es ist dies eine notwendige...

  • 22.03.19
Lokales
400 Quadratmeter zusätzlicher Fläche für Beratungsbüros und einen Veranstaltungsraum entstehen ab Februar am AMS in Kufstein.

Umbau-Start für 12 neue Büros
Kufsteiner AMS erweitert Service-Bereiche

Zwölf zusätzliche Beratungsbüros und ein Veranstaltungsraum entstehen ab diesem Monat am AMS in Kufstein. Auf 400 weiteren Quadratmetern soll künftig dann noch besser und persönlicher beraten werden. KUFSTEIN (red). Trotz bundesweiter Budgetkürzung erweitert das Arbeitsmarktservice Kufstein (AMS) seine Service-Bereiche. Die Baumaßnahmen beginnen in der ersten Februar-Woche und umfassen die Adaptierung des gesamten Untergeschosses für eine erweiterte, per­­sönlichere Beratung. „Ich freue...

  • 06.02.19
Wirtschaft
Clemens Schaller (Stihl Tirol Geschäftsführer), Bertram Kandziora (Stihl Vorstandsvorsitzender), Nikolas Stihl (Beirats- und Aufsichtsratsvorsitzender der Stihl Gruppe), Hans Peter Stihl (Ehrenvorsitzender des Stihl Beirats und Aufsichtsrats) sowie Josef Koller (Prokurist und Bauprojektleiter bei Stihl Tirol) eröffneten die neuen Räumlichkeiten mit dem Durchschneiden des orangen Bandes.
11 Bilder

Einweihungsfeier
Stihl eröffnet Erweiterungsbau in Langkampfen

Die Gartengeräte-Firma Stihl feierte am 1. Februar die Eröffnung des neuen Erweiterungsbaus am Standort in Langkampfen. LANGKAMPFEN (bfl/red). Es ist die größte Erweiterung am Gebäude, die der Stihl-Standort Langkampfen gesehen hat. Gemeinsam mit zahlreichen Ehrengästen und der Belegschaft, feierte Stihl Tirol Geschäftsführer Clemens Schaller am Freitag, den 1. Februar nun die Fertigstellung des vierten Erweiterungsbaus in den neuen Räumlichkeiten. "Die Inbetriebnahme des neuen...

  • 04.02.19
Wirtschaft
Baumeister Anton Rieder, Marco Osl und Richard Thrainer (Riederbau) mit Bürgermeister Josef Dillersberger (Schwoich) (v.l.).
4 Bilder

Spatenstich
Riederbau erweitert Firmengebäude in Schwoich

Mit dem traditionellen Spatenstich erfolgte kürzlich der Startschuss für die Erweiterung des Firmengebäudes vom Bauunternehmen Riederbau in Schwoich bei Kufstein. SCHWOICH (red). Baumeister Anton Rieder, Geschäftsführer der Firma Riederbau, hat sich einem weiteren Projekt verschrieben und richtet das bestehende Firmengebäude in Schwoich neu aus. Auf knapp 600 m2 wird ein Gebäudekomplex in Massivbauweise in einer sich zurückhaltenden, schlichten Stillinie auf dem Firmenareal entstehen, der...

  • 31.01.19
Lokales
Besonders herausgeputzte Jünglinge im "Montessori-Haus" mit Direktorin Veronika Schweinester, LR Beate Palfrader, Bgm Hedwig Wechner und Geschäftsführerin Renate Höger (hinten v.l.).
2 Bilder

Krippe & Kindergarten sollen kommen
Ein „Montessori-Haus“ für Ein- bis 15-Jährige

WÖRGL (red). Mit neuem Außenauftritt und neuem Namen geht die Montessori-Schule, die „Lernwelt“ in Wörgl, im achten Jahr ihres Bestehens in die nächste Ausbaustufe. Ab dem kommenden Schuljahr soll das Stammhaus (Angather Weg 14) um eine Kinderkrippe und einen Kindergarten erweitert werden – dafür wurde der Name „Montessori-Haus Wörgl“ gewählt. Bereits heuer wurde eine Sekundarstufe (7. bis 9. Schulstufe) mit der Zweigstelle in Kundl eröffnet. Um den Schülern theoretisches Wissen in...

  • 04.12.18
Lokales
Stefan Schütz (Obmann Bauausschuss), Vize-Bgm. Franz Seil, GR Josef Schreder, GV Josef Stöfan, VS-Direktorin Karoline Seil, Bgm. Herbert Rieder, Baumeister Andreas Egger, Thomas Bodner und Harald Dablander (Bauaufsicht) (v.l.) setzten den Spatenstich für die Erweiterung.
6 Bilder

Kirchbichl setzt Spatenstich für Volksschulerweiterung

Die Bauarbeiten für das 5 Millionen Euro Projekt sollen bis Mitte September abgeschlossen sein. KIRCHBICHL (bfl). Die Volksschule Kirchbichl ist über 100 Jahre alt und damit eine "Grand Dame" unter den Gebäuden im Ort. Am Montag, den 19. März, wurde nun der Spatenstich für ihre Erweiterung und Sanierung gesetzt. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf insgesamt rund fünf Millionen Euro, wobei das Land Tirol 1,5 Millionen Euro beisteuert. Bereits im Jahr 2000 wurde die erste Renovierung...

  • 21.03.18
Wirtschaft
Bertram Kandziora (Stihl Vorstandsvorsitzender), Nikolas Stihl (Vorsitzender des Stihl Beirats und Aufsichtsrats), Peter Pretzsch (Viking Geschäftsführer), Josef Koller (Viking Prokurist und Bauprojektleiter), Thomas Brandin (Leiter Stihl Werksplanung) beim gemeinsamen Spatenstich mit Anton Rieder vom ausführenden Bauunternehmen RiederBau (v.l.).
2 Bilder

Viking Standort Langkampfen wächst weiter

Stihl und Viking geben klare Bekenntnis zu Tiroler Standort ab und investieren 22,8 Millionen Euro in Ausbau. LANGKAMPFEN (red). Am Freitag, den 29. September, erfolgte der offizielle Spatenstich zum Erweiterungsbau der Viking GmbH in Langkampfen. Nach der Übersiedlung des Gartengeräte-Herstellers vom ursprünglichen Standort Kufstein nach Langkampfen im Jahr 2001 erfolgt nach 2007 und 2012 die nächste Ausbaustufe für das Unternehmen der Stihl Gruppe. Mit einem Investitionsvolumen von 22,8...

  • 07.10.17
Lokales
Peter Moser (Obmann Stv. Sportverein Breitenbach), Stocksport Obmann Stv. Siegfried Ascher und Stocksport Obmann Hermann Huber auf der Wiese auf welcher die Breitenbacher Stocksporthalle (im Bild) erweitert wird (v.l.).
2 Bilder

Breitenbach baut Vereinsheime aus

Vereinsgebäude der Breitenbacher Fußballer wird um 420.000 Euro und Stocksporthalle um 250.000 Euro erweitert. BREITENBACH (flo). Große Zubauten gibt es ab Mitte Juli auf dem Breitenbacher Sportplatz, denn dort wird das Vereinsgebäude der Fußballer sowie die Stocksporthalle um einiges vergrößert. Geplant wurden beide Erweiterungsprojekte, welche von der Firma Kern ausgeführt werden, vom Hopfgartner Architekten Josef Rappl. Das Fußballheim wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres...

  • 28.06.17
Lokales
Das bestehende Kraftwerk wird um ein zusätzliches Krafthaus sowie ein Dotierkraftwerk erweitert. Nach Fertigstellung können zusätzlich 35 Gigawattstunden regenerative Energie pro Jahr erzeugt werden.

Erweiterung des TIWAG-Kraftwerks Kirchbichl genehmigt

Nach einem intensiven Genehmigungsverfahren hat das Amt der Tiroler Landesregierung den positiven UVP-Bescheid erster Instanz für das Erweiterungsprojekt KW Kirchbichl ausgestellt. KIRCHBICHL (red). Für die Kraftwerkserweiterung Kirchbichl liegt nun der positive Bescheid der Umweltverträglichkeitsprüfung in erster Instanz vor. Laut der Landesabteilung Umweltschutz entspricht das Projekt dem gesetzlichen Rahmen der Umweltverträglichkeit. Ökologische Sanierung der Innschleife Mit dem Bau...

  • 23.03.17
Lokales
Einsatzstellenleiter Michael Ausserhofer, Werner Entner (Bgm Münster), Thomas Schaffer (Einsatzstellenleiter Stv.), Diana Fankhauser, Nina Neumayr, Markus Kostner (Landesleiter Wasserrettung) und Stephanie Sappl (v.l.).

"Dann kann der Bau beginnen"

Zwei Boote in Tenne verstaut: Wasserrettung Mittleres Unterinntal will Bau in Kramsach erweitern und "Inge" nach zwölf Jahren außer Dienst stellen. BEZIRK (flo/nos). Am vergangenen Freitag, den 29. Jänner fand die Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung Einsatzstelle Mittleres Unterinntal (ÖWR-MUT) im Gasthof Hauserwirt in Münster statt. Das wichtigste Projekt ist die Erweiterung des 2000 gebauten und zwischen 2006 und 2008 aufgestockten, gemeinsam mit der Bergrettung...

  • 02.02.16
Lokales
4 Bilder

Alte Kneissl-Produktion wird durch Parkhaus ersetzt

KUFSTEIN (nos). Aus den Berichten und Anträgen an den Gemeinderat geht hervor, dass die Walter Immobilien GmbH und die LKW Walter Internationale Transportorgnisation AG "umfangreiche Ausbaumaßnahmen" am Standort Kufstein planen. Derzeit wird das ehemalige Produktionsgebäude am sogenannten "Kneissl-Areal" demontiert, dort soll ein Parkhaus für 310 bis 440 Stellplätze für Mitarbeiter des Logistikunternehmens entstehen und über einen Verbindungssteg mit dem bestehenden Firmengebäude verbunden...

  • 19.11.15
Wirtschaft
Im Bereich der ehemalige Bäckerei wurde das neue, topmoderne Logistikzentrum eingerichtet.
4 Bilder

Wachstum und Expansion: Lager-Erweiterung bei MPREIS fertiggestellt

Heuer wird die 250. Filiale eröffnet – da braucht es auch Platz für entsprechende Lagerflächen! Der Tiroler Familienbetrieb MPREIS eröffnet noch in diesem Jahr die 250. Filiale. Auch die Lagerfläche wird jetzt kräftig ausgedehnt. In den vergangenen Wochen wurde im Logistikzentrum in Völs die 6. Baustufe abgeschlossen. Mit dem Abschluss der 6. Baustufe wurde nicht nur die Lagerfläche um über 2.700 m² vergrößert, sondern auch neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen und über die moderne...

  • 05.09.15
Wirtschaft
Bis zum Frühjahr 2016 wird die Tagungsfläche im Congress Centrum Alpbach verdoppelt.
4 Bilder

Ausbau um knapp 10 Millionen

Congress Centrum Alpbach am Weg zum europäischen Top-Anbieter ALPBACH. In den letzten Jahren wurde es in Alpbach im August jährlich eng. Das Europäische Forum Alpbach gilt mit circa 750 Referenten und jährlich 4.000 Besuchern aus über 60 Ländern als viel beachtete interdisziplinäre Plattform für Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur. Der stets auch international besetzte Top-Event feiert 2015 sein 70 - jähriges Jubiläum bei steigenden Besucherzahlen - einer der Gründe für die räumliche...

  • 13.06.15
  •  1
Lokales
Hier entsteht der neue Eingangsbereich. Das Feuerwerkerhaus am Fuß des Festungsaufganges wird renoviert und dann zugägnlich gemacht.
4 Bilder

Top-City erweitert Museumsangebot

KUFSTEIN (nos). Auf, am und im Festungsberg will die Top-City Kufstein ihr museales Angebot erweitern. Die ersten Baumaßnahmen dafür sind bereits im Gange. Am Fuß der Burg Der Eingangsbereich zur Festung wird neugestaltet. Zu Füßen der Burg wurde das derzeitige Kassa-Häschen versetzt, ein tiefergelegter Neubau soll in Zukunft als Ticket-Shop, Museums- und Andenkenladen sowie als zentraler Informations- und Eingangsbereich dienen. "Ein repräsentatives Entree", vergleichbar mit Schloss...

  • 13.03.15
  •  1
Wirtschaft
3 Bilder

Neueröffnung bei der Merkur-Versicherung

Nach der Erweiterung der Geschäftsstelle ist die Merkur-Versicherung in Kufstein vergangene Woche neu eröffnet worden. Kufsteins VBgm. Richard Salzburger betonte bei der Eröffnungsfeier: "In der heutigen Zeit siedeln sich immer mehr Unternehmen am Stadtrand an. Umso mehr freut es uns, wenn im Zentrum von Kufstein erweitert wird." Im Bild: Organisationsleiter Martin Häusler, Landesdirektor Harald Spadlinger, Vorstandsdirektor Andreas Stattner, VBgm. Richard Salzburger und Pfarrer Thomas Bergner...

  • 15.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.