Alles zum Thema Fiat 500X

Beiträge zum Thema Fiat 500X

Motor & Mobilität
Gratulation! Der 500.000ste Fiat 500X wurde gefertigt.

Rekord für den Fiat 500X

Der Fiat 500X, der im hochmodernen FCA Werk Melfi produziert wird, feiert einen Rekord. Der 500.000ster Fiat 500X ist vom Band gelaufen – ein weiterer Höhepunkt in der Geschichte des Crossover-Modells. Der Jubiläums-Fiat 500XDer Jubiläums-Fiat 500X ist ein 1.3 FireFly Turbo mit 111 kW/150 PS und Doppelkupplungsgetriebe aus der Sonderserie 120TH, die Fiat anlässlich des 120. Geburtstags der Marke produziert hat. Besonderes Merkmal ist die Bicolore-Lackierung Tuxedo. Wer diesen Fiat 500X mit...

  • 12.06.19
Lokales
2.286 Autos umrundeten die Tresdorfer Schafe in einer Stunde. Nicht alle verließen korrekt, mit Blinken, den Kreisverkehr.
3 Bilder

Wenn sich alles im Kreis dreht

Sie schießen in den letzten Jahren wie Schwammerl aus dem Boden: Kreisverkehre sind "in". BEZIRK KORNEUBURG. Exakt 399 gibt es davon auf Niederösterreichs Landstraßen, 20 davon bei uns im Bezirk Korneuburg. Untersuchungen zeigen: Kreisverkehre verkürzen sowohl die Wartezeit für Autofahrer als auch die Unfallhäufigkeit, wie das das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) betont. Die Bezirksblätter haben sich im Tresdorfer Betriebsgebiet auf die Lauer gelegt und ganz genau gezählt, wie viele...

  • 16.05.17
Lokales
Carambar-Chef Andreas Riegler mit Fahrschule-Sauer-Boss Richard Mader vor der "Fahrprüfung"

Die Fahrkünste eines Routiniers aus dem Pielachtal

Die Bezirksblätter haben Discobetreiber Andreas Riegler erneut zur Fahrprüfung antreten lassen. PIELACHTAL (mh). Routiniert steigt Carambar-Chef Andreas Riegler in das Fahrschulauto, stellt den Innenspiegel ein, schnallt sich an, startet und fährt los. Der Kirchberger ist ein erfahrener Autofahrer, der die Gegend in und um seinen Heimatort wie seine Westentasche kennt. Mit an Bord ist Richard Mader, Inhaber der Fahrschule Sauer, den die Bezirksblätter für die Abhaltung einer simulierten...

  • 10.05.17
Lokales
Heribert Breitenecker mit Fahrschul-Chef Harald Leitgeb auf dem Übungsplatz der Neulengbacher Fahrschule.

Die Fahrkünste eines Routiniers aus dem Wienerwald

Die Bezirksblätter haben "Gastrophilosoph" Heribert Breitenecker erneut zur Fahrprüfung antreten lassen. NEULENGBACH (mh). Seit 47 Jahren hat der Neulengbacher Catering-Unternehmer Heribert Breitenecker seinen Führerschein. Rund 30.000 Kilometer war er bisher pro Jahr auf vier Rädern unterwegs. Die Straßen Neulengbachs kennt er wie seine Westentasche. Unter den strengen Blicken von Fahrschul-Chef Harald Leitgeb stellte sich der routinierte Autofahrer vergangene Woche für die Bezirksblätter...

  • 10.05.17
Lokales
Start der Serie "Steig ein!": Diesmal beschäftigen wir uns mit der Verkehrssicherheit. Wer fährt am sichersten? Machen Sie den Test!

Bezirksblätter Umfrage: Das sind NÖs beste Autofahrer!

Wer sind nun wirklich die besten Autofahrer im Land – und wie wird man dazu? Start der Serie "Steig ein!" ST. PÖLTEN. Ab dieser Ausgabe widmen sich die Bezirksblätter acht Wochen lang dem Thema Verkehrssicherheit: Würden Profifahrer heute noch die Führerscheinprüfung schaffen, wie viele Autos können einen Kreisverkehr in einer Stunde benutzen und wie zieht die Polizei Drängler aus dem Verkehr? Zunächst wollten wir aber wissen: Was glauben die Niederösterreicher selbst – welcher Bezirk hat...

  • 10.05.17
Lokales
3 Bilder

Bezirksblätter Umfrage: Das sind NÖs beste Autofahrer!

Wer sind nun wirklich die besten Autofahrer im Land – und wie wird man dazu? Start der Serie "Steig ein!" NÖ. Ab dieser Ausgabe widmen sich die Bezirksblätter acht Wochen lang dem Thema Verkehrssicherheit: Würden Profifahrer heute noch die Führerscheinprüfung schaffen, wie viele Autos können einen Kreisverkehr in einer Stunde benutzen und wie zieht die Polizei Drängler aus dem Verkehr? Zunächst wollten wir aber wissen: Was glauben die Niederösterreicher selbst – welcher Bezirk hat die besten...

  • 28.04.17
  •  1
Motor & Mobilität
Fiat 500X für die Stadt, 500X Cross für querbeet: Der italienische Crossover startet bei 18.990 Euro für den 1,6-Liter-Benziner.
3 Bilder

Strammer Italiener für beste Erfahrungen in Stadt & Land

WIEN (smw). Der neue Fiat 500X bietet seinem Fahrer drei verschiedene Fahrmodi: eine sparsam-komfortable Einstellung, eine sportlich-dynamische sowie eine für „jedes Wetter“ und die dazugehörigen Straßenverhältnisse. Der propere Italiener holt Rückfahrkamera, Spurhalteassistent, Auffahrwarnsystem und Berganfahrhilfe in seine Fahrzeugklasse. Die Preise beginnen bei 18.990 Euro für den 110 PS starken 500X mit 1,6-Liter-Benzinmotor und reichen bis 32.450 Euro für den 500X Cross Plus mit...

  • 25.03.15
Lokales

Fiat 500X begeistert Österreich

ZELL. Mit dem brandneuen 500X hat sich Fiat daran gemacht, die DNA des erfolgreichen Fiat 500 in ein neues Segment, jenes der Einstiegs-SUV-Modelle, zu transportieren. Sein extravaganter, ausgeprägter Lifestyle ist die automobile Interpretation von eleganter, italienischer Mode. Bald schon ist der neue Crossover von Fiat auch in Österreich zu testen. Der neue Fiat 500X ist besonders komfortabel, leistungsstark und so vielfältig wie das Leben der großen Zielgruppe. Er vereint Geschmäcker und...

  • 09.03.15
Wirtschaft
3 Bilder

Autopräsentation bei Vogl+Co

Der neue Fiat 500X ist da und präsentiert größer, stärker und "X-klusiver". In zahlreichen burgenländischen Autohäusern wurde der neue Crossover am Freitag und Samstag offiziell vorgestellt. Auch im Autohaus Vogl+Co in Oberwart konnten Interessierte den neuen Fiat kennenlernen und sich über die verschiedenen Innovationen beraten lassen. Wo: Vogl+Co, Oberwart auf Karte anzeigen

  • 07.03.15
Lokales
Maximilian und Christof Moser zeigen BezirksRundschau Verkaufsberaterin Gabriela Uhler den neuen 500X.
4 Bilder

Fiat präsentiert 500X

BEZIRK. Im Februar 2015 kommt der neue Fiat 500X weltweit in über 100 Ländern auf den Markt. Das neue Crossover-Modell aus der Fiat 500 Familie wird noch im Rahmen einer österreichweiten Roadshow bis Februar der Bevölkerung präsentiert. Am Braunauer Stadtplatz konnten sich Interessierte bereits am 19. Dezember vom neuen Fiat 500X überzeugen. Die Autohändler Max Moser aus St. Peter und Rudolf Ehgartner aus Pischelsdorf zeigten zwei Modelle des Wagens. "Der Fiat 500X vereint Stil und Substanz und...

  • 03.01.15
Lokales
Fiat - Roadshow quer durch Österreich
5 Bilder

FIAT 500X ROADSHOW - Via Modulbox quer durch Österreich

Im Februar 2015 ist es endlich soweit: Der auf der Pariser Motor Show 2014 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentierte neue Fiat 500X kommt weltweit in über 100 Ländern auf den Markt und wird ab März auch in Österreich erhältlich sein. Der Crossover aus der Fiat 500 Familie zeigt, wie sich die DNA der Marke Fiat technisch und gestalterisch weiterentwickelt hat. In Rahmen einer österreichweiten Roadshow im Dezember 2014 sowie Jänner und Februar 2015 wird das neue Modell, das es als City- und...

  • 19.12.14
Motor & Mobilität
G-Code heißt die jüngste Studie von Mercedes-Benz, die ein SUC, ein Sport Utility Coupé, für Stadt und Land zeigt.
14 Bilder

SUVs: Neue Leichtigkeit und Vielfalt

Hype um Hochsitze: Starke Wachstumsprognosen bei den SUVs fördern unzählige Innovationen. Von SM Wagnermaier Ö (smw). Das am stärksten wachsende Segment – diese Zuschreibung begleitet Sport Utility Vehicle, kurz SUV, seit Jahren. Aktuellen Prognosen zufolge soll 2020 jeder dritte Mitteleuropäer mit einem "sportlichen Geländewagen" unterwegs sein – allerdings wohl zumeist nicht abseits asphaltierter Wegstrecken. Allrad – zumindest als angebotene Antriebsmöglichkeit – gehört bereits jetzt...

  • 26.11.14
  •  1
Gesundheit
Fiat 500x – kompakter Crossover als „Urban“ oder „Adventure“ erweitert 500-Familie.
10 Bilder

Fiat 500x – wie gemacht fürs Stadtleben oder fürs Landabenteuer

Stadtcruiser oder Powerpaket mit Jeep-Technik inside. PARIS/WIEN (smw). Von zwei Seelen spricht Fiat bei der Präsentation des jüngsten 500 in Paris. Der Crossover ist in den Ausstattungsvarianten "Urban" oder "Abenteuer" zu haben. Zum Start werden ein 120 PS- und ein 140 PS-Fronttriebler mit Sechsgang-Schaltung und ein 140-PS-Allradler mit Neunstufen-Automatik erhältlich sein. Später wird die Motorenpalette Leistungen von 95 bis 170 PS abdecken. Wie der Jeep Renegade setzt der 500x beim...

  • 12.10.14