Alles zum Thema Fill Gurten

Beiträge zum Thema Fill Gurten

Lokales
Die Veranstalter mit Sanjay Sauldie (Mitte).

Die Welt der Digitalisierung einfach erklärt

GURTEN. Am Montag, 26. November lud das Unternehmen TEKAEF in Kooperation mit Eisen Wagner Technischer Handel und PZP Steuerberatung zu einem spannenden Vortrag in den Fill Future Dome nach Gurten. 180 geladene Gäste folgten dem Ruf und lauschten dem Vortrag von Sanjay Sauldie "Erfolgsfaktoren Digitalisierung – Auswirkungen und Chancen für Unternehmen. Der Direktor des Europäischen Internet Marketing Instituts EIMIA erklärte in einfachen Worten die komplexe Welt der Digitalisierung und zeigte...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Andreas Fill (2.v.r.) durfte beim 3. Employer Branding Forum im Fill Future Dom in Gurten zahlreiche Top-Referenten zum Thema Arbeitnehmermarkenbildung begrüßen.

3. Employer Branding Forum bei Fill
Markenbildung durch Mitarbeiter

GURTEN. Mit 340 Gästen war der Fill Future Dome am Donnerstag, 15. November prall gefüllt, als Hausherr Andreas Fill und CORE smartwork zum dritten Employer Branding Forum luden. Tipps von ExpertenWie man sich als Arbeitgeber positionieren kann, um die besten Kräfte für sein Unternehmen zu gewinnen, welche Erwartungen Bewerber haben und wie man bei einem Bewerbungsgespräch Lügen aufdecken kann, über diese und weitere Themen referierten Unternehmer Philipp Gady (Gady Family), Manfred Schicho...

  • 27.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
So sehen Sieger aus! Die Preisträger der Hot Spot! Innviertel Awards 2018 feierten gemeinsam mit den Gästen im Fill Future Dome in Gurten. Mehr Fotos von der Veranstaltung finden Sie unter meinbezirk.at/2992065.
9 Bilder

Hot Spot! Award 2018
Die Preisträger sind...

Mehr als 180 Gäste füllten am 18. Oktober den Fill Future Dome in Gurten. Alle wollten wissen wer heuer die Preisträger der Hot Spot! Awards sind. Über die Auszeichnung durften sich freuen: Fischerleitner Karosseriebau (Bodenständigkeit), Colt Prüfzentrum (Innovation) und das Revital Aspach (Lebensqualität). Zum Abschluss wurde dann der Gesamtsieger verkündet: die Bewegungsarena Innviertel. Da Berrer sorgte für gute Laune, die Woodworms umrahmten den Abend musikalisch. In entspannter Atmosphäre...

  • 29.10.18
Leute
33 Bilder

Bildergalerie
80er- und 90er-Party im Fill Future Dome

GURTEN. Eine Nacht lang verwandelten sich die Räumlichkeiten der Firma Fill Maschinenbau in Gurten in einen Ort zum Feiern. Die Junge Wirtschaft und Frau in der Wirtschaft Ried luden in den Fill Future Dome ein. Die zahlreichen Gäste ließen die 80er und 90er noch einmal Revue passieren und feierten bis tief in die Nacht. Und was darf bei einer Party nicht fehlen? Natürlich die Fotos! "Buzzern – die Fotobox" wurde den ganzen Abend lang fleißig genutzt. Wir haben ein paar Schnappschüsse für...

  • 04.10.18
Lokales
Die Lehrlinge der Firma FACC werden mit einem eigenen Shuttle von einem Werk zum nächsten transportiert.

Mit dem Shuttle in die Arbeit
So kommen Lehrlinge in Ried zur Arbeit

BEZIRK (schi). Als Lehrling im ersten oder zweiten Lehrjahr ist man sehr oft auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Auch Mopeds werden von den Jugendlichen gern genutzt. Ausnahme: bei Schlechtwetter oder in den kalten Wintermonaten. Die Redaktion der BezirksRundschau Ried hat sich bei den Firmen im Bezirk umgehört, was sie tun, um ihren Lehrlingen den Weg zur Arbeit zu erleichtern. Werk-Shuttle Die Firma FACC hat ihre Werke im Bezirk Ried verteilt. Die Lehrwerkstatt ist am Standort...

  • 02.10.18
Lokales

Nutzung von sozialen Medien im Arbeitsalltag und im privaten Leben

Fastjeder nutzt heutzutage ein Smartphone, wo der Zugang zu sozialen Medien wie Facebook, Instagram und so weiter, leicht gemacht wird. Wirtauschen uns täglich über verschiedene Plattformen aus, welche sich alle in ihrer Eigenheit unterscheiden. Während es bei Whatsapp und Facebook mehr darum geht sich gegenseitig mittels Textnachrichten auszutauschen wird bei Snapchat und Instagram das Schicken und Hochladen von Bildern in den Mittelpunkt gerückt. Diese Plattformen erringen immer mehr...

  • 27.09.18
Lokales

Tausche Schraubenschlüssel gegen Bleistift

Ich, Hannes Braumann und Michael Hofinger machen eine Lehre als Maschinenbautechniker und Mechatroniker. Nebenbei greifen wir dem Redaktionsteam von FILL Maschinenbau beim Schreiben von Artikeln unter die Arme. Seit dem Frühjahr 2018 unterstütze ich meinen Kollegen Michael Hofinger bei der Tätigkeit als Lehrlingsredakteur. Mein Vorgänger Stefan Preinfalk schloss seine Lehre als Maschinenbauer ab. Somit wurde die Stelle frei. Da Michael schon einige Erfahrungen sammeln konnte, fiel es ihm sehr...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Stefan Gadermaier ist der 800. Mitarbeiter der Firma Fill und ist in seiner neuen Position für die Einzelproduktion von hochkomplexen Maschinenbaukomponenten zuständig.

Firma Fill begrüßt 800. Mitarbeiter

GURTEN. Die Firma Fill begrüßte am 27. August ihren 800. Mitarbeiter Stefan Gadermaier mit einer Torte. Im September starten weitere 21 Lehrlinge in den Bereichen Maschinenbautechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Fertigungstechnik, Zerspanungstechnik und Konstruktion ihre Ausbildung. „Wir wünschen unseren neuen Fachkräften von morgen eine erfolgreiche und spannende Zeit bei Fill und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, so Personalmanagerin Kathrin Schrems.

  • 20.09.18
Lokales
Der Verkehr wird über die Geinberger, Weilbacher und Gurtner Straße umgeleitet.

Gurten: Totalsperre wegen Fräs- und Asphaltierarbeiten

GURTEN. Die Straßenmeisterei Obernberg führt im Zeitraum von Dienstag, 18. September um 8 Uhr bis Donnerstag, 20. September um 6 Uhr Fräs- und Asphaltierarbeiten bei der Fill Kreuzung bis Ortsende durch. Die Wippenhammerstraße ist in diesem Zeitraum totalgesperrt. Es ist mit einer Verkehrsverzögerung von circa zehn Minuten zu rechnen. Die Umleitung wird lokal ausgeschildert.

  • 14.09.18
Lokales
Andreas Fill erhielt 2016 das "Goldene Verdienstzeichen des Landes OÖ", überreicht von Josef Pühringer.

Andreas Fill: "Praxis war für mich immer spannender"

Andreas Fill besuchte die Hauptschule Obernberg und ist heute Geschäftsführer und Eigentümer der Firma Fill in Gurten. RIED. Im Jahr 1983 schloss Andreas Fill die Hauptschule in Obernberg ab, die HAK Ried sechs Jahre später. Dort lernte er auch seine Frau kennen: "Ich durfte in der HAK eine Ehrenrunde einlegen, dabei lernte ich Bettina kennen. Wo Schatten ist, ist immer auch Licht." Von der HAK, zum Dienst als Sanitäter in Hörsching, weiter an die Technische Universität (TU) Wien. Damals...

  • 03.09.18
Wirtschaft
Stolz auf die vielen Freiwilligen im Unternehmen: Geschäftsführer Wolfgang Rathner & Andreas Fill mit Gründer Josef Fill (Mitte).

Fill Gurten stellt erste Betriebsfeuerwehr im Bezirk Ried

Anfang 2019 soll die Betriebsfeuerwehr der Firma Fill Maschinenbau in Betrieb gehen. GURTEN. Fill-Geschäftsführer Wolfgang Rathner spricht im Interview mit der BezirksRundschau über die Gründung der Betriebsfeuerwehr, die Auswahl der Mitglieder, deren Aufgaben und vieles mehr. 52 Jahre nach Gründung der Firma Fill Maschinenbau soll nun bald eine firmeneigene Feuerwehr den Betrieb aufnehmen - die erste im Bezirk Ried - wie kam es dazu? Die Entscheidung zur Installation einer...

  • 24.08.18
Lokales
Die Lehrlingsredakteure waren in der Redaktion der BezirksRundschau Ried zu Besuch.
12 Bilder

Lehrlingsredakteure zu Besuch in der BezirksRundschau Redaktion Ried

Sieben Lehrlinge der Firmen FACC, Fill, EBG, Scheuch und XPS Stranzinger haben uns in der Redaktion besucht. RIED. Der Besuch der sieben Lehrlinge war nicht ohne Grund. Sie wurden von ihren Ausbildern entsandt, um die Redaktion der BezirksRundschau Ried zu unterstützen. Die insgesamt sieben Burschen und vier Mädchen haben in den nächsten Wochen alle Hände voll zu tun. Sie werden unter anderem Nachberichte über Ausflüge und Lehrlingscamps schreiben, ihre Chefs und Lehrlingsausbilder interviewen...

  • 17.08.18
Wirtschaft
Initiator Rudi Fellner, Präsident BBA Forum e.V., Preisträger Josef Fill, Laudator Dr. Luis Durnwalder, Landeshauptmann a.D. von Südtirol
3 Bilder

Josef Fill erhält den "Opal" für sein Lebenswerk

Unternehmensgründer, ehemaliger Landesrat, eine Persönlichkeit in der Region: Josef Fill wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. GURTEN/NEUBURG. Eine hohe Auszeichnung durfte Kommerzialrat Josef Fill im März entgegennehmen. Als verdienter Unternehmensgründer und ehemaliger Wirtschaftslandesrat darf er den "Opal" entgegen nehmen. Mit diesem Preis des BBA Forum e.V. werden herausragende Unternehmerpersönlichkeiten in das Rampenlicht gestellt und für ihre nachhaltig unternehmerische...

  • 22.03.18
Wirtschaft
Fill investiert 7,5 Millionen in einen erneuten Ausbau des Firmensitzes in Gurten.

Fill investiert 7,5 Millionen Euro in Firmenausbau

5.000 Quadratmeter neue Produktionsfläche entstehen bei Fill in Gurten bis März 2018. GURTEN. Für die Montage von Maschinen und Anlagen wird mehr Platz gebraucht, auch die Elektrowerkstätte muss wachsen – ein Grund für Fill in Gurten, in das Wachstum zu investieren. In den kommenden Monaten entstehen 5.000 Quadratmeter zusätzliche Produktionsfläche. Auch der Bereich der Elektrowerkstätte wird verdoppelt. Insgesamt werden 7,5 Millionen Euro in den Firmensitz im Innviertel investiert. Sämtliche...

  • 06.12.17
Wirtschaft
Hot Spot! Synergietreffen

Synergietreffen: Kaufkraft in der Region

GURTEN. Das Hot Spot! Synergietreffen bei Fill in Gurten nutzten Frau in der Wirtschaft, Tourismusverantwortliche aus Schärding und Braunau und Mitglieder von Hot Spot! Innviertel und diskutierten gemeinsam. Thema war, die Marke Innviertel für die Vermarktung von regionalen Produkten zu stärken. Dabei kam auch die Aktion „Und du?“ von Frau in der Wirtschaft für regionalen Einkauf zur Sprache. Es geht darum, die Kaufkraft in der Region zu halten. Kreative Ansätze, wie beispielsweise...

  • 20.09.17
Leute
10 Bilder

Vertrauensworkshop der Fill-Lehrlinge

Die Lehrlinge des ersten Lehrjahres von Fill Maschinenbau absolvierten am 6. Juni 2017 einen „Vertrauensworkshop“, bei dem auch die Suchhundestaffel des Roten Kreuzes mitwirkte. Den Anfang der Veranstaltung machte eine kurze Vorstellrunde im Pfarrheim Gurten, bei der jeder Teilnehmer drei Fragen beantwortete: „Wer bin ich?“, „Was kann ich besonders gut?“ und „Was ist meine persönliche Stärke?“. Der Leiter der Hundeführer klärte die Lehrlinge über den richtigen Umgang mit Hunden auf. In...

  • 11.09.17
Wirtschaft
Unternehmensberater und Innovationsexperte Patrick Rammerstorfer holt ausgewiesene ExpertInnen zum Thema „Innovation“ nach Oberösterreich.

"Innovate or die?"

„innovate or die?“: Digitale Unternehmen gewähren nähere Einblicke LINZ/RIED. Im Mittelpunkt der vorerst letzten Veranstaltung der Reihe „innovate or die?“ am Donnerstag, 8. Juni, stehen zwei Unternehmen, die die Chance der Digitalisierung für sich genutzt haben. Gemeinsam mit Initiator und Innovationsexperte Patrick Rammerstorfer wird der Frage nachgegangen, inwiefern sich „Digital Companies“ von traditionellen Unternehmen unterscheiden. Stattfinden wird die Veranstaltung im Fill Future Dome...

  • 24.05.17
Wirtschaft
4 Bilder

Wanted: Fachkräfte im "Composite Valley"

"Wir sind Leichtbau": Innviertel entwickelt sich zum 'Composite Valley' Österreichs mit exzellenten Jobperspektiven. BEZIRK. Im Innviertel befindet sich eine Reihe hochinnovativer Unternehmen, die sich mit den boomenden Zukunftsbranchen Leichtbau und Composite-Materialien beschäftigen und dabei nicht nur an den besten Köpfen der Region interessiert sind, sondern diese auch möglichst lange im Unternehmen behalten möchten. Viele regionale Leitbetriebe - von FACC und Fill GmbH über Scheuch bis...

  • 11.04.17
Wirtschaft
Auszeichnung für Fill in Gurten
3 Bilder

Eine Menge gesunder Arbeitsplätze im Bezirk

Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist im Vormarsch – Unternehmen wurden ausgezeichnet. BEZIRK. Immer mehr Betriebe fördern die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Bei der 12. Verleihung des Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung zeigte sich diese Tendenz eindrucksvoll. 223 Betriebe aus Oberösterreich wurden – teilweise wiederholt – ausgezeichnet. Darunter auch Klein-, Mittel- und Großbetriebe aus dem Bezirk Ried. Das erste Mal verliehen wurde das Gütesiegel an FACC, die mit einem...

  • 22.02.17
Wirtschaft
21 Bilder

„Es braucht Raum für Ideen“

1. Employer Branding-Forum verzeichnete großen Besucherandrang GURTEN. Was macht einen Arbeitgeber attraktiv? Um diese Frage drehte sich eine hochkarätig besetzte Veranstaltung bei Fill in Gurten. Über 240 Besucher hörten die Referenten im FutureDome live, aber auch Online, via Live-Stream folgten zahlreiche Interessierte. Sie konnten mittels Online-Zugang Fragen live stellen, die im Anschluss an die Vorträge behandelt wurden. Employer Branding ist eine hochaktuelle Thematik. Denn der Mangel an...

  • 21.11.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die beiden Fill-Lehrlinge Michael Hofinger (links im Bild) und Stefan Preinfalk im Interview mit Fill Geschäftsführer Wolfgang Rathner.

"Interview mit meinem Chef"

"Was ich immer schon mal wissen wollte!" Die Lehrlinge Michael und Stefan fragen nach. Im Rahmen der Aktion "Lehrlingsredakteure" der BezirksRundschau stand Fill Geschäftsführer Wolfgang Rathner zum Thema "Lehrlinge & Lehrlingsausbildung" Rede und Antwort. Seit wann gibt es die Gleitzeit für Lehrlinge und weshalb wurde sie eingeführt? Wolfgang Rathner: Die Gleitzeit für Lehrlinge gibt es seit 2006. Das funktionierte zuvor schon bei den Angestellten und Arbeitern sehr gut und erhöhte die...

  • 04.10.16
Wirtschaft
Fill Maschinenbau eröffnet in Gurten den Planet Filli Future, mit Krabbelstube und Tagesmütter unter einem Dach.

Fill eröffnet "Planeten für Kinder"

Ein Pilotprojekt in Oberösterreich: Krabbelstube und Tagesmütter unter einem Dach. Fill eröffnet eine Kinderbetreuungsstätte. GURTEN. Mit der Eröffnung der Kinderbetreuungsstätte Planet Filli Future am 1. September erreicht eine zweijährige Mission ihren Höhepunkt. Die Kombination von Tageselternbetreuung und Krabbelstube ist ein Pilotprojekt in Oberösterreich. Kinder von 1 bis 14 Jahre werden im Planet Filli Future betreut. Im Rahmen einer kleinen Feier erprobten die Kleinen in Begleitung...

  • 07.09.16
Lokales
Der Parkplatz der Firma Fill in Gurten steht bereits unter Wasser.
21 Bilder

Heftige Regenfälle sorgen für Überflutungen im Bezirk Ried

BEZIRK. Aufgrund der heftigen Regenschauer in den letzten Stunden kam es bereits vermehrt zu Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk. Bis zu 45 Feuerwehren waren heute schon im Einsatz, 39 sind laut Bezirksfeuerwehrkommandant Fritz Prenninger noch aktiv. Bisher von Überschwemmungen betroffen sind die Gemeinden Mehrnbach, Reichersberg, Geinberg, Gurten, Kirchheim, Tumeltsham, Utzenaich, St. Martin im Innkreis, Senftenbach und Wippenham. Wie Prenninger berichtet ist die Situation in...

  • 14.07.16
Wirtschaft
Verleihung des "Goldenen Verdienstzeichens des Landes OÖ": Fill-Geschäftsführer Andreas Fill mit Landeshauptmann Josef Pühringer.

Andreas Fill erhielt das "Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich"

GURTEN. Andreas Fill, Geschäftsführer und Eigentümer von Fill Maschinenbau in Gurten, hat im Rahmen der 50-Jahr-Feier des Unternehmens das "Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich" erhalten. "In den letzten Jahren befand sich das Unternehmen auf einem soliden Wachstumspfad. Selbst in der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008 hat das Unternehmen keine Mitarbeiter abgebaut, sondern Personal aufgestockt", würdigte Landeshauptmann Josef Pühringer den Geehrten. Fill in Gurten wurde vor 50...

  • 08.07.16
  • 1
  • 2