Film

Beiträge zum Thema Film

Lokales
James Bond erkennt erst nach und nach die schreckliche Wahrheit hinter Spectre.
2 Bilder

Gewinnspiel: 2 x 2 Tickets für den Film der Woche

James Bond erhält eine kryptische Nachricht aus seiner Vergangenheit, die ihn auf die Spur einer finsteren Organisation bringt. Bond muss immer mehr entdecken, dass es viele Täuschungen und Lügen gibt, die er entschlüsseln muss. Während sein Boss M mit anderen Problemen kämpft, mit politischen Kräften konfrontiert ist, die den ganzen Geheimdienst gefährden, erkennt Bond erst nach und nach die schreckliche Wahrheit hinter SPECTRE... Gewinnen Sie mit dem Stadtblatt 2 x 2 Tickets für den Film...

  • 30.10.15
  •  5
Lokales

Gewinnspiel: 2 x 2 Tickets für den Film der Woche

Während ein gewaltiger Sandsturm die Notevakuierung der NASA-Basisstation auf dem Mars erfordert, wird der Botaniker Mark Watney fortgerissen und man glaubt, er sei ums Leben gekommen. Da der immer stärker werdende Sturm die Landefähre zu zerstören droht, gibt Commander Lewis schweren Herzens den Befehl, die Suche nach Watney abzubrechen und mit den verbliebenen vier Crewmitglieder zu starten, bevor es zu spät ist. Aber Watney hat überlebt und versucht nun - vollkommen auf sich allein gestellt...

  • 02.10.15
  •  1
  •  2
Lokales
9 Bilder

INNSBRUCK NATURE FILM FESTIVAL 2015

Das Innsbruck Nature Film Festival (INFF) rollt den grünen Teppich aus Von 6.-9. Oktober findet die 14. Auflage des Innsbruck Nature Film Festival im Leokino statt. Gezeigt werden die 60 besten Beiträge der über 550 Einreichungen aus 83 Ländern. Ziel der Veranstaltung ist es, die Schönheit und Vielfalt der Natur auf die Leinwand zu bringen. In sechs Kategorien messen sich die weltweit besten Filme rund um Umwelt und Natur während des viertägigen Festivals im Leokino. Dabei musste das Team...

  • 24.09.15
Lokales
4 Bilder

INNSBRUCK NATURE FILM FESTIVAL 2015

Das Innsbruck Nature Film Festival (INFF) rollt den grünen Teppich aus Von 6.-9. Oktober findet die 14. Auflage des Innsbruck Nature Film Festival im Leokino statt. Gezeigt werden die 60 besten Beiträge der über 550 Einreichungen aus 83 Ländern. Ziel der Veranstaltung ist es, die Schönheit und Vielfalt der Natur auf die Leinwand zu bringen. Eröffnet wird das Festival am Dienstag, 6.9. mit einem bildgewaltigen Film aus den USA über den Umgang mit Flüssen: DamNation von Ben Knight und...

  • 24.09.15
Gesundheit
Der Film über das Leben von Parahamansa Yogananda wird erstmals in deutscher Fassung gezeigt.
3 Bilder

Filmpremiere: "Awake – The Life of Yogananda"

Anlässlich des 80. Jahresjubiläums von Yoganandas Innsbruck-Besuch im Jahre 1935 findet am Donnerstag, dem 1. Oktober im Congress Innsbruck um 20 Uhr eine Filmpremiere statt (Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich). Der Dokumentarfilm „Awake – über das Leben von Paramahansa Yogananda“ ist eine Erstaufführung im deutschsprachigen Raum. Der Film ist vor einem Jahr in die amerikanischen Kinos gekommen und sollte zwei Monate laufen. Der Erfolg war aber so groß, dass er nach einem Jahr...

  • 23.09.15
Lokales
9 Bilder

Charlie Chaplins Leben & Werk

BUCH TIPP: Paul Duncan – "Das Charlie Chaplin Archiv" Ein Must-Have für Chaplin-Fans und Freunde alter Filmklassiker: Das Archiv des Charlie Chaplin, sein Leben und Werk in Text und Bildern, Notizen, Plakaten, Dokumenten, Drehbüchern, Interviews und brillanten Standfotos sowie viel noch unveröffentlichtes stecken in diesem großformatigen (33,7 x 7,9 x 46,9 cm), überwältigenden Schwergewicht! Der TASCHEN-Verlag hatte uneingeschränkten Zugriff auf das Archiv der Familie Chaplin. Die ersten...

  • 12.09.15
  •  2
  •  4
Lokales

Open Air Kino im Dorfpavillon

Flax Jugendzentrum präsentiert: Das fünfte Open Air Kino Ort: In Axams im Pavillion Datum: 13. September 2015 Uhrzeit: 20:30h Film: Honig im Kopf mit Til Schweiger Preis: Eintritt für Erwachsene 3 Euro, Eintritt für ugendliche 2 Euro Es gibt Nachos, Popcorn, schokolierte Früchte, Getränke und vieles mehr! Auch bei Regen findet die Veranstaltung statt! Wann: 13.09.2015 20:30:00 Wo: Dorfpavillon, ...

  • 03.09.15
Lokales

Sommernachtskino Waltherpark

Ein Spätsommerabend, sechs Filme – das Sommerkino presented by TyIFF macht aus dem Waltherpark ein Kino unter Sternen. Bei freiem Eintritt findet eine ganz besondere Kino-Nacht statt: Independent-Filme, die im Kino meist nicht zu sehen sind, kommen hier auf die Leinwand. Diese Kino-Nacht beschäftigt sich mit einem Thema „Frauen“ und zeigt Kurzfilme, Dokumentarfilme und Animationen. Bevor die LIchter ausgehen, erwartet die ZuschauerInnen aber noch feiner Gitarrenpop: die Typhoid Marys aus...

  • 16.08.15
Leute
Festivaldirektor Helmut Groschup begrüßte LRin Ingrid Felipe, aber auch zahlreiche Filmschaffende zur IFFI-Eröffnung.
5 Bilder

IFFI 2015: Filme, die bewegen

Direktor Helmut Groschup eröffnete vergangene Woche zum 24. Mal das Internationale Film Festival Innsbruck. Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, LH-Stellvertreterin Ingrid Felipe, LA Thomas Pupp, zahlreiche Filmschaffende und Filmfans ließen sich den IFFI-Eröffnungsabend vergangenen Dienstag nicht entgehen. Zum 24. Mal ging das Internationale Film Festival Innsbruck über die Leokinobühne. Gezeigt wurden bewegende Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme aus aller Welt. Die besten Filme wurden in...

  • 08.06.15
Leute

100 Jahre Erster Weltkrieg

Lesung von Ernst Gossner und „Der Stille Berg“ 22. Mai um 18.30 Uhr Am 23. Mai vor 100 Jahren wurde Tirol zum Schlachtfeld des Ersten Weltkrieges. Im Rahmen des für Tirol so bedeutenden Gedenkjahres wird ein Themenabend mit dem Erfolgsfilm “Der Stille Berg” veranstaltet. Vorab wird der Regisseur Ernst Gossner eine Lesung aus dem Tagebuch des Ambros Bergmann geben. Das Tagebuch war Inspiration zu vielen Szenen von “Der Stille Berg" und stellt die Dramatik des Gebirgskrieges einzigartig und...

  • 18.05.15
Lokales
Das Regisseur-Duo: Georg Rainalter und Anna Greissing
8 Bilder

O-Dorf: Ein Film, der polarisiert

Gestern Abend wurde der Film "Olympisches Dorf – am Rand der Stadt" dem Publikum präsentiert. Bei der Premiere des Filmes gab es am Dienstagabend im Leokino großen Andrang – das ist kein Zufall: Der künstlich errichtete Stadtteil polarisiert die Bevölkerung wie kein anderer in Innsbruck. Durch Archivaufnahmen vom Baubeginn und gegenwärtigen Interviews mit "O-Dorfler" der ersten Stunde sowie bekannten Persönlichkeiten wurde ein Bild vom O-Dorf geschaffen, welches sehr persönlich geprägt ist....

  • 22.04.15
Lokales
Vera Kohn flüchtete als junge Frau nach Ecuador.
3 Bilder

Preisgekrönter Film im Leokino

Ein Innsbrucker Regisseur geht auf die Suche nach der eigenen Vergangenheit und stößt auf eine beinahe 100-jährige Frau. Bernhard Hetzenauers Dokumentarfilm "Und in der Mitte der Erde war das Feuer" ist auf Festivaltour. Der Film wurde in Quito, der Hauptstadt von Ecuador, über die 98-jährige Jüdin Vera Kohn gedreht. Das STADTBLATT sprach mit dem gebürtigen Innsbrucker über die Entstehung des Filmes und die eigene Lebensgeschichte. Wie sind Sie auf Vera Kohn aufmerksam geworden? 2005 war...

  • 22.04.15
Lokales

Von Mariedl, Murl und gelben Jo-Jos: Das junge österreichische Kino.

Die Cinema Next Filmnächte touren wieder durch Österreich und machen am 21. Mai 2015 Halt im Cinematograph in Innsbruck. Wieder im Gepäck ein abwechslungsreiches und eindrucksvolles Tirol-Programm mit Filmen von Wolfgang Tragseiler, Manuel Knoflach, Clemens Purner und Wildruf, die soeben für das Musikvideo "HEROES" mit dem Amadeus Award ausgezeichnet wurden. Vielfältig und lebendig zeigt sich das heimische Nachwuchskino auch in diesem Jahr. Ob Kurzspiel- und dokumentarfilme, Animationen,...

  • 17.04.15
Lokales
2 Bilder

Film: Wie ein Mensch auf Erden

Der Film "Wie ein Mensch auf Erden" leiht in Rom lebenden, äthiopischen Flüchtlingen eine Stimme und eröffnet damit direkte Einblicke, wie Libyen mit der Unterstützung Italiens und der Europäischen Union auf brutale Weise versucht, die Immigrationsbestrebungen von Menschen aus Afrika zu kontrollieren. Dag studiert Rechtswissenschaften in Addis Ababa in Äthiopien, als er sich im Winter 2005 aufgrund politischer Repressionen dazu entscheidet, sein Land zu verlassen. Er bricht zu einer...

  • 09.03.15
Lokales

TIROLER OSTERFESTIVAL - Film: Woman without men (2009)

Regie: Shirin Neshat Ein verwunschener Garten vor den Toren Teherans. Hier treffen sich vier Frauen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte – die kunstliebende Fakhri, die junge Prostituierte Zarin, die politische Aktivistin Munis und deren Freundin Faezeh.
 Das Chaos, das nach einem Militärputsch in den Straßen Teherans herrscht, hat sie an diesem Ort zufällig zusammengeführt – und die Flucht vor dem eigenen Schicksal. In einem verborgenen Landhaus inmitten des paradiesisch...

  • 30.01.15
Lokales

OSTERFESTIVAL TIROL Film: Von Menschen und Göttern

(Xavier Beauvois, Frankreich 2010) Radikale Christen: Liebe deinen Feind. Wenn es so weit käme, wünschte ich mir einen lichten Moment, um Gott und meine Mitmenschen um Verzeihung zu bitten. Gleichzeitig möchte ich meinen Angreifern von Herzen vergeben. Einen gewaltsamen Tod kann ich mir nicht wünschen. Es erscheint mir wichtig, das zu bekennen. Wie könnte ich mich darüber freuen, dass das Volk, das ich liebe, meinetwegen unterschiedslos angeklagt würde? Das wäre ein zu hoher Preis für...

  • 30.01.15
Wirtschaft
Georg Mayrhofer(l.), Obmann der Tiroler Kinos, und Fachgruppengeschäftsführer Bernhard Wanner zogen Bilanz über das Kinojahr 2014 und gaben einen Ausblick auf 2015.

Tiroler Kinos: Katastrophe abgewendet und Aussicht auf ein fulminantes 2015

Solche Geschichten schreibt sonst nur das Kino selbst: Die Prognosen waren denkbar ungünstig. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz gab es für die Tiroler Lichtspieltheater mit einem kleinen Umsatzminus von 1,8 Prozent – anstatt des befürchteten zweistelligen Einbruchs - letzten Endes doch ein Happy-End. „Die erwarteten Katastrophen fanden in Tirol nicht statt“, kann Georg Mayrhofer, Obmann der Tiroler Kinos, doch noch recht positiv auf das Jahr 2014 zurückblicken. Zu verdanken ist dies dem Ende...

  • 08.01.15
  •  1
Freizeit
Johannes Köck (Cine Tirol), Diana Staehly (Darstellerin), Tobias Licht (Darsteller) bei den Dreharbeiten zu "Die wilde Kaiserin"
3 Bilder

"Kamera ab" im Filmland Tirol

Zahlreichen Filmprojekte „made in Tirol“ führten zu erfreulichen wirtschaftlichen Effekten von über neun Mio. Euro Auch 2014 war Tirol wieder ein überaus beliebtes Filmland: mit umfassenden Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen im In- und Ausland – darunter die Teilnahme an den internationalen Filmfestivals in Berlin und Cannes - konnte Cine Tirol zahlreiche Spiel-, Dokumentar- und Werbefilme nach Tirol führen. Neben den beliebten TV-Serien „SOKO Kitzbühel“ in der Region Kitzbüheler Alpen...

  • 29.12.14
Lokales

"Attention- A Life in Extremes" - Sondervorstellung in Innsbruck

Am 17.12. um 16 Uhr findet eine exklusive Sondervorstellung der Extremsportdokumentation "Attention- A Life in Extremes" im Cineplexx Innsbruck zu dem vergünstigten Eintrittspreis von nur 5 EUR für Studenten statt. Begleitet drei Extremsportler bei ihrem persönlichen Kampf und bekommt dabei nicht nur einen Einblick in die Materie, sondern auch kritisch-objektive Stimmen von Experten und Philosophen wie Dr. Paul Konrad Liessmann, Ines Geipl und Manfred Spitzer zu hören. Begleitet werden...

  • 01.12.14
Gedanken
182 Bilder

Wie die Kirsche auf dem Eis: Kirchturmkreuz schließt Außensanierung ab

Update: Nun mit BEZIRKSBLÄTTER-Video! INNSBRUCK (cia). Nicht nur für Bischof Manfred Scheuer war das eine Premiere: Das Aufsetzen eines Kreuzes an der Spitze der Pfarrkirche St. Nikolaus in Innsbruck. Nach einer umfangreichen Sanierung des gemeinhin als schönste und bedeutendste neugotische Kirche Tirols bekannten Sakralbaus bildete dies am Sonntag den offiziellen Abschluss der Außenarbeiten. Grund genug für den Bischof, zu diesem symbolträchtigen Akt selbst den Gottesdienst zu zelebrieren....

  • 26.11.14
Leute
38 Bilder

Vals: Ein Tal – ein Film

INNSBRUCK/VALS (cia). Über 400 Besucher kamen am 13. November zur feierlichen Premiere von "VALS". Metropol-Chef Christian Hofer und Johannes Köck (Cine Tirol) begrüßten die anwesenden Mitglieder des Filmteams um Regisseurin Anita Lackenberger und Gerhard Mader (Kamera/Schnitt). Ein Großteil der Stars wie Hauptdarstellerin Gerti Drassl und Bösewicht Hannes Perkmann ließen es sich nicht nehmen, bei der ersten Aufführung des Alpendramas dabei zu sein. Auch die eigentliche Hauptrolle – das...

  • 14.11.14
  •  1
Gesundheit
12 Bilder

Stubai Magazin
Das Making of zum neuen TV-spot des TVB Stubai

Bei der Produktion zum neuen Stubai-Spot hatte die gesamte Filmcrew ihren Spaß und manchmal wohl auch ihre „liebe Not“ mit dem Hauptdarsteller – dem Naturschnee! Im Stubaital einen TV-Spot über Schnee zu drehen, sollte nicht allzu schwierig sein – möchte man glauben. Schließlich liegt der Schnee hier meterhoch auf den Bergen. Und genau das war die Herausforderung an die Filmcrew, die Schauspieler und die Techniker. Denn um an die passenden Locations zu kommen, galt es erstmal, durch knietiefen...

  • 06.11.14
  •  2
  •  1
Lokales
Erfolgreiches Autoren-Duo: Matthias Bauer (re.) und Bastian Zach.

Wikinger-Blockbuster mit Tiroler Beteiligung

"Northmen – A Viking Saga" läuft europaweit in über 1000 Kinos. Das Drehbuch zum Actionfilm stammt aus Österreich. "Zweites Standbein drückt es wohl am besten aus", sagt Matthias Bauer. Der 40-jährige Osttiroler lebt und arbeitet in Innsbruck. Neben seinem Beruf in der Erwachsenenbildung verfasst der 40-Jährige im Duo mit Bastian Zach seit fast 15 Jahren erfolgreich Drehbücher und Romane. Den gebürtigen Steirer Zach lernte er beim Präsenzdienst in Salzburg kennen. Gemeinsam schrieben,...

  • 04.11.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.