Finazierung

Beiträge zum Thema Finazierung

Lokales
Rita Schlagnitweit (l) und Anna Bräuer (r) präsentierten zusammen mit interessierten Jugendlichen aus dem Bezirk ihre Idee für ein offenes Jugendkulturhaus für den Bezirk.
7 Bilder

Kultur
Offenes Kulturhaus für den Bezirk angedacht

Das Kultur-Wohngemeinschaft Kernteam, mit Rita Schlagnitweit, Peter Baumüller, Matthias Gahleitner und Anna Bräuer präsentierten ihre Ideen bei einem Diskussionsabend in Rohrbach-Berg. ROHRBACH-BERG, BEZIRK (hed). Jedes Jahr ziehen junge 180 Menschen weg – meist für immer. Um dem entgegenzuwirken, müssen neben dem Schaffen von Arbeitsplätzen auch die Wohn-, Freizeit- und Kulturangebote attraktiviert werden. Mit dem Konzept eines offenen „(Jugend)kulturhauses“ möchten die Jugendleiterin Anna...

  • 01.10.19
Sport
Katrin Lang trainiert hart für ihr großes Ziel.
2 Bilder

„Werde das Maximum herausholen“

Katrin Lang aus Hellmonsödt startet im September bei der Ironman-Weltmeisterschaft in Südafrika. HELLMONSÖDT (vom). „Nach meiner Weltmeisterschafts-Teilnahme 2014 auf Hawaii, habe ich mir heuer meinen nächsten großen Traum erfüllt“, erzählt Katrin Lang, Triathletin aus Hellmonsödt. Sie wird am 1. September an der Ironman-Weltmeisterschaft in Südafrika teilnehmen. Qualifiziert hat sie sich dafür beim Ironman in Zell am See. Die Sportwissenschaftlerin, welche für den Verein...

  • 13.08.18
Lokales
Die interessierten Schüler waren von der Führung durch das Landesklinikum begeistert.

Schüler zu Besuch im Scheibbser Klinikum

SCHEIBBS. Bei der Exkursion im Landesklinikum Scheibbs informierte der Kaufmännische Direktor Klaus Watzinger die Poly-Schüler über die Struktur, Geschichte, einige Zahlen und Fakten sowie über den Versorgungsauftrag der Klinik. Bei der Besichtigung des Landesklinikums durch einige Bereiche der Klinik, konnten die Schüler nach der Besichtigung der Kreißsäle und Geburtswanne beim Wickeln eines Neugeborenen zusehen. Der Rundgang führte durch die Palliative Care und Tagesklinikstation weiter in...

  • 12.06.14
Lokales
Eine Erlebnisbrücke, wie im Außerfern, sollte auch den Panoramaweg zu einem Abenteuer werden lassen.
7 Bilder

Panoramaweg als Hürdenlauf

Der Panoramaweg um 1,2 Millionen Euro zwischen dem Fernstein und Schloss Landeck steht auf der Kippe. IMST, LANDECK (pc, otko). Es ist ein Kind des Imster Tourismusverbandes und sollte die Oberländer Bezirke Imst und Landeck auf einer Strecke von mehr als 50 Kilometer verbinden. Als "Starkenberger Panoramaweg" projektiert, führt die Strecke durch sieben Gemeinden, an Burgen und Seen vorbei und könnte die Besucher als Highlight über eine 200 Meter breite Schlucht bringen. Seit mehr als einem...

  • 28.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.