Flamme des Friedens

Beiträge zum Thema Flamme des Friedens

Erich Brechelmacher bei seiner Ansprache in der Kirche.
1 5

Bezirk Hollabrunn
Vierfach Feier in Sonnberg

Erich Brechelmacher feierte seinen 50. Geburtstag und lud seine Freunde und den Kameradschaftsbund ein. Somit entstand eine vierfache Jubiläumsfeier in Sonnberg. SONNBERG. Begonnen hatte die Feierlichkeit beim Feuerwehrhaus. Vor fast genau zehn Jahren wurde hier die „Flamme des Frieden“, eine Auszeichnung der österreichischen gemeinnützigen Organisation zur Förderung des Friedens, die in weit über 80 Staaten der Welt tätig ist, aufgestellt. Die Präsidenten sind Herta Margarete und Sandor...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Siegfried Wernbacher beim Abladen der Spenden für die Ukraine in Bratislava bei einer Sammelstelle.
5

Hilfe für die Ukraine
Siegfried Wernbacher liefert fast jede Woche Hilfsgüter

Schon jahrelang ist der Mitterdorfer Siegfried Wernbacher für die gemeinnützige Organisation "Flamme des Friedens" im Einsatz in der Ukraine. Seit Kriegsbeginn liefert er mit vielen Freiwilligen fast wöchentlich Hilfsgüter. ST. BARBARA. "Ich will mich für den Frieden einsetzen, war lange beruflich in der Ukraine tätig, habe viele Freunde da", sagt der Mitterdorfer Siegfried Wernbacher. Seit 2010 ist er von der weltweit tätigen, gemeinnützigen Organisation "Flamme des Friedens" der Delegierte in...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Kommentar Woche 12/2022
Gott erhalte Friede, Hoffnung, Toleranz

Herta Margarete und Sandor Habsburg-Lothringen sind - um hier ausnahmsweise ein Fremdwort zu verwenden - Philanthropen. Nein, das sind nicht Briefmarkensammler, sondern schlicht ins Deutsche übersetzt Menschenfreunde. Als sie vor wenigen Jahren ihr Familienschloss im Hernsteiner Ortsteil Alkersdorf umgebaut haben, waren zur etwas ausartenden Housewarming-Party nicht nur das weltweite diplomatische Corps und der verwandte Hochadel, sondern auch die gesamte Dorfbevölkerung eingeladen. In...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die örtlichen Feuerwehren und die Gemeinde sammelten Waren- und Geldspenden für die Menschen in der Ukraine.
Aktion 2

Hilfsaktion
Alkersdorfer Habsburger und Gemeinde helfen in der Ukraine

Eine große Menge Hilfsgüter wurden in Hernstein gesammelt. Die kommen garantiert an ihren Bestimmungsort. HERNSTEIN. Auch Spenden will gelernt sein. Derzeit laufen etliche Sach- und Geldspenden-Aktionen für die Ukraine. Leider werden dabei oft viele unbenötigte Waren gesammelt. Und wer gewährleistet, dass auch alles bei den Betroffenen ankommt? Flamme des Friedens Eine Menschenfreundin, die in solchen Angelegenheiten seit Jahrzehnten weltweite Erfahrungen hat, ist Herta Margarete...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Johann Harrer, Johann Feichtgraber, Waltraud Walch, Herta Margarete und Sandor Habsburg-Lothringen, Toni Weber und Alois Fötsch am neuen Platz des Kriegerdenkmals in Dobl-Zwaring.
84

Neuer Platz für Friedensdenkmäler in Dobl-Zwaring

In Dobl-Zwaring wurden zwei Mahnmale für Frieden offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Durch den Bau des Gemeindezentrums musste für das Kriegerdenkmal und der „Flamme des Friedens“ ein neuer Platz gesucht werden. Die beiden Denkmäler haben ihre Bleibe nun neben dem alten Gemeindeamt und wurden von Vikar Norbert Glaser gesegnet. Neben Abordnungen zahlreicher ÖKB-Ortsverbände aus dem ganzen Bezirk nahmen auch die Präsidentin der „Flamme des Friedens“ Herta Margarete Habsburg-Lothringen und ihr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
11

Lockenhaus erhält Friedensdenkmal
Flamme des Friedens

Das Burgenland feiert im Jahre 2021 seine 100 jährige Zugehörigkeit zur Republik Österreich. Dieses bedeutende, historische Ereignis, ruft uns dazu auf uns mit unserer eigenen Geschichte und Indentität auseinandersetzen, unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmung für die Gegenwart zu schärfen und zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. „Vor 100 Jahren“, ruft Frau LAbg. Elisabeth Trummer in ihrer Begrüßungsrede bei der Eröffnungsfeier des Denkmals Flamme des Friedens ins Gedächnis: Das heutige...

  • Burgenland
  • Vivien Rose
6

Hilfs-Sammelaktion für Kind, Raika spendet Bank für Park

Organisatorin Martina Kainz und Vivien Rose aus dem Team „Flamme des Friedens“ freuen sich über die erfolgreiche Plastik-Stöpsel-Sammlung beim Michael Jackson Denkmal. Der Erlös kommt einem 10jährigen Mädchen mit schwerer Krankheit zugute. Raiffeisenbank Mistelbach Bankstellenleiter Stefan Dominkovics stellte für das Michael Jackson Denkmal im Park eine Sitzbank zur Vefügung. Vizebürgermeister Manfred Reiskopf und Ortsstellenleiter Herbert Eidelpes probierten sie gleich aus.

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
 Bgm Ing. Mag. Alfred Riedl, IkkH Sandor Habsburg Lothringen, Kommerzialrätin Elisabeth Lindmayer, IkkH Herta Margarete Habsburg Lothringen, Bop Jon Sunim Tenzin Tharchin sowie NÖ Traditionsverbände
13

Denkmal Flamme des Friedens bei der Friedensstupa
Grafenwörth hat ein neues Friedensdenkmal

Der Buddhismus, zählt zusammen mit dem Christentum, dem Hinduismus, Islam und Judentum zu den fünf großen Weltreligionen.  Der buddhistische Mönch und Gelehrte Bop Jon Sunim Tenzin Tharchin widmet sein Leben mit Liebe und Hingabe der Erbauung von Friedensstupas. Den Bauplan für die Stupa am Wagram segnete der 14. Dalai Lama ab.  Seit 29. Mai 2021 befinden sich zwei Friedensdenkmäler am Wagram.  Im traditionellen Rahmen wurde das Denkmal  der „Flamme des Friedens“ vor der Friedensstupa am...

  • Niederösterreich
  • Vivien Rose
5

Metalllöffel und Plastik-Stöpsel-Sammlung beim Michael Jackson Denkmal

MISTELBACH (ir). „Wir wollen rechtzeitig unsere Sammelaktion beim „Denkmal 4 Michael Jackson“ ankündigen“, meint Organisatorin Martina Kainz, damit auch genug Zeit zum Sammeln bleibt. Bei der Hilfsaktion für bedürftige Kinder und Obdachlose können neben Plastikverschlüssen von Mineralwasser, Softdrinkflaschen, Fruchtsäften, Tetrapacks, Kosmetiktuben und -flaschen, wieder saubere 500 ml Schraubgläser abgegeben werden. Erstmals wird auch um Metalllöffel, für die von der Caritas Wien an Obdachlose...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Die FF Meggenhofen nahm 2019 an der Aktion teil und wird auch heuer ein Licht für den Frieden von Haus zu Haus tragen.
5

Trotz Corona
Friedenslicht wandert am 24. Dezember von Haus zu Haus

Weil heuer aufgrund der Reisebeschränkungen kein oberösterreichisches Kind zur Geburtsgrotte Jesu reisen konnte, hat die neunjährige Maria Khoury aus Bethlehem das Friedenslicht für Österreich geholt. Feuerwehren, Rotes Kreuz, Samariterbund und Pfarren in der Region wollen auch dieses Jahr die Flamme für den Frieden von Haus zu Haus tragen. BEZIRKE. Das Friedenslicht wurde 1986 von dem oberösterreichischen Landesstudio des ORF im Zuge der "Licht ins Dunkel"-Aktion ins Leben gerufen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
SKKH Sandor Habsburg-Lothringen
1 50

Traditionsveranstaltung
K.u.K. Feeling in Vöcklabruck

Der Ritterorden vom Goldenen Sporn hielt auf Einladung des Bürgerkorps Vöcklabruck unter Obmann KR. Herbert Feilmayr seine Investitur und Schwertleite in der Kirche Schöndorf ab. Darunter ist die Aufnahme neuer "RitterInnen" in einer alten Tradition mit Treueschwur, Ritterschlag und Einkleidung zu verstehen. Der Einladung waren einzelne Mitglieder verschiedentlicher Traditionsregimenter aus ganz Österreich gefolgt. So aus Vorarlberg vom 18. KuK Infanterieregiment Erzherzog Leopold Salvator, der...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Michael Jackson Denkmal: Maria Petrak mit Friedenstaube und Vivien Rose
10

Sammlung von Schraubgläsern, Plastikverschlüssen und Babybekleidung.

MISTELBACH (ir). Eine Hilfsaktion für bedürftige Kinder und Obdachlose. Bereits zum dritten Mal startet das Mistelbacher Team der „Flamme des Friedens“ am 25. 08. zwischen 14:00 - 19:00 Uhr wieder eine Sammelaktion beim „Denkmal 4 Michael Jackson“ in Mistelbach. Gesammelt werden Plastikstöpsel und Verschlüsse, sowie 250-500ml leere, saubere Schraubgläser mit Deckel. Erstmals wird auch Babybekleidung (bis 2 Jahre) für Waisenheime und Alleinerziehende Mütter in der Ukraine entgegengenommen. Die...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
In der Hofburg: Sandor und Herta Habsburg-Lothringen empfingen Fürst Albert II  (r.) mit allen Ehren.
1 1 14

Hoher Besuch
Fürst Albert II. wurde in der Hofburg ausgezeichnet

Fürst Albert von Monaco wurde in der Hofburg für seinen Einsatz für den Weltfrieden und sein Umweltengagement geehrt. WIEN. Der regierende Fürst von Monaco und das Oberhaupt der Familie Grimaldi Albert II. von Monaco für sein Umweltengagement und seinen Einsatz für den Weltfrieden mit der „Flame of Peace“ geehrt. Die Ehrung erfolgte im Rahmen einer Benefiz-Gala zu Gunsten des Vereins „Flame of Peace“ von Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen in der Wiener Hofburg. „Seit 2006 ist unsere...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
1 206

Ein Fest der Friedensflamme

VILLACH (bm) Einen Grund zum Feiern gab es am Mittwoch am Hans Gasser Platz: Die Villacher Bürgergarde feierte das 15-jährige Jubiläum ihrer Wiederbegründung. Gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation Flamme des Friedens und 25 anderen Trachtengruppen aus ganz Österreich wurde das erste Villacher Fest des Friedens gefeiert. Als Ehrengäste kamen die Schutzpatronen von Flamme des Friedens, Herta Margarete und Sandor Habsburg-Lothringen. Auch der britische Delegat Richard Roberts wohnte mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Wir bitten um rege Teilnahme
2

Plastikverschlüsse Sammlung am 25.6.

Anlässlich des 10. Todestages von Michael Jackson am 25.06. startet das Mistelbacher Team der „Flamme des Friedens“ wieder eine Plastikverschlüsse und 500 ml Gurkenglässer Sammelaktion. Wasserflaschen- und andere Plastikverschlüsse werden wie jedes Jahr zugunsten krebskranker Kinder gesammelt. Ebenso können 500ml Gläser - um Suppe für Obdachlose abzufüllen (Canisibus Caritas Wien), abgegeben werden. Es wird am 25.6. ein großes „big pack“ beim Michael Jackson Denkmal in Mistelbach zur...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
6

Kameradschaftsbund hilft
"Hilfseinsatz" in der Ukraine

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kameradschaftsbund Neunkirchen-Dunkelstein und die "Flamme des Friedens" auf sozialer Mission. Die Ukraine ist ein recht unbekanntes Land. "Aber nicht so weit weg, wie viele glauben. Die Landeshauptstadt von Transkarpatien – Ushgorod – liegt nur 630 km von Neunkirchen entfernt und ist in sieben Stunden erreichbar", schildert Siegfried Wernbacher, der Delegierte der "Flamme des Friedens", der mit dem ehemaligen General Viktor Golin in der Ukraine 2015 erste...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Vivien Rose und Martina Kainz sammeln für Kinder
11

Hilfsaktion für bedürftige Kinder und Obdachlose: Sammlung von Schraubgläsern und Plastikverschlüssen.

Wie schon vor zwei Jahren startet das Mistelbacher Team der „Flamme des Friedens“ wieder eine Sammelaktion beim „Denkmal 4 Michael Jackson“ in Mistelbach. Gesammelt werden Plastikstöpsel und Verschlüsse, sowie 250-500ml leere, saubere Schraubgläser jeder Art mit Deckel. „Weil sich viele Obdachlosen die Suppe von der Caritas Wien für den nächsten Tag mitnehmen wollen, brauchen wir Schraubgläser zum abfüllen“, erklärte Buchautorin und Friedensbotschafterin Vivien Rose, „daher unser Spendenaufruf:...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Martina Kainz und Vivien Rose sammeln Schraubgläser, Plastikverschlüsse und Wachsreste
10

Hilfsaktion für bedürftige Kinder und Obdachlose

Sammlung von Schraubgläsern, Plastikstöpsel und Kerzenresten. Wie schon vor zwei Jahren startet das Mistelbacher Team der „Flamme des Friedens“ wieder eine Sammelaktion beim „Denkmal 4 Michael Jackson“ in Mistelbach. Gesammelt werden Plastikstöpsel und Verschlüsse, sowie 250-500ml leere, saubere Schraubgläser jeder Art mit Deckel für Obdachlose in Wien. „Weil sich viele Obdachlosen die Suppe von der Caritas für den nächsten Tag mitnehmen wollen, brauchen wir Schraubgläser zum abfüllen“,...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Jürgen Schreihofer (re.) bei der Ernennung durch Sandor & Herta Margarete Habsburg-Lothringen

Perger wird neuer Sonder-Delegierter

PERG. Der Verein zur Förderung des Friedens „Flamme des Friedens/Flame of Peace“ hat den Perger Jürgen Schreihofer im Jänner 2018 zum neuen Sonderdelegierten für Oberösterreich ernannt. Vereinspräsidentin Herta Margarete Habsburg-Lothringen, sowie ihr Gatte Sandor machten die Berufung offiziell. Aufgaben des Sonderdelegierten sind unter anderem die Förderung von gemeinnützigem Vereinsleben und die Unterstützung von friedensfördernden Vorhaben.

  • Perg
  • Ingo Till
Flamme des Friedens
4

Flamme des Friedens Denkmalenthüllung am Petersberg

Am 16. September, wurde im Rahmen der alljährlichen Gedenkmesse bei Heimkehrer Kreuz am Petersberg, das Denkmal "Flamme des Friedens" eingeweiht. Die Enthüllung des Denkmals wurde von der Präsidentin der Organisation Flamme des Friedens, Herta Margarete Habsburg-Lothringen, die Segnung von Pater Josef Riegler durchgeführt. An dieser Feier nahmen neben Vertretern der Politik, der Kameradschaftsverbände, der Traditionsverbände auch Gäste aus der Ukraine teil. Der NÖ Kameradschaftsbund,...

  • Neunkirchen
  • Heinrich Grössl
VBgm. Andreas Gradwohl, Erzherzog Sandor und Erzherzogin Herta Margarete Habsburg-Lothringen, Bgm. Vinzenz Jobst, Oberst Hans-Peter Hohlweg und der Sponsor des Gedenksteines Ferdinand Schwarz bei der Enthüllung der Flamme

Sieggraben enthüllt die Flamme des Friedens

SIEGGRABEN. Im Zuge des Dorffests wurde in Sieggraben der Gedenkstein „der Flamme des Friedens“ enthüllt und eingeweiht. Zahlreiche Ehrengäste wie NR Niki Berlakovich, NR, Erwin Preiner und viele Gäste von Bundesheer, Kameradschaftsbund, Peacekeeper, Feuerwehren sowie Abordnungen von Monarchie geprägten Vereinen aus Deutschland, Niederösterreich und Burgenland haben mit großer und bunter Begeisterung am Fest teilgenommen. Symbol des Friedens Die „Flamme des Friedens“ ist eine ca. 2,50 Meter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

"Flamme des Friedens" und Dorffest

ist eine ca. 2 Meter hohe Skulptur aus Stein und Holz. Sie ist ein Symbol für weltweiten Frieden und erinnert uns an unseren Auftrag, für den Frieden tätig zu sein. Auch in Sieggraben wird auf Initiative der Gemeinde eine „Flamme des Friedens“ aufgestellt und am 24. Juni mit einem Festakt feierlich eingeweiht. 13.30 Uhr: Empfang der Ehrengäste vor dem Gemeindeamt 14.00 Uhr: Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal anschließend Zug zur Volksschule. 14.30 Uhr: Enthüllung des Denkmals durch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Der ÖKB Dobl mit Familie Habsburg-Lothringen bei der Hilfsaktion für  die Ukraine.

Humanitäre Hilfe des ÖKB Dobl

Seit Jahren pflegt der ÖKB Ortsverband Dobl eine Partnerschaft mit der „Flamme des Friedens“, einer Organisation unter der Federführung von Herta Margarete Habsburg-Lothringen. Dies führte zu einer humanitären Kooperation mit der ukrainischen Stadt Ushgorod, für die der Kameradschaftsbund eine breit angelegte Sammelaktion startete. „Mehr als acht Tonnen Hilfsgüter spendete die Bevölkerung“, freut sich ÖKB Landeskommandant Alois Fötsch. Spielsachen, Bekleidung, gebrauchte EDV-Geräte brachte der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Initiator Landeskommandant Alois Fötsch
1

ÖKB-Landeskommandant Alois Fötsch wirbt um Spenden für Ushgorod

Besuch der Ukraine 2.-5. Mai: Der Bezirk Deutschlandsberg steht hinter der Aktion. Beziehungen zur ukrainischen Stadt Ushgorod bestehen seit langem. Sie werden im Besonderen von der Organisation „Flamme des Friedens“, einer gemeinnützigen, überparteilichen und religionsunabhängigen Vereinigung getragen, die sich die Förderung und Auszeichnung von friedenstiftenden Maßnahmen und Personen zum Ziel gesetzt hat. Etliche Projekte wie etwa der Bau der Maria-Theresia-Schule wurden bereits umgesetzt....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Gerhard Langmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.