Fondssparen

Beiträge zum Thema Fondssparen

Geschäftsleiter  Herbert Geiersperger , Josef Hörl und Kundenberaterin Ingrid Kogler.

Raiffeisenbank Salzburger Seenland schließt 1.000 Fondsparplan ab
In Zeiten von Niedrigzinsen boomt das Fondsparen

Das seit Jahren anhaltende Niedrigzinsumfeld ist für Anleger unattraktiv, vor allem da ein Ende nicht in Sicht ist. SEEKIRCHEN. Mit klassischen Sparformen ist es nahezu unmöglich geworden, Mehrwert zu generieren, da allein die Inflation etwaige geringe Erträge wieder frisst. Veranlagungsprodukte, die Mehrwert bieten, sind daher gefragter denn je. Und Anleger sind mittlerweile auch bereit, dafür höhere Risiken einzugehen. InvestmentfondsDa Wertpapierveranlagungen an den Kapitalmärkten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Am 31. Oktober soll das Anlegen von Geld besonders schmackhaft gemacht werden. Außerdem können sich fleißige Sparer über kleine Aufmerksamkeiten von ihrer Bank freuen

Wolfsberg
Zinsen und Trends für fleißige Sparer

Vom Sparbuch bis zu Fondssparen: Richtiges Anlegen von Geld kommt nicht aus der Mode. WOLFSBERG. Am 31. Oktober findet der jährliche Weltspartag statt. Die heimischen Banken nutzen diese Gelegenheit, um bestehenden und potentiellen Kunden das Sparen in verschiedenen Formen schmackhaft zu machen. Die WOCHE informierte sich bei verschiedenen Bankfilialen im Bezirk über das aktuelle Sparverhalten und in welche Richtung die Trends gehen.  Lange Tradition Der Weltspartag blickt auf eine lange...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Am 31. Oktober soll das Anlegen von Geld besonders schmackhaft gemacht werden. Außerdem können sich fleißige Sparer über kleine Aufmerksamkeiten von ihrer Bank freuen

Völkermarkt
Am 31. Oktober steht das Sparen im Fokus

Vom Sparbuch bis hin zu Fondssparen: Das richtige Anlegen von Geld kommt nicht aus der Mode. VÖLKERMARKT. Am 31. Oktober findet der Weltspartag statt. Die heimischen Banken nutzen diese Gelegenheit, um Kunden das Sparen in verschiedenen Formen schmackhaft zu machen. Die WOCHE informierte sich bei den Raiffeisenbanken im Bezirk Völkermarkt über das Sparverhalten. Lange TraditionDer Weltspartag blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits im Jahr 1924 wurde die Einführung eines solchen Tages...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller (l.), Vorstandsdirektorin Michaela Keplinger-Mitterlehner und Kepler-Fonds Geschäftsführer Andreas Lassner-Klein mit Auszeichnungen die die erfolgreiche Kapitalanlagegesellschaft erhalten hat.
4

Kepler-Fonds feiert 20-Jähriges

OÖ. Im Jubiläumsjahr verbucht die Kepler-Fonds Kag das höchste veranlagte Kundenvolumen seit bestehen. Veranlagen Privatkunden ihr Geld in Wertpapieren, so tun sie das vor allem in Fonds, erklärt Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller. Mit Jahresende 2017 verwaltete die Raiffeisenbankengruppe OÖ 12,1 Milliarden Euro Wertpapier-Volumen für Privatkunden – 1,5 Milliarden Euro mehr als im Jahr davor. 4,9 Milliarden Euro (41 Prozent) davon entfielen auf Fonds, der Rest zu etwa...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Fondsparen im Achental beliebt

ACHENTAL (red). Um in Zeiten niedriger Zinsen auf Alternativen zum Sparbuch aufmerksam zu machen, hat die Sparkasse in Achenkirch kürzlich Beratungstage angeboten. Dass Fondssparen aufgrund seiner attraktiven Vorteile im Trend ist, wurde durch das große Interesse der Besucher unter Beweis gestellt. Filialleiter Wolfgang Gruber und sein Team vermittelten Wissen rund um das Thema Fondsanlage. "Aktuell steht der Werterhalt des Geldes ganz klar im Fokus der Anleger, die vor allem nach rentableren...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.