Alles zum Thema Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Wirtschaft

Kennen Sie Ihre Zielgruppe?

Wie kreiere ich meine Lieblingskunden/-in Kreativ, individuell und spannend ist dieser Prozess: die Kreation meiner Lieblingskunden/-innen. Mittels systemischen Ansatzes wird mehr Klarheit darüber erlangt, wie eigene Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich am Markt etabliert werden können. Auch Marketingaktivitäten können nun zielgerichtet umgesetzt werden. Holen Sie sich Ihre Informationen direkt bei der Expertin. Termin: 12. Juni 2015 , 13.00 - 18.30 Uhr Expertin: Sonja...

  • 01.06.15
  •  1
Wirtschaft

Schutz des geistigen Eigentums

Markenschutz und Urheberrecht Schutz des geistigen Eigentums gegen Nachahmung, unbefugte Nutzung bzw. Missbrauch. Markenrecht. Sie wollen Ihre Marke erfolgreich etablieren, dann sind viele Fragen zu klären. Wie melde ich an, wie vermeide ich Kollisionen mit anderen Marken sowie Dauer und Geltung des Schutzes. Sie erhalten detaillierte Informationen zu Patente und Lizenzen, zu Lizenzgebühr, wofür zahlt man, was kann die umfassen etc. Es wird immer wichtiger sich vor unerlaubten Nachahmern...

  • 01.06.15
  •  1
Wirtschaft

Wie umgehen mit dem Zahlenmysterium?

Ich bin selbständig, die Vorbereitungszeit war kurz, ich war wirklich schnell ... Da ist sich das mit der Kalkulation nicht mehr ausgegangen. Werde ich nachholen .... Die Arbeit mit Zahlen ist nicht immer aufregend, aber es geht nicht ohne. Die Aussagekraft von Zahlen ist enorm, wenn sie richtig gelesen werden. Wir schauen morgen dahinter, hinter die Zahlenkulisse. Mitmachen lohnt sich. Wie kalkuliere ich richtig? - Workshop Termin: MI 15. April von 9 - 14.30 Uhr Leitung: Mag.a...

  • 14.04.15
Lokales

Frauenbüro lädt zum Auto-Workshop

Das Frauenbüro bietet am 11. April 2015 den kostenlosen Workshop „Selbst ist die Frau – wie mache ich mein Auto frühlingsfit?“ an. Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr gibt eine Expertin nützliche Tipps und Tricks sowie wertvolle Informationen weiter, die im Alltag gut zu gebrauchen sind. So geht es etwa um das Überprüfen der Klimaanlage und des Reifenprofils, den Reifenwechsel sowie die Kontrolle von Bremsen, Lichtern und Flüssigkeiten. Neben der Unterbodenreinigung und der Kontrolle der...

  • 31.03.15
Wirtschaft
Info-Stand zum Thema: „Frauenpensionen- 4 volle Jahre für jedes Kind!“ An die Passantinnen auf der Linzer Landstraße wurden ebenfalls Info-Karten und Wafferl verteilt, um auf die Thematik aufmerksam zu machen. Viele betroffene Frauen unterstützten selbst dabei aus voller Überzeugung dieses zentrale Anliegen der ÖAAB-AK-Fraktion.Das Foto zeigt v. l. n. r.: AK-Rat Ivica Stojak, AK-Vizepräsident Helmut Feilmair, AK-Rat Franz Brunnmair, AK-Rätin Astrid Mayr und ÖAAB-AK-Fraktionsvorsitzenden Mag. Max Oberleitner

Info-Stand zum Thema: „Frauenpensionen - 4 volle Jahre für jedes Kind!“

„Bei den Frauenpensionen müssen volle vier Jahre für jedes Kind angerechnet werden, ganz egal in welchem Abstand die Kinder auf die Welt kommen“, betonen AK-Vizepräsident Helmut Feilmair und ÖAAB-AK-Fraktionsvorsitzender Mag. Max Oberleitner einmal mehr. Um diesem wichtigen Anliegen Gewicht zu geben, trafen sich Mitglieder der ÖAAB-AK-Fraktion heute zu einer Canvassing-Aktion auf der Linzer Landstraße. An die Passantinnen auf der Linzer Landstraße wurden Info-Karten und Wafferl verteilt, um...

  • 26.03.15
  •  6
  •  8
Lokales
2 Bilder

Kleidertauschbörse für Frauen

Kleidertausch einmal anders Bereits zum dritten Mal findet heuer die Kleidertauschbörse in der Melicharstrasse 8, 4020 Linz statt. Der aktuelle Termin, nämlich Samstag, 7. März 2015 von 9-15 Uhr steht ganz im Zeichen der Fairness und des gegenseitigen Vertrauens. Bei den beiden Veranstaltungen 2013 und 2014 wurden die mitgebrachten Kleidungsstücke nach einem Punktesystem bewertet, und für diese Punkte konnte wieder Kleidung ausgesucht werden. Punktgenaue Wahl ohne Bewertung Die...

  • 04.03.15
Wirtschaft
Jutta Rinner wurde 1967 in Schärding geboren und studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der JKU.

"An der Spitze bläst ein stärkerer Wind"

Als erste Frau, die in den Vorstand der Linz AG berufen wurde, hat Jutta Rinner Vorbildwirkung. LINZ (jog). Jutta Rinner ist seit Oktober vergangenen Jahres Mitglied des Vorstandsteams der Linz AG und für die Ressorts Konzernservice und Verkehr verantwortlich. In ihren Jahren bei der Technologie- und Marketinggesellschaft m.b.H. zeichnete sie unter anderem für die Leitung und den Aufbau des Kunststoff-Clusters verantwortlich. Im Interview spricht sie über ihren Führungsstil, Chancengleichheit...

  • 04.03.15
Lokales
Kabarettistin Nadja Maleh ist zu Gast im Frauenkulturmonat März.

Theater, Musik und Kabarett von Frauen für Frauen

Um die Anliegen der Frauen nicht nur am Weltfrauentag am 8. März besonders deutlich sichtbar zu machen, hat die Arbeiterkammer Oberösterreich den ganzen Monat zum Frauen-Kulturmonat erklärt. Dazu wurde ein vielfältiges Programm von Frauen für Frauen auf die Beine gestellt: Theater, Musik und Kabarett mit weiblichen Schwerpunkten. Natürlich dürfen und sollen sich auch Männer von den Fähigkeiten der Künstlerinnen überzeugen. Frauen sind im Kulturbetrieb zu wenig sichtbar. Auch das möchte die...

  • 24.02.15
Leute
3 Bilder

Vortrag: "BEZIEHUNGSDRAMA ODER LIEBESABENTEUER"

"Was man nirgends lernt, aber trotzdem wissen sollte" Sie sind erfolgreich! Sie haben hart gearbeitet, um mehr als durchschnittlich zu sein. Sie wissen, wie sie es anstellen müssen. Sie gehören zu denen, die nicht verstehen, wieso sie so etwas Banales wie eine Beziehung trotz aller Bemühungen nicht dauerhaft auf die Reihe kriegen. Die Faszination der ersten Zeit einer Beziehung täuscht. Trotzdem glaubt jeder, es liegt am Partner, wenn es nicht funktioniert. Dieser Irrtum ist fundamental...

  • 21.01.15
Lokales

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Im Rahmen der internationalen „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ wird in der Zeit von 25. November bis 10. Dezember 2014 weltweit das Recht auf ein gewaltfreies Leben eingefordert. Auch die Stadt Linz beteiligt sich an dieser Kampagne. So bietet das städtische Frauenbüro in Kooperation mit Linzer Frauenvereinigungen und -institutionen in dieser Zeit zahlreiche Aktionen an, um auf dieses sensible Thema aufmerksam zu machen. Vor dem Alten Rathaus wird zusätzlich als sichtbares Zeichen am 25....

  • 25.11.14
Lokales
Joana Adesuwa Reiterer
2 Bilder

Ein Tag mit afrikanischer Literatur im Linzer Wissensturm

Der "Tag mit afrikanischer Literatur" wurde 2011 von der Black Community OÖ ins Leben gerufen, um österreichischen Autoren mit afrikanischen Wurzeln eine Plattform zu bieten. Die Bandbreite der präsentierten Werke reicht von Kinderbüchern über Gedichtbände bis zu biografischen Erzählungen über das Leben in Afrika und Auseinandersetzungen mit dem Leben in Österreich. Das Programm am 14. November 2014 im Wissensturm verspricht besonders interessant zu werden. Das Kinderprogramm am Vormittag, zu...

  • 10.11.14
Lokales

Beratungsangebot speziell für Frauen in Linz

Aufgrund der großen Nachfrage nach Beratung in Form von Einzelgesprächen zu frauenspezifischen Themen wie beispielsweise Karriere, Wiedereinstieg, Karenz, Ehe, Trennung sowie über die finanzielle Absicherung in allen Lebenslagen, auch im Hinblick auf die Pension wird auf Initiative von Frauenlandesrätin Doris Hummer der Frauenberatungstag auf einen Aktionsmonat in Kooperation mit dem Frauenreferat des Landes Oberösterreich ausgeweitet.  Gemeinsam mit den OÖ Frauenvereinen und mit der OÖ...

  • 07.10.14
Wirtschaft
Das Bild zeigt ÖAAB-Bundesobfrau BM Mag. Johanna Mikl-Leitner im Kreis der ÖAAB-AK-Fraktion. Foto: ÖAAB OÖ, honorarfrei
2 Bilder

Frauenpensionen - 4 volle Jahre für jedes Kind: ÖAAB-Bundesobfrau BM Mag. Mikl-Leitner sichert volle Unterstützung zu!

ÖAAB-Bundesobfrau BM Mag. Johanna Mikl-Leitner war gestern zu Gast bei den Kammerräten der ÖAAB-AK-Fraktion in Linz. Bei dieser Gelegenheit deponierten AK-Vizepräsident Helmut Feilmair, ÖAAB-AK-Fraktionsvorsitzender Mag. Max Oberleitner und ÖAAB Landessekretär Wolfgang Brandstätter einmal mehr ihre Forderung, dass bei den Frauenpensionen volle vier Jahre für jedes Kind angerechnet werden müssen, ganz egal in welchem Abstand die Kinder auf die Welt kommen. Aktuell werden Frauen pro Kind vier...

  • 11.09.14
Gesundheit
Gemeinsam mit anderen lässt sich der innere Schweinehund leichter überwinden.

Laufen und Walken für Frauen: Start im September

Zwischen 17. September und 19. November 2014 bietet das Frauenbüro der Stadt Linz wieder zehn Lauf- und Walkingeinheiten im Hummelhofwald an. Dabei steht jeden Mittwochabend um 18 Uhr ein Training mit professioneller Betreuung auf dem Programm. Die jeweils einstündige Lauf- und Walkingrunde wird von erfahrenen Trainerinnen begleitet, die beim Lernen der richtigen Technik unterstützen und die Teilnehmerinnen motivieren. „Das Angebot des Frauenbüros richtet sich an Frauen jeden Alters, an...

  • 05.09.14
Leute
Für den Workshop anmelden kann man sich telefonisch unter: 0732/7070 1191

Selbstverteidigungskurs für Mütter und Töchter

LINZ (cga). Das Frauenbüro Linz veranstaltet einen kostenlosen Selbstverteidigungskurs für Mütter und Töchter ab zwölf Jahren. Dabei soll die eigene Persönlichkeit im Umgang mit Konflikten oder Gewalt im Alltag gestärkt werden. Der Workshop findet am 27. August von 15 bis 19 Uhr im Stadtteilzentrum Auwiesen statt.

  • 08.08.14
Lokales

BPW Linz - Bunte Illusionen - 1. BPW clubübergreifende Vernissage

Zum ersten Mal verbinden wir mit der Vernissage in noch nie dagewesener Weise BPW-Frauen mit der Sinnkultur Pasching. Es stellen aus: Ulrike Buck - BPW Regensburg Michaela Jurda-Nosko, BPW Linz Marianne Christine Lesch, BPW Salkammergut weiters Sieglinde Almesberger, Atelier DONAU Stein Design - BPW Linz Doris Haberfellner, Schmuckdesign Die Veranstaltung eröffnet Mag.a Renate Plöchl, Amt der Oö Landesregierung, Direktion Kultur Anmeldung zur Teilnahme erbeten unter...

  • 29.05.14
Freizeit

BUCH TIPP: Die anziehende Fraulichkeit

Stars und Models mit Traummaßen und "normale" Frauen mit Problemzönchen: Guido Maria Kretschmer kennt sie alle, und hat für jede Konfektionsgröße, für jeden Stil und Typ den passenden Tipp parat, wie die 'Anziehungskraft' am besten wirkt. Der Modedesigner beschreibt Schwächen und hervorzuhebende Stärken und plaudert unterhaltsam aus dem Nähkästchen. Edel Germany, 237 Seiten, 18.50 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 22.04.14
  •  1
Gesundheit
Spaß, Austausch und Freude an der Bewegung stehen im Vordergrund.

Lauf- und Walkingtreff für Frauen in Linz

Ab Mitte April 2014 bietet das Linzer Frauenbüro wieder zehn Lauf- und Walkingeinheiten im Hummelhofwald an. Gestartet wird das wöchentliche Fitnessprogramm des Linzer Frauenbüros am 23. April um 18 Uhr beim Eingang Hummelhofpark. Zehn Mal bis einschließlich 25. Juni steht jeden Mittwochabend ein Training mit professioneller Betreuung auf dem Programm. Eine erfahrene Trainerin begleitet die Teilnehmerinnen und unterstützt die sportliche Frauenrunde beim Lernen der richtigen Technik. „Das...

  • 14.04.14
Sport
Das FBC Sieger Team (Foto: Sollböck)

Faustballer aus Linz gewinnen .wtv Stuttgart Open!

FBC ASKÖ Urfahr Männerteam siegen bei .wtv Stuttgart Open! Frauen 3.! Super Vorbereitungsergebnis für FBC Teams! Männer besiegen Startruppe aus Pfungstadt! 2014-04-13, Stuttgart. Die FBC ASKÖ Urfahr Bundesligateams nutzten dieses Wochenende für ein international topbesetztes Vorbereitungsturnier in Stuttgart-Stammheim. Die Linzer holten zum zweiten Mal den Titel in einem hart umkämpften Match gegen Europacupsieger TSV Pfungstadt mit einem 2:1 im Finale. Die Frauen verpassten mit einer knappen...

  • 14.04.14
Motor & Mobilität
Gewinnerin des "Mercedes-Benz Lady Days" 2013 wurde Bettina Lässer.

Jetzt für "Mercedes-Benz Lady Day" bewerben

Der "Mercedes-Benz Lady Day" geht 2014 in die siebzehnte Runde. Im Jahr 1998 wurde erstmals zum Lady Day aufgerufen, seitdem haben sich über 50.000 Frauen für einen Trainingsplatz angemeldet, 9.600 kostenlose Lady Day Fahrtechnik Trainings bei der ÖAMTC Fahrtechnik konnten durchgeführt werden. Ö (red). Noch können sich Frauen bewerben, um ihr Fahrkönnen und ihr Wissen in Sachen Auto in den Fahrtechnik-Zentren des ÖAMTC unter Beweis zu stellen. Im heurigen Jahr können wieder 600 Frauen einen...

  • 03.04.14
  •  1
Lokales
Soziallandesrätin Gertraud Jahn.
2 Bilder

212 Frauen und 199 Kinder suchten im Vorjahr Schutz in Frauenhäusern

Die oberösterreichischen Frauenhäuser bieten bis zu 38 Frauen und 64 Kindern gleichzeitig Schutz. Im Jahr 2013 waren in den fünf Frauenhäusern in Summer 212 Frauen und 199 Kinder untergebracht. Insgesamt hielten sich die 212 Frauen 12.536 Tage in den Frauenhäusern auf. Bei den Kindern beliefen sich die Aufenthaltstage auf insgesamt 11.792 Tage. "Im Jahr 2013 betrug die Auslastung aller Frauenhäuser in Oberösterreich 91 Prozent. Diese Auslastung zeigt, dass das Angebot knapp ausreicht. Eine...

  • 18.03.14
Lokales

24 Stunden feministisches Radioprogramm

Am 8. März ist wieder Internationaler Frauentag und auch Radio FRO feiert mit. Das Linzer freie Radio auf 105.0 Mhz überträgt live vom Programm des transkulturellen, frauenpolitischen Zusammenschlusses "Feminismus und Krawall" in Linz. Den ganzen Tag sind Sendungsspecials zu den Themen Frauen, Feminismus, politische Ungereimtheiten und natürlich Musik von Frauen zu hören. Das SPACEfemFM Frauenradio hat zahlreiche Sendungen vorbereitet, schenkt den Hörern eine Morningshow und verleiht auch heuer...

  • 06.03.14
Wirtschaft
Referentin Claudia Kimich weiht Interessierte in die Kunst des "Verhandlungstangos" ein.

Magdalena-Gespräch: Gehaltsverhandlungen für Frauen

Beim Magdalena-Gespräch am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr dreht sich alles um den Equal Pay Day. Der Schwerpunkt der Veranstaltung im Bildungshaus St. Magdalena liegt im Thema Gehaltsverhandlungen für Frauen. Warum liegen Frauen und Männer hier nicht auf gleichem Niveau, wo liegen die Maßstäbe? Was können Frauen konkret tun, um ihr Selbstvertrauen zu stärken und gleiche Verhandlungsergebnisse wie Männer zu erzielen? Das langfristige Ziel liegt in der Schmälerung der Eionkommensschere zwichen...

  • 05.03.14