Freiheitlichen

Beiträge zum Thema Freiheitlichen

Der ehemalige LKW-Fahrer Reindl geht als Spitzenkandidat in das Rennen um die Gemeinderatswahl.
4

Klare Ansage an Salzburg
FPÖ stellt Gemeinderatswahlliste vor

SALZBURG (sm). Klubobmann Andreas Reindl wurde von der FPÖ einstimmig zum Spitzenkandidat für das Rennen zur Gemeinderatswahl erklärt. Landesparteiobfrau Marlene Svazek freut sich über das gemeinsame Auftreten der Partei und lobte ihren Kollegen bei der Pressekonferenz. "Andreas Reindl ist der ehrlichste und bodenständigste Politiker der Partei - er hat sich von ganz unten, bis oben hinaufgearbeitet".  Andreas Reindl als Spitzenkandidat Gemeinderätin Renate Pleininger - das "soziale Gewissen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

KOMMENTAR: Vorahnungen für ÖVP-Koalitionen

Anders als LH Hans Niessl, der beim SPÖ-Parteirat kräftig nach allen Seiten austeilte, begnügte sich LHStv. Franz Steindl beim Landesparteitag mit verbalen Attacken gegen seinen Regierungspartner. Wahrscheinlich wäre es zu gewagt, daraus bereits Präferenzen des wiedergewählten ÖVP-Obmannes für Koalitionsgespräche nach der Landtagswahl abzuleiten. Einzig sein Vorwurf, die SPÖ betreibe eine „Hetze gegen Ausländer“, zeigt ihn auf einer Linie mit den Grünen. Für das Ziel, Landeshauptmann zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Christof Jankisch (re.), FPÖ-Spitzenkandidat, hier im Interview mit Christian Huber. In der ORF-Sendung "Willkommen Österreich" mit Grissemann und Stermann wurde ein Ausschnitt gesendet.

FPÖ-Spitzenkandidat in "Willkommen Österreich"

OBERSIEBENBRUNN/WIEN. Ein Ausschnitt aus dem Interview mit Christof Jankisch, Obersiebenbrunner FPÖ-Spitzenkandidat, auf der Gemeinderatswahl-Homepage von "de zwa" wurde in der ORF-Sendung "Willkommen Österreich" mit Christoph Grissemann und Dirk Stermann gesendet. Zu sehen unter www.willkommen-oesterreich.tv, das komplette Interview: www.grw-osb.at.

  • Gänserndorf
  • Katharina Zier
Die Freiheitlichen laden zum Weltfrauentag zum gemeinsamen Frühstück.

FP lädt zum Frauenfrühstück

BEZIRK. Anläßlich des Weltfrauentages lädt die Obfrau der Freiheitlichen Frauen Freistadt, Patricia Winkler, zum Frühstück in die Bezirksgeschäftsstelle Freistadt. Aber nicht nur das gemütliche Beisammensein soll im Vordergrund stehen, sondern vor allem der Gedankenaustausch über die Anliegen der Frauen im Bezirk. Alle Freistädterinnen sind herzlich willkommen. Termin: Samstag, 9. März ab 9 Uhr Freistadt, Hauptplatz 4,

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Der neue Vorstand der FPÖ Mattighofen (v. l.): Stadtrat Günter Sieberer, Martin Spreitzer, Erika Huber, Karl Schoßböck und Bezirksparteiobmann David Schießl.

Führungswechsel bei der FPÖ Mattighofen

Stadtrat Günter Sieberer ist neuer Obmann MATTIGHOFEN. Beinahe 30 Jahre lang leitete Karl Schoßböck die Geschicke der Freiheitlichen in Mattighofen. Nun hat er die Führung der Ortsgruppe an den 16 Jahre jüngeren Stadtrat Günter Sieberer abgegeben, steht jedoch als dessen Stellvertreter weiterhin zur Verfügung. Neben Obmann Günter Sieberer und seinem Stellvertreter Karl Schoßböck wurden auch Erika Huber als Finanzreferentin und Martin Spreitzer als Schriftführer in den Vorstand der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Jörg Weisshaidinger (2. v. r.)wurde einstimmig wiedergewählt – auch sein Team.

FPÖ-Obmann mit 100 Prozent bestätigt

DIERSBACH. Die Wahl zum Ortsparteiobmann in Diersbach ließ keine Zweifel offen. Jörg Weisshaidinger wurde einstimmig zum Obmann der Freiheitlichen wiedergewählt. Ebenfalls alle Stimmen konnte Gemeindevorstand Gerhard Schmiedbauer als Obmann-Stellvertreter auf sich vereinen. Das große Vertrauensvotum nahm der bestätigte Obmann als Ansporn, weiterhin mit ganzem Einsatz für die Gemeinde zu arbeiten.

  • Ried
  • David Ebner

Strache & Penz holen zu Rundumschlag aus

Bei ihrem Wahlkampfauftakt ließ die FPÖ kein gutes Haar an ihren Mitbewerbern. Das Wahlziel ist klar. Die Innsbrucker Freiheitlichen wollen ihre Stimmenanzahl bei der kommenden Gemeinderatswahl verdoppeln und mit August Penz als Bürgermeis- terkandidat ein respektables Ergebnis erzielen. "In erster Linie wollen wir aber verhindern, dass Innsbruck grün regiert wird", stellt Spitzenkandidat Penz klar. Wer in Innsbruck Grün wählt, greife, so Penz, "zu Hammer und Sichel". Die Liste "Für Innsbruck"...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Otto Wendling †

Trauer um Otto Wendling

Wendling war Fixpunkt in Tiroler FPÖ-Geschichte KITZBÜHEL (red.). Ehrenringträger Otto Wendling ist vorigen Dienstag 89-jährig verstorben. Durch die aktive Unterstützung Wendlings wurde die FPÖ Tirol im Jahre 1956 gegründet. Rechtsanwalt Wendling, der im Oktober 90 Jahre alt geworden wäre, war bis 1981 Bezirksparteiobmann und seither Bezirksparteiehrenobmann der Kitzbüheler Freiheitlichen mit Sitz und Stimme auf Lebenszeit. Mehr als 31 Jahre lang war der Verstorbene Mitglied des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Die Gschaider Freiheitlichen gehen online

Die Gschaider Freiheitlichen präsentieren dieser Tage ihre neue Homepage www.gschaider-freiheitlichen.at. Mit Hilfe des neuen Mediums wollen sie die GemeindebürgerInnen und Parteifreunde immer mit Neuigkeiten aus dem Gemeinde- und Parteileben auf dem Laufenden halten, über anstehende Veranstaltungen informieren und ihre Meinung zu diversen Themen kundmachen. Außerdem können sich Leser jederzeit mittels admin@gschaider-freiheitlichen.at an die Verantwortlichen der Seite wenden und so...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Ochsenhofer
Das neue Team rund um Thomas Horvath und GR Jürgen Waldner freut sich schon auf die anstehenden Aufgaben und verspricht, weiterhin mit voller Kraft für die Grinner zu arbeiten.

FP-Ortsgruppe Grins unter neuer Führung

GRINS. Vor Kurzem hielt die Ortsgruppe Grins ihre ordentliche Hauptversammlung ab und feierte aus gegebenem Anlass das erste Jahr ihres Bestehens. Bezirksparteiobmann Mathias Venier lobte das Engagement und die Tatkraft der jungen Ortsgruppe: „Die Freiheitlichen in Grins überraschten mit einem tollen Ergebnis bei den Gemeinderatswahlen. Regelmäßig durchgeführte Initiativen seien mittlerweile Ortsgespräch. Besonders wichtig – die Funktionäre führen ständig Gespräche mit den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Schütz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.