Friesacher Straße

Beiträge zum Thema Friesacher Straße

Die B 317 ist in den letzten zwei Jahren Schauplatz, vieler Unfälle gewesen. Die FF Althofen muss zu den meisten dieser Unfälle ausrücken
1 2

Interview
Johann Delsnig: "B 317 ist zum Hauptthema für die Feuerwehr geworden

Immer häufiger kommt es seit zwei Jahren auf der B 317 Friesacher Straße zu Verkehrsunfällen – teilweise mit Schwerverletzten und Toten. Johann Delsnig, Kommandant der FF Althofen und Abschnittskommandant für das Krappfeld spricht im WOCHE-Interview über die B 317 als Einsatzort. WOCHE: Die Unfälle auf der B 317 häufen sich in den letzten Jahren. Ist die Straße für die Feuerwehren zum Hauptthema geworden? Johann Delsnig: Derzeit ist sie das, ja! Für mich kommt die Häufung der Unfälle aber...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

B 317
Klagenfurter (23) verunfallte in der Nacht auf Friesacher Straße

Ein 23-jähriger Klagenfurter krachte in der Nacht auf Samstag auf der B 317 gegen die Böschung und wurde dabei schwer verletzt.  ALTHOFEN. Auf der B 317 Friesacher Straße kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut zu einem schweren Unfall. Ein 23-jähriger Klagenfurter fuhr Richtung Friesach und verlor auf Höhe Althofen die Kontrolle über sein Auto. Er prallte links gegen die Böschung, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Andere...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1 6

Dürnfeld
Stroh auf Traktoranhänger fing auf B 317 plötzlich Feuer

Stroh auf Traktor-Anhänger find während der Fahrt Feuer. Feuerwehren Althofen und Kappel konnten Brand mit Atemschutztrupps löschen. DÜRNFELD. Samstag-Mittag geriet ein mit Stroh beladener Traktoranhänger auf der B 317 Friesacher Straße auf Höhe Dürnfeld plötzlich in Brand. Die Feuerwehren Kappel am Krappfeld und Althofen standen mit drei Atemschutztrupps im Einsatz. Warum das Stroh Feuer fing, ist nicht klar. Der Lenker des Traktors blieb stehen und koppelte geistesgegenwärtig den Traktor vom...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.