Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

fritz kratzer

Beiträge zum Thema fritz kratzer

Information an die Bürger: Fritz Kratzer und Franz-Kurt Grabenhofer.

Kapfenberg: "Es besteht keine Gefahr"

In einer eilends einberufenen Pressekonferenz bestätigen Kapfenberg-Bürgermeister Fritz Kratzer und Bezirkspolizeikommandant Franz-Kurt Grabenhofer: "Es gibt keine Gefahr für die Bevölkerung, es ist kein Terrorakt zu befürchten." Die Vorgeschichte: Ein in Niederösterreich inhaftierter Tschetschene drehte im Gefängnis ein Video, auf dem er seinen Staatspräsidenten Ramsan Kadyrow heftig beschimpft. Das Video war kurz auf "Youtube" zu sehen.  Vor mehr als zehn Jahren gab es einen ähnlichen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bestens gewappnet mit Argumenten: Bgm. Fritz Kratzer.
2

Tausend wichtige Dinge für Kapfenberg

Beim Medienempfang der Stadtgemeinde Kapfenberg im Restaurant der Burg Oberkapfenberg ließ Bürgermeister Fritz Kratzer das abgelaufene Jahr nochmals Revue passieren. "Es gebe 1.000 wichtige Dinge über Kapfenberg zu erzählen", so der Bürgermeister. Einige davon zählte er auf: "Wir haben den Schwenk zur Bürgerbeteiligung geschafft, ein Prozess den auch wir als Politiker erst lernen musste." Jüngstes Beispiel: Sanierung der Hochschwabsiedlung: "Erst durch die Einwände der Bewohner ließen wir uns...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bestens besucht war der Festsaal.
3

Ehrung
Kapfenberg hat eine Sport-DNA

Musikalisch umrahmt vom Pop-Ensemble der Musikschule und moderiert von Björn Schabereiter wurden bei der wieder ins Leben gerufenen und gesamt fünften Sportgala im Festsaal des Hotels Böhlerstern Kapfenberger Sportler, Trainer und Funktionäre mit den Ehrenzeichen der Stadt in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Bürgermeister Fritz Kratzer ("Kapfenberg verfügt über eine Sport-DNA") hatte zusammen mit den Ehrengästen NAbg. Jörg Leichtfried und LAbg. Stefan Hofer dank der vielen herausragenden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Vorfreude auf die Pool-Party: Bürgermeister Fritz Kratzer, Florian Zimmer und René Ranner flankiert von Badegästen.

Zwei Tage Party am größten Pool Kapfenbergs

Am Samstag, den 9., und Sonntag, den 10. August, steigt die erste Pool-Party im Kapfenberger Freibad mit einer Live Band, verschiedensten Cocktails bis hin zu kostenlosen Tanzkursen. Auch für die Kinder gibt es ein Programm mit beispielsweise Wasserspielen und einer Riesenrutsche. Die übliche Badekarte ist gleichzeitig Eintrittskarte. Das Wochenende am 9. und 10. August ist Party und Urlaubsstimmung im Freibad in Kapfenberg angesagt. "Viva la piscina", so lautet das spanische Motto der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Leonie Pototschnig
Die Anzahl der Teilnehmer unterstreicht die Bedeutung des Themas für die SPÖ Obersteiermark: Peter Bacun (BKK Kapfenberg), Fritz Kratzer, Birgit Sandler, Jörg Leichtfried, Max Lercher, Kurt Wallner, Mario Abl und Peter Koch
1 2

Mit Unterschriften in den Kampf für die BKK

Die SPÖ Obersteiermark kämpft mittels Unterschriftenlisten für den Erhalt der Betriebskrankenkassen. Es war ein seltener Anblick, der sich bei der Pressekonferenz am vergangenen Donnerstag im Hotel Böhlerstern bot: Die Bürgermeister Peter Koch (Bruck), Fritz Kratzer (Kapfenberg), Kurt Wallner (Leoben) und Trofaiach (Mario Abl) hatten sich gemeinsam mit SPÖ-Klubomann-Stv. Jörg Leichtfried, NR-Abg. Birgit Sandler und Max Lercher, dem obersteirischen Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Baustelle wächst: Die Betriebsanlagengenehmigung für das neue Werk liegt seit März vor.
3

Voestalpine setzt auf Kapfenberg
Ein Edelstahlwerk kommt in Form

In Kapfenberg stehen bereits die Fundamente für den Hallenbau des neuen Edelstahlwerks. Ein Jahr nach dem Spatenstich für das weltweit modernste Edelstahlwerk liegen die Bauarbeiten für das 350-Millionen-Euro-Projekt in Kapfenberg im Plan: Nach der Fertigstellung des Baufeldes und entsprechender Infrastruktur hat die Konzerngesellschaft Voestalpine Böhler Edelstahl nun den Auftrag für die Errichtung der Stahlwerkshalle vergeben. Für die Stahlbaukonstruktion mit einer Grundfläche von drei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Neueröffnung des SPÖ Servicebüros in Kapfenberg: Bgm. Fritz Kratzer, Gemeinderätin Melanie Praxmaier, LAbg. Stefan Hofer, Vize-Bgm. Erik Lasaridis
1 1

SPÖ Kapfenberg rückt in die erste Reihe auf

Die SPÖ Kapfenberg hat ihr neues Servicebüro am Koloman-Wallisch-Platz in Kapfenberg, Ecke Rathausgasse eröffnet. "Wir sind von der Reihe vier in die erste Reihe aufgerückt", sagte Bürgermeister Fritz Kratzer, der auch Stadtparteivorsitzender ist, und sprach damit den alten Standort beim Volkshaus in der Wiener Straße an. "Es soll ein offenes Büro, einer sich weiter öffnenden Partei sein", erklärte Kratzer. Die Partei sei offen auch für Quereinsteiger, die etwas in der Stadt bewegen wollen. Bei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Vizekanzler Strache und Bürgermeister Kratzer.

Neue Mehrzweckhalle

Nach der Zusage von Vizekanzler Heinz-Christian Strache, Kapfenberg bei der Sanierung der Eishalle zu unterstützen, kam auch von  Landeshauptmannstellvertreter Michael Schickhofer eine positive Zusage.  In einem Bauvorhaben um rund zwölf Millionen Euro wird die Eishalle generalsaniert und auf eine Mehrzweckhalle erweitert, die auch die Infrastruktur für Basketballspiele bietet.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Eine Menschenkette (mit Bgm. Fritz Kratzer) auf dem Fußgängerübergang vor der Volksschule Pogier.

Kapfenberg-Pogier: Die Sicherheit ist gefährdet

Der Zebrastreifen vor der Volksschule Pogier darf nicht weg! Eine Protestaktion der Stadtgemeinde. Protest in Kapfenberg: Besorgte Bürger, Schulkinder, Gemeindebedienstete, Mitglieder des Gemeinderates, die Schulleiterin Ingeborg Kalch sowie Kindergartenleiterin Susanne Buch und Bürgermeister Fritz Kratzer beteiligten sich an der Menschenkette beim Zebrastreifen auf der L138, der Parschluger Straße, unmittelbar vor Volksschule und Kindergarten. Mit dieser Protestaktion unter Einbindung der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Standen beim Medienempfang in Kapfenberg Rede und Antwort: 1. Vizebürgermeister Erik Lasaridis, Bürgermeister Fritz Kratzer und Öffentlichkeitsreferent Helmut Pekler.

Kapfenberg ist auf einem guten Weg

15.000 ist ein sportliches Ziel für eine Sport- und Industriestadt. "Wir wollen die 15.000 Arbeitsplätze, die die Stadt Kapfenberg bieten kann, demnächst erreichen und sogar übertreffen", erklärte Bürgermeister Fritz Kratzer anlässlich eines Medienempfanges. Derzeit hählt Kapfenberg bei etwas bei mehr als 14.000 Arbeitsplätzen; das neue Stahlwerk soll samt den mitpartiziperenden Betrieben eine zusätzliche Beschäftigungswelle auslösen. "Trotz Industrie 4.0 werden die Arbeitsplätze nicht weniger,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Jetzt ist es amtlich: Bezirkshauptfrau Gabriele Budiman hat soeben Fritz Kratzer als Bürgermeister angelobt.
8

Eine satte Mehrheit für Fritz Kratzer

Der Kapfenberger Gemeinderat wählte Fritz Kratzer mit großer Mehrheit (23 von 30 Stimmen) zum Bürgermeister. Jetzt ist Fritz Kratzer auch gewählter Bürgermeister der Stadtgemeinde Kapfenberg. In einer außerplanmäßigen Gemeinderatssitzung wurde Fritz Kratzer von den Mitgliedern des Gemeinderates zum neuen Bürgermeister gewählt. Kratzer wurde mit 23 Stimmen bei sieben Gegenstimmen gewählt. "Es gilt jetzt das Vertrauen zu rechtfertigen. Vor allem das Vertrauen in die Politik zu stärken...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die offizielle Bekanntgabe fand am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz in Kapfenberg statt.
5

Wegscheider verlässt die Polit-Bühne

Der Kapfenberger Bürgermeister Manfred Wegscheider hat seinen Rücktritt mit 31. Juli bekanntgegeben. "Ich gehe schon ein bisschen mit Wehmut, vieles wird mir abgehen. Ich habe es wirklich gern gemacht, hatte immer ein tolles Team hinter mir und sehr viele positive Erlebnisse haben dürfen." Mit diesen Worten verabschiedete sich der Kapfenberger Bürgermeister Manfred Wegscheider heute Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz von seinem Amt und damit von der gesamten Polit-Bühne, denn: "Ich werde...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Fritz Kratzer (li.) soll die Nachfolge des bisherigen Kapfenberger Bürgermeisters Manfred Wegscheider antreten.

Manfred Wegscheider erklärt seinen Rücktritt

Der Kapfenberger Bürgermeister hat vor kurzem im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er wird sein Amt mit 31. Juli niederlegen, seine Nachfolge soll der bisherige Vizebürgermeister Fritz Kratzer antreten. Er übergibt geordnete Verhältnisse, ist Wegscheider überzeugt. "Kapfenberg ist der wirtschaftliche Motor der Obersteiermark. Als einzige Gemeinde des gesamten Mürztales dürfen wir uns über ein Wachstum freuen. Daher finde ich, der Zeitpunkt für eine Übergabe ist...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Wolfgang Koinig moderierte die Eröffnung.
14

Bildungsangebot am Silbertablett

Am Bildungstag präsentierten sich rund 25 Aussteller im ece. Die Gelegenheit, sich am ece-Bildungstag einen Überblick über das breite Bildungs-Angebot in der Region zu machen, nutzten am vergangenen Freitag wieder zahlreiche Schüler und Jugendliche. Rund 25 Aussteller – Betriebe und Schulen aus der Umgebung, aber auch aus anderen Regionen – präsentierten sich im Einkaufszentrum und gaben den Interessierten eine kleine Orientierungshilfe mit auf den Weg. An zahlreichen Ständen im ganzen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Sind bereits in Feierlaune: Bürgermeister Manfred Wegscheider, "Nachtwächterin" Helga Papst, GF Christian Wohlmuth, Gottfried Sapetschnig (Kelag), Prokurist Fritz Kratzer.
1

Erfolgslauf von der Kerze bis zur LED

Bereits seit 110 Jahren versorgen die Stadtwerke Kapfenberg eine ganze Region mit Energie. Dass vor 110 Jahren die letzte Laternenanzünderin in Kapfenberg durch die Elektrifizierung ihren Job verlor, haben die Nutznießer dieser Situation, die Stadtwerke Kapfenberg, bis heute wieder längst um ein Vielfaches gutgemacht: Denn heute sind beim Multidienstleister rund 277 Mitarbeiter beschäftigt. Darauf ist Christian Wohlmuth, seit 25 Jahren Geschäftsführer der Stadtwerke, natürlich besonders stolz:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.