Günther Ringeltaube

Beiträge zum Thema Günther Ringeltaube

Lokale Einkaufswährungen wie der "Brückenzehner" in Braunau-Simbach werden auch gerne als Geschenk genutzt.
6

Lokalwährungen im Bezirk Braunau
Region mit Talern und Zehnern stärken

Statt Online-Shopping: Regionalwährungen sollen die Kaufkraft im Bezirk Braunau halten. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Um den lokalen Handel zu „pushen“, wurden in einigen Gemeinden eigene Einkaufsmünzen oder -scheine in Umlauf gebracht. In Braunau wird mit dem „Brückenzehner“ bezahlt. Aber nicht nur in Braunau. Denn die Regionalwährung gilt grenzübergreifend auch für Simbach im benachbarten Bayern. In rund 100 Mitgliedsbetrieben von „Shopping in Braunau“ und der Werbegemeinschaft Simbach können die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein Entwurf für das neue Einkaufszentrum in Mattighofen. Die Baukosten liegen zwischen 15 und 25 Millionen Euro.
1 4

Mattighofen
Shoppingcenter soll ökologisches Vorzeigemodell werden

MATTIGHOFEN (ebba). Fussl-Chef und Hauptinvestor Ernst Mayr will mit seinem geplanten Einkaufszentrum (EKZ) in Mattighofen endlich „ernst“ machen. „Wir sind mitten in der Arbeit. Da mir das Center in Vorchdorf und ein paar neue Fussl-Filialen dazwischen gekommen sind, hatte das Projekt erst einmal das Nachsehen. Nun aber werde ich mich wieder ganz Mattighofen widmen“, verspricht Mayr. Voraussichtlich im August soll das Projekt erstmals in einer Informationsveranstaltung den Anrainern und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Weihnachtslosaktion: Die Gewinner stehen fest

MATTIGHOFEN. Die Gewinner der großen Weihnachtslosaktion der Mattighofner Kaufmannschaft stehen fest. Am 1. Februar wurden die Preise vom Obmann der Kaufmannschaft Günther Ringeltaube und vom Geschäftsführer von Elektroland Friedrich Werdecker übergeben. Den ersten Hauptpreis von 6.000 Mattigtalern ging an Familie Appl aus St. Georgen bei Salzburg. Die Familie kaufte sich eine kleine Stereoanlage im Elektroland Mattighofen und hat damit das große Los gezogen: Sie können sich jeden Monat über...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Sabrina Rieß (beschäftigt bei Günther Ringeltaube) sicherte sich die Silbermedaille.
2

Die besten Lehrlinge kommen aus dem Bezirk

BEZIRK. Unsere Lehrlinge sind die besten des Landes. Das bewiesen Sabrina Rieß und Manuel Jaidl bei den Landeslehrlingswettbewerben. Die Uttendorferin Sabrina Rieß holte sich als zweitbeste Bäckerin Silber. Manuel Jaidl aus Eggelsberg brachte als bester Fleischer Gold nach Hause.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
In Mattighofen wurde erst vergangen Woche die 150.000ste Besuchern empfangen – Ziel sind 250.000 Besucher.
6

Positive Stimmung zur Landesschau-Halbzeit

Ein Frequenzbringer für Gastronomie, Handel und Innenstadt – nach über drei Monaten Landesausstellung ist die Euphorie in der Region ungebrochen. BEZIRK, BURGHAUSEN (höll/ebba). 150.000 Besucher, über die Erwartungen zufriedene Gastronomen, belebte Innenstädte und ein voller Terminkalender: Das ist die Bilanz zur Landesausstellungshalbzeit. "Die Werbung dies- und jenseits von Inn und Salzach funktioniert. Der Zustrom an Gästen ist ungebrochen und auch in der Urlaubszeit lässt dieser nicht...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Noch bis 4. November ist die Landeausstellung in Braunau, Mattighofen und Burghausen geöffnet.
5

"Eine Bereicherung für Braunau"

Gastronomie und Handel zeigen sich mit den Auswirkungen der Landesausstellung zufrieden. BEZIRK. Zufriedenheit, sowohl bei den Verantwortlichen und Wirtschaftstreibenden, als auch bei den Gastronomen und im Handel, ergab eine Kurzumfrage der WKO Braunau zur Halbzeit der Landesausstellung. "Anfang Juli haben wir in Burghausen den 100.000sten Besucher geehrt, in wenigen Wochen werden wir den 150.000sten begrüßen dürfen", freut sich Klemens Steidl, Obmann der WKO Braunau. "Wir rechnen mit 250.000...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
Durch die zusätzlichen Gastgärten erwartet sich die Stadt eine höhere Kundenfrequenz.
1

Mattighofen wird Gastgarten-Stadt

Durch zusätzliche Gastgärten sollen Ausstellungsbesucher angelockt werden. MATTIGHOFEN. Die Stadtgemeinde Mattighofen hat am 12. März eine Umfrage unter den Betrieben am Stadtplatz durchgeführt, ob für die Zeit der Landesausstellung mehr Gastgärten am Stadtplatz gewünscht sind. Anlass dafür waren die Anträge dreier Gastronomiebetriebe: des Cafés Ringeltaube, des Eissalons Freezer und des Cafés Da Capo. Laut Umfrage-Ergebnis spricht sich der Großteil der Betriebe für die Errichtung der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Schloss Mattighofen wurde im Jahr 778 erstmals urkundlich als „Matagao“ erwähnt.
4

Honig und Speck zur Landesausstellung

Günther Ringeltaube und Sonja Wiesbauer übernehmen die Shops zur Landesausstellung in Mattghofen und Ranshofen Schlosskeks, essbare Bleistifte und Wittelsbacher-Brot: Für die Zeit der Landesausstellung bieten zwei Shops Schmankerl und Souvenirs aus der Region. MATTIGHOFEN, RANSHOFEN (lenz). „Wir sind ganz kreativ und ständig auf der Suche nach neuen Ideen für unseren Shop im Schloss Mattighofen“, so Günther Ringeltaube. Von 27. April bis 4. November wird er den Landesausstellungs-Shop im...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
Adventeinkauf

Stimmung ist euphorisch

BEZIRK (höll). Der erste Weihnachts-Einkaufssamstag naht. Doch bereits jetzt läuft das Weihnachtsgeschäft im Bezirk sehr gut: Wir sind schon sehr zufrieden. Am Samstag feierten wir in Mattighofen das Einschaltfest. Alleine zu dieser Gelegenheit kamen 2500 Leute. Die Stimmung unter den Geschäftstreibenden ist sehr euphorisch, berichtet Günther Ringeltaube, Obmann der Kaufmannschaft Mattighofen. 370 Euro gibt jeder Oberösterreicher in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke aus 20 Euro mehr als im...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.