Galerie

Beiträge zum Thema Galerie

6

Kunst im Traisenpark: erfolgreich gestartet
Kunst im Traisenpark - HotSpot für Künstler und Künstlerinnen zur Präsentation ihrer Werke

Galeria mobile hat im Traisenpark Station bezogen! Das Konzept der Galerie im #Traisenpark,  entwickelt sich zu einem Hotspot für Künstler und Künstlerinnen, die für einen bestimmten Zeitraum Ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren möchten: #Kunst im Traisenpark bedeutet Kunst zu den Menschen bringen. #Kunstschaffende können sich für mindestens einen Monat beteiligen, die Öffnungszeiten sind Mittwoch bis Samstag (Sonderöffnungen für Führungen möglich). Künstler und #Künstlerinnen sind...

  • St. Pölten
  • Franz Ehrl
Die Kunst- und Wunderkammer im DomQuartier kann derzeit nicht besucht werden, aber das digitale Angebot tröstet darüber hinweg.

Kunstgenuss
DomQuartier führt online durch das Angebot

Die Gute Nachricht des Tages: für alle, die in diesen Zeiten nicht auf den Genuss von Kunst verzichten wollen, bietet das DomQuartier ein kostenlosen Online Angebot an.  SALZBURG. Unter dem Hashtag "ClosedButActive" liefert die Webseite des KunstQuartiers viel Hintergrundwissen über Kunst und Geschichte. So wird auf die derzeitige Corona-Situation eingegangen und unter anderem Raritäten zur Seuchenabwehr gezeigt und erklärt. Auch einzelne Bilder, wie das Gemälde "Salzburger Ansichten" vom...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
4

Galeria mobile - die Kunst geht auf Wanderschaft
Kunst- und Kunsthandwerk Galerie St. Pölten - bringt die Kunst zu den Menschen

ST. PÖLTEN. Wer bisher dachte, dass Kunst hauptsächlich in Museen, klassischen Galerien, den Präsentationsräumen von Unternehmen und Institutionen zu bewundern sei, der kann mit dem Konzept der Galeria mobile mit einer anderen Art der künstlerischen Präsentation Bekanntschaft machen. Was unterscheidet die Galeria mobile von anderen klassischen Galerien?Der Unterschied liegt darin, dass die Galerie keinen fixen Standort hat. Es werden für eine gewisse Zeit passende Räumlichkeiten angemietet,...

  • St. Pölten
  • Franz Ehrl
Die Künstlerin Monika Pötscher (m.) mit Vize. Bgm. Iris Thosold und Direktor Markus Gruber bei der Vernissage im Bezirkspensionistenheim Weiz.
35

Vernissage
Das Bezirkspensionstenheim Weiz als "Galerie"

Des Bezirkspflegeheim Weiz unter der Leitung von Heimleiter Direktor Markus Gruber luden zur Vernissage "Bunte Welt" mit Werken von Monika Pötscher ein.  Die Ausstellung kann ab sofort rund vier Monate in der Galerie im Bezirkspensionistenheim Weiz besichtigt werden. Nicht nur Vize Bürgermeisterin Iris Thosold zeigte sich von den ausgestellten Bildern beeindruckt, auch die unzähligen Gäste waren erstaunt, welche wahren Künstler unter uns in Weiz leben. Für die musikalische Unterhaltung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Laudatorin Maria Christine Holter, Sabine Müller-Funk, Hausherrin Charlotte Seidl und Christian Ludwig Attersee am Eingang zur Galerie im Gut Gasteil.

Wasserfrühling trifft Fragilität des Lebens

PRIGGLITZ (ws). Die Sommerausstellung in der Galerie Gut Gasteil zeigt den Zyklus 'Wasserfrühling' des am Semmering lebenden Künstlers Christian Ludwig Attersee  und als 'Fragilität des Lebens' Objektkonzepte der Künstlerin Sabine Müller-Funk. Galeristin Charlotte Seidl begrüßte die Künstler und Kuratorin Maria Christine Holter stellte sie vor. Unter den interessierten Vernissagengäste wurden Internist Hans Hitzelhammer, Notar Franz Werner mit Gattin Inge, Kunstsammler Roland Schmidt, FM4-CvD...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Der Künstler und Organisator Florian Appelt vor der Kunstgalerie "Die Schöne", in der Kuffnergasse 7.
6

Galerie
Echte Kunst für wenig Geld

Jungunternehmer Florian Appelt hat einen Online-Shop für zeitgenössische Kunst entwickelt. OTTAKRING. Der ambitionierte Wiener Künstler und Jungunternehmer Florian Appelt bringt frischen Wind ins Galerie-Business. "Im März 2018 hatte ich die Idee, einen Online-Shop einzurichten, in dem junge Kunstschaffende wie ich ihre Schöpfungen verkaufen und primär veröffentlichen können", erklärt der kreative Initiator Florian Appelt. Die Plattform "Kunst ab Hinterhof" (KaH) unterstützt nicht nur...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Kunst für den guten Zweck: Joel Graesser – ohne Titel, 2018, Acryl auf Büttenpapier, 21×29
1 10

Charity-Gallery
Die Kunst des Schenkens

Das perfekte Weihnachtsgeschenk? Ein Kunstwerk aus der CHALLERY, Österreichs erster und einziger Charity Gallery im Post am Rochus! Das sorgt unterm Christbaum gleich für doppelte Freude. Denn der Erlös geht als Spende an das CS Hospiz am Rennweg. Alle Jahre wieder stellt sich in der Vorweihnachtszeit dieselbe Fragen: Was bloß den Lieben schenken? Wie wäre es mit einem Kunstwerk aus der CHALLERY, Österreichs erster und einziger Charity Gallery! Fünf gute Gründe sprechen dafür: 1. Kunst...

  • Wien
  • Landstraße
  • Daniela Schuster
Totes Gebirge, Herbert Böckl, 1949

Führung zur Sonderausstellung im Turmmuseum Oetz

Herbert Boeckl - Anton Kolig. Aquarelle und Zeichnungen. Die Sammlung Karl Halbeis „Innerhalb eines Zeitraumes von rund dreißig Jahren, von den späten 1950er bis zur Mitte der 1080er Jahre, ist es dem Tiroler Radiologen Karl Halbeis (1917 – 1986) gelungen, eine höchst bemerkenswerte Kunstsammlung anzulegen. Von Beginn seiner Sammeltätigkeit an konzentrierte sich Halbeis auf Arbeiten auf Papier, und zwar einerseits auf Werke österreichischer Künstler aus der ersten Hälfte bis zur Mitte des...

  • Tirol
  • Imst
  • Christian Nösig
"Es wächst" Cordula Rock, 2016, Acryl, Öl, Tinte, Mischtechnik auf Leinwand, 60x90cm

SPUREN DES LEBENS

“SINNLICH, HINGEBUNGSVOLL UND LEIDENSCHAFTLICH SEINEN WEG GEHEN… UNVERWECHSELBARE SPUREN HINTERLASSEN… SPUREN DES LEBENS!“ Die Ausstellung „Spuren des Lebens“ bildet einen Spiegel der Bandbreite Cordula Rocks Oeuvres, insofern Gemälde und Skulpturen unterschiedlichster Sujets, Techniken und Formaten präsentiert werden, die insgesamt in sechs Bereiche eingeteilt wurden: freie Malerei, florale Werke, Naturphantasien, geometrische Malerei und Werke mit Strukturen. Trotz ihrer grundlegenden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
"I see you..." (II) Patrick Hochleiner

Vernissage "I see you...beauty, truth and porn"

Eröffnung der Ausstellung "I see you..." von Patrick Hochleitner in der Galerie Artinnovation am Freitag 16. März um 19:00 Uhr. Musikalische Begleitung durch Florian Oberlechner am Akkordeon. Der Salzburger Maler zeigt teils großformatige Arbeiten in Acryl. Die Ausstellung läuft bis 18. April 2018 und ist Montag bis Freitag in der Zeit von 15:00 bis 18:30 Uhr in der Amraser Straße 56 zu sehen." Wann: 16.03.2018 19:00:00 ...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
Gemälde "bereit" von Angelika Eckerieder-Vogric
2

"Visualisierungen"

Eröffnung der Ausstellung "Visualisierungen" von Ulrike Meissl und Angelika Eckerieder - Vogric am 10.11.2017 um 19:00 Uhr in der Galerie ARTINNOVATION Amraser Straße 56 Öffnungszeiten: MO - FR 15:00 - 18:30 Uhr Ausstellungsende: 06.12.2017 Wann: 03.12.2017 15:00:00 Wo: Galerie Artinnovation, Amraser Straße 56, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
Gemälde "bereit" von Angelika Eckerieder-Vogric
2

"Visualisierungen"

Eröffnung der Ausstellung "Visualisierungen" von Ulrike Meissl und Angelika Eckerieder - Vogric am 10.11.2017 um 19:00 Uhr, in der Galerie ARTINNOVATION Amraser Straße 56. Öffnungszeiten: MO - FR 15:00 - 18:30 Uhr Ausstellungsende: 06.12.2017 Wann: 10.11.2017 19:00:00 Wo: Galerie Artinnovation, Amraser Straße 56, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
Gemälde "bereit" von Angelika Eckerieder - Vogric
4

"Visualisierungen"

Eröffnung der Ausstellung "Visualisierungen" von Angelika Eckerieder-Vogric und Ulrike Meissl am 10.11.2017 um 19:00 Uhr in der Galerie ARTINNOVATION. Ein Kunstwerk entzieht sich der Sprache. Das Sprechen über Kunst fügt der Wahrnehmung eines Werkes immer etwas hinzu und begrenzt seine Bedeutung. Das, was wir sehen, kann noch lange nicht gesagt werden. Der Betrachter reagiert intuitiv auf das, was im Bild sichtbar geworden ist. Die beiden Künstlerinnen übersetzen durch ihre Gemälde...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
2 12

Kunst-Atelier Eröffnung in Rotenturm

Am Freitag, 30. Juni 2017 ging es künstlerisch los in Rotenturm an der Pinka. Christin Breuil Pala, eine französische Künstlerin und Grafikerin, eröffnete ihr Atelier. Kunst sehen, erleben und selber machen ist ihr Motto. Und vom Kunst gab es einiges zu sehen und zu erleben. Neben den Bildern der Künstlerin und ihrer SchülerInnen ertönten Klänge auf der Klarinette im Ausklang des Tages und die Gaumenfreuden kamen auch nicht zu kurz - echt französisch mit amuse-gueules, croissants und pains au...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Christin Pala
Foto: Peter Seyfferth

OKAY-Galerie im Zentrum: Hans Sisa mit "Nostalgie"

Im April öffnet wieder die OKAY-Galerie im Zentrum von Ybbs seine Pforten. Dieses Mal stellt der oberösterreichische Künstler Hans Sisa unter dem Titel "Nostalgie" aus. Das künstlerische Schaffen reicht von Ölbilder, Aquarelle, Grafiken, Skulpturen bis hin zu multimediale Gestaltungen. Der gelernte Opernsänger ist unter anderem auch Initiator des internationalen Malerfests auf der Burg Reichenstein und hat bereits zahlreiche Benefizveranstaltungen organisiert. Die Vernissage findet am...

  • Melk
  • Dominic Schlatter

Regina Merta "Art touches the world"

EXCLUSIVE ARTISTS EDITION Mo - Fr 15-20 h, Sa nach Vereinbarung Wann: 25.03.2017 19:00:00 Wo: Gallery Steiner, Kurrentg. 4, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Regina Merta
2

1st. Internationales Künstler Symposium Wien

Wir möchten sie herzlich zu unserem Künstler-Symposium am 3.12. bis 6.12.16 einladen. Am 3.12.16 ist das Opening um 18h. Ersten Internationalen Künstler - Symposium Festival der Farben in Wien Eröffnung der Galerie am 3. Dezember 2016 um 18h ORT: Im Raum für Kultur - Artopia Wiedner Hauptstrasse 46 1040 Wien – AUSTRIA Die Prämierung der besten Gemälde findet am 6.12.16 um 18h statt. Herzlichen Dank für ihre geschätzte Antwort auf: mailto:...

  • Wien
  • Wieden
  • Alfred Hofer

Ausstellung: Vom Heimatgold zur Galerie

Die Ausstellung "Vom Heimatgold zur Galerie" war ein voller Erfolg. Organisator und Stv. Präsident vom Verein Kitzbühel Aktiv, Manfred Folie, bedankte sich kürzlich bei Karl (Heimatgold) mit einem von ihm geschaffenem Kunstwerk – es ist nicht nur ein Gemälde, sondern auch zusätzlich eine Trinkgeldbox. Die Konstruktion mit doppelter Rückwand ermöglicht dies.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

„BREEZE & STORM“ Berger & Govorčin

Herbert Berger – Sax, Mundharmonika & Klarinette Marko Govorcin – Gitarre & Vocal Konzert in der Galerie b11 Bergstr. 11, Salzburg 11.März 2016, 20:15 Da haben sich zwei gefunden; der Funke war sofort da. Der Salzburger Komponist und Multiinstrumentalist Herbert Berger und der Mostar-Salzburger Sänger und Gitarrist Marko Govorcin. Im Duo Projekt „Breeze & Storm“ haben die Musiker Balkan Songs auf ihre Weise bearbeitet. Natürlich ist der Govorcin in diesem Musikgenre sozusagen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Jazzwe Plattform für kulturelle Vernetzung
Thomas Mikel
3

Ausstellung Thomas Mikel

Bis Ende Dezember 2014 sind ausgewählte Werke von Thomas Mikel in der Galerie Gostilna zum alten Esel in der Salmstraße 4 in Klagenfurt zu sehen. Öffnungszeiten: Mo-Fr + So von 15 bis 22 Uhr. Wann: 31.12.2014 15:00:00 Wo: Gostilna zum alten Esel, Salmstr. 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Therese Schachner hat bei der Perspektive geschummelt, um die Burg ins Bild zu bringen, weiß Heinz Syllaba.

"Farben aus dem Paradies" in Neulengbach

Einheimische entdecken durch die Bilder von einst ihre Umgebung neu. NEULENGBACH (mh). Noch bis 12. Oktober ist im "Museum Region Neulengbach" die Ausstellung "Farben aus dem Paradies – Die Landschaftsgärten des Plankenberger Malerkreises" zu sehen, die insgesamt 25 Originalgemälde zeigt. Interesse zufriedenstellend Heinz Syllaba, Obmann der Kulturvereinigung Neulengbach, ist mit dem bisherigen Besucherinteresse höchst zufrieden: "Wir haben täglich im Durchschnitt 10 bis 15 Besucher. Die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
Die Teilnehmer der Stoffelhäusl-Malwochen 2014 mit Kursleiter Prof. Hannes Margreiter (ganz links). im Hintergrund das mit den Bilder behangene 530 Jahre alte Stoffelhäusl.
1

Ein 500 Jahre altes Haus als Galerie

Ein wohl in Österreich einzigartiges Bild gab es am Freitagabend in St. Gertraudi (Tirol) zu sehen. Das gesamte, 530 Jahre alte „Stoffelhäusl“ diente als Freiluftgalerie. Die komplette Holzfassade war mit knapp 100 Bildern behangen. Sie stammten von den heurigen Malwochen mit Prof. Hannes Margreiter – Österreichs renommiertestem Briefmarkenkünstler (150 Briefmarken für die Österr. Post AG). 18 angehende und fortgeschrittene Malerinnen und Maler zwischen neun und 73 Jahren hatten großteils...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
54

Fredric Este: Kerz-Ton / Sommerausstellung BV-Galerie

Klagenfurt, 23. Juli 2012 BV-Galerie Telefon: +43 463 59 80 60 E-Mail: office@bv-kaernten.at Internet: http://www.bv-kaernten.at Sommerausstellung: Malerei, Bildhauerei, Grafik, Fotografie, Neue Medien Kerz-Ton: Klang-Farben-Klang-Performance mit Fredric Este. Farben werden aus dem optischen Bereich in den akustischen Bereich, in die Musik transportiert - special guest: Mirijam Ogris Begrüßung: Harry Jeschofnig Präsident der BV Einführung: Siegrun Maier Psychologin Eröffnung:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.