Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Ab 21. September treten österreichweit neue, verschärfte Maßnahmen in Kraft.
8 2

Corona-Virus Niederösterreich
Corona-Maßnahmen ab 21. September 2020

NÖ/ÖSTERREICH. Ab Montag, 21. September 2020, treten einige verschärfende Maßnahmen für Gastronomie und Veranstaltungen in Kraft. Wir haben hier die neuen Maßnahmen im Überblick für dich.  Zusätzliche Maßnahmen ab 21. September 2020:Ein Mund-Nasen-Schutz muss auch in folgenden Bereichen getragen werden: Auf Messen (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)Auf Märkten (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)In der Gastronomie für Personal bei Kundenkontakt und für...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
McDonald's Franchisenehmer Winfried Schmitz bietet in Klosterneuburg nun auch McDelivery an.
2

Start für Lieferservice McDelivery
Mit wenigen Klicks zum Lieblingsburger

McDonald’s Franchisenehmer Winfried Schmitz erweitert Angebot in Klosterneuburg und liefert Big Mac & Co ab sofort auch in Klosterneuburg an die Haustür. Die frisch zubereiteten Produkte werden in Zusammenarbeit mit mjam im Umkreis des McDonald’s Restaurants in der Wiener Straße 64 kontaktlos zugestellt. KLOSTERNEUBURG (pa). Mit dem Lieferservice McDelivery erweitert Franchisenehmer Winfried Schmitz das Angebot in seinem McDonald’s Restaurant in Klosterneuburg. „Wenn es zuhause oder im...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Eckhard Horstmeier und Sebastian Rahs eröffneten das Caféhaus Holler, das von Lisa Bach geleitet wird.

Gastro-Neueröffnung
Caféhaus Holler belebt das Stadtzentrum

Neueröffnung nach vielwöchiger Umbauphase in einer sehr bewegten Zeit KLOSTERNEUBURG (bs). "Das Stift Klosterneuburg ist ein besonderes Gebiet mit sehr viel Kultur", schwärmt Eckhard Horstmeier. Gemeinsam mit Sebastian Rahs feierte er am 1. August die offizielle Eröffnung ihres Caféhaus Holler, dem ehemaligen Stiftscafé. Sowohl er als auch Rahs haben bereits als Kuratoren gearbeitet, darüber hinaus bringt er langjährige Expertise in der Gastronomie mit. Das Potential des Cafés in der...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
LAbg. Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann, Royadh Ringer, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, Renata Ringer und WK-Außenstellenobmann GR Markus Fuchs

Bonus im Schanigarten
Gastro-Gutscheine helfen doppelt

Stadtmarketing unterstützt die Wirtschaft und das neue Bonuspunkteprogramm KLOSTERNEUBURG. Gute Nachrichten für alle Gastronomiebetriebe, die einen Schanigarten in Klosterneuburg betreiben. Um den Ausfall der Monate März und April etwas abzufedern, kauft der Verein Stadtmarketing Klosterneuburg von den betroffenen Betrieben Gutscheine in der Höhe, der für diesen Zeitraum vorgeschriebenen Gebühren. Alle Gastronomen mit Schanigarten kontaktiert das Stadtmarketing persönlich. Die angekauften...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der Kierlingerhof

GASTRO WIEDERERÖFFNUNG
Kierlingerhof wieder geöffnet

KIERLING, KIERLINGTAL (ph): Der Kierlingerhof gab auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass Wirtin Barbara Probst aus Kierling, das Wirtshaus wieder ab 15. Mai 2020 aufsperrt. Folgende Maßnahmen müssen allerdings eingehalten werden: 1. Abstandsregel von mind. 1 Meter 2. im Lokalinneren Mund/Nasen-Schutz tragen, wenn sie nicht beim Tisch sitzen 3. Nach Möglichkeit einen Tisch reservieren 4. Max. 4 Erwachsene pro Tisch 5. allgemeine Regeln auch im Lokal einhalten, kein Händeschütteln, keine...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Auch in Zeiten der Krise für Klosterneuburgs Unternehmen da:  Wirtschaftskammer-Obmann Markus Fuchs, Leiter Friedrich Oelschlägel.
2

Klosterneuburgs Gastronomie liefert

KLOSTERNEUBURG. "Ich hoffe halt, dass Finanzamt und Versicherung dann gnädig sein werden": Barbara Fischer, Chefin das Café und Bistro am Campus in Maris Gugging, kocht zwar noch. Ihr Lokal ist allerdings, wie sämtliche Gastronomie in Österreich, geschlossen. "Wir liefern. Man kann telefonisch oder online bestellen." Wie Fischer sind etliche Gastronomen der Region auf Lieferdienste umgestiegen: Eine Liste der Wirtschaftskammer Klosterneuburg, zusammengetragen von Obmann Markus Fuchs, fasst...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager will Maßnahmen der Stadt für die Betriebe, die von der "Corona-Krise" betroffen sind.

Corona
„Zukunftspartner“ planen bereits Unterstützung für Klosterneuburgs Wirtschaft

Drastische Mietkürzungen, keine Gebührenerhöhungen, Fokus im Budget voll auf die Krisenbewältigung. KLOSTERNEUBURG. Unter dem Motto „Heute schon an Morgen denken!“ planen Volkspartei Klosterneuburg und NEOS die Umsetzung zahlreicher Maßnahmen zur Unterstützung und Stärkung der heimischen Wirtschaft. Im Fokus steht dabei die Überarbeitung des Budgets für das laufende Jahr 2020 im Hinblick auf die notwendige Krisenbewältigung. 
 Als Sofortmaßnahme sollen etwa die Mieten für...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Freuen sich, beim nächsten Auftritt – vielleicht in Ihrem Lokal? – Partystimmung aufkommen zu lassen.
2

Bezirksblätter und Hackbrett
Jetzt Party mit Live-Act gewinnen

Kultband und Bezirksblätter verlosen einen kostenlosen Auftritt: So können Sie mitmachen. BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Die beliebte Tullnerfelder Stimmungsband „Hackbrett" wird regelmäßig für öffentliche Feste gebucht und ist ein Garant für ausgelassene Partystimmung. Jetzt bietet die Band – in Kooperation mit den Bezirksblättern – der regionalen Lokalszene eine einmalige Gelegenheit. Wirte aus dem gesamten Tullner Bezirk können sich ab sofort zur Verlosung eines kostenlosen 2- bis 3-...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Facharzt Manfred Neuberger (li) und Robert Rockenbauer fordern Schutz vor Passivrauch im Freien.
1

„Metallene Drogendealer“ sollen weg

Ärzte-Initiative fordert weitere Nichtraucherschutz-Maßnahmen. ÖSTERREICH. Seit November 2019 gilt das generelle Rauchverbot in der Gastronomie. Die „Initiative Ärzte gegen Raucherschäden“ und die „Österreichische Schutzgemeinschaft für Nichtraucher“ sehen dies als großen Gewinn für die Gesundheit der Bevölkerung. Sie fordern jedoch noch mehr, nämlich einen Schutz vor Passivrauch im Freien. Rauchen solle deshalb auch in den Außenbereichen der Gastronomie, bei Haltestellen von öffentlichen...

  • Wien
  • Emanuel Munkhambwa
Elena Nachtmann, Geza Csepcsany, Friedrich Oelschlägel, Kurt Nachtmann, Markus Fuchs

Betriebsbesuch
"Nierndl mit Ei" und weitere Köstlichkeiten in Höflein

HÖFLEIN (pa). Klassische Wiener Küche serviert Kurt Nachtmann im Roten Hahn in Höflein
: Davon konnten sich Wirtschaftskammer Obmann Markus Fuchs und WK-Leiter Friedrich Oelschlägel überzeugen. Der erfahrene Gastronom übernahm das Gasthaus im vergangenen Herbst vom Verein "Landleben miteinander". Als Alleinstellungsmerkmal gibt’s die klassische Wiener Küche von anno dazumal wie zB. Hirn und Nierdln. Aber auch weniger Extravagantes steht auf der Karte und wird bestens zubereitet.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Geht es nach den Vertretern der Ärztekammer für Wien, werden (E-)Zigaretten bald aus der Gastronomie verbannt.

Ärzte machen mobil für Rauchverbot in Lokalen

Dass Tabakrauch der Gesundheit alles andere als zuträglich ist, sollte hinlänglich bekannt sein. Besonders ungesund ist das Rauchen – ob aktiv oder passiv – jedoch für junge Menschen. Es liegt was in der Luft Kinder haben eine höhere Atemfrequenz und nehmen dadurch mehr Schadstoffe aus der Luft auf als Erwachsene. Zudem beeinträchtig Tabakkonsum die körperliche Leistungsfähigkeit und erhöht langfristig das Risiko für Lungen- und Herz-Kreislauf- sowie Krebserkrankungen. Nicht zuletzt deshalb...

  • Margit Koudelka
Die Zahl der Übernachtungen auf Niederösterreichs Campingplätzen nimmt weiter zu. Seit 2007 verzeichnet man ein Plus von 10 Prozent.
1 3 5

Mehr als 200.000 Nächtigungen auf Niederösterreichs Campingplätzen

Camping ist im Trend! Auch wenn sich das größte Bundesland der Republik im nationalen Vergleich hinten anstellen muss, freut man sich in Niederösterreich über ein Nächtigungs-Plus von 10 Prozent seit 2007. Die österreichische Campingbranche befindet sich seit drei Jahren im Aufwind und freute sich 2017 über 6.408.324 Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1992. 62 Campingplätze für 217.851 Gäste Das Bundesland Niederösterreich, mit 62 Campingplätzen, konnte die Nächtigungen im...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
3

Weinviertler Küche (wieder)entdecken und erleben

Auf der Suche nach Weinviertel-typischen Highlights Am 24. April stand im Weindomizil Hagn in Mailberg der zweite Workshop rund um das Projekt „Weinviertler Küche (wieder)entdecken und erleben“ auf dem Programm. Gemeinsam mit zahlreichen Weinviertler Produzenten und Wirten wurden Weinviertel-typische Highlights in Sachen Rezepte und Geschichten rund um das kulinarische Angebot der Region herausgearbeitet. Ziel des neuen Projektes mit einer Laufzeit von drei Jahren ist die Schärfung des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Manuel Hammer, Michael Bauer, Thomas Schmidt, Michael Reichenauer, Friedrich Oelschlägel, Martin Trat

Neuformiert und neu benannt: 
Verein Gastgeber Klosterneuburg


KLOSTERNEUBURG (pa). Nach Gründung des neuen Dachvereins „Stadtmarketing und Tourismus Klosterneuburg“ und dessen Übernahme der operativen touristischen Agenden im Jahr 2017 war es für den früheren Tourismusverein unter Obmann Michael Reichenauer naheliegend sich neu aufzustellen. Bei der letzten Generalversammlung des Tourismusvereins konnte dieser wichtige Schritt in eine neue gemeinsame Zukunft unter vermehrter Berücksichtigung der Gastronomie in Klosterneuburg gesetzt werden. Der...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Grafik: Wie viele Unterstützer hat das Nichtraucher-Volksbegehren "Don't Smoke" in den Gemeinden Österreichs?
9 9

Alle Gemeinden im Überblick: Wie viele Unterstützer hat das Nichtraucher-Volksbegehren?

"Don't Smoke" - In der interaktiven Grafik seht ihr, wie viele Unterstützer das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz in jeder Gemeinde Österreichs hat. 7,5 Prozent aller Wahlberechtigten in Österreich haben die Initiative bisher unterstützt. In Niederösterreich haben sich bis 6. März 2018 bereits 96.306 der 1.286.520 Wahlberechtigten (7 Prozent) zu einer Unterschrift des "Don't Smoke"-Volksbegehrens hinreißen lassen. Im Vergleich: Am meisten Unterstützer hat das Volksbegehren bisher in Wien...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Mario Pulker, NÖ Gastronomen-Chef und Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer Österreich, im Bezirksblätter-Interview zur Lage der Wirte.
1 1

Wirte-Chef Mario Pulker: "Weniger im Vereinslokal trinken, mehr im Wirtshaus"

Mario Pulker, Chef der niederösterreichischen Gastronomen sowie deren Sprecher österreichweit in der Wirtschaftskammer, im Interview über Sein und Nichtsein als Gastwirt. Hat es früher mehr Wirtshäuser gegeben oder täuscht der Eindruck? Der Eindruck täuscht nicht. Die Anzahl der „klassischen“ Wirtshäuser ist von 2010 auf 2016 um über 17 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum haben allerdings die Restaurants um rund 20 Prozent zugelegt. Was wir erleben, ist eine Verschiebung hin zu...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Seit 2010 sank die Zahl der Gasthäuser in Niederösterreich um mehr als 10 Prozent.
1 7

GRAFIK: So viele Wirtshäuser gibt es in deinem Bezirk

Klick dich durch unsere interaktive Karte und erfahre, wie es um die gastronomischen Betriebe in deinem Bezirk steht. Wir zeigen dir, wie viele Cafés, Heurigen und Restaurants es in Niederösterreich noch gibt. Knapp 200 gastronomische Betriebe haben in Niederösterreich seit 2010 geschlossen. Während manche Bezirke einen Zuwachs an Restaurants, Cafés oder Weinschenken verzeichnen, sehen sich andere Regionen mit einem Sinkflug an Wirtshäusern, Gasthöfen und Co. konfrontiert.

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Anzeige
Kurzurlaub in den Energieferien: Genießen Sie eine asiatische Auszeit in der Therme Linsberg Asia. Aktion gültig von 4. Februar bis 23. Februar 2018

AKTION: Wellness im Winter in der Therme Linsberg Asia

Genießen Sie zwischen 4. Februar und 23. Februar eine asiatische Auszeit in der Therme Linsberg Asia. Ungestörte Ruhe, tiefenwirksame Erholung und vollendete Entspannung – dafür steht LINSBERG ASIA - ein Resort, das Hotel, Therme und Spa vereint. Exklusiver Rückzugsort in idealer Lage Auf dem großzügigen Areal, in idealer Lage am Verkehrsknotenpunkt Wiener Neustadt in Bad Erlach, finden Sie zahlreiche Rückzugsorte, um in ein Reich des Wohlbefindens einzutauchen. Das internationale...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei Sachverständigen der Bezirkshauptmannschaften und mindestens zwei Polizisten.
1 2

"Soko Glücksspiel" – Einarmige Banditen im Visier

In Niederösterreich sagt die "Soko Glücksspiel" Spielhöllen den Kampf an. NÖ. Illegale Spielhöllen, aggressive Bewacher und gefährliche Reizgasbomben, die bei Kontrollen hochgehen. Betreiber von einarmigen Banditen in Niederösterreich greifen zu immer härteren Mitteln. Die Behörden machen nun ernst im Kampf gegen die Spiel-Mafia. In Baden, St. Pölten, Horn und Tulln wurden nun schnelle Eingreiftruppen geschaffen. Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Sabrina Kreuzberger ist die neue Hausherrin der Babenberger Stuben.
2 4

"Singende Wirtin" übernimmt Babenberger Stuben

Die Babenberger Stuben in Klosterneburgs Inkustraße erwacht zu neuem Leben. KLOSTERNEUBURG (mp). Die Babenberger Stuben in Klosterneuburgs Industriegebiet bekommt frischen Atem eingehaucht. Nachdem ihr Stiefvater Wolfgang Hackenberg und seine langjährige Geschäftspartnerin Isabella Till in die wohlverdiente Pension gingen, übernahm vor zwei Monaten die 25-jährige Klosterneuburgerin Sabrina Kreuzberger den Betrieb. Durch ihre schulische und universitäre Ausbildung im Gastronomie- und...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
1. Reihe: Nicola Askapa, 2. Reihe: KR Knud Guth, Christoph Kaufmann, Friedrich Oelschlägel, 3. Reihe Mitte: Andrea Buxbaumer mit Klosterneuburger Gastwirten.

Vernetzungstreffen der Klosterneuburger Gastronomen


Das Treffen der Klosterneuburger Gastronomen hatte die Vernetzung untereinander zum Ziel. KLOSTERNEUBURG (pa). Die Wirtschaftskammer Außenstelle Klosterneuburg lud zum Vernetzungstreffen der Klosterneuburger Gastronomiebetriebe ins Gasthaus Trat. Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel freute sich eine Vielzahl an Klosterneuburger Gastronomen begrüßen zu dürfen: “Ich freue mich sehr über die zahlreiche Teilnahme. Ziel ist es die Betriebe auch untereinander bekannt zu machen und zu vernetzen....

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
38

Freude gebracht und glücklich gemacht

Zum Burzltag vieles was Pepi gerne hat und …:-)Dein Freund steckt in der Freu:-)de mit dem was uns verbindet. Bilder sagen mehr als viele Worte! JA nach einem Jahr im Ersten ½ Jahrhundert gab es wieder schöne Rückblicke und neue Begegnungen die mich sehr berührt haben. Die Reise in Klosterneuburg geht weiter in eine Zeit wo es so wichtig ist die Nächsten zu besuchen und ihnen mit einem Lächeln ein bisserl Freude zu schenken. Öfter sich Zeit nehmen wo vorbei schaun und an die denken die um...

  • Klosterneuburg
  • Pepi von *wir für euch!* Josef Zischkin
Moderator Rainer Pariasek, Landeshauptmann Erwin Pröll als neuer Botschafter des wachau GOURMETfestivals, Lisl Wagner-Bacher und Erwin Goldfuss, Vorsitzender Festival Board & Herausgeber Vinaria.
2

10. wachau GOURMETfestival glanzvoll eröffnet: Erwin Pröll zum "Botschafter" ernannt

Beim wachau GOURMETfestival gastieren von 23. April bis 6. April 2017 wieder zahlreiche Weltstars der Gastronomie in der Wachau. Sterne und Hauben strahlen über der Wachau: Am 23. März wurde das 10. internationale wachau GOURMETfestival mit einer großen Gala im Kremser Kloster Und eröffnet. Noch bis 6. April stehen rund 40 kulinarisch-vinophile Events am Programm, die besten Restaurants der Wachau und zahlreiche Topwinzer sind dabei. Pröll ist "Botschafter auf Lebenszeit" Im Rahmen der...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.