Graz

Beiträge zum Thema Graz

Anzeige
Kommen Sie direkt bei REKORD Fenster Graz oder Weitendorf vorbei – gerne auch ohne Termin! – und stellen Sie Ihre Traummarkise zusammen.
Video 4

Sonnenschutz und Kühlen
Rekord Fenster: Schönes Schattendasein

Markisen von WOUNDWO kurbeln auf deiner Terrasse den Wohlfühlfaktor an – ab jetzt erhältlich bei REKORD Fenster Graz und REKORD Fenster Weitendorf. WEITENDORF/GRAZ: Der Sommer steht vor der Tür und REKORD rüstet auf! Denn herrliche Sonnenstunden gehen bekanntlich mit intensiver Sonneneinstrahlung einher, was den Wunsch nach angenehmen Schattenplätzchen – vor allem auf der eigenen Terrasse – weckt. Nichts leichter als das! Mit den Gelenkarmmarkisen der Marke WOUNDWO werden alle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch

Auf an Kaffee
Monkeypox ist keine Müslisorte!

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche: fallen die Masken! Aber nur kurz. Während Densi die Reste der Pandemie vom Boden aufsammelt, brav unser Equipment holt und dabei Angst vor Schlangen bekommt, lässt sich Bernhard in die Gemütlichkeit der Musik abgleiten. Und hätte gern eine Schüssel voll Monkey Pops. Aber: Wir müssen auch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Inmitten der Baustelle, doch bald wird eröffnet: Manuel Köpf und Andreas Knünz
1 1 4

Restaurant Thalersee
Neuer Hotspot: Das "Waldcafé Thalersee" entsteht

In zügigen Schritten gehen die Arbeiten am Neubau am Thalersee voran: Die Gastroexperten Manuel Köpf und Andreas Knünz freuen sich mit dem "Waldcafé Thalersee" schon jetzt auf die Saison. THAL. Im Dezember 2021 wurde das Geheimnis um neue Pächter für das Thalersee-Restaurant gelüftet. Nach dem Adlerhof und den beiden Wirr-Lokalen eröffnen Manuel Köpf und Andreas Knünz hier nun ein weiteres Lokal. Das Erscheinungsbild wird nicht nur bei den Thaler:innen für Begeisterung sorgen, sondern sicher...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Beifahrerin des Pkw-Lenkers, der wohl die Stopptafel missachtet hat, erlitt schwere Verletzungen.
2

Kumberg
Vier verletzte Personen: Verkehrsunfall an Kreuzung

Am 18. Mai kam es in Kumberg zu einem Verkehrsunfall in einem Kreuzungsbereich, wobei eine Person schwer, drei weitere leicht verletzt wurden. KUMBERG. Ein 32-jähriger Pkw-Lenker aus Graz war am 18. Mai gegen 19.20 Uhr von Eggersdorf kommend in Richtung St. Radegund unterwegs, als er bei der Kreuzung B72/L364 – Rabnitz – eine Stopptafel, die dort angebracht ist, wohl missachtet hat. Der Mann besitzt keine aufrechte Lenkberechtigung. Zwei Auffahrunfälle nacheinander In der Folge kollidierte ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
LH Hermann Schützenhöfer überreichte im Beisein von LR Christopher Drexler und KO Johannes Schwarz an Michael Stvarnik die Urkunde zur Führung des Berufstitels "Technischer Rat".
4

Ehrungen
Bundesauszeichnungen und Berufstitel für elf Steirer

Verdiente und engagierte Persönlichkeiten aus allen steirischen Regionen wurden vom Land Steiermark ausgezeichnet. STEIERMARK/GRAZ. In der Aula der Alten Universität Graz überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Montag verdienten Persönlichkeiten unterschiedliche Bundesauszeichnungen und Berufstitel. "Die heutige Verleihung der Bundesauszeichnungen und Berufstitel ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für die Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Durch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Freude bei Flughafen-Geschäftsführung und KLM über fünf Jahre Flugverbindung Graz-Amsterdam
2

Strecke Graz-Amsterdam
Fünfjähriges Jubiläum für KLM am Flughafen Graz

Seit Mai 2017 gibt es die Verbindung vom Grazer Flughafen nach Amsterdam. Von dort können Flugpassagiere ein weit verzweigtes Netzwerk an Flugverbindungen nutzen. FELDKIRCHEN BEI GRAZ. Große Freude herrschte unlängst am Grazer Flughafen. Die fünfjährige Flugverbindung Graz-Amsterdam wurde gefeiert. Fünf bis sieben mal pro Woche fliegt KLM die Flugreisenden via Amsterdam zu insgesamt 167 Destinationen, davon 96 europäische und 71 interkontinentale Ziele. Die Flugverbindung wird von KLM mit einer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
3

Liebeszeitmesse
Liebeszeitmesse am 29. Mai 2022 - Taggerhof

Den 29. Mai sollten sich Eltern oder jene die es noch werden gut merken, denn am Taggerhof in Hönigtal findet eine Liebeszeit-Messe statt. Diese wurde von zwei jungen Müttern auf die Beine gestellt und soll allen Eltern und werdenden Eltern als Plattform für ihren neuen Lebensabschnitt dienen. Auch für Babys und Kinder gibt es tolle und attraktive Angebote ... viele Aussteller beraten Dich rund ums Thema ❤ Es erwartet dich: *gratis Goodie Bags solange der Vorrat reicht *Gewinnspiel *exklusive...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Cornelia Riedler
Das neue Leitsystem nummeriert die großen Fahrradrouten und macht sie durch Markierungen sichtbarer.

Das war der Donnerstag in der Steiermark

Alle Grazerinnen und Grazer sind im Fahrradfieber, 100 Millionen Euro werden bis 2030 in die Infrastruktur gepumpt. Unterdessen machen alle Steirer:innen ihre Räder startklar, die AK kennt die günstigsten Stopps fürs Service. Auf Tour ist auch die "Roadshow Gewaltschutz" mit Start gestern in Leibnitz. Und: Die Gleichenberger Bahn nimmt nach monatelangem Stillstand wieder Fahrt auf. Stolze 100 Millionen Euro fließen bis 2030 in die Fahrradinfrastruktur der Landeshauptstadt. Den Masterplan und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Rund 70 ehemalige Landespolitiker:innen kamen zum Empfang in der Aula der Alten Universität in Graz.
2

Empfang in Graz
Geballte steirische Politerfahrung in der Alten Universität

Nach längerer coronabedingter Pause trafen sich auf Einladung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer rund 70 ehemalige Mandatarinnen und Mandatare des Landtages Steiermark in der Aula der Alten Universität in Graz. GRAZ. So viel steirische Politerfahrung an einem Ort vereint – so etwas gibt es nur selten. Am traditionellen Treffen der Altmandatar:innen in der Aula der alten Universität in Graz nahmen unter anderem die ehemaligen Landtagspräsidenten Kurt Flecker und Franz Majcen, die Zweiten...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger
Der 30-Jährige gab an, dass er von einem ihm unbekannten Mann verletzt wurde.
1 2

Hauptbahnhof
Mann soll mit Schlagring verletzt worden sein

Gestern, 10. Mai, wurde ein Mann am Hauptbahnhof im Zuge einer Schlägerei mit einer anderen männlichen Person angeblich mit einem Schlagring im Gesicht verletzt. GRAZ. Am Abend, gegen 21.16 Uhr, wurden Polizeibeamt:innen durch einen Zeugen telefonisch informiert, dass es am Hauptbahnhof – in der Nähe der Bushaltestelle der Linie 52 – zwischen zwei Männern zu einer Schlägerei gekommen ist. Dabei soll sich einer der beiden eine blutende Kopfwunde zugezogen haben.  Suche nach dem Täter läuft Beim...

  • Stmk
  • Graz
  • Nina Schemmerl
Bunt gemischte Gruppe: Beim Curling Club Graz sind erfahrene Spieler:innen sowie Neulinge herzlich willkommen!
Aktion 4

Coole Sache
Erster steirischer Curling-Verein in Graz gegründet

Das heimische Eisstockschießen bekommt Konkurrenz – zu mindest in der Landeshauptstadt. Denn seit Kurzem gibt es mit dem Curling Club Graz den ersten Curling-Verein in der Steiermark. STEIERMARK/GRAZ. Es begann mit dem Sportjahr der Stadt Graz. Genauer gesagt im Jänner, als im Rahmen von "Let's Go Graz" Funktionäre des Curling-Verbands in die Murmetropole kamen, um Interessierten die Möglichkeit zum Schnuppern zu geben. Durch die dabei entfachte Begeisterung für den Wintersport war bald die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Lamprecht
Projektleiter Raphael Skoff erklärt den versammelten Ehrengästen den größten Fotovoltaik-Park Österreichs, der in Bärnbach und Rosental gebaut wird.

Das war der Dienstag in der Steiermark

Die Steirer:innen wollen hoch hinaus: Während die Energie Steiermark in Bärnbach und Rosental den größten Fotovoltaik-Park Österreichs baut, stecken in Krieglach die Austeller:innen Energie in den Aufbau der Lehrlingsmesse. Unterdessen holt sich eine steirische Delegation norddeutsche Denkanstöße in Sachen Stadt- und Regionalentwicklung. Und Ärmel aufkrempeln heißt es auch am Arbeitsmarkt – zur Integration von Langzeitarbeitslosen.  Zwölf Millionen Euro kostet der mit 38.000 Kollektoren größte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Verantwortlichen des Beteiligungsprozess zur Kulturstrategie 2030
4

Beteiligungsprozess im steirischen Zentralraum
Regionalkonferenz für die Kulturstrategie 2030

Die zweite Regionalkonferenz zur Kulturstrategie 2030 fand für die Region Steirischer Zentralraum am Flughafen Graz statt. Rund 150 Interessierte fanden sich dort ein. FELDKIRCHEN BEI GRAZ. Nach dem Auftakt in Feldbach fand die zweite von insgesamt acht Regionalkonferenzen im Rahmen der Kulturstrategie 2030, die in den nächsten Wochen in der Steiermark über die Bühne gehen werden, gestern Abend am Flughafen Thalerhof statt. 150 Interessierte beteiligten sich "Mit den Regionalkonferenzen zur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Anzeige
Fachmann Alfons Viellieber gibt wertvolle Tipps für den heimischen Garten.

Experten-Tipp
Wie Rosen richtig aufblühen

Damit man lange Freude an seinen Rosen behält, gibt es einiges zu beachten. Fachmann Alfons Viellieber verrät, was das ist. Besonders schöne Kontraste schaffen Sie in Ihrem Garten mit Rosen. Diese benötigen Sonne, allerdings sollte ein Hitzestau – etwa vor Wänden – vermieden werden. Zugleich brauchen sie gute Durchlüftung, um für ein schnelleres Abtrocknen zu sorgen – nasse Blätter sind nämlich der Hauptgrund für die Ausbreitung von Pilzkrankheiten. Blühreiche Sorten mit hoher Blattgesundheit...

  • Stmk
  • Graz
  • WOCHE Graz
Ländermatch: Ukrainer und Steirer beim großen Fußballspiel.
1 Video 61

Ein schönes Zeichen
Ukrainisch-steirisches Sportfest in Graz war ein Fest des Miteinanders

Im Grazer Landessportzentrum trafen sich am gestrigen Freitag hunderte sportbegeisterte Menschen aus der Ukraine mit steirischen Sportvereinen zum Kennenlernen, zum Austauschen und für ein paar unbeschwerte Stunden in schwierigen Zeiten. GRAZ.  Der fürchterliche Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig, eine Belastung, die man den Ukrainer:innen ohnehin nicht nehmen kann. Was die Regionalmedien Steiermark mit ihren Medien MeinBezirk.at und Woche beim großen Sportfest im Landessportzentrum in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Erst richtig nervös, dann die Riesenfreude: Patrik Gosnak schaffte bei den Austrian Darts Open eine echte Sensation.

Patrik Gosnak
Südweststeirer schafft Sensation bei Austrian Darts Open

Zum dritten Mal steigen an diesem Wochenende die Austrian Darts Open am Schwarzlsee in Premstätten – und die erlebten gleich am ersten Tag eine echte Sensation: Patrik Gosnak erreichte bei seinem PDC-Debüt die zweite Runde. PREMSTÄTTEN. Die Steiermarkhalle in Premstätten rastete am Freitagnachmittag komplett aus: Patrik Gosnak, der als erster Steirer überhaupt beim PDC-Event südlich von Graz antrat, besiegte in der ersten Runde Ian White, als aktuelle Nummer 30 der Welt und ehemaliger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
Lass dich inspirieren vom neuen Echt Graz Magazin!

Innenstadt
Das neue Echt Graz Magazin – wenn das Gefühl flanieren geht

Die neue Saison in der Innenstadt beflügelt unsere Sinne: mit dem unvergleichlichen Flair, dem Blühen der Blumen, dem guten Kaffee und frischen Frühlingsgerichten, die in den Gastgärten serviert werden. Die bunten Frühlings-Accessoires aus den Interior-Shops, die neue Garderobe aus den vielen Boutiquen und Stores und die erfrischende Hautpflege für warme Sonnentage. Wenn man sich zum Tratsch mit der besten Freundin im Lieblingscafé trifft oder zum entspannten Einkaufen bei den vielen Echt...

  • Stmk
  • Graz
  • WOCHE Graz
Einmal im Monat will das Almrausch Lannach die Disco für die Lebenshilfe zur Verfügung stellen.
2

Inklusionsprojekt
Gemeinsame Party für die Lebenshilfe im Almrausch Lannach

Das Almrausch in Lannach lädt einmal im Monat Kundinnen und Kunden der Lebenshilfe exklusiv in die Disco ein. Am 5. Mai wird wieder "Gemeinsam durch die Nacht" getanzt. LANNACH. So langsam kehrt wieder Normalität ein in den Discos, auch auf den Tanzflächen darf wieder gefeiert werden. Dazu gehört auch, dass Menschen mit Handicap am normalen, alltäglichen Leben teilhaben können. Für diese Inklusion sorgt das Almrausch Lannach mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Inklusion in der DiscoIn...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Uhrturm goes Europe: So stellt sich die Junge ÖVP den Uhrturm am 9. Mai vor.
3

Forderung der ÖVP
Der 9. Mai soll in Österreich künftig ein Europa-Feiertag sein

Bekenntnis zu Europa in Graz und einen gesetzlichen Feiertag am 9. Mai, dem Europatag – das fordert die Junge ÖVP, Europaministerin Karoline Edtstadler hat man mit der Idee bereits an Bord geholt. GRAZ. Es sind die beiden jüngsten ÖVP-Gemeinderäte, die sich für das Thema engagieren: Martin Brandstätter und Anna Hopper, bei beiden ist die politische Heimat die Junge ÖVP. Aktuell setzen sie sich für einen EU-weiten, gesetzlichen Feiertag am 9. Mai (dem Europatag) ein. Und: Sie fordern von...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Zwei Ärztinnen mit Herz: Neshat Quitt (l.) und Tina Köppel-Klepp engagieren sich mit ihrer Gruppe ehrenamtlich für die Ukraine-Hilfe.
2

Grazer Gruppe hilft auf dem Medizinsektor
Medizin für die Kriegsopfer

Eine bunte Gruppe – von Ärztinnen bis hin zu Biobauern – setzt sich erfolgreich in der Ukraine-Hilfe ein. GRAZ. “Drei Ärztinnen, ein Biobauernhof, ein Softwareentwickler, ein Salesman und ein Allrounder – unterschiedlicher könnte das Team hinter Auxilium nicht sein, doch uns vereint eine Vision: einfache und schnelle Hilfe zu geben, wo sie gerade gebraucht wird.“ So stellt sich eine bunte Gruppe gutherziger und äußerst hilfsbereiter Grazer auf der Website “auxilium.jetzt“ vor. Das hehre Ziel...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
In neun Gaststätten in der Erlebnisregion Graz sind Familien besonders willkommen.
3

Erlebnisregion Graz
Neun Gaststätten als kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet

Alle zwei Jahre zeichnet das Kinderbüro – die Lobby für Menschen bis 14 – in Kooperation mit dem Land Steiermark, der Wirtschaftskammer Steiermark und Steiermark Tourismus Gaststätten aus, die sich als besonders kinder- und familienfreundlich erweisen.  73 Betriebe wurden geehrt, neun davon alleine in der Erlebnisregion Graz. STEIRISCHER ZENTRALRAUM. Wo sind Familien mit Kindern zum Zusammensitzen und einem gemeinsamen Essen wirklich willkommen? Das prüft im regelmäßigen Abstand das Kinderbüro....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Nachtschattengewächse" erzählt von dem Erwachsenwerden – und seinen Herausforderungen.
5

"Nachtschattengewächse"
GUs Jugend wird auf der Bühne erwachsen

Nils Kabon aus Gratkorn und Timon Koiner aus Frohnleiten sind Teil der Theaterwerkstätte TaO!. Das Theater am Ortweinplatz ist ein Theaterhaus für ein junges Publikum mit junger Kunst. Die Jugendlichen sind aktuell in der Eigenproduktion "Nachtschattengewächse" in Kooperation mit dem Next Liberty zu sehen. GRATKORN/FROHNLEITEN/GRAZ. "... Dieser Schwebezustand zwischen Gefangensein und Nicht-Hinaus-Wollen oder -Können ist eine mehr als gelungene Metapher für die Adoleszenz" – so lauten die Worte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Mighty Maggots kombinieren die rohe Energie von Punkrock mit der guten Laune von Ska – Trompete und Posaune inklusive.

Skapunk-Jubiläum
Mighty Maggots und Freunde feiern in der Postgarage

Am Freitag, den 29. April findet in der Grazer Postgarage das 10-Jahre-Jubiläumskonzert der Mighty Maggots statt. Support sind sind The Happy Terrorists aus dem Salzkammergut sowie die steirischen Punkrock-Urgesteine von Nufo. GRAZ/UMGEBUNG. Wer auf Skapunk und Gute-Laune-Tanzmusik steht, ist bei den Mighty Maggots aus Judendorf bestens aufgehoben. Seit 2012 geben die Musiker sowohl in kleinen Clubs als auch auf großen Festivalbühnen Vollgas. In den letzten Jahren teilten sie sich die Bühne mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Lamprecht
Die Fahne hochhalten für den Frieden: Das ist das Ziel des ukrainisch-steirischen Sportfestes in Graz am 29. April.
11

Am 22. April
Wir laden zum großen ukrainisch-steirischen Sportfest in Graz ein

Die Regionalmedien Steiermark (mit "Woche" und MeinBezirk.at) stellen sich als Plattform für das Miteinander von Menschen aus der Ukraine und der Steiermark zur Verfügung. Erstes sichtbares Zeichen wird ein Sportfest im Landessportzentrum in der Grazer Jahngasse. STEIERMARK. Es ist ohnehin jetzt schon bemerkenswert, wie die Steirerinnen und Steirer den Flüchtlingen aus der Ukraine zur Seite stehen, die Welle der Solidarität ist ungebrochen groß. Die erste und schnelle Hilfe ist mittlerweile gut...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.