Alles zum Thema gschaid-bei-birkfeld

Beiträge zum Thema gschaid-bei-birkfeld

Lokales
Wow keine Ampel mehr
2 Bilder

Freie Fahrt nach Miesenbach

Nach gefühlten 5 Jahren Baustellenampel ist Miesenbach wieder ohne Einschränkung erreichbar. Die einseitige Sperrung der L405 Vorauerstraße seit Jahresanfang wurde aufgehoben. Die aufwendig Sanierung der Stützmauer am Eingang der Miesenbach Klamm wurde von der Firma Swietelsky vorige Woche abgeschlossen.

  • 16.10.18
Leute
Obmann Andreas Heschl organisierte das Wildbach Trio. Ein "Heimspiel" für Hannes jr., Christian und Johannes Wagner.
105 Bilder

Sportunion Birkfeld feierte "Sechziger" – Mehrere Hundert Gäste ließen Union hochleben

Schon "Sechzig" und doch (noch) so sportlich! Das gehört gefeiert, dachte sich die Sportunion Birkfeld und lud zum großen Jubiläumsfest. "Man soll die Feste stets feiern, wie sie fallen", besagt ein bekanntes Sprichwort, dem die Sportunion Birkfeld folgte. Und zwar im Zuge ihres 60-Jahr-Jubiläums, das im Ortsteil Gschaid, rund um das ehemalige Gemeindeamt, gebührend mit zahlreichen Gästen gefeiert wurde. Musikalische Verstärkung holten sich Sportunions-Obmann Andreas Heschl und sein Team unter...

  • 18.06.18
  •  1
Freizeit
Der Miesenbach
25 Bilder

Der Klammweg: Von Birkfeld nach Miesenbach

Vor 2 Jahren wurde der Klammweg eröffnet. www.meinbezirk.at/weiz/lokales/der-klammweg-von-birkfeld-nach-miesenbach Den Birkfelderhof als Startpunkt bei der Eröffnung gibt es nicht mehr. Der Weg selbst hat einige „Hochwasser“ und 2 Winter überstanden. Die Grab- und Errichtungsspuren sind verheilt. Diesmal bin ich allein gegangen. Mit der Kamera hab ich wieder einige Momente festhalten können. Den Miesenbachgraben hab ich schon 10000te mal mit dem Auto durchquert. Doch auch bei meiner 6...

  • 28.05.18
  •  7
Leute
Auf seiner Ranch in Gschaid bei Birkfeld ist Johannes Wagner Feuer und Flamme. Er züchtet die reinrassige M'amin-Gattung.
6 Bilder

Ein Hauch USA in Gschaid bei Birkfeld

Johannes Wagner ist europaweit der einzige Züchter reinrassiger M'amin-Pferde. Die WOCHE war zu Besuch auf seiner Ranch. Während der Reif noch die Felder und Wiesen in Gschaid bei Birkfeld bedeckt, herrscht schon Hochbetrieb auf der Ranch der Familie Wagner. Kein Wunder, hat doch Johannes Wagner seinen Beruf zur Berufung gemacht und besitzt eine große und einzigartige Pferdezucht mit 30 reinrassigen "Appaloosa M' amin"-Pferden, die in einer modernen Rundhalle mit einem Durchmesser von 32 Metern...

  • 21.12.17
  •  1
Sport
"Team Austria Labuch" mit 80 Punkten
47 Bilder

Spannung rund um den Servus Alpenpokal in Gschaid/Birkfeld

Auch in der Stocksporthalle des ESV Gschaid/Birkfeld traten die Mannschaften zur Qualifikation für den Servus Alpenpokal 2017 an. Eine spannende Sache - denn bei diesem Zielschießen geht es nicht nur um Können, ebenso wichtig ist auch ein großes Quäntchen Glück. In Gschaid konnte sich die Mannschaft "Die Daltons" mit 166 Punkten durchsetzen, mit 162 Punkten knapp dahinter liegt die Mannschaft "ESV Gschaid/Birkfeld". "Tja, kannst nix machen. Wir haben im Training einmal 192 Punkte erreicht,...

  • 20.11.16
Sport
12 Bilder

Der Klammweg in Miesenbach: Auch eine Laufstrecke???

Gegangen bin ich den Weg ja schon einige Male. Na dann probiere ich ihn mal durchzulaufen. Gestartet bin ich in der Kirchengasse in Birkfeld. Nach gut 500 Metern bergab beginnt bei der Feistritz der eigendliche Klammweg. Einige Steigungen von 40, 50 Metern aber auch viele auf/ab von einigen Metern, Bachquerungen über Brücken oder Furtsteine. Neben dem Wasser angenehm kühl. Neben den Wiesen brennt die Sonne noch recht kräftig auf mich herab. Die letzten 500 Meter mache ich noch mal einen Umweg...

  • 10.09.16
  •  5
Leute
Christian Wagner (2.v.r.), Chef der Harmonikaschule Wagner, freute sich über den Besuch des TV-Teams.
2 Bilder

Amerikanisches Filmteam drehte bei Harmonikaschule Wagner in Gschaid/Birkfeld

Auf der Suche nach außergewöhnlichen Beiträgen im europäischen Raum besuchte ein TV-Team die Harmonikaschule Wagner. John Weeks, Dan Weeks und Courtny Weeks vom Channel 11 sind derzeit in Europa unterwegs, um ungewöhnliche Berichte aufzunehmen, welche sie dann den US-Bürgern in ihrer eigenen TV-Show "TalkAroundTownShow" präsentieren. Da John Weeks sich schon immer für die Steirische Harmonika interessierte, kaufte er sich vor einiger Zeit eine Strasser Harmonika und wurde bei der Suche im...

  • 24.05.16
  •  1
Lokales
Vom Parkplatz des Birkfelderhofes gings los
58 Bilder

Der Klammweg: Von Birkfeld nach Miesenbach

Mit einer kurzen Ansprache von Gerhard Gruber und Karl Paunger, den Hauptorganisatoren des Klammweges, wurde dieser am Muttertag eröffnet. Ca. 30 Wanderer testeten dann den idyllischen Weg entlang des Miesenbaches (Bach am Moos). Zahlreiche Brücken, Querungen mit Furtsteinen und 3 Unterführungen der Landesstraße mussten bewältigt werden. Für die rund 7km sollten Rund 2 Stunden eingeplant werden. Der letzte Kilometer führt dann entlang desWasserweges in den Ort Miesenbach. Immer nah am Wasser,...

  • 09.05.16
  •  3
Freizeit
Hier fliest der Miesenbach in die Feistritz
23 Bilder

Klammweg Miesenbach

Denn muss ich mal ansehen. Fotoapparat, Stativ. Los geht’s in Birkfeld, Ortsteil Gschaid. Hier mündet der Miesenbach in die Feistritz. Gleich mal ein Foto machen. Ups… Da hat es was… Keine Speicherkarte eingelegt. Egal, das Handy macht ja auch Fotos. Der Weg führt entlang des Miesenbaches und der Landesstraße durch den „Miesenbachgraben“. Kurze Stücke führen direkt neben der Straße entlang. Es geht über Brücken oder großen Steinen über den Bach. Einige Male Entfernt er sich auch einige...

  • 03.04.16
  •  4
Lokales
Eine Familie, eine Musik: Christian, Hannes jr und Johannes Wagner treten seit 2011 wieder als das "Wildbach Trio" auf.
2 Bilder

Ihre Herzen schlagen für "echte" steirische Musik: das Wildbach Trio im Interview

Die steirische Kultband das „Wildbach Trio“ im Interview über ihre Anfänge mit Höhen und Tiefen, ihr Entschluss, aus dem Musikgeschäft auszusteigen und ihr erfolgreiches Comeback 2011. 1. Was hat sich im Vergleich zu früher im Musikgeschäft verändert? Christian: "Alles. Es hat riesengroße Veränderungen gegeben. In den 80ern, 90ern war die große Aufbruchsstimmung. Das Musikgeschäft ist definitiv härter geworden. Damals setzte sich die Qualität durch - damals hat man dafür auch monatelang...

  • 15.04.15
  •  1
Leute
29 Bilder

Wandern des ÖKB in Gschaid bei Birkfeld

Das Wetter am Sonntag den 19.10.2014 konnte zum Wandern in Gschaid bei Birkfeld gar nicht schöner sein, so konnte man an diesen schönen warmen Herbsttag viele Wandergäste aus nah und fern sowie auch Gäste aus dem Burgenland und Niederösterreich begrüßen. Die Strecke lang mit ca. 12 km die in Gschaid bei Birkfeld führte, wurden die Wandergäste mit einer sehr schönen Panorama Aussichten belohnt.

  • 20.10.14
Wirtschaft
15 Bilder

Haustechnik Informationsmesse in Gschaid b. Birkfeld

Bereits seit vier Jahren findet jährlich die von Haustechnik Baumgarter initiierte Informations Austellung - Alles rund um die Haustechnik - Wasser, Strom, Heizung und Elektro, in Gschaid bei Birkfeld, statt. Die Ausstellerfirmen: Haustechnik Baumgarter, Herz Energietechnik, Rechberger Automatisierung & Steuerungsbau, Kan-Tec sehen-hören-fühlen. Im Rahmen der Präsentation zeigten die Aussteller den Besuchern die Neuheiten und Möglichkeiten der modernen intelligenten Techniken und Systeme...

  • 24.05.14
Leute
Pfarrer Peter Weberhofer zelebrierte eine besinnliche und kurzweilige Messe am Knappensattel (Gasen)
70 Bilder

Bergmesse am Knappensattel

Die Stmk. Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Birkfeld durfte auch heuer wieder viele Wanderer, Freunde und zahlreiche Kollegen anderer Ortseinsatzstellen zu ihrer traditionellen Bergmesse am Knappensattel begrüssen. Besonders erfreulich war, dass sich unter anderem Heinz Pretterhofer,Landesleiter der Stmk. Berg- und Naturwacht, Bgm. Franz Derler und Bgm. Gerhard Gruber die Zeit nahmen, um an den Feierlichkeiten teil zu nehmen. Die feierliche Messe wurde von Pfarrer Peter Weberhofer...

  • 17.07.13
Leute
Mit dem Traktorzug den Marillengarten des Obsthofs Berger erkunden war ein Highlight des Tages
79 Bilder

Ein Tag im Zeichen der Marille

Die Familie Berger lud unlängst zu einem "Tag der Marille" in ihren Betrieb in Trog bei Anger. Die Besucher waren auf Kosten des Hauses eingeladen die vielfach prämierten Produkte des Obsthofes, wie Spirituosen, Marillenessig, Marillensenf, verschiedenste Säfte, Schokoladen oder Marilleneis, zu verkosten und an einer romantischen Traktorfahrt durch die Marillengärten teil zu nehmen. Der Eintritt zum Fest bestand aus einer freiwilligen Spende, dessen Erlös zur Gänze einem Hilfsprojekt in...

  • 29.06.13
Leute
Viele Wanderer und Freunde folgten der Einladung der Berg- und Naturwacht St. Kathrein am Offenegg zur Bergmesse auf die Sommerlam
64 Bilder

Wettermesse auf der Sommeralm

Die Steiermärkische Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle St. Kathrein am Offenegg durfte auch heuer wieder viele Besucher zu ihrer traditionellen Bergmesse auf der Sommeralm begrüssen. Bei strahlendem Sonnenschein zelebrierte Pfarrer Anton Herk-Pickl eine besinnliche Messe vor den Wetterkreuzen. Wo: Sommeralm, Sommeralm auf Karte anzeigen

  • 23.06.13
  •  1
Leute
Viele treue Fans füllten das Festzelt auf der Bratlalm, um ihren "Edlseern" zuzujubeln
83 Bilder

Autoschau und Edel-Hits auf der Bratlalm

Trotz des kalten, verregneten Wetters kamen viele Besucher und Fans zur Autoschau des Autohauses Felber aus Birkfeld auf die Bratlalm nahe Wenigzell. Neben den vielen schönen Autos war bestimmt ein kurzes Konzert der "Edlseer" ein Höhepunkt der Veranstaltung. Sogar Besucher aus Ungarn waren zu diesem Anlass auf die Bratlalm gereist und genossen nebenbei die einmalige steirische Atmosphäre und die hervorragende Kulinarik der Gastronomie.

  • 30.05.13
Leute
Bei den Teambewerben der Landjugend Miesenbach massen sich Alt und Jung in Sackhüpfen oder Ballonplatzen. Der Spaß stand im Vordergrund.
96 Bilder

Dreifaltigkeitskirtag in Miesenbach

Beim diesjährigen Dreifaltigkeitskirtag,veranstaltet vom Tourismusverein, der Bauernschaft und den ansässigen Gewerbebetrieben, wurde den Kirtagsbesuchern wieder einiges geboten. Neben dem normalen Kirtagstreiben vergnügte man sich mit Hubschrauberrundflügen, bestaunte den "Holzwilli" beim Kunstschnitzen mit der Kettensäge oder nahm am Teambewerb der Landjugend Miesenbach teil. Die Hausbank, ein Unikat, das der "Holzwilli" am Kirtag mit seiner Kettensäge schnitzte, wurde anschliessend für...

  • 27.05.13