Hans-Peter Hutter

Beiträge zum Thema Hans-Peter Hutter

Video 4

Philipp Steinriegler im Gespräch mit Prof. Dr. Hans Peter Hutter (auch als Podcast und Video)
Interview zum Thema Corona - Fragen an den renommierten Experten

Im Interview mit dem bekannten Facharzt Prof. DI Dr. Hans Peter Hutter von der MedUni Wien konnte sich Regionaut Philipp Steinriegler über aktuelles zum allgegenwärtigen Thema Corona Pandemie informieren. Steinriegler interviewte den stellvertretenden Leiter des Departments für Umwelthygiene und Umweltmedizin der MedUni Wien im 9. Wiener Gemeindebezirk und holte sich neueste Erkenntnisse. Die wichtigsten Fragen von Philipp Steinriegler waren: Welche Updates zur Thematik gibt...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Ein Corona-Leitfaden soll für Wiens Kunst- und Kulturszene Klarheit schaffen, wie Mindestabstände und weitere Vorgaben umsetzbar sind.

Corona
Stadt Wien präsentiert Leitfaden für den Wiener Kulturbetrieb

Gemeinsam mit Experten wurde ein Leitfaden ausgearbeitet, der auf die Vielfältigkeit des Kulturbereichs abgestimmt ist. WIEN. "Wien ist eine Kulturmetropole. Wir wollen an der Seite der Künstler und Kulturinstitutionen stehen, die gerade eine wirtschaftlich schwierige Phase durchmachen. Daher möchten wir als Stadt Initiativen setzen", erklärt Bürgermeister Michael Ludwig. Zwei Anliegen richtet die Stadt an die Bundesregierung: Es brauche einen finanziellen Rettungsschirm für die Kunst und...

  • Wien
  • Hannah Maier
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Oberösterreich
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Steiermark
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Niederösterreich
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Korneuburg
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien.  Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Wien
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Neunkirchen
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Klosterneuburg
  • Philipp Steinriegler
2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Baden
  • Philipp Steinriegler
Video 2

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Wälder sind nicht nur schön, sie sind auch wichtig.
2

Dr. Hans-Peter Hutter in Amstetten
Unsere Stadt kann nie grün genug sein

AMSTETTEN. Hans-Peter Hutter ist einer von Österreichs bekanntesten Umweltmedizinern und aus vielen ORF-Sendungen bekannt. Nun macht er sich auf den Weg nach Amstetten und erklärt: Wie viel Wald braucht die Stadt eigentlich? "Alte Bäume sind schwer zu ersetzen. So sind zum Beispiel rund 2.000 junge Bäume notwendig, um die Leistungen einer 100 Jahre alten Buche mit etwa 20 Meter Höhe und 600.000 Blätter vollwertig ersetzen zu können", berichtet der Experte. Weiters erklärt er: "Jedenfalls sind...

  • Amstetten
  • Sebastian Puchinger
Hans Peter Hutter, Erika Venus und als Gast der Heiligenkreuzer Bürgermeister Edi Zach.

Von Anwendungsrisiken der Pestizide

Erika Venus ist auch Vorsitzende des Rudersdorfer Gesundheitsausschusses. Als solche lud sie den Forschungsbeauftragten Hans Peter Hutter zu einem Informationsabend über den Einsatz und die gesundheitlichen Auswirkungen der zur Zeit eingesetzten Pflanzenschutzmittel ins Kulturhaus ein. Grundaussage: "Pestizide können das Gesundheitsrisiko erhöhen. Besonders betroffen sind Landwirte und Landarbeiter. Statistische Zusammenhänge zwischen Pestizideinsatz und gesundheitlichen Fehlentwicklungen sind...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Das Umweltbundesamt wurde von Landesregierung beauftragt, Sanierungsszenarien für die Altlast K 20 in Brückl zu untersuchen

Runder Tisch zur Deponie-Sanierung in Brückl

Runder Tisch erörterte vor Kurzem Sanierungsszenarien für Altlastendeponie in Brückl. GÖRTSCHITZTAL. Umweltreferent Rolf Holub lud zu einem Runden Tisch zur Altlastensanierung der Deponie in Brückl. Das Umweltbundesamt wurde von Landesregierung beauftragt, Sanierungsszenarien für die Altlast K 20 "Kalkdeponie I/II" in Brückl zu untersuchen. Diese Studie wurde nun vorgestellt. Medizinische Universität arbeitet mit In der Studie werden acht Sanierungsszenarien und ihre Auswirkungen auf...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Umweltmediziner Hans Peter Hutter hielt den Vortrag über Feinstaub im Stübingtal.
3

Vortrag zum Thema Feinstaub im Stübingtal

Vergangenen Freitag fand in der Großstübinger Stub'n ein von ProStübingtal organisierter Vortrag mit dem international anerkannten Umweltmediziner Hans Peter Hutter statt. Auf verständliche Art wurden die Einflussfaktoren und die Auswirkungen von Feinstaub auf den menschlichen Organismus erklärt und mit zahlreichen Fakten untermauert. Auch der geplante Steinbruch war Thema bei der Diskussion. "Ein Steinbruch in der Hauptwindrichtung zu einer Lungenheilanstalt ist vollständig abzulehnen, denn...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Katharina Grasser
Umweltmediziner Hans-Peter Hutter mit Maria Marchsteiner von der „Initiative um Ortsbild und Gesundheit in Inzersdorf“

Umweltmediziner Hutter ermutigt Bürgerinitiative

Umweltmediziner Hans-Peter Hutter stellte sich nach seinen Ausführungen den Fragen der Zuhörer. INZERSDORF (mh). „Die Information der Bevölkerung und die Einbindung bei der Standortwahl ist mindestens so wichtig wie das Einhalten der Grenzwerte“, sagte Umweltmediziner Hans-Peter Hutter vergangenen Dienstag bei seinem Vortrag zum Thema „Wohin mit Mobilfunkanlagen: Was sagt die Medizin dazu?“ im Schloss Walpersdorf. Was sagt die Medizin dazu? Nach seinen Ausführungen stellte sich Hutter den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.