Harry Triendl

Beiträge zum Thema Harry Triendl

Leute
Martin Eiter mit seinem neuesten Werk der Dohle.
52 Bilder

Kunstraum Pettneu
"Die Dohle und das Nashorn"

PETTNEU (jota). "belichtet, unterwegs" nennt der gebürtige St. Antoner Martin Eiter seine derzeitige Ausstellung im Kunstraum Pettneu. Der in Wien lebende akademische Künstler zeigt Fotografien und Malereien quer durch die letzten Jahrzehnte. Bereits als Kind faszinierte Martin Eiter die Fotografie und so verbrachte er viel Zeit bei seinem Großvater, der Fotograf war und seiner Großmutter, die in der Dunkelkammer arbeitete und die in St. Anton einen Postkartenverlag hatten. "Diese Zeit hat...

  • 03.08.19
Lokales
Harry Triendl's Zyklus IV mit großem Orchester im Haus der Musik
2 Bilder

Der Telfer Ambientkünstler Harry Triendl bespielt das Haus der Musik in Innsbruck
Harry Triendl's Zyklus IV mit großem Orchester im Haus der Musik

IBK/TELFS (bine). Am 13. April um 19 Uhr kann man erstmals das 2018 von der Stadt Innsbruck prämierte Meisterwerk "Zyklus IV" vom Telfer MultiMedia Künstler Harry Triendl live erleben. Begleitet wird er abgesehen von Kristian Tabakov am Klavier und den Visual-Bildkünstlern Barbara Sepp und Roland Schrettl vom 32-köpfigen Orchester Camera Europaea CINNS unter der Leitung von Maria Makraki. Das Konzert findet im Rahmen vom Camerata Europaes Festival of Culture unter dem Titel “Utopia-New...

  • 01.04.19
Lokales
Drei Künstler, die bereits mehrmals auf der ART Innsbruck vertreten waren: v.l.n.r. Harry Triendl, Multimediakünstler und Multiinstrumentalist aus Telfs, Marika Wille-Jais, Malerin aus Tarrenz und Rostbaron Bernhard Witsch, Metallkünstler aus Telfs.
194 Bilder

Impressionen von der 23. ART Innsbruck
Oberländer Künstler auf internationaler Kunstmesse ART Innsbruck 2019 vertreten

INNSBRUCK/IMST(alra). Die ART Innsbruck war in den letzten Tagen Anlaufstelle für Kunstbegeisterte aus nah und fern. Die Messe startete am 16. Jänner mit einer Preview und einer Soiree in die 23. Auflage. Vom 17. bis 20. Jänner präsentierten 90 Galerien und Kunsthändler internationale Vertreter zeitgenössischer Kunst des 19. - 21. Jahrhunderts. Das Spektrum der gezeigten Exponate war umfassend – die Vielfalt des gebotenen sprach für die Freiheit der Kunst, die sich ihre individuelle...

  • 22.01.19
Lokales
Harry Triendl (links) erhielt den TonArtTirol Sonderpreis.

Für seinen Zyklus IV „Sentenced To Hope“ erhielt Harry Triendl den TonArtTirol Sonderpreis
TonArtTirol Sonderpreis für Telfer Harry Triendl

TELFS (bine). Bereits zum sechsten Mal wurde der Jazzpreis durch den Verein TonArtTirol vergeben. Dieser Preis steht für Auszeichnungen im Genre des Jazz und improvisierter Musik in Tirol. Bereits im Jahr 2017 war der Telfer Harry Triendl schon nominiert. Heuer erhielt er nun einen der drei Preise - den Sonderpreis der Stadt Innsbruck für sein MultiMedia Projekt „Zyklus IV“ welches 2017 auf DVD erschienen ist. U.a. findet man darauf zwei Konzerte – einmal die Premiere im Alten Kino Landeck...

  • 14.11.18
Leute
Oswald Perktold und Edgar Mall im Kunstraum.
32 Bilder

"Spiegelbilder" im Kunstraum

PETTNEU (jota). 2011 stellte Edgar Mall aus St. Anton bereits seine Fotografien im Kunstraum in Pettneu aus. Jetzt ist er mit neuen Bildern zurückgekehrt. Edgar Mall zeichnet sich durch nationale und internationale Ausstellungen aus, gewann Grafikwettbewerbe oder veröffentlichte seine ausagekräftigen Bilder in Büchern. Oswald Perktold, der die Laudatio hielt, stellte den Tiroler Fotokünstler vor. "Seine Arbeiten widerspiegeln nicht ein Abbild, sondern Reflexion", so Perktold. "Man kann in...

  • 08.09.18
Lokales
Der MultiMedia-Performer und Multiinstrumentalist Harry Triendl präsentierte im Juni im Rahmen des "camerata europaea Festival of Culture 2018" im Vierundeinzig in Innsbruck sein neuestes Werk.
39 Bilder

Multimediakünster Harry Triendl präsentierte neues Werk - Premiere von Zyklus V "Triptychon MetaMorphosis" beim camerata europaea Festival of Culture 2018

INNSBRUCK/TELFS/IMST(alra). Der MultiMedia-Performer und Multiinstrumentalist Harry Triendl präsentierte im Juni im Rahmen des "camerata europaea Festival of Culture 2018" im Vierundeinzig in Innsbruck sein jüngstes Werk. Der Avantgarde-Multi-Media-Epos mit dem Titel Triptychon MetaMorphosis ist das fünfte Großprojekt, das der Telfer als Zyklus angelegt, in den letzten Jahren umgesetzt hat. Musikalisch hat sich Triendl auch Verstärkung aus dem Oberland geholt - die Metal Drum Company, die...

  • 10.07.18
Lokales
Initiator Harry Triendl mit Ehrenamts-Koordinatorin Doris Perfler vom Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs.
17 Bilder

Das Telfer Spendierprojekt – bereits ein großer Erfolg

Seit März läuft in Telfs auf Initiative von Harry Triendl das Spendierprojekt. Bereits 17 Spendierpartner sind mit dabei. TELFS (bine). Nach fast einem Jahr Planung und Vorbereitung startete heuer im März auf Initiative von Harry Triendl das Telfer Spendierprojekt. Bereits jetzt hat man mit über 17 Spendierpartner mehr als Innsbruck für dasselbe Projekt aufzeigt. Voller Stolz werden täglich neue Partner mit deren angebotenen Gutscheinen präsentiert. "Unsere Vorarbeit ist erledigt, jetzt muss...

  • 11.04.18
Leute
Harry Triendl und Paul Fülöp

Buchpräsentation "So sprach der Mensch" von Paul Fülöp

Unterstützt vom Klangzauberer Harry Triendl liest Paul Fülöp aus seinem neuen Buch "So sprach der Mensch" in der Galerie Artinnovation am Freitag 16. Feber um 19.00 Uhr. Eintritt frei Wann: 16.02.2018 19:00:00 Wo: Galerie Artinnovation, Amraser Straße 56, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • 13.02.18
Lokales
Der Telfer Multimediakünstler Harry Triendl initiiert das Telfer Spendierprojekt.
2 Bilder

Harry Triendl initiiert das Telfer Spendierprojekt

Der Telfer Multimediakünstler Harry Triendl startet ab Februar 2018 ein spendables Ortsprojekt. TELFS. Aufgrund der privaten Initiative und dem sozialen Engagement von Multimediakünstler Harry Triendl wurde in Telfs ein neues Ortsprojekt geboren. Das Telfer Spendierprojekt soll mit kleinen Taten großes Bewirken und das alles ganz unkompliziert und ortsgebunden. Was darf man sich unter dem Telfer Spendierprojekt vorstellen? HARRY TRIENDL: Dem Telfer Spendierprojekt, dessen Start für...

  • 12.01.18
Lokales
Harry Triendl, Ann-Sophie Stoll, Paul Fülöp, vorne liegend: Arco
38 Bilder

"Im Licht der Gefühle" - Paul Fülöp und Harry Triendl luden zur poetischen Reise in das CAFIE nach Imst

IMST(alra). Das CAFIE in Imst bietet neben einem innovativen Gastronomiekonzept auch immer wieder ausgewählte Veranstaltungen, wie Vorträge oder kleine Konzerte. Am 1.Juli stand erneut ein kultureller Programmpunkt auf der Karte des kleinen aber feinen Lokals im Gebäude der alten Sparkasse, das von Ann-Sophie Stoll geführt wird. Der Poet, Autor, Schauspieler und Philosoph Paul Fülöp lud gemeinsam mit dem Musiker Harry Triendl zur besonderen Lesung - zur poetischen Reise, die beide seit 2008...

  • 02.07.17
  •  1
Lokales
2 Bilder

Spendenscheckübergabe: One World Benefiz-Hilfsprojekt

IMST/TELFS (bine). Der Telfer Ausnahmekünstler Harry Triendl ist Organisator und Initiator der „One World“-Benefiz-Hilfsprojekte, deren Erlös immer zu 100% und direkt an die Bedürftigen weiter gegeben wird. Vor kurzem fand wieder ein „One World“-Benefizkonzert beim UBUNTU Forum der SOS Kulturinitiative Imst statt, dessen Erlös über € 800,- nun an den SOS-Kinderdorfleiter in Imst, Jörg Schmidt, übergeben wurde. Dieses Geld wird als unterstützender Beitrag für die Zusammenführung einer syrischen...

  • 28.06.17
  •  1
Lokales

One World hilft bei Familienzusammenführung

Sichtlich erfreut zeigte sich der SOS-Kinderdorfleiter in Imst - Jörg Schmidt (rechts im Bild) bei der Übergabe des Erlöses von € 800,- , die durch das Benefizkonzert "One World" - veranstaltet am 14. Juni beim UBUNTU Forum der SOS Kulturinitiative Imst eingenommen wurden. "One World" steht für Benefiz-Hilfsprojekte, initiiert und organisiert von Harry Triendl (links im Bild), deren Erlös zu 100% direkt an die Bedürftigen weitergegeben wird. Aktuell wird das Geld als unterstützender Beitrag für...

  • 23.06.17
Lokales
93 Bilder

Benefizkonzert in Imst - Harry Triendl vereinte Musiker im ONE WORLD Festival zugunsten von Flüchtlingskindern

IMST(alra). ONE WORLD nennt sich ein Benefiz Projekt, das sich als beispielhaftes Sozialengagement in das breit gefächerte künstlerische Betätigungsfeld Harry Triendls einreiht. Der Multiinstrumentalist, Performance-Künstler, Produzent, Komponist und umtriebige Netzwerker aus Telfs, ist nicht nur ständig um die Umsetzung seiner musikalischen Visionen bemüht, sondern auch um die Verwirklichung von Veranstaltungen, die einem wohltätigen Zweck zugutekommen. Bisher wurden Projekte für Hilfe im...

  • 15.06.17
  •  1
Lokales

ONE WORLD Festival – Benefizkonzert im ubuntu-forum Imst

Am Mittwoch, dem 14. Juni, findet im ubuntu-forum Imst (Pfarrg. 7) das ONE WORLD-Benefizkonzert statt. Beginn ist um 17 Uhr. ONE WORLD ist ein Benefizprojekt von Harry Triendl, dessen gesamter Erlös immer wohltätigen Zwecken zugute kommt. Dieses Jahr geht der Erlös an der SOS-Kinderdorf Imst und dessen Flüchtlingskinder. Kulinarisch werden die Besucher vom Nepal-Team (Raju Restaurant Himchuli Telfs) und dem ubuntu-Team verwöhnt. Die Sessionband besteht aus: Christian Unsinn, Aleksandar...

  • 07.06.17
Lokales
45 Bilder

Virtuoser Triendl-Epos mit IN-TOUCH & THE VIRTUAL ORCHESTRA

TELFS (bine). "Der Mensch kann nicht gut genug über den Menschen denken." (Immanuel Kant) Darum denkt auch der umtriebige Telfer Allroundkünstler Harry Triendl in seinem vierten Teil "Sentenced to hope" seiner MultiMedia Projekt-Zyklusreihe immerzu an den Menschen. Dieser steht mit all den Lebensphasen und der Sinnfindung des Lebens im Mittelpunkt des neuesten Projektes rund um „IN-TOUCH & THE VIRTUAL ORCHESTRA“. Bereits im März wurde in Landeck die Live-Premiere gefeiert, und am Freitag war...

  • 12.11.16
Lokales

IN-TOUCH & THE VIRTUAL ORCHESTRA in Telfs

TELFS (bine). Die Erde hat Ihren Rhythmus, die Zeit bleibt nicht stehen, doch was macht Sinn?“ Diesen Fragen widmet sich der umtriebige Telfer Allroundkünstler Harry Triendl in seinem vierten Teil "Sentenced to hope" seiner MultiMedia Projekt-Zyklusreihe. „Der Mensch“ mit all den Lebensphasen und der Sinnfindung des Lebens steht also im Mittelpunkt des neuesten Projektes rund um „IN-TOUCH & THE VIRTUAL ORCHESTRA“. Bereits im März wurde in Landeck die Premiere gefeiert und am 11.11. ab 20:30 Uhr...

  • 04.11.16
  •  2
Freizeit
„Wir alle kommen auf diese Welt ohne Vorurteile, ohne Religion, ohne Glauben und begegnen uns selbst“, so die Botschaft vom Telfer Multi-Künstler Harry Triendl.

Großartiges Multimedia-Projekt – Premiere in Landeck

IN-TOUCH & THE VIRTUAL ORCHESTRA – ZyklusIV „Sentenced to hope“ (zur Hoffnung verurteilt). Premiere am 12. März im „Alten Kino“ in Landeck bei freiem Eintritt. Im Jänner wurden die fast zweijährigen Arbeiten an dem umfangreichen Projekt, an dem mehr als 40 Mitwirkende beteiligt waren, beendet und am 12.3. wird das Resultat um 20:00 Uhr im Alten Kino in Landeck live und virtuell präsentiert. Parallel zum Live-Auftritt von Harry Triendl mit Kristian Tabakov (Piano) und Barbara Sepp...

  • 03.03.16
  •  1
Lokales
"Projekt-Chef" Harry Triendl sichtlich zufrieden bei den Aufnahmen in der Musikschule Telfs.
6 Bilder

IN‐TOUCH & THE VIRTUAL ORCHESTRA – Harry Triendl die Vierte

Der Telfer Multi-Instrumentalist und Ambientmusiker Harry Triendl beendete vor kurzem die Arbeiten zu seinem Zyklus 4, der ganz im Zeichen des Menschen und dessen Leben steht. TELFS (bine). „Die Hoffnung hilft uns leben.“ (Johann Wolfgang von Goethe) Doch: „Leben, was bedeutet leben? Was ist unsere Bestimmung? Warum sind wir hier? Die Erde hat Ihren Rhythmus, die Zeit bleibt nicht stehen, doch was macht Sinn?“ Diesen Fragen widmet sich der umtriebige Telfer Allroundkünstler Harry Triendl in...

  • 10.02.16
Lokales

Urbans "Rabenlandschaft" in Pettneu

PETTNEU/TELFS(bine). "O Rabe, was bist du für ein wunderbarer Vogel!" (Aesop) Und auch der Telfer Künstler Urban Sterzinger hat sich in seiner neuesten Ausstellung ganz diesem wunderbaren, schwarzgefiederten Tier verschrieben. „Junk!: Rabenlandschaft“ nennt sich seine Kunstwerke-Schau, die am 12.2. ab 19:00 Uhr im Kunstraum Pettneu eröffnet wird. Die wortreichen Kommentare übernimmt Wilfried Schatz, mit den passenden Tönen unterhält Harry Triendl und die Moderation hat Kurt Tschiderer inne....

  • 27.01.16
Lokales
9 Bilder

International Jazzday mit Majchrzak-Triendl-Garcia "K"-Project und Simon Frick

Zum 2. Mal veranstaltet der KlangFarben Kulturverein einen Konzertabend am International Jazzday, der jeweils am 30. April weltweit stattfindet. Dieses Jahr sind das Trio K-Project und als Support Act Simon Frick live zu Gast in der Musikschule Kufstein. Das Trio "K-Project" bestehend aus Krzysztof Majchrzak am Bass, Harry Triendl an der Touchgitarre, Keyboards und Vocals, und Drummer Philippe Pipon Garcia spielt intensiven Funky Jazz. Krzysztof Majchrzak ist ein Bassist, Gitarrist,...

  • 22.01.16
Lokales
Der Telfer Rostbaron Bernhard Witsch mit Model Larissa und seinem Bodypainting-Kollegen David Schletterer.

Kunststrasse Imst mit extravagantem Abschluss

IMST/TELFS (bine). Den Abschluss einer erfolgreichen Kunststrasse Imst 2015 bildete eine „ Mimikry„- Bodypainting Show von David Schletterer & Bernhard Witsch aus Telfs. „Mimikry“ ist eine Bodypainting-Technik, bei der man sich dem Hintergrund anpasst, Model und Bild werden sozusagen vereint. Weiters gab es noch eine sensationelle „Jam Steel Shower„-Performance vom Telfer Ambientkünstler Harry Triendl (Musik) und dem Telfer „Rostbaron“ Bernhard Witsch (Plasmaschneider). Bei dieser Show wurde...

  • 29.12.15
Lokales
72 Bilder

"Art & Hope" Benefizausstellung zugunsten SOS-Kinderdorf von Bernhard Witsch u. Dieter Oberleiter im ubuntu-forum Imst

IMST(alra). "Art&Hope" lautet der Titel der Benefizausstellung zugunsten SOS-Kinderdorf, die derzeit im ubuntu-forum in Imst läuft. Zu sehen ist eine zugleich spannende, wie harmonische Schau von Bernhard Witsch und Dieter Oberleiter, die in ihrer Arbeit mit Ernsthaftigkeit hohen Anspruch und Individualität vereinen. "Art & Hope" steht unter anderem aber auch für die Hoffnung, die beide Künstler mit ihrer Kunst weitergeben möchten. Bernhard Witsch hat sich bereits bei der Errichtung des...

  • 06.11.15
  •  1
Lokales
Harry Triendl und Raju Biswokarma bei der Scheckübergabe.

One World Festival – Charity for Nepal in Telfs

Das erste One World Festival in Telfs mit dem Motto „Charity for Nepal“ konnte am 13.9. einen überwältigenden Zulauf verbuchen. Das Ziel war ein geselliges Beisammensein unter dem Aspekt eines Festes für die ganze Familie. Die schöne Gesamt-Spendensumme von € 5.400,‐ zeugt vom Erfolg dieses Festes. TELFS. Spendierfreudig zeigten sich die Besucher, welche virtuose Weltmusik von den 6 Bands (Stefan Greuter Band, Sitarstation, Die Wohngemeinschaft, José Terán & Friends, Ammonit und The Sound of...

  • 18.09.15
  •  1
Lokales
62 Bilder

Telfs stand im Zeichen des Miteinanders und der Nepalhilfe

TELFS (bine). Unter dem Motto „Charity for Nepal“ fand, organisiert von Raju Bishworkama vom Himchuli Nepal Restaurant in Telfs und dem Telfer Ambientkünstler Harry Triendl und der Unterstützung der Marktgemeinde Telfs, am Sonntag bei schönstem Herbstwetter am Wallnöfer Platz in Telfs das "One World Festival" statt. Man konnte sich bei regem und begeistertem Andrang und großer Spendenfreude an viel außergewöhnlicher und virtuoser Weltmusik, bunter Tanzkunst, reichlich nepalesischer Kulinarik...

  • 13.09.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.