Haus der Kunst

Beiträge zum Thema Haus der Kunst

Rosen für die Diva. Clemens Unterreiner: Dunkelrote Rosen bring ich, schöne Frau... (aus Gasparone von Carl Millöcker)
Video 17

Renate Holm, 90, sang im Haus der Kunst:
Ein Konzert für die Geschichtsbücher (mit Video)

BADEN. Das NÖ Serenadenkonzert am Sonntag - ein Musikereignis für die Geschichtsbücher: An der Seite von Bariton Clemens Unterreiter sang Kammersängerin Renate Holm, am 10. August 90 Jahre alt geworden, die Arie "Lippen schweigen" aus der Lehár-Operette "Die lustige Witwe". 120 Gäste im ausverkauften Haus der Kunst waren zu Tränen gerührt. Unter ihnen auch Norbert Pfafflmeyer, der mit seinen Eltern Hannelore und Anton dabei war und sich an legendäre Silvesterfeiern erinnert, in denen Renate...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
LIX - unter diesem Titel zeigt Hubert Hochwarter von 11. bis 20. Juni seine Werke im Haus der Kunst in Baden

Hubert Hochwarter lädt zur Ausstellung

BADEN. Von 11. bis 20. Juni findet im Haus der Kunst am Kaiser Franz-Ring 7 in Baden eine Ausstellung des bekannten Badener Künstlers Hubert Hochwarter statt. Unter dem zweifach lesbaren Titel LIX (ein Hinweis auf sein Lebensalter) präsentiert Hochwarter nach 40 Jahren künstlerischer Praxis auch eine Standortbestimmung, in die auch seine Wahrnehmung der Pandemie-Zeit einfließt. Objekte, Malerei, Grafiken und Fotografien werden von mir für diese Auseinandersetzung herangezogen. Die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Für Saskia Sailer ist es die erste von ihr selbst kuratierte Ausstellung. Sie wird im Rahmen von nöART an verschiedenen Orten in Niederösterreich gezeigt. Felix Weinold, der Fotograf dieser Aufnahme ist selbst unter den ausstellenden Künstlern und Künstlerinnen.
2

Ausstellung im Haus der Kunst

BADEN. Bis 23. Mai ist im Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7 die Ausstellung "Spannungsverhältnisse im Dialog" zu sehen. Die Eröffnung fand vorigen Freitag statt, in Anwesenheit von Landesrat Martin Eichtinger und Bürgermeister Stefan Szirucsek. Auch die Kuratorin der Ausstellung, Saskia Sailer und Roswitha Straihammer, NöART-Leiterin, waren vor Ort, um auf die gezeigten Werke und das Konzept im Detail einzugehen. Zu sehen sind Werke von Chrstian Eder, Stefan Radu Cretu, Banafsheh Rahmani,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Im Bild: Bürgermeister Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Helga Krismer im wunderschönen Ambiente des „Hauses der Kunst“, das durch die neue Bestuhlung weiter aufgewertet wurde.

Wie man sich setzt, so genießt man
Neue Bestuhlung im Haus der Kunst sorgt für noch mehr Kunstgenuss

BADEN. Echte Kultur-Leckerbissen machen das Haus der Kunst in Baden zu einem Ort des besonderen Erlebens. Dennoch war der Kunstgenuss bis vor kurzem durch die in die Jahre gekommenen und etwas unbequemen Stühle getrübt. Doch diese sind nun Geschichte und haben einer neuen, angenehm gepolsterten Bestuhlung Platz gemacht, die von der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden angekauft wurde. Bürgermeister Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Helga Krismer haben die neuen Sitzgelegenheiten beim...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Sein umfangreiches Wissen und Können gab er durch seine Lehrtätigkeit im Bereich Glasblasen, Glasmalerei und Emailmalerei weiter.

JACK INK – Glaskunst vom Feinsten!

Der 1944 in Canton, Ohio, USA geborene und seit 1975 in Österreich lebende Glaskünstler Jack Ink präsentiert im Haus der Kunst in Baden, Kaiser Franz Ring 7 seine neuesten Werke. Die Stadtgemeinde Baden freut sich sehr, in Zeiten wie diesen, Kultur leben lassen zu können und lädt ein, Glasunikate von Jack INK zu bestaunen! Von 5. März bis 4. April (von Dienstag bis Sonntag, jeweils 10-12 und 15-18 Uhr) bei freiem Eintritt und unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsbestimmungen. Eine...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Moderne Weihnachtsikone, Anton Wollenek

Ausstellung in Baden
"Moderne Ikonen" im Haus der Kunst

BADEN. Unter der Patronanz von S.E. Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien, S.E. Arsenios Kardamakis, griechisch-orientalischer Metropolit von Austria und von Dipl.Ing. Stephan Szirucsek, Bürgermeister von Baden steht die Ausstellung "Moderne Ikonen", die von 25. Jänner bis 31. Jänner im Haus der Kunst (Kaiser Franz Ring 7) zu sehen ist. Prof.Dr.Dipl.Ing. Anton Wollenek (1920 – 2009) hat sich - betroffen von den eigenen Kriegsjahren in Osteuropa - seit 1947 mit der Kunst der Ikonen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Katharina Gerlich & Johann Ebert

Theaterperformance im Haus der Kunst

BADEN. Zur europäische Theaternacht wird am 21. November von 20.30 bis 22 Uhr ins Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7, geladen. Zu erwarten ist dabei eine Theaterperformance, die aus Bewegung, Text und Improvisation bestehen wird und Umgangsformen, (Selbst)zensur und menschliche Ressourcen erforscht. Aufführungssprache ist Englisch, das Zielpublikum Erwachsene. Veranstaltung in englischer Sprache! Die Performance wird von Katharina Gerlich & Johann Ebert gestaltet. Künstlerische Begleitung:...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Peter Natterer am Saxophon

Peter Natterer solo „Beethoven modern“

BADEN. Freitag, 16. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Haus der Kunst, Baden, Kaiser Franz Ring 7: Inspiriert von der Idee des Ambient, tritt Peter Natterer in seinen Soloperformances mit einem Setup von Effektgeräten auf, die es ihm ermöglichen, seine Saxophonklänge zu atmenden Klangskulpturen zu verdichten und in Echtzeit ungewöhnliche Solostücke zu realisieren. Kompositionen von Beethoven werden in Form ausgewählter Motive aber auch durch deren atmosphärischen Gehalt in dem Konzert Berücksichtigung...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

ANMUT und WÜRDE in der bildenden Kunst

BADEN. Die Ausstellung „Anmut und Würde“ des Badener Künstlers Alexander Hübl, welche noch bis 4. Oktober im Haus der Kunst zu sehen ist, bringt die vielfältigen Facetten von Anmut und Würde in der bildenden Kunst zum Ausdruck. Hübl dazu: „Anmut ist eine bewegliche Schönheit, die zufällig entstehen kann und ebenso wieder aufhören kann!“

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Alfred Willander
2

Beethoven in Text und Musik

BADEN. Zu einer musikalischen Lesung mit Alfred Willander und Margit Fussi wird am Donnerstag, dem 1. Oktober, um 19 Uhr ins Haus der Kunst in Baden (Kaiser Franz Ring 7) geladen. Das Thema ist - wie könnte es in diesem Jahr anders sein - "Beethoven in Baden". Der Musikwissenschaftler HR Dr. Alfred Willander bereitet Beethovens Baden–Aufenthalte anhand Briefe mit musikalischer Umrahmung auf. Am Klavier: Margit Fussi. Eintritt 15 Euro. Tickets im Beethovenhaus Baden, Rathausgasse 10, Tel....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Tamara Huf, BA MA (NÖART Ass.), Geschäftsführung Dr. Roswitha Straihammer (NÖART), Landesrat Dr. Martin Eichtinger, StR Michael Capek MA, BEd, BA, BA und Kuratorin Judith P. Fischer (NÖART) mit den anwesenden Künstlern

NÖART zeigt Mustermix im Haus der Kunst

Skulptur | Fotografie | Installation | Papierkunst | Textilkunst | Malerei | Zeichnung – das alles ist Mustermix, die aktuelle Ausstellung im Haus der Kunst, die von Landesrat Martin Eichtinger, Stadtrat Michael Capek und NÖART-Geschäftsführerin Roswitha Straihammer eröffnet wurde. BADEN. Mit einem virtuellen Rundgang führte Judith P.Fischer, Kuratorin der Ausstellung, in die Werkschau von Peter A.Bär, Sascha Bradic, Benjamin Eichhorn, Tone Fink, Anna Goldgruber, Hans Lankes, Sonja Lixl, Gabi...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Masha Dimitrieva

Unbekanntere Werke von großen Meistern

BADEN. Am Mittwoch, dem 25. März spielt die Pianistin Masha Dimitrieva um 19.30 Uhr im Haus der Kunst Klavierwerke von Mozart, Beethoven, Chopin und Ignaz Pleyel. Sie konzentiert sich dabei auf Werke, die für ein breiteres Publikum eher unbekannt sind. Ignaz Pleyel, geb. in Ruppersthal/ NÖ, war noch vor Mozart Meisterschüler bei Haydn. Er avancierte zu seiner Zeit als einer der schöpferischsten und meist gespielten Komponisten Europas. Mit Mozart und Beethoven verband ihn eine respektvolle...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Symphony4Vienna

Die letzten Dinge: Beethovens Spätwerk

BADEN. Im Haus der Kunst findet am Donnerstag, dem 19. März, die nächste Veranstaltung im Rahmen der Reihe Musikkammer - Kammer Musik statt. Um 1930 Uhr ist das Ensemble Symphony4Vienna unter dem Motto "Die letzten Dinge" mit Beethovens späten Streichquartetten zu hören. Karten im Vorverkauf gibt es im Beethovenhaus um 20 Euro (Ermäßigung für Schüler, Studenten und Gäste mit Behindertenausweis: 15 Euro). Auch an der Abendkasse gibt es Karten.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

VOM INNENLEBEN DER MUSIK

W A S ist es in der Musik, das uns W I E und W A R U M bewegt und berührt, heiter oder melancholisch stimmt, überrascht oder schockiert? BADEN. Der Badener Pianist ALEXANDER RÖSSLER, Universitätsprofessor für Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, geht in einer über das Jahr verteilten Reihe von vier Gesprächskonzerten mit ausgewählten Klavierwerken von Ludwig van Beethoven diesen Fragen nach, mit dem Ziel, den Hörer zu einem tieferen und umfassenderen Verständnis...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Arno Geiger im Gespräch mit Herbert Först
2

Arno Geiger in Baden
Emotional erzählter "Antikriegsroman"

Wenn Herbert Först zur Lesung einlädt, dann füllt sich der Saal. So ereignete es sich auch am Abend des 24.10.2019 im Haus der Kunst in Baden. Zu Gast bei Först zeigte sich der Schriftsteller Arno Geiger, besonders bekannt durch seinen Roman "Der alte König in seinem Exil" aus dem Jahr 2011. An diesem Abend stellte er sein aktuelles Werk "Unter der Drachenwand" vor. Im Rahmen eines Gesprächs bekam das Badener Publikum erste Einblicke in Geigers Roman. Die Badener Autorin Daniela Meisel und...

  • Baden
  • Daniela Mörk
Arno Geiger

Arno Geiger zu Gast im Haus der Kunst

BADEN. „Unter der Drachenwand“, Arno Geigers jüngster Roman, wurde im vergangenen Jahr begeistert aufgenommen. Am 24. November kommt der aus Vorarlberg gebürtige Autor nun im Rahmen der Badener Herbstbuchwochen nach Baden. Im Haus der Kunst wird er nach einem einführenden Gespräch mit Herbert Först aus seinem Roman lesen, Fragen beantworten und seine Bücher signieren. Der Roman „Unter der Drachenwand“ erzählt vom 24jährigen, österreichischen Wehrmachtsoldaten Veit Kolbe. Der wird 1944 in...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gerda Braun-Ostermayer, Der Sturm

Ausstellung im Haus der Kunst: Beethoven Reloaded I

BADEN. Unter dem Motto "Beethoven Reloaded I" findet von 19. bis 27. Oktober eine Ausstellung mit Werken von u.a. Eva Bakalar, Ingrid Biberschick-Titiretto, Gerda Braun-Ostermayer, Andrea Edler, Elfriede Friesenbichler, Wanda Mühlgassner, Dagmar Stelzer und vielen anderen statt. Die Vernissage findet am 18. Oktober um 19 Uhr im Haus der Kunst statt. Einführende Worte: Dr. Uta Maria Langer und Christine Todt – Kuratorinnen Eröffnung durch Stadtrat Hans Hornyik Wenn man von Ludwig van Beethoven...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Serenadenkonzert im Haus der Kunst

Ein Serenadenkonzert findet am Sonntag, dem 8. September, um 11 Uhr im Haus der Kunst in Baden, Kaiser Franz Ring 7, statt. Annely Peebo (Mezzosopran), VieVox und Pantelis Polychronidis (Klavier) interpretieren Werke von Beethoven, Schubert u.a. Tickets: Tel. 02164/2268, serenadenkonzerte@noel.gv.at

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Zeitgenössische Kunst aus Aserbaidschan
Ein Würfel vor dem Haus der Kunst

BADEN. Der eine oder die andere wird sich schon gewundert haben, was es mit dem überdimensionalen Würfel, der an ein vor Jahren beliebtes Geduldsspiel erinnert, auf sich hat, der jetzt vor dem Haus der Kunst am Franzensring zu sehen ist. Es handelt sich um eine Installation des in Aserbaidschan lebenden Künstlers Elvin Nabizade mit dem Titel "Chance". Einer großen Öffentlichkeit wurde er durch seine Teilnahme an der Biennale von Venedig 2017 bekannt, wo er den aserbaidschanischen Pavillon mit...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Die letzten Tage von "Erde und Eros"

BADEN. Noch bis 26. Mai ist im Haus der Kunst die Ausstellung von Eva Horvath (57) "Erde und Eros" zu sehen - Bilder und Texte, die sich als "Experimente" verstehen. Finissage am 26. Mai ab 13 Uhr.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Heinrich Koll (ehem. Solobratschist bei den Wr. Philharmonikern), Patricia Hood-Koll (Wr. Philharmoniker) und Alexandra Winkler (Koll, Mitglieder Wr. Symphoniker)

Koll-Trio gastiert in Baden

BADEN. Es ist nicht alltäglich, dass es in einer Familie gleich beide Kinder dem Vater gleichtun und professionelle Musiker werden. Das Koll Trio wurde nicht wie jedes „herkömmliche“ Kammermusik Ensemble gegründet, sondern ist gleichsam gewachsen. "Da in unserer Familie von Kindesbeinen an Hausmusik gemacht wurde, kann man darin den Ursprung des „Koll Trios“ erahnen. 2002, Patricia und Alexandra waren 14 und 18 Jahre alt, gab es den ersten offiziellen Auftritt im „Mödlinger Philharmonia Zyklus“...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
4

Kammermusik für Flöte und Streicher

BADEN. Kammermusik für Flöte und Streicher gibt es am 27. März um 19.30 Uhr im Haus der Kunst in Baden zu erleben. Ausführende KünstlerInnen sind Sylvie Lacroix Flöte, Johanna Lacroix Violine, Raphael Handschuh Viola, Paul Rabeck Viola und Thomas Grandpierre Violoncello. Am Programm: Werke von Schubert, Bartok, Mozart, Debussy u.a. Tickets 02252/86800-630.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Kultur im Bezirk Baden
Fine and Mellow Jazz Duets & More

BADEN. Das Weinschenk-Seyr-Quartett serviert „heiteren und bekömmlichen“ Fine and Mellow-Jazz am Freitag, 22. Februar um 19.30 Uhr im Haus der Kunst, Baden, Kaiser Franz Ring 7. Die Besetzung: Vocals: Jeannette Rothe-Weinschenk, Guitar: Georg Seyr, Bass / Vocals: Gidi Kalchhauser, Drums: Sascha Ivan Tickets zu Euro 15,-- (Schüler und Studenten Euro 10,--) sind im Beethovenhaus, Baden, Rathausgasse 10, erhältlich.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bandleader Peter Tuscher
6

Jazz Sensation in Baden!!!! Peter Tuscher's Blue In Green & The Next Generation

BADEN. Peter Tuscher's Blue In Green & The Next Generation erfüllen am 24. November um 19.30 Uhr das Badener Haus der Kunst mit groovenden und swingenden Jazzklängen. Helmut „Blacky“ Schwarzer freut sich: „Da kommen internationale Profimusiker, die mit der Creme de la Creme im Jazz musizierten! Unbedingt hörenswert!“ Kulturamtsleiter Gerd Ramacher: „Und wieder ein Juwel im Badener Jazzleben!“ Peter Tuscher's Quintett führt „The Modern Tradition“ im Sinne des Miles Davis Quintet, mit klassischen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.