Werke

Beiträge zum Thema Werke

Blick in die Ausstellung im Volkskunstmuseum
23

Tiroler Künstler
Bald auch in Telfs - Sonderausstellung über das Gesamtwerk von Anton Christian

TELFS. Zu seinem 80. Geburtstag präsentiert Anton Christian sein vielfältiges Gesamtwerk. Er wagt sich darin an die Schattenseiten des menschlichen Lebens: Krankheit, Einsamkeit, Tod, Krieg, Leid. Seine teils irritierenden und zugleich anziehenden Gemälde und Skulpturen treten im Volkskunstmuseum in Innsbruck mit der Dauerausstellung in Dialog. Im Rabalderhaus in Schwaz werden Fotografien präsentiert, in der Villa Schindler in Telfs steht das grafische Werk im Zentrum, vom 12. September bis 30....

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Christian Rudig, Obmann des Bezirksmuseumsverein und Franz Geiger, Galerieverantworlicher stellten die besondere Ausstellung vor.
13

Sonderausstellung von Hans Niss
Werke mit Bezug zur Region auf Schloss Landeck

LANDECK. Auf Schloss Landeck gibt es bis Ende Oktober noch eine Sonderausstellung vom Landecker Künstler Hans Niss zu sehen. Mit verschiedensten Techniken brachte er regionale Motive in kreativer Art auf die Leinwand und Papier. Besondere Ausstellung zum JubiläumDas Jubiläum "50 Jahre Galerie im Museum Schloss Landeck" wurde heuer zwangsweise ohne das umfangreiche Ausstellungsprogramm, das für diesen speziellen Anlass geplant gewesen wäre, gefeiert. "Coronabedint mussten wir alle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Jugendstadträtin Jeannine Schmid, BA, BSc, Bürgermeister Rupert Dworak, C. Gina Huber, Stadtrat KommR Peter Spicker (v.l.).

Ternitz
Graffiti-Röhre für Jugend

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Ist es ein Teil der Jugendkultur oder Sachbeschädigung? Kunst oder Vandalismus? Egal. Denn in Ternitz kommt man den Graffiti-Urhebern nun entgegen. (unger). Nahezu immer ist Graffiti jedoch illegal. Die Stadtgemeinde Ternitz geht einen anderen Weg. Stand in dem von Jugendstadträtin Jeannine Schmid und den Jugendgemeinderäten Kristin Stocker und Erik Hofer initiierten Projekt "Ternitzer Jugend gegen Vandalismus" im März des Vorjahres noch die Bewusstseinsbildung im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Franz Strebinger lädt Sie in sein Zuhause ein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kunstliebhaber sollten sich den 7. und 8. Dezember vormerken. Im Rahmen der Tage des offenen Ateliers lädt der Neunkirchner Künstler Franz Strebinger in sein Heim in die Urbangasse 15 in Neunkirchen. Hier können Kunstfreunde einen Blick auf die Bilder und Keramik-Objekte werfen, die Strebinger über Jahre geschaffen hat. Freilich steht auch einem Plausch mit dem Künstler nichts im Wege. Zusätzlich sind Reisevideos des umtriebigen Neunkirchners zu sehen. 7./8....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Franz Dam, Martha Mayer, Waltraud Schlager, Erich Mayer und Astrid Kausl.

Absdorf
"Lebenswelten" in der Alten Ordination eröffnet

Malerinnen lockten mit ihren Werken in die Alte Ordination in Absdorf. ABSDORF (pa). Die Alte Ordination war so gut besucht wie in ihren alten Zeiten, die Ausstellung "Lebenswelten" von drei befreundeten Malerinnen lockte, ebenso wie die Aussicht, die guten Weine des Weinguts M. Mayer, Königsbrunn genießen zu dürfen, viele Neugierige an. Martha Mayer - ihre Bilder sind den Besuchern des Heurigen Mayer in Königsbrunn bekannt - und ihre Malerkolleginnen Waltraud Schlager und Astrid Kausl...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Der Musikverein Absdorf mit Obmann und Kpm-Stv. DI Gerald Zottl (erster von rechts), Kapellmeister Norbert Fischer (zweiter von links) und Präsident Bgm. Franz Dam (erster von links).
2

Jubiläum
Musikverein Absdorf feiert sein fünfjähriges Bestehen

Traditionelle Werke und bekannte Melodien beim Geburtstagesfest des Musikvereins Absdorf. ABSDORF (pa). Bei seinem fünften Konzert des Musikvereins Absdorf letzten Samstag konnte Obmann DI Gerald Zottl eine Vielzahl an Ehrengästen, darunter Altpfarrer Roland Moser und Bürgermeister und Präsident des Musikvereins Franz Dam im Pfarrkultursaal begrüßen. 
Musikvereinsmitglied und Leiter des chor mauritius Erhard Mann führte gekonnt durch das Programm.
Unter der Leitung von Kapellmeister Norbert...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bei der Vernissage zeigten junge Bildhauer, was in ihnen steckt.
2

Eröffnung
Zu einem guten Tropfen gehört auch gute Kunst

Geladen wurde zur Vernissage der Abschlussarbeiten der Meisterschule für Bildhauerei an der HTL Hallein. HALLEIN. Letzten Freitag öffnete die Familie Vogl in der Davisstraße 13 ihre Verkaufs- und Schauräume, um neben edlen Bränden auch edle Kunst zu zeigen. Geladen wurde zur Vernissage der Abschlussarbeiten der Meisterschule für Bildhauerei an der Höheren technischen Lehranstalt Hallein. Insgesamt sieben frisch gebackene Meister stellten neben Ihren Meisterstücken auch zahlreiche Kunstwerke...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
B. Bollerhoff (li.) mit Besuchern und K. Königsfeld (re.).

Ausstellung - Finissage
B. Bollerhoff stellte im KunstRaum aus

Erfolgreiche Ausstellung mit Finissage abgeschlossen. KITZBÜHEL/BAMBERG. Einen Monat lang waren im KunstRaum Kitzbühel Werke von Barbara Bollerhoff (aus Bamberg) zu sehen. Mit der Finissage, die auch TVB-Chefin Signe Reisch besuchte, wurde die Ausstellung beendet. Die Verbindung zur Gamsstadt kam über ihre Tochter Katharina Königsfeld zustande, die als Organistin und Pianistin in Kitzbühel lebt. Zu sehen waren Leinwände in Acryl, Aquarell und Öl-Pastell-Kreide mit großteils abstrakten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
So kreativ ist der Pinzgau: Noch bis 31. August ist die Ausstellung "Gemeinsamkeit Pinzgau" in der Galerie im Traklhaus in Salzburg zu sehen.
4

Ausstellung
Werke Pinzgauer Künstler in Salzburg präsentiert

Arbeiten heimischer Künstler werden durch die Ausstellung "Gemeinsamkeit Pinzgau" vor den Vorhang geholt. PINZGAU, SALZBURG. Im Traklhaus werden 50 Werke von 13 Künstern, die aus dem Pinzgau sind oder hier arbeiten, ausgestellt. Die Galerie beinhaltet aktuelle Arbeiten ebenso wie welche, die 100 Jahre oder älter sind. So wird mit „Gemeinsamkeit Pinzgau“ auch ein Einblick in die heimische Kunstgeschichte gegeben. Ausgestellt sind Werke von: Georg BernsteinerFiona CrestaniChristoph...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ausstellungen in Kitzbühel

Kitzbüheler Kunst-Sommer
Künstler Gilde lädt wieder zum Kunst-Sommer

100 KünstlerInnen stellen in sieben Locations aus. KITZBÜHEL (niko). Die Künstler Gilde Kitzbühel lädt von Ende Juni bis zum 30. August zum Kitzbüheler Kunst-Sommer. 100 KünstlerInnen stellen ihre Werke in sieben Locations aus: Alpenhaus, Altenwohnheim, Arbeiterkammer, Aquarena, Legenden-Café, Raiffeisenbank Vorderstadt, Schaufenster Malschule Kitzbühel. Der Besuch der Ausstellungen ist zu den jeweiligen Öffnungs- bzw. Geschäftszeiten mölgich. Der Eintritt ist frei.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Alfred Postmann präsentiert "Sommerzeit" in verschiedenen Stilrichtungen in der Großpetersdorfgalerie.
9

Ausstellung
Alfred Postmann präsentiert "Sommerzeit" in Großpetersdorfgalerie

GROSSPETERSDORF. Der international bekannte Maler Alfred Postmann stellt derzeit seine Werke unter dem Titel "Sommerzeit" in der Großpetersdorfgalerie aus. Auch LH Hans Peter Doskozil schaute bereits bei der Ausstellung vorbei. Am Samstag, 22. Juni, war der Künstler vorort und ließ sich ein wenig bei der Arbeit über die Schulter schauen. "Es menschelt", meinte er zu seinen neuesten Motiven. Ausstellung bis 31. JuliDie Ausstellung "Sommerzeit" ist noch bis 31. Juli - jeden Sonntag von 16...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat gibt es jeweils um 13 Uhr einen geführten Museumsrundgang, jeden zweiten Sonntag von 14 bis 17 Uhr öffnet das Atelier.
28

Schiele Museum in Tulln
Im Herzen der Schatzkammer

TULLN. Wo früher Efeu die Hauswand bedeckt hat, ist heute Egon Schiele sichtbar. Davor wurde ein wunderschöner Spielplatz angelegt, ein Karussell, eine Schaukel und eine Lokomotive laden Kinder zum Austoben ein. Radtouristen, die an der Donau fahren, legen beim Schiele Museum gern Halt ein. Aber auch Familien, die zu Führungen kommen, oder den einen oder anderen Ateliertermin in Anspruch nehmen. Nur drei Monate Jedes Jahr wird die Schatzkammer im Tullner Egon Schiele Museum mit neuen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
24

Nur noch bis 15 Uhr
Lego-Ausstellung im Stahlstadtmuseum Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Christian Endres hat jahrelang an seinen Bauwerken aus bunten Lego-Steinen gearbeitet und eine herrliche Stadt im amerikanischen Stil geschaffen. Alleine der Vierkanthof, der bei der Ausstellung im Ternitzer Stahlstadtmuseum zu sehen ist, stecken gut und gerne 17.000 Einzelteile. Warum gerade Lego? "Ich habe wieder begonnen zu bauen, als mein Sohn angefangen hat, mit Lego zu spielen. Lego ist zeitlos, regt die Phantasie an und die Motorik", so Endres. Wer die Lego-Werke...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
21

Ausstellung
Auf Schloss Gloggnitz herrscht die Vielfalt

GLOGGNITZ. Ingrid Glatz, Peter Liska, Anna Zmugg, Waleid Nahim, Irene Eckhardt, Katharina Past, Harald Pillhofer. Günter Brentrup und Susanne Haiden stellen seit 28. November in Schloss Gloggnitz unter dem Titel "Vielfalt" ihre Werke aus. Bei der Eröffnung durch Kulturstadtrat Peter Kasper und Bürgermeisterin Irene Gölles gesehen: StR Friedrich Wernhart, Landesjugendreferent Wolfgang Juterschnig, die Gemeinderäte Iris Hintringer und Erich Binder sowie Mitteschuldirektor Michael Tobler,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Galerie Museumspavillon im Mirabellgarten
Ausstellung - Roman Wagenbichler - Der Bergler. Teil 2

Roman Wagenbichler verstrickt in seinen Werken Momente expressiver Unschärfe mit der Dauerhaftigkeit formaler Strenge. Gemalte Strukturen befragen dabei die Unmittelbarkeit der künstlerischen Wahrnehmung und begleiten vorerst rätselhafte Sinneseindrücke bei ihrem Übergang in inhaltliche Bestimmungen. Raster und Schemata, Allegorien der Aktivität unseres Verstandes, schreiben in ungefügte Malgründe formale Strukturen ein Ausstellungsdauer: 11.10. – 30.11.2018 Museumspavillon im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Dieter HILLEBRAND
Die Künstelrin Ulla Glatz-Blankenhorn
2

Ausstellung
Ulla Glatz-Blankenhorn stellt in Tainach aus

Die Werke der gebürtigen Deutschen sind noch bis Anfang Dezember in Tainach zu sehen. TAINACH. Kürzlich wurde die Ausstellung von Ulla Glatz-Blankenhorn im Bildungshaus in Tainach von Josef Kopeinig eröffnet. Die Künstlerin Ulla Glatz-Blankenhorn, die bereits in mehreren europäischen Ländern ihre Bilder zeigte, präsentiert ihre Werke unter dem Titel „Sommerlicht“ erstmals in Österreich. In den letzten Jahren war Glatz-Blankenhorn in Afrika und Burkina Faso unterwegs um dort Physiotherapie...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Ausstellung
Skulpturen & Bilder: Vielfalt im Schloss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neun Künstler aus Gloggnitz zeigen eine Ausstellung, so vielfältig wie das Leben. Die Besucher von Schloss Gloggnitz können sich an den Werken von Ingrid Glatz, Peter Liska, Anna Zmugg, Waleid Nahim, Irene Eckhardt, Katharina Past, Harald Pillhofer sowie Günter Brentrup und Susanne Haiden erfreuen. Die Vernissage findet am 28. November, 19 Uhr, in der Schlossgalerie Gloggnitz statt. Ausstellung 1./2. Dezember, 13-18 Uhr 8./9. Dezember, 13-18 Uhr 15./16. Dezember, 13-18...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Fenster/okna" heißt die Ausstellung die noch bis Jänner im Caffe Pazzo zu sehen ist

Ausstellung
Christine Meklin-Sumnitsch stellt ihre Werke in Bleiburg aus

Die Ausstellung läuft noch bis Anfang Jänner. BLEIBURG.  "Fenster/okna" ist der Titel einer Ausstellung von Christine Meklin-Sumnitsch im Caffe Pazzo in Bleiburg. Dabei zeigt sie ihre Menschenbilder und Landschaften in Acryltechnik auf Keilrahmen, die in den historischen Fenstern eingehängt sind. "Fenster bieten als Kunstobjekte zahlreiche Interpretationsmöglichkeiten und regen die Phantasie an", so Klara Logar und Timna Katz, die die Künstlerin und die Ausstellung vorgestellt haben....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gemeinderat Gerald Höchtel, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Vizebürgermeister Johannes Albrecht mit Tochter und Geschäftsführende Gemeinderätin Beate Berger besuchten das Atelier Bluair von Heinz und Aurelia Hlatky in Elsbach.
3

Künstler zeigen ihre Werke
Tage des offenen Ateliers in Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Im Rahmen der NÖ Tage der offenen Ateliers luden Künstlerinnen und Künstler in der Marktgemeinde Sieghartskirchen am Samstag, dem 20. Oktober und Sonntag, dem 21. Oktober 2018 in deren Ateliers ein. Die Künstlerinnen und Künstler freuten sich über zahlreiche Besucher, darunter auch eine Delegation des Gemeinderates der Marktgemeinde Sieghartskirchen mit Bürgermeisterin Josefa Geiger.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anzeige
41

Das Studio im 2ten: Malkurse, Firmenangebote, Räume mieten und vieles mehr

Die beiden renommierten Künstler Alexander Charistos und Gonca Warhanek präsentieren in ihrem Studio nicht nur ihre eigenen Werke, sondern Sie stellen die Räumlichkeiten auch anderen Künstlern zur Verfügung, die ihre Werke der Öffentlichkeit zeigen wollen. Die Räumlichkeiten stehen aber auch für andere diverse Veranstaltungen oder Seminare zur Verfügung. Ob als Konferenz-, Schulungs- oder Seminarraum – die etwa 120 Quadratmeter Fläche (ein Hauptraum mit 90 und die Nebenräume mit 30...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Kulturamtsleiter Alfred Seidler, Manuela Karner, Isabella Moser- Wulz und Günter Moser bei der Ausstellungs-Eröffnung

Wolfsberg: Stadtgalerie zeigt eine "Zeitreise"

Bis 25. Mai ist die Ausstellung von Günter Moser noch zu sehen. WOLFSBERG. Seit Kurzem kann man sich in der Wolfsberger Stadtgalerie am Minoritenplatz auf eine "Zeitreise", so der Titel der neuen Ausstellung von Günter Moser, begeben. Vizebürgermeisterin und Kulturreferentin Manuela Karner begrüßte bei der Vernissage zum ersten Mal nach ihrem schweren Verkehrsunfall wieder zahlreiche Besucher in der Stadtgalerie und nutzte die Gelegenheit, sich für die vielen Genesungswünsche zu...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Dekorationsgegenstände aus Holz sind die Spezialität des geschickten Anton Rattner. Seine Arbeiten zeigt er etwa zu Ostern.
4

Anton verarbeitet Holz

Holz ist das Hobby von Anton Rattner. Der Schneebergdörfler erweist sich als äußerst geschickt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Anton Rattner aus Schneebergdörfl, kommt aus der Landwirtschaft. Seit vier Jahren drechselt er Dekor- und Gebrauchsgegenstände. "Aber Holzarbeiten habe ich schon immer für mein Wohnhaus gemacht", erzählt Rattner. Pferde-Gespann renoviert Sogar ein alter Holzschlitten für ein Pferdegespann wurde von Anton Rattner vor kurzem renoviert. Im Winter greift Rattner zum Holz und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Richard Podliska und Roland F. Podliska
1 44

[Update - mehr Fotos] Beeindruckende Vernissage der Brüder Richard Podliska und Roland Friedrich Podliska

Zur Vernissage "Surrealistische Grafiken - Arbeiten auf Papier" der Brüder Richard Podliska & Roland Friedrich Podliska, lud Kurator Gerhard Lippitz in das Kunstcafe Lidmansky in Klagenfurt. Die Besucher, darunter Künstlerfreunde, Galeristen, Hobby-Fotografen und schaulustiges Publikum staunten und diskutierten intensiv über die Werke der Brüder, die auch gerne alle Fragen der Gäste zu ihren Bildern geduldig beantworteten. Die Ausstellung dauert noch bis 31. März 2018 und ist während der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.