Haus der Region

Beiträge zum Thema Haus der Region

Lokales
Hubert Dobrounig, Brigitte Hudelist, Silvia Trippolt-Maderbacher, Elvira Paulitsch und Siegfried Dobrounig (von links)

Melody-TV
Kulinarische Tour durch das Lavanttal

Die Dreharbeiten für die Sendung "Mit Musik auf Reisen" auf Melody-TV im Lavanttal wurden nun abgeschlossen. WOLFSBERG. Das Regionalmanagement Lavanttal (RML) hat sich mit der Sendung „Mit Musik auf Reisen“ auf eine kulinarische Tour durch das Lavanttal begeben. Dabei setzte das Team von S-TV Filmproduktion mit Siegfried und Hubert Dobrounig sowie Elvira Paulitsch vom Apfel über den Spargel bis zur Artischocke alles ins richtige Licht. Die Bestsellerautorin Silvia Trippolt-Maderbacher bringt...

  • 15.05.19
Freizeit
Im Haus der Region findet ein Ostermarkt mit regionalen Produkten statt (Foto: Haus der Region)

Osterbasar mit Köstlichkeiten

Am Donnerstag, dem 22. März, lädt das Haus der Region von 14 bis 18 Uhrzum Osterbasar mit Qualitätsprodukten von Partnerbetrieben, die ihre Produkte präsentieren und zur Verkostung anbieten. Mit dabei sind die Lebenshilfe Kärnten, die Almkäserei Dienstler sowie der Biohof Puck. Es gibt einen Flohmarkt zugunsten des Tierschutzvereines. Wann: 22.03.2018 14:00:00 Wo: Haus der Region, ...

  • 20.03.18
Freizeit
Der Kräutervortrag gibt zahlreiche Tipps (Foto: Pixabay)

Die Gesundheit liegt vor der Tür

Vor unserer Haustüre gedeiht alles, was wir für unsere Gesundheit brauchen. Mit einfachen Mitteln können wir uns so viel Gutes tun. Kräuterexperte Gottfried Hochgruber erklärt bei seinem Kräutervortrag am Samstag, dem 16. Dezember, wie wir unser Immunsystem mit Kräutern und Beeren unterstützen können. Der Vortrag beginnt um 10 Uhr im Haus der Region am Getreidemarkt. Reservierung Um rechtzeitige Reservierung unter der Telefonnummer 0660/69 70 400 wird gebeten. Es wird auch...

  • 15.12.17
Lokales
4 Bilder

Adventlicher Räucherworkshop

Donnerstag, 16. November 2017 18.00 bis 20.00 Uhr Haus der Region Getreidemarkt 3 mit FNL Kräuterexpertin Mathilde Friesacher Was Sie erwarten dürfen? Im Rahmen des zweistündigen Workshops erlernen Sie unter professioneller Anleitung von FNL Kräuterexpertin Mathilde Friesacher die Herstellung Ihres eigenen Räucherwerks für die Adventszeit. Tauchen Sie ein in die alte Kunst des Räucherns und erfahren Sie, wie Sie heimische Kräuter für das traditionelle Handwerk nutzen können! Kursbeitrag...

  • 08.11.17
Freizeit
Hans Köstinger ist der Leiter der Verkostung (Foto: Köstinger)

Verkostung von Mostbarkeiten

Am kommenden Donnerstag, dem 5. Oktober, gibt es eine Spezialitätenverkostung mit Mostbarkeiten wie Apfelweinen, Edelbränden und Essigen im Haus der Region in Wolfsberg. Beginn ist um 18 Uhr. Der St. Pauler Mostbarkeiten-Obmann Hans Köstinger hat an diesem Abend die Leitung der Verkostung über. Anmeldung Um Anmeldung unter der Telefonnummer 04352/35 155 oder 0660/69 70 400 wird von Seiten der Veranstalter gebeten. Im Preis von zehn Euro pro Person sind bei der Spezialverkostung...

  • 02.10.17
Freizeit
Gottfried Hochgruber referiert über Kräuter (Foto: Hochgruber)

Kräuterexperte lädt zum Vortrag

Der Kräuterexperte Gottfried Hochgruber referiert am Freitag, dem 8. September, um 19.30 Uhr über Kräuter als alternative Heilmethode im Haus der Region in Wolfsberg. Hochgruber erklärt, dass heimische Kräuter die beste Heilmedizin sind. Anmeldung und Kartenverkauf: Haus der Region, Café Cafino oder unter 04352/30 870. Wann: 08.09.2017 19:30:00 Wo: Haus der Region, Getreidemarkt 3, ...

  • 04.09.17
Leute
25 Bilder

Erstes Hoffest beim Landrichter

WOLFSBERG (tef). Übervoll war am Abend der Innenhof des Restaurant Kainz beim ersten "Hoffest beim Landrichter". Das im Rahmen des "stadtMacher" organisierte Fest lockte mit einer Verkostung, erst kürzlich landesweit prämierter Weine aus dem Lavanttal, mit Kunsthandwerk, Recycling-Mobiliar und Jazzmusik aus England. Federführend verantwortlich für den Erfolg waren unter anderem auch Roland Bachmann und Regina Ragger vom Haus der Region und Architektin Eva Hölbling.

  • 21.05.17
Lokales
Dorothea Draxler (Geschäftsführerin Volkskultur NÖ), Otto Ehrenstrasser (Juror NÖ Volksmusikwettbewerb)
Glanzner Liona, Daniel Simon

150 Musikanten musizierten im Haus der Regionen in Krems

KREMS. TeilnehmerInnen aus allen niederösterreichischen Landesteilen kamen heuer von 11. bis 13. Mai im Haus der Regionen in Krems zusammen, um gemeinsam die Volksmusik hochleben zu lassen. Idee und Ziel des NÖ Volksmusikwettbewerbs ist die Förderung der Volksmusik durch gemeinsames Singen und Musizieren. Dazu eingeladen waren SängerInnen und MusikantInnen aus niederösterreichischen Musikschulen bzw. Familienmusikensembles aus Niederösterreich. Das begeisterte Publikum fieberte...

  • 17.05.17
Leute
15 Bilder

Egyd Gstättner las im Bamberg-Saal

WOLFSBERG (tef). Ein vollständiges Alphabet von A wie Afrika bis Z wie Zukunft hat sich Egyd Gstättner als Richtschnur für seine neuestes Buch " Dumm Deutsch: Oder neue Worte für eine neue Welt" genommen. Darin notiert er seine Gedanken zu den wesentlichen wie zu den unwesentlichen Lebensfragen unserer Zeit. Er spannt den Bogen von den Aufgaben eines Altbundespräsidenten über die österreichische Bildungspolitik inklusive PISA-Test und Zentralmatura, die alljährliche Fastenzeit, die Schönheit...

  • 01.04.17
Freizeit
Im Haus der Region werden österliche Produkte angeboten (Foto: KK)

Österliche Freude beim Basar erleben

Die Besucher erwartet am Donnerstag, dem 30. März, von 13.30 bis 18 Uhr ein Osterbasar im Haus der Region. Sie können sich auf österliche Köstlichkeiten, handgemachte Kunsthandwerke und Dekorations- und Bastelideen zum Mitnehmen oder gleich Selbermachen freuen. Workshop Weiters wird ein Workshop zum Erlernen des Palmbesenbindens mit Elisabeth Hinteregger angeboten. Um Kursanmeldung unter 04352/35 155 wird gebeten. Zahlreiche Angebote Auch die Lebenshilfe Kärnten mit Verkauf und...

  • 27.03.17
Lokales

Kremser Kamingespräch: Wissensstandort Niederösterreich

5. April 2017, 18.00 Uhr, im Haus der Regionen, Krems-Stein KREMS. Am 5. April lädt die Volkskultur Niederösterreich zum dritten Kremser Kamingespräch zum Generalthema Das Wissen der Wissensgesellschaft im Haus der Regionen in Krems-Stein. Das Recht auf Wissen wächst mit dem Prozess der Demokratisierung einer Gesellschaft. Wissen ist somit schon lange nicht mehr einer Elite vorbehalten. Im Gegenteil: Dank Schulpflicht und dem offenen Zugang zu Universitäten hat theoretisch jeder Bürger die...

  • 27.03.17
Freizeit
Silvia und Josef Trippolt präsentieren ihren "Bärmut" (Foto: KK)

Wermut-Aperitif stellt sich hier vor

"Bärmut" - schon probiert? Genuss-Verkostung im Haus der Region. Die Gastronomen Silvia und Josef Trippolt präsentieren am Donnerstag, dem 9. Februar, von 17 bis 19 Uhr ihren Wermut-Aperitif "Bärmut" im Haus der Region. Der Eintritt ist frei. Programm: - Einleitende Worte der Gastgeber - "Bärmut"-Präsentation von Silvia und Josef Trippolt - Fachkundige Verkostung des neuen Kult-Aperitifs - Kulinarischer Gruß aus der Bärenküche - Tipps und Servier-Vorschläge rund um den "Bärmut" -...

  • 07.02.17
Freizeit
Im Museum im Lavanthaus findet eine Weinverkostung von Lavanttaler Weine statt (Foto: KK)

Lavanttaler Weine werden verkostet

Am Freitag, dem 21. Oktober, werden Führungen durch die Ausstellung "Alte Liebe ... neu entdeckt! Weinbau im Lavanttal" im Museum im Lavanthaus um 15 Uhr, 17 Uhr und 19 Uhr angeboten. Es gibt auch zwischen 15 und 21 Uhr die Gelegenheit, Lavanttaler Weine zu verkosten. Anmeldung Anmeldung unter der Telefonnummer 04352/537 333. Wann: 21.10.2016 15:00:00 Wo: Museum Lavanthaus, Sankt Michaeler...

  • 19.10.16
Lokales

Schrammel & Die Jazz

Herausragende Stimmen – Schrammel & Die Jazz Do 3. November 2016, 19.30 Uhr, Haus der Regionen, Krems-Stein In der Reihe „Stimmen hören“ präsentiert das Quartett Peter Havlicek, Johannes Dickbauer sowie Helmut und Maria Stippich die einzigartige Klangkombination von traditioneller Schrammelmusik und der rhythmischen Vielfalt des Jazz. Aus der gemeinsamen Freude am Musizieren bei den Neuen Wiener Concert Schrammeln entstand beim Suchen nach neuen Klängen der Wunsch, noch einen Schritt...

  • 18.10.16
Leute
LH Erwin Pröll, Dorothea Draxler und Roland Neuwirth

Roland Neuwirth begeistert in Krems

KREMS. Tosenden Applaus erntete Roland Neuwirth mit seinen Extremschrammeln am 6. Oktober im bis auf den letzten Platz ausverkauften Haus der Regionen. „Das Ende vom Liad“ heißt das aktuelle Programm, mit dem er sich gerade auf Abschiedstournee befindet. Seit 40 Jahren steht Neuwirth mit seiner Formation auf der Bühne und nach wie vor hat die Gruppe nichts von ihrem einzigartigen Klang eingebüßt. Auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll sowie die Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführerin...

  • 07.10.16
Politik
Nach dem Verkauf des Bamberghauses an die Stadtwerke mietet sich die Lavanttaler Beschäftigungsinitiative ein
2 Bilder

Die Region unter einem Dach

Im Bamberghaus in Wolfsberg entsteht bis Mitte Mai das "Haus der Region". petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Das von der Stadtgemeinde in der jüngsten Gemeinderatssitzung an die Stadtwerke verkaufte Bamberghaus soll unter dem Namen "Haus der Region" zur Vermarktungsplattform für regionale Produzenten umgestaltet und zur Vinothek mit integriertem Verkaufsshop umfunktioniert werden. Dabei handelt es sich um ein EU LEADER-Programm gefördertes Projekt, das von der Lavanttaler...

  • 12.04.16
Lokales

Kremser Kamingespräch

Kremser Kamingespräch DAS UNIVERSUM IM KLEINEN Kostbarkeiten Mi 11.11.2015, 18.00 Uhr Haus der Regionen in Krems-Stein Auf Einladung der Volkskultur Niederösterreich werden am Mittwoch, 11. November beim Kremser Kamingespräch im Haus der Regionen in Krems-Stein Dr. Veronika Plöckinger-Walenta, wissenschaftliche Leiterin des Museumsdorfs Niedersulz, und Univ.-Prof. Dr. Stefan Karner, Leiter des wissenschaftlichen Beirats für das Haus der Geschichte Niederösterreich, zum Thema...

  • 29.10.15
Lokales
Alfred Winter, Dorothea Draxler, Veronika Haslinger, Edgar Niemeczek, Michael Battisti

Kremser Kamingespräche: Universum im Kleinen

KREMS. „Machtsphären – erobern – erhalten- verlieren“ lautete der Titel des aktuellen Kremser Kamingesprächs, zu dem Konzeptgeber Edgar Niemeczek zwei Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur begrüßte. In einer Zeit, in der Gewinnmaximierung und Technologisierung wie Dogmen unserer Gesellschaft wirken, diskutierten Veronika Haslinger, Direktorin der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien und Professor Alfred Winter, Gründer des Kulturvereins Tauriska, über die Rückbesinnung auf das...

  • 19.10.15
Leute
Das Duo Troissinger und Schöllauf holte mit seiner "Pulverschnee-Eismaschine" Platz drei.
4 Bilder

Einreichung noch bis zum 24. September

Der Innovationspreis 2015 des Steirischen Vulkanlandes geht in die Zielgerade. Mittun zahlt sich aus. Er zählt nicht nur zu den namhaftesten Preisen der Region, sondern auch zu jenen mit dem höchsten Preisgeld und der größten Beteiligung innovativer Betriebe. Firmen, Landwirte und potenzielle Gründer aus dem Steirischen Vulkanland haben noch bis 24. September die Chance, ihre Ideen und Projekte einzureichen. Insgesamt warten 13.500 Euro auf die künftigen Innovationspreisgewinner. In drei...

  • 16.09.15
Lokales
Ensemble Neilos machte sich bereits international einen Namen.

Kalabrische Hoffnung

KREMS. Am Freitag, 20.3.2015 ab 19.30 Uhr ist im Haus der Regionen die Gruppe Neilos zu hören. Mit den Instrumenten Zampogna (italienischer Dudelsack), Bouzouki, Schlaggitarre und Schalmei bewegt sich der Stil der Gruppe Neilos vom reinen Folk bis hin zu elektronischen Klängen. Melodisch eingängig und rhythmisch schwungvoll arrangiert, laden die Stücke das Publikum zum Tanz – insbesondere wenn die traditionelle kalabrische Tarantella erklingt. Die Texte beinhalten aktuelle, sozialkritische...

  • 03.03.15
Lokales

Kremser Kamingespräch NEUE CHANCEN / Unternehmer.Geist

KREMS. Die Volkskultur Niederösterreich lädt am Mittwoch, 11. März wieder zum Kremser Kamingespräch ins Haus der Regionen ein. Doris Pfaffenlehner, Unternehmerin und Maßschuhmachermeisterin, sowie Mag. Helmut Miernicki, Geschäftsführer ecoplus, diskutieren unter der Leitung von Michael Battisti, ORF Niederösterreich, über Unternehmertum in Niederösterreich. Zum Unternehmergeist gehören vor allem der Wille und die Fähigkeit, anzupacken, die Ärmel aufzukrempeln und einer Idee Taten folgen zu...

  • 02.03.15
Lokales

Kremser Kamingespräch: Im Reich der Gefühle – Wonne und Schmerz

KREMS. Mi 12. November 2014, 18.00 Uhr, im Haus der Regionen, Krems-Stein „Schneller-Höher-Stärker“: Sport ist ein Grundbestandteil moderner Lebenswelten und des Strebens nach Gesundheit, Wohlbefinden und körperlicher Leistungssteigerung. Sport vermag wie kaum ein anderes Ereignis, ein globales Band an Emotionen zu spannen, Wellen der Begeisterung aber auch der Enttäuschung zu entfachen. Das „Schneller-Höher-Stärker“ in einer zunehmend kommerzialisierten, globalisierten und inszenierten...

  • 03.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.