Helmut Berger

Beiträge zum Thema Helmut Berger

Fitness-Challenge von Andreas und Helmut Berger während der Corona-Zeit.

Fitness-Challenge aus Altmünster
"move-at-home" soll während Corona zur Bewegung animieren

Gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig innovativ zu sein. Weil Sportevents im herkömmlichen Sinn im Moment nicht möglich sind, haben Helmut Berger und Andreas Berger ein Eventformat entwickelt, bei dem jede und jeder mitmachen kann – und das zu Hause, ohne jegliche Geräte und natürlich völlig kostenlos. ALTMÜNSTER. „move-at-home.com“ vereint fünf Übungen, die jeder und jede zu Hause durchführen kann. Jede Übung (Liegestütz, Kniebeugen, Sit Ups, Burpees und Ausfallschritte) dauert zwei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
 1

Pitten
Pitten macht das Schlossbad fit für die Badesaison

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Pitten bereitet das Schlossbad für den Sommerbetrieb vor. Eine Türsanierung bei den Umkleidekabinen im Schlossbad gehört zu diesen Vorbereitungen dringend dazu. "Dies geschieht in Eigenregie durch unseren Bauhof", erklärt Bürgermeister Helmut Berger (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch. Der Bürgermeister weiter: "Wir alle hoffen, dass wir doch in einen Badebetrieb starten können, wenn möglicherweise auch verspätet oder mit gewissen Einschränkungen, die wir derzeit noch nicht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pitten
Pitten initiiert Lieferservice für Risikogruppen und ältere Menschen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Marktgemeinde Pitten möchte Risikogruppen vor einer Ansteckung schützen. Ältere Menschen und Menschen der Risikogruppen können einen Lieferservice für Lebensmittel oder Medikamente in Anspruch nehmen. Und so läuft's Bürgermeister Helmut Berger: "Sie melden sich von Montag bis Freitag, von 8 bis 12 Uhr, am Gemeindeamt der Marktgemeinde Pitten bei Herrn Gruber unter 02627/82212-22 oder 0677/626 35923 und teilen Ihre Einkaufsliste mit." Aber nur Haushaltsmengen!...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Helmut Berger (l.) und Günter Wolf (r.) wollen die Mautflüchtlinge weg haben.
 1  1   2

Schwarzau am Steinfeld, Pitten
Schwarzau und Pitten wollen Maut-Flüchtlinge verbannen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu viele Laster versuchen die Autobahn-Maut zu umgehen, und rollen durch das Ortsgebiet in Pitten und Schwarzau am Steinfeld. Die Bürgermeister beider Gemeinden wollen nun einschreiten. Bereits vor Seebenstein würden Mautflüchtlinge mit ihren Lastern abfahren und auf die Bundesstraße fahren. "Bei der Autobahnabfahrt Seebenstein wird das Fahrverbot umgangen und durch Schwarzau über den Krampenstein gefahren. Diese Lkw schlängeln sich dann durch den Ortskern Pitten über...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Spendenübergabe: Bgm. Helmut Berger, Matthias und Maximilian Kendlinger, Bgm. Hedi Wechner, Moderator Karl Klausner und vorne die beiden Rotary-Präsidenten Thomas Gredler (li.) und Klaus Kullnig.
  2

Wiener Johann Strauß Gala
Ohrenschmaus mit Spendenrekord

Rotaryclub Wörgl-Brixental übergab Spendenschecks an Bürgermeister Helmut Berger (Kirchberg) und Bürgermeisterin Hedi Wechner (Wörgl) bei Benefizkonzert. KIRCHBERG (be). Es war ein unvergesslicher Abend, den die Musiker der K&K Philharmoniker am 16. Jänner ihrem Publikum in der arena365 in Kirchberg bereiteten. Organisiert von den beiden Rotaryclubs Wörgl-Brixental und Kitzbühel, wurden auch noch fleißig Spenden für Bedürftige in der Region gesammelt. Das Orchester wurde vom Schwendter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bürgermeister Helmut Berger ordnet die Prioritäten für Pitten.

Pitten
Die wichtigsten fünf Themen für Pitten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kinderbetreuung, Nahversorgung, ein Multifunktionalgebäude und Umwelt werden Schwerpunkte in Pitten. Pittens Bürgermeister Helmut Berger (SPÖ) hat eine lange Liste an Aufgaben, die es im Interesse der Gemeinde Pitten abzuwickeln gilt. Wenn der Ortschef eine Prioritätenliste erstellen muss, steht für den Bürgermeister fest: "An oberster Stelle steht der Ausbau der Kinder- und Jugendbetreuung. Die Tagesbetreuung und der Hort sind ebenso wichtig wie der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
KultiWirte-Geschäftsführerin Monika Nowotny, Kristina Berger (GH Berger), Laudator Josef Paukenhaider, KultiWirte-Obmann Karl Wögerer.
  4

KultiWirte OÖ 2020
Gasthaus Berger aus Weyer ist Regionssieger im Traunviertel

Oberösterreichs KultiWirte prämierten in Kirchberg-Thening den heurigen Landessieger sowie die sieben Regionssieger auf das Podest: Über den Sieg in der Region Traunviertel dürfen sich Kristina und Helmut Berger vom Gasthaus Berger in Weyer (Note 1,10) freuen. WEYER. Die Preise übergaben Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner und KultiWirte-Obmann Karl Wögerer. Neben dem KultiWirt-Landestitel für den Wirt z’Kraxenberg aus Kirchheim i....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Helmut Berger 2015.

Pitten
Heiß umkämpftes Pitten

Die Kandidaten SPÖ: Bgm. Helmut Berger, Geb. 1965 Waltraud Halmer, Geb. 1974 Manfred Pfaller, Geb. 1959 Karl Steurer, Geb. 1959 Stefanie Domnanits, Geb. 1986 ÖVP: Charlotte Benedikt, Geb. 1981 Thomas Filsner, Geb. 1974 Annette Glatzl, 1968 Andreas Höller, 1966 Helene Filsner, Geb. 1953 Grüne Pitten: Eva Christina Moidl, Geb. 1969 Lukas Khun, Geb. 1998 Reinhard Moidl, Geb. 1964 Walter Khun, Geb. 1969 Hubert Gruber, Geb. 1944 Bügerforum Pitten: Oliver Strametz, Geb....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pitten
Wenn die SPÖ am Ruder bleibt, hat sie viel vor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Pittens SPÖ wird von Bürgermeister Helmut Berger in die Wahl geführt. Als Ziele für die nächste Amtszeit peilen Berger & Co etwa den Ausbau des Kindergartens mit der 6. und 7.Gruppe an. Auch ein zweiter Nahversorger und eine Infrastrukturlösung für die Feuerwehr sind ein Thema. Aktuell hält die SPÖ mit elf Mandaten die Mehrheit im Gemeinderat.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Helmut Berger, Pitten.

Pitten
Der zweite Teil der Feldstraße wird vieeeel günstiger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Straßenbaumaßnahmen lassen die Gemeinden bluten – zumindest, wenn das Land nicht tüchtig zuschießt. In Pitten steht 2020 der zweite Teil der Feldstraßen-Sanierung bevor, und das nahezu zum "Schnäppchenpreis". An sich ist es so geregelt, dass Gemeinden nicht bei der Sanierung von Landesstraßen mitzahlen müssen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten. Die Nebenanlagen wie Gehsteige, Radwege und dergleichen gehen auf die Kappe der Kommunen. "Und das Land zahlt alles bis zu einer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Sonntagsmatinée am 26.1.2020 im Reinhardt-Foyer der Bühne Baden
Alleinunterhalter Roman Seeliger spielt SEIDENBLICKE in Baden

Vor einigen Jahren debütierte der Wiener Pianist Roman Seeliger als Klavierkabarettist in Baden - mit "Illusionen mit 50 oder Nix is so siaß wie a Zaunerstollen". Diesmal nimmt er in seinem aktuellen Programm "Seidenblicke - Ein Bussical" die Seitenblickegesellschaft aufs Korn und schaltet aus dem Himmel kurz Lotte Tobisch zu, wenn es um (Friedrich und Jeannine) Schiller und den Operettenball geht. "Dieser Teil ist eine Hommage in memoriam eine der ganz großen Damen Österreichs", kommt Seeliger...

  • Baden
  • Ron Pawlik
KO LA Reinhard Hundsmüller, BGF Rene Wunderl, VizeBgm. Elfriede Schneider, GGR Gernot Neubauer, Patrik Pfeifer, Waltraud Halmer, Andreas Berger, BGM Helmut Berger, GGR Gerhard Kattinger, designierte NR Petra Vorderwinkler, GR Franz Rennhofer, Stefanie Domnanits, GGR Manfred Pfaller, Kathrin Handl, BGM a.D. Dr. Günter Moraw, GVV Präs. BGM Rupert Dworak (v.l.).

Pitten
SPÖ Pitten wählte einen neuen Vorstand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Pittens SPÖ wählte am 10. Oktober ihren Vorstand. An der Spitze steht Bürgermeister Helmut Berger. Altbürgemreister Günter Moraw ist als Kassaprüfer aktiv.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Spatenstich in Kirchberg mit Franz Wiesflecker (Fa. Bodner), Vize-Bgm. Josef Eisenmann, Bgm. Helmut Berger, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner und Vize-Bgm. Andreas Schipflinger (v. li.).

Neue Heimat Tirol
Neues Wohnprojekt um 5,4 Mio. Euro in Kirchberg

28 Mietwohnungen samt Tiefgarage mit 40 Stellplätzen werden am Kalsfeld gebaut. KIRCHBERG (jos). Über 60 neue und leistbare Wohnungen hat die Neue Heimat Tirol (NHT) in den letzten Jahren in Kirchberg errichtet. Damit zählt die Gemeinde zu den Spitzenreitern im Bezirk Kitzbühel. Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für eine neue Wohnanlage mit 28 Mietwohnungen samt Tiefgarage. Die Fertigstellung ist bis zum Frühjahr 2021 geplant. Fertigstellung bis 2021 „Unsere neueste Wohnanlage...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Heino und Hannelore Kramm, Helmut Berger mit Ehrenpreis.
  37

Filmfestival Kitzbühel 2019
Glanz & Glamour beim Filmfestival

44. Filme in den Wettbewerben; Kitz-Preis für Schauspiel-Legende Helmut Berger. KITZBÜHEL (niko). Die Jury 2019 des Filmfestivals Kitzbühel (FFKB) hat entschieden. Sie musste 44 Filme in den Wettbewerben (Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm) sichteten. Vorigen Samstag wurden zum Festival-Finale die Preise an die jungen Filmemacher übergeben. Unter den Gästen war auch FFKB Ehrenpreisträger Helmut Berger. In der Kategorie bester Spielfilm 2019 machte Gregor Schmidingers coming-of-age-Drama...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Helmut Berger erhält den heurigen FFKB-Ehrenpreis.
  4

Filmfestival Kitzbühel 2019
Adorf & Berger im Fokus des Filmfestivals Kitzbühel

7. Filmfestival Kitzbühel: Eröffnung mit Adorf-Doku, Ehrenpreis für Helmut Berger. KITZBÜHEL (niko). Insgesamt 54 Filme werden beim 7. Filmfestival Kitzbühel (FFKB, 20. – 24. August) auf den diversen Leinwänden zu sehen sein. Eröffnet wird mit der Dokumentation über Schauspiellegende Mario Adorf in "Es hätte schlimmer kommen können". Dem diesjährigen Ehrenpreisträger Helmut Berger widmet das Festival zwei Meisterwerk: Luchino Viscontis Film „Die Verdammten“ und „Der Reigen“ von Otto...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kristina und Helmut Berger haben den Großteil ihrer urigen Gaststube restauriert. 2018 holten sie Platz 3 bei der Kulti-Wirte-Wahl.
  2

Suche nach „Dorfwirt“ & Personal
„Mit 08/15 machst heute keine Meter mehr“

Gastronomie im Umbruch: Warum es das typische Wirtshaus heutzutage schwerer habe als früher. STEYR & STEYR-LAND. Seit 1926 ist das Gasthaus Berger – das „Binbanberger“ – ein Familienbetrieb. Übernommen haben es Kristina und Helmut Berger 2013. Sie leben die traditionelle Wirtshauskultur – nur ein bisserl anders: Aus den gerade weich gekochten Erdäpfeln werden hausgemachte Pommes, dazu gibt's ein klassisches Wiener Schnitzerl. Und ganz wichtig: kein Dosensalat. Zu späterer Stunde gesellt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Diskussionen um Grundverkäufe in Kirchberg.

Kirchberg/Alpenhof
Bürgermeister kontert den Alpenhof-Vorwürfen

Bgm. Helmut Berger nimmt zu Vorwürfen Stellung. KIRCHBERG (niko). Nach Kritik und Vorwürfen in Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf des Alpenhof-Areals durch den Verein "Sozialwerk Bau-Holz" in der Kronen Zeitung nimmt Bgm. Helmut Berger Stellung. "Mit dem Verkauf (und wohin da Gelder fließen) habe ich nichts zu tun. Es war in der Gemeinde einvernehmlich klar, dass das Grundstück touristisch genützt werden soll. Jetzt wird das Ganze aufgebauscht. Ich verstehe die Sorgen einiger Hoteliers...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Gemeindeamt beruhigt man.

Volksschule Aschau
Schulstandort Aschau in Kirchberg ist gesichert

Die kleine Volksschule Aschau bleibt bestehen; Sprengel wird erweitert. KIRCHBERG (niko). Im Mai-Gemeinderat kam der Schulstandort Aschau ins Gespräch. Es wurde berichtet, dass für das kommende Schuljahr noch Lehrpersonen und Schüler fehlen würden, um einen aufrechten Schulbetrieb gewährleisten zu können. Auch eine Sprengelerweiterung kam zur Sprache. In der Bevölkerung gäbe es bereits Diskussionen über eine mögliche Schließung der kleinen Volksschule. Standort gesichertBgm. Helmut Berger...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Aus dem Alpenhof (bisher 93 Betten) in Kirchberg soll ein 500-Betten-Hotel werden

Kirchberg
Kritische Stimmen zu geplantem 500-Betten-Hotel in Kirchberg

KIRCHBERG (niko). In Kirchberg wurde der frühere Alpenhof im Vorjahr verkauft (an die Lenikus GmbH, Wien). Nun wurden Pläne bekannt, was am Areal entstehen soll: ein 4-Stern-Hotel mit 499 Betten und ein Mitarbeiterhaus. Positiv sieht dies Bgm. Helmut Berger, während die Pläne vom TVB-Aufsichtsrat in dieser Größendimension einstimmig abgelehnt wird. Auch örtliche Hoteliers äußerten sich kritisch, vor allem zur Größe des geplanten Hotels. Ins Treffen geführt wurde wiederholt eine maximale Größe...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Strametz freut sich über die Wahlbeteiligung.
  3

NEIN zur Bausperre für Hamburger
Anwaltsbrief für Oliver Strametz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Ergebnis der Volksbefragung zur Bausperre für Hamburger ist ausgezählt. 53,5% sind GEGEN eine Bausperre. Nebenschauplatz: ein Geplänkel zwischen SPÖ-Bürgermeister Helmut Berger und Bürgerlisten-Gemeinderat Oliver Strametz. Berger lässt Strametz per Anwalt ausrichten, er solle unwahre Aussagen im Zusammenhang mit der Person des Bürgermeisters korrigieren. Strametz behauptet, Berger habe die Hamburger-Werkserweiterung mitgeplant. "Das stimmt nicht", so Berger.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nahmen die frischgebackene Bezirksvorsitzende in ihre Mitte: Bgm. Helmut Berger, Vize-Bgm. Josef Eisenmann, Georg Dornauer, NR Selma Yildirim, Siegfried Luxner, NR Christian Kovacevic, Anna Grafoner und Bgm. Hans Schweigkofler (v. li.)

SPÖ Kitzbühel
Claudia Hagsteiner als neue Bezirksvorsitzende

Bezirkskonferenz der Kitzbüheler Genossen stellte Weichen für die Zukunft KIRCHBERG (jos). Die SPÖ Bezirksorganisation Kitzbühel hat sich kürzlich im Rahmen einer ordentlichen Bezirkskonferenz neu aufgestellt: Claudia Hagsteiner, die den Bezirk im Tiroler Landtag vertritt und seit 2016 Gemeinderätin in Kirchberg ist, wurde mit 100 Prozent zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Sie folgt in dieser Funktion auf den Kitzbüheler Stadtparteivorsitzenden Siegfried Luxner, der von 2014 bis 2019...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Helmut Berger

Bad Ischl
Schauspiel-Ikone Helmut Berger feiert seinen 75. Geburtstag in der Kaiserstadt

Am 29. Mai wird der Schauspieler Helmut Berger 75. Seinen Geburtstag feiert der Star des Kinos der 70er und 80er Jahre in seiner Geburtstadt Bad Ischl. In Zusammenarbeit von Helmut Werner Management und der Stadtgemeinde Bad Ischl wird dazu ein vielfältiges Programm, um Leben und Werk des Künstlers zu würdigen, angeboten. BAD ISCHL. Zahlreiche Gäste - Freundinnen und Freunde, Weggefährten und Künstlerkolleginnen und -kollegen, haben sich dazu angesagt. Darunter Volkssänger Heino &...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Hannes Heide gab beim Gemeinderat die Empfehlung ab, sich Helmut Bergers "Ludwig II" anzuschauen.

Gemeinderat Bad Ischl
Ehrenzeichen, wem Ehrenzeichen gebührt

BAD ISCHL. Neben der Präsentation des Rechnungsabschlusses, der Befürwortung des Finanzierungsplanes für den Hochwasserschutz Haiden/Krenlehnersiedlung/Radaubach und dem Beschluss zur Veräußerung des LWL-Kabels auf der Katrin stand der Bad Ischler Gemeinderat am 28. März vor allem im Zeichen kultureller Belange. Ehrenzeichen für Helmut BergerEmotional diskutiert wurde die Verleihung des Kulturehrenzeichens an Helmut Berger, einem gebürtigen Bad Ischler, der internationale Schauspielkarriere...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Nicht wirtschaftlich geführt: der Schatzerlift.

Kirchberg
Geld und Konzept für Schatzerlift in Kirchberg

KIRCHBERG (niko). Eine "kontroverse" Diskussion gab es im Überprüfungsausschuss zur Finanzsituation der Schatzerlift GmbH, wie GV Christian Simair im Dezember berichtete. Der Betrieb sei nicht wirtschaftlich und auf Subventionen angewiesen. Man einigte sich auf eine Subvention (lt. Antrag für die Saison 2018/19, GR-Abstimmung 15:2) von 15.000 €, verbunden mit der Forderung, ab März offene Fragen  in einem Konzept zur „Wiederbelebung“ der Skiwiese abzuarbeiten. An die Subvention sind lt....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.