Hennersdorf

Beiträge zum Thema Hennersdorf

Gesundheit
Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer (Dekan Donau-Universität Krems), Mag. Alexandra Pernsteiner-Kappl (Leiterin Initiative „Tut Gut“), Landesrat Dr. Martin Eichtinger
2 Bilder

Einzige regionale Gesundheitskoordinatorin im Industrieviertel
Regionale Gesundheitskoordinatorin für die Gemeinde Hennersdorf

BEZIRK MÖDLING. Im Frühjahr 2018 startete der Universitätslehrgang für regionale Gesundheitskoordinatorin/Gesundheitskordinatoren. Die Initiative „Tut Gut“ bietet mit diesem Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems eine in Europa bis jetzt einzigartige Aus- und Weiterbildung. Am 19. Februar 2020 fand die Graduierungsfeier statt, Landesrat Martin Eichtinger und Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer, Dekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin an der Donau-Universität Krems...

  • 29.02.20
Politik
Bürgermeister Hausenberger präsentiert Programm für die nächsten 5 Jahre für Hennersdorf

Hennersdorf
Bürgermeister präsentiert Programm

BEZIRK MÖDLING. In den nächsten 5 Jahren sollen in Hennersdorf viele Projekte und Initiativen umgesetzt werden. Die Themen wurden in einer großen Fragebogenaktion in der Bevölkerung im Frühsommer erhoben und wurden zu fünf Kernkategorien zusammengefasst. 1) Wohnen und Ortsentwicklung 2) Kinder, Bildung und Sport 3) Mobilität und Nachhaltigkeit 4) Lebensqualität und Soziales 5) Infrastruktur und Service Im Focus steht dabei der Schutz des Grünraumes rund um Hennersdorf, die...

  • 21.01.20
Politik
In Gemeinden wie Wiener Neudorf bleibt es auch nach der Wahl spannend.

Gemeinderatswahl 2020
Wo es in Mödling spannend wird

BEZIRK. Am 26. Jänner ist es soweit: In 567 Gemeinden in Niederösterreich werden die Gemeinderäte nach fünf Jahren neu gewählt. In vielen Orten braucht es freilich keine hellseherischen Fähigkeiten, um erraten zu können, wie - unabhängig von etwaigen Mandatsverschiebungen - der nächste Bürgermeister heißen wird: So beträgt etwa in 11 Gemeinden des Mödlinger Bezirks der Abstand zwischen Erstem und Zweitem fünf Mandate oder mehr (den Rekordabstand gibt es übrigens in Perchtoldsdorf, dort hat die...

  • 21.01.20
Politik
Bild vlnr.:

GR Lukas Hausenberger, Katharina Riener, gfGR Karl Farkas, GR Gerhard Müllner, Brigitte Lewisch, David Botizatu, Vbgm Thaddäus Heindl, Bgm Ferdinand Hausenberger, gfGR Klaus Steininger, Simone Kubo, GR Heidi Szepannek, GR Magdalena Toyfl, Margit Schrank, GR Johannes Toyfl

Hennersdorf
Liste Hausenberger präsentiert Kandidatenteam

Am 7.1. präsentierte Bürgermeister Hausenberger das Kandidatenteam für Hennersdorf, welches sich am 26.1. zur Wahl stellen wird. Die Volkspartei tritt als einzige wahlwerbende Gruppe mit der maximalen Anzahl von 38 Kandidatinnen und Kandidaten an. Auf den ersten 10 Plätzen sind 4 neue Quereinsteiger zu finden, die das bestehende Team verstärken und ergänzen werden. Bürgermeister Hausenberger ist Spitzenkandidat Der Spitzenkandidat ist wieder Bgm Ferdinand Hausenberger der sich der...

  • 10.01.20
Lokales
Vlnr.: Vbgm Thaddäus Heindl, Projektleiterin Andrea Chromecek, Bgm Ferdinand Hausenberger
5 Bilder

Hennersdorf
Füreinander da

Gesunde Gemeinde plant für die Zukunft „Füreinander da“- so lautet das Motto des Zukunftsprojekts der Gesunden Gemeinde Hennersdorf. Auf Basis der Fragebogenaktion der Donau Uni Krems und der Bedarfserhebung im Ort wurde die Entwicklung eines umfassenden Gesundheits- und Sozialprogrammes in Hennersdorf gestartet. Im Frühjahr erfolgte in mehreren Kleingruppen eine Bedarfserhebung und die Ausarbeitung von Aktivitäten zur Verbesserung der Vernetzung im Ort. Viele haben den Wunsch an...

  • 14.12.19
Leute
Vlnr: Vbgm Thaddäus Heindl, GRaD Herbert Hofer, GRaD Petra Zeman, GRaD Ewald Schnepf, Resit Temizkan, Bgm Ferdinand Hausenberger, GRaD Alice Fürst, Vbgm aD Kurt Breit, Rosemarie Lautner, BM Clemens Oberdorfer, GR aD Helmut Schnabel, EBI Erich Heindl, Kommandant BR Christian Fastl, LM Andreas Schrank, GR aD Franz Pikner

Personalia
Ehrungen in Hennersdorf

BEZIRK MÖDLING. Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung wurden zahlreiche Hennersdorferinnen und Hennersdorfer für ihre Tätigkeiten in Hennersdorf durch die Gemeinde geehrt. Sowohl ausgeschiedene Mitglieder des Gemeinderates, des Kommandos der Feuerwehr und verdiente Bürger wurden ausgezeichnet. Allen voran erhielt Vbgm aD Kurt Breit für seine langjährige Tätigkeit im Gemeinderat die goldene Ehrennadel der Gemeinde Hennersdorf überreicht. „Ich danke allen, die heute eine Ehrung...

  • 25.11.19
Lokales
Bürgermeister Ferdinand Hausenberger übergibt Christa und Edgar Varga ihre Sträucher, die ab sofort mehr Vielfalt in den Garten bringen.
3 Bilder

Hennersdorf
200 Sträucher für die Gärten

Bürgermeister Hausenberger macht Gärten bunter Der Klimawandel führt dazu, dass Insekten und andere Tiere immer schwieriger überleben können. Auch sind in den letzten Jahrzehnten viele Pflanzen und Sträucher aus den Gärten verschwunden, die Nützlingen eine Brutstätte und einen Unterschlupf bieten können. Um diesem Trend entgegenzuwirken wurden auf Initiative von Bürgermeister Ferdinand Hausenberger seitens der Hennersdorfer Volkspartei 200 heimische Sträucher zur Verfügung gestellt, die...

  • 21.11.19
Lokales
Univ. Professor Dr Karl Steininger vom Wegener Center in der Diskussion mit Hennersdorferinnen und Hennersdorfern
6 Bilder

Hennersdorf
Wie handeln in der Klimakrise?

Expertenvortrag in Hennersdorf Die Gemeinde Hennersdorf begrüßte am 30. Oktober 2019 120 Interessierte zum Vortrag „Wie handeln in der Klimakrise?“. Der ehemalige Hennersdorfer und seit 30 Jahren am Wegener Center der Universität Graz tätige Univ. Prof. Karl Steininger referierte zu aktuellen Fragen des Klimawandels und -schutzes. Der weite Bogen behandelter Themen reichte von den physikalischen Grundlagen der Erderwärmung, über die Ziele der Pariser Klimakonferenz bis zu den immer deutlich...

  • 04.11.19
Politik
Hennersdorfs Bürgermeister Ferdinand Hausenberger

Hennersdorf
Ergebnisse der Fragebogenaktion

BEZIRK MÖDLING. (pa) Die Hennersdorfer Volkspartei lud zur Präsentation der Ergebnisse der großen Fragebogenaktion, die im Frühsommer durchgeführt wurde. Zahlreiche Interessierte fanden sich im Landladen der Familie Wiesmayer ein und erhielten Informationen zu den gesammelten Rückmeldungen. Gleichzeitig hatten alle Anwesenden auch die Möglichkeit Fragen zu stellen oder auch weitere Punkte einzubringen, die ihnen persönlich sehr wichtig sind. Zu einigen Punkten ergab sich sodann eine...

  • 28.10.19
Lokales

Nachbarschaftsfest Mödling
And the winner is...

Die Gewinner des Grätzlfest im Bezirk Mödling stehen fest. BEZIRK MÖDLING. "Ich bin ganz sprachlos", meint Margit Dastel, als sie von den Bezirksblättern die frohe Botschaft erhält: Der Gewinn eines Grätzl-Grillfests für die Nachbarschaft geht an die Siedlung am Wasserturmweg in Hennersdorf. Ebenso groß ist die Freude bei ihrem Mann Gerhard Dastel, der, als er im August von dem Gewinnspiel gelesen hatte, nicht lange zögern musste, um mitzuspielen. Zu dem Fest sollen neben den Einwohnern der...

  • 07.10.19
Lokales
Die Hennersdorfer Nachwuchsfischer freuten sich über die von Bürgermeister Ferdinand Hausenberger verteilten Urkunden.
3 Bilder

Hennersdorf
Fischen für Kinder

Auf Einladung der Gemeinde Hennersdorf und des Sportfischervereins Vösendorf-Wienerberger ging es zum traditionellen Fischen für Kinder in Hennersdorf. Um kurz vor 9 Uhr fanden sich die jungen Hobby Fischer am Fischteich in Hennersdorf ein. Das notwendige Angelzeug und die Verpflegung wurden durch den Verein bereitgestellt. Gleichzeitig standen die Vereinsmitglieder mit Rat und Tat unterstützend zur Seite. Kurz nach dem Beginn konnten die ersten Jungangler einen Fisch an Land ziehen, andere...

  • 06.10.19
Lokales
Auf Initiative von Bürgermeister Ferdinand Hausenberger wurde im Anschluss an die „Fridays for Future“ Kundgebung in Hennersdorf ein Lindenbaum im Gemeindegarten gesetzt. (Sarah und Philipp Wilfinger mit Bürgermeister Ferdinand Hausenberger)

Hennersdorf
Fridays for Future

Lindenbaum als bleibendes Zeichen für den Klimaschutz Am Freitag 20.9. fanden in vielen Gemeinden in Österreichs Aktionen im Rahmen von „Fridays for Future“ statt. Auch in Hennersdorf fand ein privat organisierter Demonstrationszug mit rund 70 Teilnehmern durch den Ort statt. Am Ende der Kundgebung wurde auf Initiative von Bürgermeister Hausenberger ein Lindenbaum im Gemeindegarten gesetzt. „Ein Baum ist ein deutliches und nachhaltiges Zeichen für den Klimaschutz. Dieser soll an den...

  • 25.09.19
Lokales
Die Künsterinnen gestalten ein Gemeinschaftsbild.
10 Bilder

Hennersdorf
Tag der Kunst

Ein Ort stellt seine Künstler vor Bereits zum zweiten Mal fand der Tag der Hennersdorfer Kunst statt. Dabei zeigten viele Kunstschaffende aus Hennersdorf ihr Können und stellten ihre Werke aus. Vom Aquarellmalen, Krippenbau bis hin zum Theaterspiel wurde ein breites Programm geboten, das sich extrem großer Beliebtheit erfreute. Bürgermeister lud alle Künstler ein sich zu präsentieren „In Hennersdorf hat die Kunst und die Kultur einen sehr hohen Stellenwert. Zahlreiche Vereine engagieren...

  • 16.09.19
Freizeit
Margit und Gerhard Dastel in ihrem Garten in Hennersdorf.
2 Bilder

Grätzelfest
Ein Revival nach 32 Jahren

BEZIRK MÖDLING. Vor 32 Jahren zogen Gerhard und Margit Dastel in die neu gebaute Reihenhaussiedlung beim Hennersdorfer Wasserturmweg ein. Ein Großteil der Bewohner ist immer noch die "Originalbesetzung" der Siedlung, und in dieser Konstellation fand im Juli 1987 auch das erste Gasslfest der neuen Einwohner statt. "Jeder brachte mit, was er hatte, wer schon mit einem Griller ausgerüstet war, stellte ihn zur Verfügung und so lernten sich alle näher kennen", erinnert sich Gerhard Dastel gerne...

  • 03.09.19
Freizeit
Der 'Weg der Ziegelbarone' ist durchgehend beschildert, inkl. regelmäßiger Kilometerangaben.
10 Bilder

Radtour
Unterwegs am 'Weg der Ziegelbarone'

Durch Felder und Ortschaften: Eine Runde auf der neuen Radtour 'Weg der Ziegelbarone' BEZIRK MÖDLING/REGION SCHWECHAT. Im heurigen Frühjahr wurde der 'Weg der Ziegelbarone' als neue 'Kulturradrunde' südlich von Wien und durch die Bezirke Mödling und Bruck an der Leitha eröffnet, höchste Zeit also, den Radweg einem ersten Test zu unterziehen. Auf den Spuren der ZiegelindustrieOffizieller Startpunkt ist das Schloss Vösendorf, dort findet sich auch eine der sechs Nextbike-Stationen die...

  • 29.08.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Ferdinand Hausenberger übergibt eines der beiden neuen Lastenräder mit E-Antrieb an den Mitarbeiter des Bauhofes Herbert Cech.

Hennersdorf
Bauhof klimaneutral unterwegs

Gemeinde Hennersdorf schafft 2 Lasten-E-Bikes an Ab sofort ist der Bauhof Hennersdorf auch mit 2 Lastenfahrrädern mit E-Antrieb klimaneutral im Außendienst unterwegs. Diese wurden für die Gemeinde Hennersdorf speziell angefertigt und sind nun eine perfekte Ergänzung zu den bestehenden Fahrzeugen mit dem Ziel die vielen gefahrenen Kurzstrecken in der Gemeinde nun mittels Rad zu bewältigen. „Wir haben uns entschlossen bei der Erneuerung des Fuhrparks unseres Bauhofes auch 2 Lastenfahrräder...

  • 19.08.19
Leute
Das Cocktailstand – Team um Obmann Lukas Hausenberger (vorne sitzend)

Cocktailstand der JVP Hennersdorf

HENNERSDORF (red). Am Samstag, dem 3. August 2019 fand die 10. Cocktailparty der Jungen Volkspartei Hennersdorf statt. Ab 19:00 fanden sich die Hennersdorferinnen und Hennersdorfer aller Altersklassen am Hauptplatz ein und ließen sich die frisch zubereiteten Cocktails schmecken. Der JVP Obmann GR Lukas Hausenberger zeigt sich über die gelungene Veranstaltung äußerst zufrieden, „Ich freue mich sehr, dass wieder viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind und den Sommerabend mit einem Cocktail...

  • 05.08.19
Lokales
Das Cocktailparty-Team rund um Obmann Lukas Hausenberger.
4 Bilder

Hennersdorf
Cocktails am Hauptplatz

Am Samstag, dem 3. August 2019 fand die 10. Cocktailparty der Jungen Volkspartei Hennersdorf statt. Ab 19:00 fanden sich die Hennersdorferinnen und Hennersdorfer aller Altersklassen am Hauptplatz ein und ließen sich die frisch zubereiteten Cocktails schmecken. Der JVP Obmann GR Lukas Hausenberger zeigt sich über die gelungene Veranstaltung äußerst zufrieden, „Ich freue mich sehr, dass wieder viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind und den Sommerabend mit einem Cocktail ausklingen haben...

  • 05.08.19
Lokales
Bürgermeister Ferdinand Hausenberger zeigt sich hoch erfreut über den starken Rücklauf der Fragebogenaktion in Hennersdorf. Die Auswertung erfolgt über den Sommer, die Präsentation der Ergebnisse erfolgt dann im Herbst.

Hennersdorf
Großer Erfolg der Fragebogenaktion

Im Sommer erfolgt die Auswertung der Fragebögen. Das Ergebnis wird im Herbst präsentiert. Die von Bürgermeister Hausenberger initiierte Fragebogenaktion wurde vergangene Woche abgeschlossen. Rund 230 ausgefüllte Fragebögen wurden abgegeben. Diese werden über den Sommer ausgewertet. Bedürfnisse und Wünsche der Bevölkerung wurden erhoben „Seit vier Jahren darf ich Bürgermeister unserer Gemeinde sein. In diesen 4 Jahren haben mein Team und ich tagtäglich daran gearbeitet, Hennersdorf zum...

  • 28.07.19
Lokales
Die Tafeln, die die Verkehrsteilnehmer wieder an das generelle Tempo 30 auf den Hennersdorfer Gemeindestraßen erinnern sollen, wurden verstreut im ganzen Ortsgebiet angebracht. Bürgermeister Ferdinand Hausenberger erhofft sich dadurch, mehr Bewusstsein unter den Verkehrsteilnehmern im Ort.

Hennersdorf
Aktion gegen Raser

„Schau auf dein Tempo“ geht in die dritte Saison. Bürgermeister Hausenberger setzt wieder auf Bewusstseinsbildung bei der Einhaltung der Tempo 30 Zone in Hennersdorf. Im Hennersdorfer Ortsgebiet herrscht generell, außer auf den beiden Landesstraßen, Tempo 30. Leider hat sich in den vergangenen Jahren seit der Einführung des flächendeckenden Tempos 30, immer wieder gezeigt, dass sich einzelne Fahrzeuglenker nicht an diese Geschwindigkeitsbeschränkung halten. Dadurch kommt es des Öfteren zu...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
Michael Strasser, Erich Teuchmann, LH-Stv. Stephan Pernkopf (v.l.)

NÖ radelt
Hennersdorf ist Mödlinger Frühlingsmeister

BEZIRK MÖDLING. Von 21. März bis 30. September werden im ganzen Land fleißig Radkilometer gezählt. 150 Gemeinden und rund 2.200 Personen radeln bereits beim Wettbewerb mit und haben dabei weit über 300.000 Fahrradkilometer gesammelt. Um dieses Engagement zu würdigen, wurden die besten Gemeinden als „Niederösterreich radelt Frühlingsmeister“ ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden die Gemeinden bezirksweise mit den meisten angemeldeten TeilnehmerInnen bezogen auf die Einwohnerzahl. Hennersdorf...

  • 27.06.19
Lokales
Zahlreiche Hennersdorferinnen und Hennersdorfer folgten der Einladung des Arbeitskreises der „gesunden Gemeinde Hennersdorf“ zur Wanderung über die Hennersdorfer Felder. Bürgermeister Ing Ferdinand Hausenberger ließ es sich nicht nehmen die Führung persönlich anzuführen und die vielen Pflanzen, die auf unseren Feldern gedeihen, zu erklären. Unterstützt wurde er durch Landwirt Karl Brauneder.
5 Bilder

Hennersdorf
Wanderung entlang der Feldwege

Unter dem Motto „Was wächst denn da?“ folgten viele Hennersdorferinnen und Hennersdorfer der Einladung des Arbeitskreises „Gesunde Gemeinde Hennersdorf“. Bürgermeister Ferdinand Hausenberger führte die Wanderung an und erklärte gemeinsam mit Landwirtkollegen Karl Brauneder, die Landwirtschaft und die verschiedensten Kultur- und Wildpflanzenarten und deren Verwendung. Bereits am Hauptplatz wurden einige wild wachsende Kräuter und Pflanzen erklärt. Viel Wissenswertes rund um den Anbau,...

  • 16.06.19
Lokales

Mobile Geschwindigkeitsanzeigen
Hennersdorf schaut auf die Geschwindigkeit

BEZIRK MÖDLING. „Mit der Anschaffung der zwei mobilen Geschwindigkeitsanzeigen, die wir an unterschiedlichen Stellen im Ort einsetzen, sensibilisieren wir die Verkehrsteilnehmer in Punkto Fahrgeschwindigkeit. Es ist bekannt, dass sich die gefahrenen Geschwindigkeiten durch den Einsatz von Anzeigetafeln reduzieren", erklärt Hennersdorfs Bürgermeister Ferdinand Hausenberger den Einsatz der Geräte, die im vergangenen Jahr erworben wurden und bereits an verschiedenen Stellen im Einsatz waren. Mit...

  • 31.05.19
Lokales
Bürgermeister Ferdinand Hausenberger freut sich über den starken Rücklauf an Fragebögen.

Hennersdorf
Große Fragebogenaktion der VP

Volkspartei hat immer ein offenes Ohr für die Bürger Die Hennersdorfer Volkspartei hat ihre große Fragebogenaktion unter dem Titel „Miteinander für unser Hennersdorf“ gestartet. Jeder Haushalt erhielt einen Fragebogen zum Ausfüllen. Umfassende Themenbereiche Wesentliche Themenbereiche im Fragebogen sind Bildung, Soziales, Kinder und Jugend, Umwelt, Mobilität und Senioren. Neben den vorgefertigten Fragestellungen zum Ankreuzen gibt es viele weitere Möglichkeiten seine persönlichen...

  • 24.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.