Hotel Trattlerhof

Beiträge zum Thema Hotel Trattlerhof

Anzeige
Das Hotel Trattlerhof ist seit 1642 ein Urlaubserlebnis für alle Generationen.
16

Vom Berg zum See
Berg-See-Erlebnisse im Hotel GUT Trattlerhof & Chalets

„I feel GUT“ – Vorzüglich Urlauben am Gutshof. Seit 1642. BAD KLEINKIRCHHEIM. Mitten in der Region Nockberge in Bad Kleinkirchheim, unweit vom Zentrum entfernt, befindet sich das traditionelle und familiengeführte 4-Sterne Hotel mit direktem Einstieg in die Bike- und Wanderwege. Viele Freizeitaktivitäten bietet der Trattlerhof mit der inkludierten Kärnten- und Sonnenschein Card wie kostenlose Bergfahrten, geführte Wanderungen und Biketouren, Schifffahrten, Panoramastraßen und weitere...

  • Kärnten
  • Spittal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Herwig Hofer (Strabag), Birgit und Jakob Forstnig (Hotel Trattlerhof), Andrea und Herwig Ronacher (Architekten), Harald Wildpaner (Volksbank), Alexander Markt (Strabag), Thomas Freunschlag (Freunschlag & Ronacher) und Kurt Raml (Vitrag)
2

Neubau
Trattlerhof erweitert um 15 Suiten

BAD KLEINKIRCHHEIM. Mit dem offiziellen Spatenstich geht das lang vorbereitete Projekt der „Trattlers Hofleute“ und Hoteliersfamilie Forstnig in ihre Umsetzung. Das bekannte Architektenpaar Herwig und Andrea Ronacher zeichnen für die Planung verantwortlich, sowie Freunschlag & Ronacher Projekt-Manager Thomas Freunschlag, für die Abwicklung. 15 neue Suiten Bis 21. Dezember 2018 entstehen 15 neue Gutshof- und Familiensuiten. Der Wellnessbereich wird mit zahlreichen Highlights erweitert. Zudem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Umweltzeichen-Verleihung an das 4-Sterne-Haus und Familie Forstnig
1

Trattlerhof setzt auf Umweltschutz

Bad Kleinkirchheimer Hotel Trattlerhof mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet. BAD KLEINKIRCHHEIM. Auf über 130 Jahre Gastgebertradition blickt die Familie Forstnig im 4-Sterne-Hotel Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen. Damit nach ihm auch künftige Generationen diese stolze Tradition fortsetzten können, engagiert sich der aktuelle Inhaber Jakob Forstnig mit vielen Projekten für den Umwelt- und Klimaschutz. Nun wurde der Familienbetrieg mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet. ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bei der Eröffnung: Bürgermeister Matthias Krenn, Kärnten Werbung Chef Christian Kresse, Tourismuslandesrat Christian Benger, Bezirkshauptmann Spittal Klaus Brandner, Birgit und Jakob Forstnig, Elisabeth Moser, Evangelischer Pfarrer Uwe Träger und Katholischer Pfarrer Alexander Uzoh
7

Trattlerhof eröffnet 14 Chalets

Familie Forstnig errichtete Chalet-Dorf als Anlageform. BAD KLEINKIRCHHEIM. Pünktlich zur Wintersaison präsentiert das Hotel Trattlerhof im Kärntner Ski-Weltcup- & Thermenkurort Bad Kleinkirchheim 14 neue Hof-Chalets. Wie die WOCHE berichtete, errichtete Familie Forstnig das Chalet-Dorf als neue Anlageform über das Buy-to-let-Modell.  Bis zu 110 Quadratmeter Die Chalets wurden in zentraler Lage auf einem 7.000 Quadratmeter großen Areal direkt an der Skipiste errichtet. Für das Design zeichnet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Fackelwanderung mit Ponys und Pferden

UNTERTSCHERN. Am Mittwoch, 20. Dezember, gibt es in Untertschern in Bad Kleinkirchheim die Möglichkei eine Fackelwanderung mit Ponys und Pferden zu unternehmen.  Treffpunkt ist um 20 Uhr beim Hotel Trattlerhof (Gegentalerweg 1) in Untertschern.  Erwachsene zahlen neun Euro und Kinder bis zwölf Jahre zahlen sechs Euro.  Anmeldungen bis spätestens Mittwoch um 15 Uhr im Hotel Trattlerhof unter 04240/8172. Wann: 20.12.2017 20:00:00 Wo: Hotel Trattlerhof, Gegendtaler Weg 1, 9546 Untertschern auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder
Jakob Forstnig vom Trattlerhof wurden 700.000 Euro über Crowd-Investing angeboten

600.000 Euro für den Trattlerhof

Der Trattlerhof erzielt bei Crowdinvesting-Projekt Rekord für die Tourismusbranche. BAD KLEINKIRCHHEIM. Jakob Forstnig lud seine Gäste dazu ein, mittels Crowdfunding in den Trattlerhof zu investieren und erzielte in kurzer Zeit ein Rekordergebnis von 600.000 Euro. Angebot über 700.000 Euro Stammgäste aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sowie Anleger auf der Suche nach attraktiven Zinsen boten ihm rund 700.000 Euro an. Davon nahm der Kärntner Innovations-Betrieb 600.000 Euro zu sechs Prozent...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.