Alles zum Thema Nockberge

Beiträge zum Thema Nockberge

Lokales
Falkert
2 Bilder

Nockberge
Nockberge-Trail ab der Saison 2019 ein Ganzjahrestrail

Nockberge-Trail: Österreichs erster online buchbarer Skitourentrail bekommt Zuwachs im Sommer. REGION NOCKBERGE. Die zweite Wintersaison des Nockberge-Trails, Österreichs erstem online buchbaren Skitourentrail kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Sehr gute Feedbacks erfahrener Skitourengeher, die heuer über das Nockberge-Trail Info- & Buchungscenter gebucht hatten, geben viel Optimismus für die Zukunft und lassen nur einen Rückschluss zu: mit dem Nockberge-Trail ist ein neuer Stern...

  • 18.05.19
Politik
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten

Kommentar
Energie-Plan vom Winde verweht?

Kommentar zur aktuell erneut aufgekommenen Diskussion zum Thema Windräder in Kärnten. Der Energie-Masterplan 2025 sieht in Kärnten fünfzig Windräder mit einer jeweiligen Jahresleistung von fünf Gigawattstunden vor. Der Energieversorger „Kelag“ ist im nordöstlichen Bogen Kärntens – von den Nockbergen, über Sau- und Koralm bis hin zur Soboth – am Evaluieren möglicher Standorte. Obwohl (noch) kein konkretes Projekt vorliegt, formiert sich Widerstand. Natürlich ist mit ein paar Windrädern allein...

  • 10.04.19
  •  2
Lokales
Mit dem Mobilitätsservice Nockmobil die schönsten Plätze in der Region erkunden

Mobilitätskonzept
Ohne eigenes Auto durch den Biosphärenpark

Mit dem Nockmobil durch die Bergwelt. REGION NOCKBERGE. Start des Mobilitätskonzepts Nockberge – Nockmobil. Das Service ist sonntags bis donnerstags und an Feiertagen von 8 bis 22 Uhr, am Freitag, Samstag und an Tagen vor einem Feiertag von 8 bis 24 Uhr buchbar. Benützer des Nockmobils rufen entweder unter der Nockmobil-Hotline +43 123 500 444 24 an oder bestellen über die App des Mobilitätspartners ISTmobil. Nach Bekanntgabe von Ausgangspunkt, Abfahrtszeit, Ausstiegsziel, Name, Datum und...

  • 18.02.19
Freizeit
Verditz-Schwarzsee, das klimatisch bevorzugte Bergerholungsgebiet in idealer Höhenlage (600 - 1900 m Seehöhe) in den Kärntner Nockbergen lädt mit seinen vielfältigen Sport- und Wanderangeboten zum Entspannen und Loslassen ein.
10 Bilder

Herbstwanderung am Verditz!
Der Schwarzsee am Verditz! - ein himmlisches Wanderziel!

Diese Wanderung ist ein Erlebnis für Leib und Seele! Von Villach kommend fährt man mit dem Auto in Afritz am See links auf den Berg Richtung Verditz. Die Wanderung beginnt dann ausgehend vom Lärchenboden gemütlich durch den Wald über Stock und Stein. VORSICHT, es gibt auf den Wanderweg unzähligen Wurzeln! Nach ca. 1 1/2 Stunden erreicht man auf der Anhöhe den Schwarzsee. Dieses Ziel überrascht nicht nur mit dem idyllisch gelegenen Schwarzsee, sondern auch mit herrlichen Rundblick in das...

  • 15.10.18
Leute
25 Bilder

Biosphärenpark NOCKBERGE
Mobile Ausstellung "Biosphärenpark Nockberge" an der NMS Völkermarkt

In der 3. Schulwoche (25. bis 28. September 2018) kamen Nationalparkranger zu uns an die NMS Völkermarkt. Jonathan, den wir schon von unseren Gemeinschaftstagen am Brunnachhof in der letzten Schulwoche kannten, erzählte uns viele interessante Dinge über den Biosphärenpark, über die Tiere die dort leben und über die Pflanzenwelt und die daraus gewonnenen Produkte. Wir hörten auch viel Neues über die Arbeit der Ranger und der Bauern. Es gab verschiedene Stationen, bei denen wir selbst etwas...

  • 30.09.18
Freizeit
Der Millstättersee im "Altweibersommer"; es ist schon still um den See...
28 Bilder

Im traumhaftem Spätsommer haben unsere Kärntner Seen "Atempause" und kommen zur Ruh...

Heimatgefühl zum Lesen: Der Millstätter See, liegt zu Füßen der Millstätter Alpe, inmitten der Nockberge. Der See ist ein eiszeitlicher Gletscher und mit 12 km Länge und 1.9 km Breite der zweitgrößte Badesee Kärntens. Touristisch intensiv genutzte Orte säumen sein Nord Ufer, mit Namhaften Orten. Bad Kleinkirchheim, Spittal und Radenthein; von Innerkrems bis nördl. von Ebene Reichenau. Dagegen ist sein bewaldete Süd Ufer ohne größere Siedlung. Östlich mündet der Riegersbach in den...

  • 15.09.18
  •  6
  •  26
Lokales
Beim Zaunringbrater gab es altes Handwerk zu sehen
3 Bilder

Auf Themensuche im Biosphärenpark Nockberge

Als von der Unesco anerkannte Modell- & Zukunftsregion hat der Biosphärenpark Nockberge zahlreiche Aufgaben zu erfüllen. BIOSPHÄRENPARK NOCKBERGE. Der Biosphärenpark Nockberge folgt einem aktiven Forschungs-, Bildungs-, Schutz- und Entwicklungsauftrag. Dieser wird zum Beispiel in Form der Kooperation Science_Linknockberge gewährleistet. Ziel der Zusammenarbeit mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist es, eine Brücke zwischen universitärer Forschung und Lebensrealität zu...

  • 20.08.18
  •  2
Lokales
Wandern in den Nockbergen soll auch in Zukunft für jedermann möglich sein. Es gilt einfache Spielregeln einzuhalten

Foto Copyright by Johannes Puch    www.johannespuch.at
2 Bilder

Biosphärenpark Nockberge: Die Biodiversität hat Vorrang

In einem Projekt will man wildökologische Grundlagen für den gesamten Biosphärenpark erarbeiten. EBENE REICHENAU. Die Region, Biosphärenpark Nockberge, ist touristisch gesehen sowohl im Sommer als auch im Winter sehr attraktiv. "Jedoch schrecken wir nicht vor der großen Herausforderung, die Balance zwischen schützen und nützen zu halten, zurück", betont der Leiter des Biosphärenparks Nockberge Dietmar Rossmann. Auf dem richtigen Kurs Der Biosphärenpark stellt ein vernetztes Ökosystem mit...

  • 03.08.18
Freizeit
ein herrlicher Beginn....
36 Bilder

"Kniebeisser Mirnock"

Zu einem wahren Kniebeisser entpuppte sich, für mich,der Mirnock. Hoch über dem Millstättersee welcher fast immer mit seiner Gegenwart beindruckte, befindet sich der Bergort Gschriet. Vom Haus Spieler mit mäßiger Parkmöglichkeit dem Güterweg folgend erreicht man in ca 2 Stunden die unbewirtschaftete Neugartenhütte auf der Rauteralm. Man kann auch eine steilere Abkürzung wählen. Dann geht es einem Bergpfad hinauf welche zum Mirnock – Gipfel führt. Die herrliche abwechslungsreiche Wanderung...

  • 08.07.18
  •  20
  •  14
Wirtschaft
Qualitätssiegel für die Hiasl Zirbenhütte
7 Bilder

Tourismustag: Neues NockMobil nimmt Fahrt auf

Zwei Betriebe bei Tourismustag in der Innerkrems mit Qualitätssiegel ausgezeichnet. INNERKREMS. Die Tourismusregion Nockberge ludzum 4. Tourismustag nach Innerkrems in das Sporthotel Frühauf. Neben der Erweiterung des Nockberge Trails von der Skitour im Winter zur Wanderung im Sommer, sichert das neue NockMobil ab Herbst die flächendeckende Mobilität in der Region. Mobilität und Digitalisierung Der 4. Tourismustag der Region Nockberge stand ganz im Zeichen der Digitalisierung, Mobilität...

  • 02.07.18
Freizeit
6 Bilder

Granattor

Auf dem Weg der Liebe zum Granattor mit herrlichem Blick auf den Millstätter See.

  • 28.06.18
  •  1
  •  2
Lokales
5 Bilder

Neues Projekt in den Nockbergen - TheNock taste the mountain

Worum geht es in dem Projekt? Das Projekt ist aus einer schrägen Idee entstanden: Auf Basis einer Sage ein Getränk zu entwickeln, eine Spirituose, mit einem lokalen Hintergrund aus den Nockbergen. Die Sage nennt sich „Der Schatz der Kaiserburg“. Die Sage handelt von einem Schatz, der in der Höhle auf der Kaiserburg versteckt ist und von einem dämonischen Wächter bewacht wird. Dieser Schatz bezeichnen wir als „The Nock“. Es ist kein Schatz im herkömmlichen Sinn (Gold Silber etc.) sondern...

  • 05.06.18
Lokales
Premium-Auszeichnung für Wanderdorf: S. Preis, W. Klinar, R. Grechenig, H. Koch, S. Moerisch, R. Ferner

Europäischer Wanderdorftitel

Als erste Destination Kärntens wird Seeboden Beitrittskandidat MILLSTÄTTER SEE (des) Seeboden begeistert mit einer sagenumwobenen Bergwelt, die schon uralten heidnischen Völkern als Kult- und Kraftstätte diente und als pittoreskes Kunstwerk der Natur, das unter dem Motto Garten: Kunst am See in Szene gesetzt wird. Beim VII Internationalen Wanderdorfsymposium von Europas Wanderdörfern wurde Seeboden als Beitrittskandidat präsentiert. Nach dem es bereits das aufwendige Zertifizierungsverfahren...

  • 11.05.18
Freizeit
Wunderschön und idyllisch: der Windebensee
3 Bilder

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Nockalmstraße

KÄRNTEN. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Leserreporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Die Nockalmstraße mit der wirklich vielfältigen Natur, die sich an sie anfügt.  Was ist das Besondere daran und was kann man dort machen? Hat man die Mautstelle...

  • 25.04.18
  •  5
Sport
Freudige Gesichter bei der Gesamtsiegerehrung der Nockcupserie 2017/18
13 Bilder

Finale der Nockcupserie

Das letzte Rennen des Intersport Nockcups wurde bei widrigen Bedingungen am Falkert durchgeführt. PATERGASSEN/FALKERT. Jede Serie findet einmal ein Ende. So auch die "Nockcupserie 2017/2018", die am 17. März mit dem Rennen im Skigebiet am Falkert ihren Abschluss hatte. Bei starkem Schneefall und dichtem Nebel auf dem gesamten Streckenabschnitt hatten die Kinder bei ihrem letzten Rennen in dieser Saison schwer zu kämpfen. Es waren trotz der schwierigen Verhältnisse 83 Rennläufer und...

  • 19.03.18
Freizeit

23. Internationaler Nockberge Longtrail

INNERKREMS. Von Donnerstag, 15. März, bis Sonntag, 18. März, findet der 23. Internationale Nockberge Longtrail statt.  Am Start werden über 50 Teams aus 7 Nationen, unter anderem amtierende Europameister aus Österreich, der Schweiz, Tschechien und Deutschland sein.  Programmablauf Donnerstag, 15. März: Start um 19 Uhr beim Gasthof Raufner. Die einzelnen Gespanne werden vorgestellt. Freitag, 16. März: Start um13 Uhr beim Gasthof Raufner. Das Rennklassen Ziel ist im...

  • 07.03.18
Freizeit
Tourenwochenende für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene in den Nockbergen
4 Bilder

Tourensicherheit im Frühjahrsschnee

ST. OSWALD.  Die letzten Winterwochen, mit heuer über aus viel Schnee, machen die Tourenbedingungen zu einem Traum in Weiss.  Möchte man Ski- oder Schneeschuhtouren unternehmen, ist gerade jetzt im Frühjahr das Wissen um die alpinen Gefahren durch die speziellen Bedingungen ein unbedingtes Muss. Damit der Genuss ungetrübt bleibt, bietet die Bergsportagentur Alpin Süd von Freitag, 2. März, bis Sonntag, 4. März, in den Nockbergen, in Kooperation mit dem Alpenverein und den Naturfreunden, ein...

  • 21.02.18