Johann Sturm

Beiträge zum Thema Johann Sturm

Lokales
Die Initiatoren des Millionenprojektes auf der Weinebene sind schon gespannt auf die kommenden Wintersaison. Bei einem kleinen Festakt wurde die Fertigstellung des neuen Speicherteiches gefeiert.
3 Bilder

Wintersport
Millioneninvestition für Wintertourismus auf der Weinebene

Auch wenn es noch eher warme Temperaturen hat so rüsten sich die Wintersportgebiete schon längst für die nahende Saison. Schon während der Sommermonate hat die Weinebene Schilift GmbH kräftig investiert. Mehr als 1,3 Millionen Euro flossen in Verbesserungen der Winter-Infrastruktur. WEINEBENE. Die  Weinebene Schilift GmbHkrempelt die Ärmel auf: In einer Bauzeit von vier Monaten wurde auf dem Brandrücken ein neuer Speicherteich mit einem Fassungsvermögen von 35.000 Kubikmetern in ca. 1850...

  • 06.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
Am 7. Dezember startet in den heimischen Skigebieten die Wintersaison

Wolfsberg
Die Skisaison steht vor der Tür

Bald können sich Wintersportler wieder auf den Pisten der heimischen Skigebiete vergnügen. VÖLKERMARKT, WOLFSBERG. Über den Sommer rüsteten sich die Skigebiete für die bevorstehende Wintersaison. Mit einigen neuen Investitionen möchten die Betreiber zahlreiche Wintersportler auf die Berge locken.  Der Winter nahtSobald der erste Schnee fällt, beginnen die Arbeiten an den Pisten. Um das Angebot in den Skigebieten attraktiver zu gestalten, gibt es fast jährlich Investitionen in...

  • 15.10.19
Lokales
2 Bilder

Ski-Kinder fliegen mit Zauberteppich

Skigebiet Weinebene investiert eine halbe Million Euro in überdachten Kinderlift. petra.moerth@woche.at WEINEBENE. Auf eine kärntenweit einmalige Neuigkeit dürfen sich die jüngsten Skifahrer in der kommenden Wintersaison 2015/16 im Skigebiet Weinebene freuen: "Da unser alter Tellerlift bereits sehr desolat war, haben wir uns zum Bau eines neuen Kinderliftes entschieden", informiert Manfred Vallant, einer der beiden Geschäftsführer des Skigebietes Weinebene, die WOCHE-Leser. Überdachter...

  • 04.11.15
Sport
Trainingslager: Die schwedischen Schi-Damen gastierten auf der Weinebene

Weltcup-Luft auf der Weinebene

Die Schigebiet Weinebene wird immer öfter als idealer Trainingsort für Weltcup- und Europacup-FahrerInnen erkannt. Zuletzt trainierte eine schwedische und norwegische Weltcup-Abordnung auf der Weinebene. Emelie Wikström, Anna Swenn-Larsson, Veronica Smedh, Nathalie Eklund und Sara Hector unter schwedischer sowie Nina und Maria Löseth unter norwegischer Flagge bereiteten sich auf den Weltcup in Zagreb vor. "Die Schwedinnen waren bereits im Vorjahr bei uns. Bisher haben auch das finnische,...

  • 08.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.