Josef Brandmayr

Beiträge zum Thema Josef Brandmayr

Wirtschaft
Josef Brandmayr (l.), Geschäftsführer der Stiwa Advanced Products, mit Stiwa-Geschäftsführer Peter Sticht.

Mechatronik-Cluster
Maschinenbau-Unternehmen zu Gast bei Stiwa

Das "Forum Maschinenbau" des Mechatronik-Clusters fand kürzlich im Haus der Stiwa Group statt. ATTNANG-PUCHHEIM. Mit dem „Forum Maschinenbau“ startet der Mechatronik-Cluster traditionell in das neue Jahr. Das Forum ist das jährliche Vernetzungstreffen von Oberösterreichs Maschinenbau-Unternehmen, die in diesem Rahmen mit Branchenkollegen über aktuelle Entwicklungen und Innovationsprojekte diskutieren. Austragungsort war diesmal der Sitz der Stiwa Group in Attnang-Puchheim. „Eine...

  • 29.01.20
Wirtschaft
Made in Austria: Das neue Xeeltech-Bedienelement Hapticore, verbaut in einem Haptik-Drehknopf.
2 Bilder

Innovation
Stiwa und Inventus entwickelten neues Bedienelement

Xeeltech: Joint-Venture von Stiwa und Inventus launcht Produktrevolution made in Austria bei der CES in Las Vegas. ATTNANG-PUCHHEIM. Mit einer Produktrevolution starten die beiden Unternehmen Stiwa und Inventus ins Jahr 2020. Dieser Tage wurde auf einer der weltweit wichtigsten und größten Elektronikmessen, der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, ein revolutionäres Bedienelement der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Steuerung für Infotainment-Systeme, Gaming-Joystick, Computermaus...

  • 15.01.20
  •  1
Lokales
14 Bilder

Bezirksjägertag 2019
Josef Brandmayr: "Dort, wo es möglich ist, zu überschießen, ja, da schießt's halt drüber"

Bezirksjägermeister Martin Eisschiel wurde einstimmig wiedergewählt, der Abschussplan wurde mehr als erfüllt.  BEZIRK (anh). Weil die Bezirkssporthalle derzeit renoviert wird und später ausschließlich für sportliche Veranstaltung genutzt werden soll, wichen die Jäger heuer für den Bezirksjägertag erstmals ins Centro aus und werden dies künftig wohl noch öfter tun. Bezirksjägermeister Martin Eisschiel, der das Amt seit zwei Jahren ausübt, wurde bei den Wahlen einstimmig für die nächste...

  • 23.02.19
Lokales
Bezirkshauptmann Manfred Hageneder,  Bezirksjägermeister Engelbert Zeilinger, Gertrud Pernkopf, Hauptreferent des Bezirksjägertages Fritz Wolf, Bezirksjägermeister aus Kirchdorf Herbert Sieghartsleitner und Bürgermeister Helmut Templ präsentieren die Bros

Broschüre des Landesjagdverbandes für Wildgerichte

HOFKIRCHEN (ah). Mit dem Genussland OÖ hat die Arbeitsgemeinschaft Wildbret Linz-Land und die Jägerschaft des Bezirkes einen sehr wertvollen Partner gewonnen, die Wild-Gourmets des Bezirkes können jetzt noch gezielter ihre Nachfrage nach regionalem Wild erfüllen. Auf die Bedeutung des Lebensmittels Wild, freilebend, wird im Bezirk Linz-Land ein besonderes Augenmerkt gelegt. Es wird darauf geachtet, dass der Konsument das Wild auch küchenfertig zu einem fairen Preis beziehen kann. Auch viele...

  • 07.03.16
Lokales
Bezirkshauptmann M. Hageneder, Bezirksjägermeister E. Zeilinger, Gertrud Pernkopf, Hauptreferent des Bezirksjägertages Fritz Wolf, Bezirksjägermeister aus Kirchdorf Herbert Sieghartsleitner und Bürgermeister Helmut Templ präsentieren die Broschüre a
3 Bilder

Broschüre für regionale Wildrezepte

BEZIRK (red). Die Jäger des Bezirkes Linz-Land legen beseronderen Wert auf die Bedeutung des Lebensmittels Wild. Es wird darauf geachtet, dass der Konsument das Wild küchenfertig mit einem fairen Preis beziehen kann. Auch viele Wirte im Bezirk bieten das regionale Wild saisonal an. Der oberösterreichische Landesjagverband hat deswegen eine Broschüre herausgegeben, in der Konsumenten viele Wildrezepte finden, sowie Adressen der Jagden, die Wild küchenfertig anbieten. Die Broschüre ist bei der...

  • 29.02.16
Lokales
Johann Eslbauer, Landesjägermeister Josef Brandmayr, Manfred Janka.
3 Bilder

6095 Stück Rehwild erlegt

Jäger versammelten sich beim Bezirksjägertag in Aspach BEZIRK. Über 800 Jäger konnte Landesjägermeister Josef Brandlmayr am 25. Jänner beim Bezirksjägertag in Aspach begrüßen. Unter den zahlreichen politischen Ehrengästen war auch Braunaus Bezirkshauptmann Georg Wojak zu finden. Die Abschusszahlen Mit Interesse wurden die von Bezirksjägermeister Johann Priemaier präsentierten Abschusszahlen für 2014 verfolgt. Diese lagen beim Niederwild insgesamt bei 7000 Stück. Besonders bei Hase (2843...

  • 28.01.15
Lokales
Früh übt sich, wer ein Jäger werden will: Emil und Emil Knollmayr aus Niederwaldkirchen beim begutachten der Trophäen.
78 Bilder

Wertschätzung für Jäger, Disziplinarkommission für schwarze Schafe

Verpflichtende Fleischbeschau durch Tierärzte ist ein Anschlag auf die Wild-Direktvermarktung. BEZIRK (wies). Der Wildpreis von drei Euro pro Kilo lässt viele Jagdgenossenschaften auf Direktvermarktung setzen. Auf diese droht nun ein Anschlag: "Vor allem die Wildhändler versuchen, eine verpflichtende Fleischbeschau durch den Amtstierarzt auch für Direktvermarkter durchzusetzen", sagt Bezirksjägermeister Hieronymus Spannocchi. "Da würde unsere Direktvermaktung zusammenbrechen. Das stehen wir...

  • 05.03.14
Lokales
Ausgezeichnet: stv. Bezirksjägermeister Ferdinand Steinbacher (Mitte) mit Landesjägermeister Sepp Brandmayr (li.) und Bezirksjägermeister Rudolf Kern.
45 Bilder

600 Jäger tagten in Wolfern

Bezirksjägermeister Rudolf Kern wurde am Bezirksjägertag Steyr 2013 in Wolfern einstimmig wiedergewählt. STEYR. Der Bezirksjägertag 2013 der beiden Verwaltungsbezirke Steyr-Stadt und Steyr-Land fand, verbunden mit der Neuwahl des Bezirksjägermeister und der Organe des Bezirksjagdausschusses, am 16. März im Gasthaus Faderl in Wolfern statt. Bezirksjägermeister Rudolf Kern aus Ternberg wurde für die nächsten sechs Jahre wiedergewählt. Alle rund 600 Jäger, die gekommen waren, stimmten einhellig...

  • 28.03.13
Lokales
Der "Goldene Bruch" wurde für 50 Jahre Waidwerk vergeben.
8 Bilder

Viele Ehrungen am Bezirksjägertag

BEZIRK. Als verdiente Jagdleiter wurden Josef Grimps (Gemeinschaftsjagd Julbach) und Josef Dorfner (GJ Sarleinsbach) mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Weitere Ehrenurkunden gab es für ausgeschiedene Mitglieder aus dem Bezirksjagdausschuss: Rudolf Traunmüller, Manfred Simader, Gottfried Leitner, Josef Höpfler, Wilfried Dunzendorfer und Anton Füreder. Die Reviere Aigen mit Jagdleiter Johann Peter und Niederwaldkirchen mit Jagdleiter Wilhelm Hartl bekamen ebenfalls eine Auszeichnung. Den...

  • 06.03.13
Lokales
Die Jäger stehen wieder einmal im Kreuzfeuer der Kritik. Diesmal geht’s um das Thema Alkohol bei der Jagd.
2 Bilder

Jäger ärgern sich über Querschüsse

Landesjägermeister Sepp Brandmayr zur Forderung nach 0,0 Promille: Nicht mit zweierlei Maß messen. BEZIRK (ju). Die Diskussion über Alkohol bei der Jagd ist nicht neu. Nach einem Jagdunfall in Niederösterreich, bei dem ein leicht alkoholisierter Weidmann einen Treiber tödlich getroffen hat, ist sie aber auch bei uns wieder neu aufgeflammt. „Ein tragischer Fall. Aber deswegen darf man kein Pauschalurteil gegen die Jägerschaft fällen“, sagt Landes- und Bezirksjägermeister Sepp Brandmayr. „Ich...

  • 30.01.13
  •  1
Leute
„Goldener Bruch“ für 50 Jahre Jagd (v.l.) Hans Peter Westen, Johann Haudum, Herbert Hofer, ÖVP-Landesgeschäftsführer Michael Strugl, Hermann Kobler, Johann Lichtenauer, Hermann Höglinger, Franz Laher, Bezirksjägermeister Hieronymus Spannocchi, Alois Leitgeweger, Oberförster Rudolf Traunmüller, Franz Wolfmayr und Landesjägermeister Josef Brandmayr. Nicht am Bild: Franz Dorfner und Johann Praher.
10 Bilder

Ehrenreicher Bezirksjägertag

Trotz hitziger Debatten zum Abschussplan gab es jede Menge Ehrungen Ob Jagdreviere, Jäger oder Jagdhornbläsergruppen – die Liste der Auszeichnungen am Bezirksjägertag ist lang. BEZIRK (pirk). Bezirksjägermeister Hieronymus Spannocchi, Landesjägermeister Josef Brandmayr, ÖVP-Landesgeschäftsführer Michael Strugl und Oberförster Rudolf Traunmüller schüttelten viele Hände. Gratulationen gab es für die Jagdleiter Johann Kübelböck von der Genossenschaftsjagd Peilstein und Alois Lindorfer von der...

  • 07.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.