Alles zum Thema Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Lokales

Jugend baut sich einen Pavillon

Gemeinsam mit den Streetworkern von TANDEM bauen sich Leobersdorfs Jugendliche derzeit einen überdachten Treffpunkt in der Enzesfelderstraße. LEOBERSDORF. „Wo warst du denn unterwegs heute Nachmittag?“ Eltern-Fragen wie diese sind ja immer besonders beliebt beim Herrn Sohn und dem Fräulein Tochter. Wenn die Antwort jetzt heißt: „auf der Baustelle!“ – dann ist das dieser Tage gar nicht mal geflunkert, schmunzelt Leobersdorfs Jugendreferentin Ingrid Rothensteiner (Zukunft Leobersdorf): „Derzeit...

  • 02.09.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
Lokales

Jugend engagiert sich gegen Vandalismus

EBREICHSDORF. Erfolgreicher Abschluss des Anti-Vandalismusprojektes der jugendarbeit.07 in Ebreichsdorf. Zahlreiche Jugendliche setzten sich im Rahmen eines Fotoprojektes aktiv mit dem Thema auseinander. Nun wurden in einer Ausstellung im „Spotlight“ Jugendcafé Ebreichsdorf die kreativen Ergebnisse präsentiert. Zwei Monate lang waren im April und Mai die Jugendlichen in der Stadt unterwegs und dokumentierten mit Einwegkameras, die von der jugendarbeit.07 zur Verfügung gestellt wurden,...

  • 02.07.17
Lokales
23 Bilder

Atemschutzübung in Pottenstein

Am 06.05.2017 fand in Pottenstein eine Atemschutzübung der etwas anderen Art statt um den herangehenden Antemschutzgeräteträgern zu zeigen, was das Arbeiten unter Atemschutz bedeuten kann. Pünktlich um 15 Uhr startete die Übung. Die Übungsannahme war, dass bei Schweißarbeiten an einem Lüftungsschacht ein Brand ausbricht. Der Arbeiter konnte sich zwar selbst retten, jedoch blieb das Schweißgerät zurück. Der Auftrag lautete also, dieses Gerät zu finden und zu Bergen. Zusätzlich wurde die...

  • 28.06.17
Lokales
GR Bettina Hütter, David Mürner, Dir. OSR Andrea Kohlhauser und Bgm. Natascha Matousek
2 Bilder

Zeichnungen wurden prämiert

OBERWALTERSDORF. Die Ferienspielbroschüre gibt auch in diesem Jahr Auskunft über das breit gefächerte Programm, das vom Ausschuss für Sport, Jugend, Bildung & Kultur gemeinsam mit Oberwaltersdorfs Vereinen, Institutionen und Betrieben als guter Mix aus sportlichen, kulturellen, kreativen und wissenswerten Attraktionen zusammengestellt wurde. Für die Covergestaltung wurde im Vorfeld ein Zeichenwettbewerb organisiert, an dem die Schülerinnen und Schüler der NMS und der Volksschule teilnahmen. Das...

  • 20.06.17
Lokales
3 Bilder

Oberwaltersdorfs Jugend tanzte

OBERWALTERSDORF. Es war der Abend der Kinder. Die Talente der NNöMS Oberwaltersdorf durften ihre einstudierten Tänze sowie ihre Eigenperformance präsentieren. Können zeigen und die Anwesenden konnten die Darbietungen der „Dancing Stars“ und „Singing Stars“ genießen und bewundern. Eine Woche wurde täglich in einer Tanzstunde mit Patrick Jurdic und seinem Team geprobt, um sich für die Aufführung vorzubereiten. Das Projekt „Danc` in Schools“ war das Highlight in diesem Schuljahr - einfach etwas...

  • 03.05.17
Lokales

Ebreichsdorfer SPÖ setzt auf Jugend

EBREICHSDORF. Am 20. Juli war es soweit! Bgm. Wolfgang Kocevar begrüßte, als Vertreter der Spö Ebreichsdorf, eine Gruppe junger, engagierter und politisch interessierte Jugendliche aus Ebreichsdorf und freute sich über die Gründung einer "JG - Junge Generation", ein Referat der SPÖ. Die Wahl des Vorstandes verlief einstimmig und Bianca Szinovatz wurde als Obfrau gewählt. Die Jugendgemeinderätin Daniela Ronesch agiert künftig als ihre Stellvertreterin und mit Maurice Martinec befindet sich ein...

  • 28.07.16
Lokales
Der von Carina Fischbacher und Melanie Postl ins Leben gerufene Ideensuchnachmittag kam bei den Kids gut an.

Neuer Treffpunkt für Hernsteiner Kids

HERNSTEIN (les). Es ist den beiden jungen Damen ein Herzensprojekt: Gemeinderätin Carina Fischbacher und Melanie Postl haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Hernsteiner Jugendraum wiederzubeleben. Dazu luden sie Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren zu einem Ideensuchnachmittag ein, der super angenommen wurde. Carina Fischbacher erklärt: "Hier soll nicht nur gespielt und gelacht werden, wir werden die Kids auch zur Selbstverantwortung führen. Zum Beispiel muss jeder seinen Müll selbst...

  • 21.07.16
Freizeit

Grenzerfahrung für einen Jugendhelfer

BUCH TIPP: Smith Henderson – "Montana" Sozialarbeiter Pete Snow kümmert sich um schwierige Fälle, darunter ein Junge, der mit seinem misstrauischen Vater, ein Aussteiger und Gesetzesbrecher, in der Wildnis lebt. Die Annäherung gestaltet sich problematisch. Dann verschwindet auch noch die Tochter von Snow. "Montana" - ein umfangreicher und nahe gehender Gesellschaftsroman über Menschen und ihr Scheitern. Verlag Luchterhand, 608 Seiten, 25,70 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 31.05.16
Lokales
Die Älteren verstehen keine Facebook-Sprache, die Jüngeren keinen Dialekt.
2 Bilder

G'schead oda g'scheit red'n?

Der Dialekt spaltet den Bezirk in zwei Lager: In den Städten spricht die Jugend großteils "Hochdeutsch", in den ländlichen Regionen hält sich die Mundart. BEZIRK. "G'schead oda g'scheit red'n?" - das ist hier die Frage. Wenn's um Mundart geht, sind junge Leute unterschiedlicher Meinung, je nach Wohnort. In den bürgerlichen Städten des Bezirks (Baden, Bad Vöslau) und in den sich ausbreitenden Zuzugsgebieten wachsen Kinder oft mit gehobener Umgangssprache, quasi dialektfern, auf. "Wenn mich einer...

  • 11.03.15
  • 3
Sport
Der NÖ Leichtahtletikverband geht mit insgesamt 28 jungen Sportlern beim Vergleichskampf an den Start.

Internationales Kräftemessen des Leichtathletik-Nachwuchses

NÖ. Der Leichtathletik-Nachwuchsländerkampf zwischen Sübböhmen, Vysocina (beide Tschechien), Niederbayern sowie Ober- und Niederösterreich bildet bereits seit Jahren den traditionellen Abschluss der Wettkampfsaison. Dabei treten sowohl die Mädchen als auch die Burschen in jeweils zwei Altersklasse (U16 und U18) am 5. Oktober 2014 im BSFZ Südstadt/Maria Enzersdorf gegeneinander an. Höhepunkt für Jugendliche Pro Alterklasse werden zehn Disziplinen ausgetragen, wobei jedes Bundesland drei...

  • 26.09.14
Lokales

Junge Feministin war beste Rednerin

BADEN. Beim 1. Badener Jugend.Rede.Wettbewerb, veranstaltet vom gemeinnützigen Verein „wir badener“, siegte Serafina Demaku überlegen mit dem von ihr gewählten Thema „Baden 2024“. Sie überzeugte die Jury unter Vorsitz von Altbürgermeister Breininger mit Aufbau, Inhalt, freier Rede, Humor und pointierten Statements. Kein Wunder, war sie doch auch schon beim Jugendparlament und ist derzeit Vize-Schulsprecherin an der HAK in Baden. Vor kurzem gewann sie auch einen von der Frauenorganisation...

  • 21.05.14
  • 1
Lokales
Am Foto von links nach rechts:
Organisatorin Christine Witty, die Jurymitglieder Mag.(FH) Katharina Johannides (Badener Zeitung), Stefan Jedlicka (NÖN Baden), Univ.-Lekt. OStR Prof. MMag. Josef Neuwirth, die Preisträger (mit Urkunde in der Hand) Nikolaus Weigel (4. Preis), Andreas Dascau (5. Preis), Serafina Demaku (1. Preis), Stephan Bartmann (2. Preis) und Sabine Ruttner (3. Preis), Vereinsobmann Jowi Trenner und die weiteren Jurymitglieder Prof. Mag. Christa Mittermayer, Prof. Mag. Maria Reiser, Bgm.a.D.
2 Bilder

Serafina holte sich die Rede-Trophäe

BADEN. Fünf KandidatInnen stellten sich beim ersten Badener Jugend.Rede.Wettbewerb einer hochkarätigen Jury. Den Sieg – und damit ein Apple iPad, gespendet von Jowi Trenner - holte sich unangefochten die 18-jährige HAK-Schülerin Serafina Demaku aus Baden, aufgewachsen in Hirtenberg. Ihre Rede zum Thema „Baden 2024“ war spannend und unterhaltsam aufgebaut und locker vorgetragen. Man merkte der jungen Dame ihre Erfahrung im Jugendparlament und als Schulsprecherin sowie ihr politisches Interesse...

  • 21.05.14
Sport

Wir sehen dich in Nanjing, Andreas!

Tränen des Glücks bei BAC-Tischtennistalent Andreas Levenko: Er hat sich die Olympia-Teilnahme erkämpft. Nach einem spannenden Match und Tränen des Glücks war es Gewissheit. Der 15jährige Andreas LEVENKO welcher für den BADENER AC-TT in der 2.österreichischen Bundesliga an der Platte steht hat sich gerade für die Olympischen Jugend-Spiele vom 16. - 28. August 2014 im Mutterland des Tischtennis – China - in der Stadt Nanjing qualifiziert. Der junge Österreicher kämpfte hart für den wichtigsten...

  • 10.04.14
Lokales

Floriani-Jugend wurde befördert

WEIGELSDORF. Vorige Woche legten die 16 Jungfeuerwehrmänner und -frauen im Feuerwehrhaus die Erprobung ab. Es galt das erlernte Wissen des vergangenen Jahres unter Beweis zu stellen. In der Garage mussten Ausrüstungsgegenstände des Tankfahrzeuges bei geschlossenen Geräteräumen gefunden und erklärt werden. Ein Testblatt über das Feuerwehrwesen wurde ebenfalls ausgefüllt. Nach dem erfolgreichen Abschluß der Erprobung aller Teilnehmer wurden die neuen Dienstgrade durch den Kommandanten Walter...

  • 30.01.14
  • 1
Lokales
3 Bilder

Abfall versaut Skaterplatz

Ein beliebtes Jugendprojekt verkommt in Berndorf immer mehr zu Müllhalde und Schandfleck. BERNDORF (les). Ein Treffpunkt und Rückzugsort für die Berndorfer Jugend hätte er sein sollen, der Skaterplatz. Sieht man sich an, wie die Anlage an manchen Tagen aussieht, hat man eher das Gefühl, als hätten sich dort die alten Hunnen niedergelassen. Diebe und Drogen Der eingezäunte Platz unweit des örtlichen Bahnhofs scheint aktuell auch als Umschlagplatz für Diebesgut und Drogen zu fungieren. Beim...

  • 18.11.13
  • 4
Leute
6 Bilder

Jubilare wurden bekocht

OBERWALTERSDORF. Voriges Jahr gewannen die Kids den 2. Platz beim NÖ „Jahr der Generationen-Bewerb“. Heuer verwendeten sie die 2.000 Euro Preisgeld für einen ganz besonderen Abend für die 70-, 80- und 90-jährigen Oberwaltersdorfer, zu dem die Marktgemeinde und Gastronom Andreas Operschall einluden. Die Freude bei den Schülern und Jubilaren war riesig. „Unsere Schüler haben sich nicht nur in der Küche von ihrer besten Seite gezeigt, auch als Kellner waren sie großartig“, fasst Bürgermeister...

  • 11.11.13
Sport

Tischtennis Junioren aus dem Triestingtal

Die jungen Cracks des TTV Oberes Triestingtal waren in Amstetten nicht zu schlagen. AMSTETTEN/ALTENMARKT. Am Sonntag fand in Amstetten eine von vier zentralen Meisterschaftsgruppen in der Altersklasse U11 statt. Der TTV Oberes Triestingtal war dabei mit der neugegründeten Spielpartnerschaft im Nachwuchsbereich mit dem Union St. Veit/Gölsen (Bezirk Lilienfeld) am Start. Das beste Doppel bildeten dabei die beiden Triestingtaler Christoph Chladek und Tobias Fleer, die in ihren zwei gemeinsamen...

  • 23.10.13
Lokales
3 Bilder

Marathonprojekt der Altenmarkter Landjugend

ALTENMARKT (les). Die beiden Landjugendgruppen Hafnerberg-Nöstach und Kleinmariazell-Thenneberg nahmen am alljährlichen "Tatort Jugend" teil. Der Projektmarathon ist eine Erfindung der Landjugend Niederösterreich und erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Der Auftrag war, das gesamte Dach des neuen Radrast-Pavillons zu errichten und eine Stiege zur Triesting zu bauen. Die Jungen hatten für die Aufgaben nur 42 Stunden Zeit und schlossen die Arbeiten zeitgerecht ab. Ortschef Balber ist...

  • 07.10.13
  • 1
Gesundheit

Die Jugend von Heute

Sieht man sich viele Kinder und Jugendliche heutzutage an, könnte man meinen, wir haben den nuklearen Fallout bereits hinter uns. Manche bewegen sich nur noch nach draußen, um zur Schule zu gehen oder weil die Eltern den Fortpflanz dazu zwingen, mit ihnen einen Sonntag auf der Wiener Hütte zu verbringen. Viel lieber sitzen sie zu Hause auf der Couch und ballern per Playstation-Controller den fiesen Aliens die Birne weg. Natürlich ist das übertrieben und nicht alle sind gleich, aber es zeichnet...

  • 16.04.13
  • 5
Lokales
Berufsschulinspektorin Doris Wagner, Dominik Perchtold, Madeleine Skolud und Dana Samardzic

Jugendredewettbewerb: Vorbewerb der Berufsschulen

BADEN/WIENER NEUSTADT. „Die Fähigkeit, starke Argumente zu bringen und damit zu überzeugen, ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Berufs- und Lebensweg. Unsere Jugend zeigt beim Redewettbewerb, dass sie klar und unmissverständlich Stellung zu aktuellen Themen bezieht und somit auch das Interesse am miteinander reden und kommunizieren!“, so Jugendlandesrat Mag. Karl Wilfing. Der 61. Redewettbewerb bietet den Jugendlichen einmal mehr die Möglichkeit, ihre Anliegen sachlich...

  • 22.03.13
Sport
3 Bilder

Ein Fußballturnier der Superlative

Viel Prominenz, angefangen vom Präsidenten des NÖ Fußballverbandes HR Dr. Ludwig Binder, Bürgermeistern, Stadt- und Gemeinderäten, Landtagsabgeordneten und Fußballfunktionären, lockte das Bezirkshallenfußballturnier in die Halle B. 114 Mannschaften aus dem Bezirk Baden und den umliegenden Regionen kämpften um die Hallenkrone der Jugendgruppe Baden – das ist österreichweiter Rekord. Ein reibungsloser Turnierverlauf und großartige Stimmung mit ca. 1.000 Zuschauern am Finaltag machten dieses...

  • 06.02.13
  • 1
  • 2