JugendRundschau

Beiträge zum Thema JugendRundschau

Wirtschaft
Drei Schülerinnen aus dem Präsentationsteam.

HAK/HAS Traun
Hinter die Kulissen geblickt

Die HAK/HAS Traun lud am 10. Jänner zum Tag der offenen Tür ein. TRAUN (red). „Der heurige Tag der offenen Tür war wieder ein besonderes Ereignis, da der neue Schulschwerpunkt EuropaHAK – die Ausbildung für die internationale und digitale Welt – interessierten, künftigen Schülern vorgestellt wurde“, betont Renate Hofstadler, Direktorin der HAK Traun. Gleich zu Beginn des Tags der offenen Tür wurden die Besucher durch Schüler der zweiten Klasse Handelsschule in die Welt der Wirtschaft...

  • 22.01.20
Politik
ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Christian Mader (l.) und JVP-Obmann Ludwig Seiringer freuen sich auf die Jugendtaxi-App.

Vergüngstigungen
App fürs Jugendtaxi kommt noch heuer

Junge ÖVP unter ihrem Obmann Ludwig Seiringer begrüßt Initiativen für Jugendliche im Bezirk. BEZIRK. Mit der digitalen Taxi-App wird heuer ein großes Projekt für die Jugendmobilität im Bezirk abgeschlossen. Die App wird von der "4youCard" und den Leader-Regionen umgesetzt und erleichtert die Inanspruchnahme des beliebten vergünstigten Jugendtaxis. JVP-Bezirksobmann Ludwig Seiringer sieht die Einführung der neuen Jugendtaxi-App positiv. Zudem begrüßt er die seit Jahresanfang geltenden...

  • 22.01.20
Sport
Das SMS-Team – hinten, v.l.: Verena Sams, Emilia Daringer, Lara Oberascher, Anna Strobl, Verena Geisberger, Regina Santner; vorne (v.l.): Anna Schimpl, Hannah Mierl, Lisa Graf, Alexandra Strobl, Ronja Pillinger.

Schülerliga
Volleyball: Titel für SMS Mondsee

Landesfinale ist das erklärte Team von Trainer Toni Steiner und den Mondseer Mädels. MONDSEE. Eine reine Mondseer Angelegenheit war das Bezirksfinale der Schülerliga Volleyball, in dem die SMS Mondsee ihre Siegesserie fortsetzte. Beide Mondseer Schulen haben sich für den Landesbewerb qualifiziert, der in mehreren Runden ausgetragen wird. Klares Ziel der SMS Mondsee ist das Erreichen des Landesfinales. Betreuer Toni Steiner: „Wir haben heuer ein super Team, das sich das Finale auf jeden Fall...

  • 22.01.20
Lokales
V. l.: Anita Billinger, Christoph Danner, Michaela Lechner, Bürgermeister Franz Angerer.
3 Bilder

Junges Wohnen und Kultur
Schärding macht nun ernst

Die Stadtgemeinde Schärding legt verstärkt ihren Fokus auf die Jugend – bei Kultur und Wohnen. SCHÄRDING (ebd). Bereits beim diesjährigen Neujahrsempfang hat Bürgermeister Franz Angerer eine Ausweitung der Lebensqualität der jungen Bürger für die kommenden Jahre bekräftigt. „Durch die ausgezeichnete Infrastruktur im Bereich Kultur, die wir durch unsere Landesmusikschule unseren Jugendlichen bieten können, sehe ich steigende Tendenzen im Bereich der musikalischen Ausprägungen. Wir konnten in...

  • 21.01.20
Lokales
Christoph Fischer ist neuer Landesleiter-Stellvertreter der Landjugend OÖ.
2 Bilder

Interview
"Ich war überrascht, dass ich gefragt wurde"

St. Marienkirchens Landjugendchef Christoph Fischer wurde in Landjugend-Landesvorstand gewählt.. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Im Interview erzählt der 24-Jährige, wie ihm das gelungen ist, was er jetzt vor hat, und weshalb er keine Ambitionen hat, einmal Landeschef zu werden. Wie hast du es geschafft, in den Landesvorstand zu kommen. Welche Qualifikationen braucht es dafür? Ich bin bei den Forstwettbewerben der Landjugend seit einigen Jahren sehr aktiv dabei und habe mir in diesem Bereich...

  • 21.01.20
Lokales
Teamwork war beim Projekt "Youth Region" gefragt, um interessante Projekte für Jugendliche zu definieren.
3 Bilder

Viele Initiativen
Jugendliche gestalten das Salzkammergut mit

In vielen Gemeinden wollen sich Jugendliche bei der Ortsbildgestaltung und Projekten einbringen – die Möglichkeiten und Ideen sind umfassend. SALZKAMMERGUT. Am 9. Jänner wurde Leopold Schilcher (SP) zum Bürgermeister von Bad Goisern gewählt. Schon bei seiner Antrittsrede kündigte er an, die Jugend in sein poitisches Wirken integrieren zu wollen. Gleich am darauffolgenden Tag fand deshalb ein Treffen unter dem Titel "Goisern braucht Jugend - Jugend baut Goisern: Jugendvollversammlung" statt....

  • 21.01.20
Wirtschaft
2 Bilder

Own3d Media GmbH in Steyr
In der Gaming-Szene sein Geld verdienen

„Own3d Media GmbH“ bietet Produkte und Dienstleistungen rund ums „Game Streaming“. STEYR. Direkt aus der Engen Gasse in Steyr bespielt Own3d eine international große „Nische“. Täglich steigt die Zahl an „Gamern“ – also an potentiellen Own3d-Kunden. Nach zwei Jahren ist die Firma Marktführer im westlichen Europa und in den USA. Thomas Rafelsberger ist als einer von drei Gründern im „Österreich-Office“ in Steyr stationiert. Was macht Own3d? Rafelsberger: Wir bieten sogenannten „Game...

  • 21.01.20
Lokales
Das Bad Ischler Otelo-Team freut sich auf den Futurespace in der Trinkhalle.

Jetzt wird's digital
Otelo Bad Ischl lädt in den "Futurespace" in die Trinkhalle

BAD ISCHL. Die Otelo Genossenschaft und das Netzwerk der offenen Technologielabore in mittlerweile 37 Gemeinden hat sich in den letzten sieben Jahren mit Formatentwicklungen im Bereich Technologievermittlung international positionieren können. Nach den Entwicklungen von Technikvermittlungsprogrammen wie KET "Kinder Erleben Technik", dem VR-Erkenntnisspiel, 3D-Drucklaboren in Schulen oder dem Modell der offenen Technologielabore, wie es bereits in Bad Ischl und Bad Goisern existiert, wurde 2017...

  • 21.01.20
Lokales
1. Reihe von links: Hannah Wunder (NMS Niederneukirchen), Sarah Ruckensteiner (IMS St. Valentin-Langenhart, nicht anwesend, Siegerurkunde ist an der Zeichnung befestigt),
Florian Scherzinger (NMMS Maria Anger, Enns), Jasmin Jäger (BG/BRG Enns), Mara Sattlegger (NMS Haidershofen), Setara Jafari (NMS Lauriacum), Julia Brühl (NMS St. Florian)
2. Reihe von links: Albert Ettmayer, Edeltraud Holzleitner, Jürgen Riegler, Maria Riegler, Gerhard Vecera, Franz Stefan Karlinger, Wolfram Kramar, Manfred Holzinger, Cornelia Mitter, Heinrich Kaltenhuber, Alfred Hrusca.

Lions Club Enns-St. Valentin
Preisverleihung des Friedensplakat-Wettbewerbs im Stadtamt Enns

Im Stadtamt Enns fand die Preisverleihung zum Friedensplakat-Malwettbewerb des Lions Club Enns-St. Valentin statt. REGION. Der Lions Club lud die Schüler von sieben Schulen aus Enns, St. Valentin, Haidershofen, Niederneukirchen und St. Florian ein, Friedensplakate zum Motto „Der Weg zum Frieden“ zu gestalten. Nun erfolgte die feierliche Preisverleihung im Stadtamt Enns. Der Präsident des Lions Clubs, Gerhard Vecera, und der Jugendbeauftragte Jürgen Riegler begrüßten im Sitzungsaal des...

  • 21.01.20
Sport
Noah Maier und sein Erfolgspferd Villwock.
2 Bilder

Springreiter Noah Maier aus St. Martin
"Mein Ziel ist ein Nationenpreiseinsatz"

St. MARTIN. Mit 15 Jahren und Erfolgen in der schweren Klasse – hier gilt es, einen Parcours mit Sprüngen in der Höhe von 1,40 Metern zu absolvieren – zählt Noah Maier aus  St. Martin österreichweit zu den erfolgreichsten Springreiten in seinem Alter.   Wie oft bist do schon in der schweren Klasse gestartet und wie ist es dir dabei gegangen? BIs jetzt drei Mal, in Ranshofen, Stadl Paura und Linz Ebelsberg. Einmal hatte ich einen Abwurf, einmal einen Zeitfehler und einem war ich Null, hatte...

  • 20.01.20
Lokales
Die Landjugend-Bezirksleiter Anna Auböck und Markus Ebner.
10 Bilder

Aktive Jugendorganisation
Landjugend hat schon mehr als 1.200 Mitglieder im Bezirk Perg

Die Landjugend zählt im Bezirk Perg schon über 1.200 Mitglieder – warum Jugendliche sich engagieren. BEZIRK PERG. "Mir gefällt die Landjugend, weil du im Ort und Bezirk etwas bewegen kannst, immer wieder neue Leute kennen lernst und viel dazulernst. Mir macht es Spaß, Veranstaltungen zu organisieren", sagt Anna Auböck, die seit 13. September mit Markus Ebner die Bezirksspitze des Vereins bildet. Die 23-Jährige gehört zu den Gründungsmitgliedern der Landjugend Mauthausen, die es seit fünf...

  • 20.01.20
Leute
4 Bilder

Debütantenball der Tanzschule Horn
Über 100 Jugendliche in die Gesellschaft eingeführt

GMUNDEN. Am vergangenen Samstag war die Aufregung bei rund 100 Jugendlichen aus dem Raum groß. Die Tanzschule Horn veranstaltete ihren Debütantenball im Toscana Congress Gmunden, hier werden die Jugendlichen offiziell in die Gesellschaft eingeführt. Es waren heuer so viele Jugendliche angemeldet, dass die Eröffnung auf zwei Gruppen aufgeteilt werden musste. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Band Hans Peter Gratzer & Friends. Viel Spaß hatten die Jugendlichen und ihre Eltern bei der...

  • 20.01.20
Lokales
Die beinahe 70 Mitglieder der LJ Ebeschwang in maßgeschneiderter Tracht.
3 Bilder

Landjugend Eberschwang
"Auszeichnung stärkt Zusammenhalt"

Unlängst fand die Landesversammlung der Landjugend, kurz LJ, Oberösterreich in Ried im Innkreis statt. Neben der Präsentation der neuen Landesvorstands wurde die Ortsgruppe Eberschwang als aktivste im Bezirk Ried ausgezeichnet. RIED/INNKREIS, EBERSCHWANG (mef). "Mit diesem Auszeichnung haben wir nicht gerechnet", sagt Obmann Josef Krammer. Als Grund für die Auszeichnung sieht der 23-Jährige die große Anzahl der Veranstaltungen im vergangenen Jahr: "2019 realisierten wir mehr als 80 interne...

  • 20.01.20
Lokales

First Lego League
Welser Schüler überzeugen bei Lego-Bewerb

WELS- Das Lego-League-Team der IBMS Wels nahm auch heuer wieder an der First Lego League (FLL) in Linz im Ars Electronica Center teil. Für diesen Bewerb programmierten die Schüler im Vorfeld, unter der Leitung der Lehrkräfte Andreas Pramper und Matthias Ecker, zum Thema „City Shaper„ einen Legoroboter. Damit müssen die Kinder des Robotik-Teams im Wettbewerb in wenigen Minuten kniffelige Aufgaben lösen. Das Forschungsteam kreierte als Baumeister von morgen einen besseren Ort zum Leben und...

  • 20.01.20
Sport
Auch in der Volksschule Lohnsburg waren Mitglieder des ASVÖ SC Höhnhart zu Gast.
4 Bilder

Schanzenfest in Höhnhart
Junge Adler werden flügge

HÖHNHART. Am Samstag, 25. Jänner 2020 findet ab 14 Uhr in der Borbet Allianz Arena des ASVÖ SC Höhnhart ein Schanzenfest statt, bei dem junge Nachwuchs-Talente gesucht werden. Ziel des Skiclubs Höhnhart ist es, die bisher so erfolgreiche Nachwuchsarbeit über die nächsten Jahre sicherzustellen. Die Kinder sollten mit Alpin Ski, Skischuhen, Winterkleidung, Helm und Handschuhen zum Fest kommen. „Wir haben vielen Kindern bereits in den Volksschul-Turnsälen das Skispringen näher gebracht. Beim...

  • 20.01.20
Leute
Rein ins Kostüm: Bunt, bunt, bunt zeigten sich 2020 die Besucher beim Unionball in Stroheim.
70 Bilder

Bildergalerie
Das war der Ball der Union Stroheim 2020

Beim Unionball in Stroheim war das richtige Händchen für kreative Kostüme gefragt. Die zahlreichen Besucher wurden dafür mit einer ordentlichen Portion an guter Stimmung versorgt. STROHEIM. Ein Fixpunkt für alle Feierwütigen war der Unionball in Stroheim. Union-Obmann Ernst Schweitzer begrüßte zahlreiche Gäste, darunter Vizebürgermeister Christoph Lehner, Musikvereinsobmann Roland Hehenberger und Feuerwehrkommandant Helmut Sandmeier. Beim Glücksspiel hatte Simon Schwertberger ein glückliches...

  • 20.01.20
Leute
70 Bilder

Rückblick
Das war „der Ball“ 2020 der Hörschinger Pfadfinder

Zum 33. Mal luden der größte Verein Hörschings, die Pfadfinder, am 18. Jänner 2020 zum Ballerlebnis ins Kultur- und Sportzentrum ein. HÖRSCHING (red). Mit kurzweiligen, tollen Tanzeinlagen sorgten die „Eulen“ und „Panther“ – Patrullen der 15- bis 16-jährigen Pfadfinder – für ein schwungvolle Eröffnung der Veranstaltung. Dabei kann man sagen, dass die Jugendlichen einem Auftritt bei Dancing Stars sicher nicht scheuen müssten. Eine erlesene Weinbar im Saal lud zu eleganten Tropfen und zum...

  • 19.01.20
Lokales
Der Vorstand der neuen Landjugend-Ortsgruppe Feldkirchen mit Leiterin Franziska Gattringer (5. von links).
4 Bilder

Landjugend-Gründung
"Wir wollten die Tradition aufleben lassen"

FELDKIRCHEN (vom). Seit knapp einem Jahr gibt es in Feldkirchen wieder eine Landjugendgruppe. "Ausschlaggebend dafür war das Engagement der Feldkirchner Ortsbauernobfrau Renate Rechberger, die einige von uns ansprach. Gemeinsam mit ihr organisierten wir dann ein erstes Treffen, wo wir viel Wissenswertes über die Landjugend erfuhren", sagt Franziska Gattringer, Leiterin der Landjugend Feldkirchen. Zahlreiche Jugendliche im Ort waren sofort begeistert. "Wir wollten die Tradition aufleben lassen...

  • 17.01.20
Sport
8 Bilder

Junger Sportler im Interview
Fabian Gruber ist leidenschaftlicher Eishockey-Spieler der Gmundner Sharks

Porträt und Interview mit dem Nachwuchsspieler der 1. Mannschaft der RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden Fabian GRUBER, geb. 13.3.2004 aus Gmunden, eingesetzt als Stürmer mit der Rückennummer #16: Fabian wie bist du zum Eishockey gekommen und was gefällt dir besonders daran? Durch meinen Papa, der hat Eishockey gespielt und mich zuschauen lassen. Das wollte ich auch unbedingt probieren und bin dann mit 5 Jahren erstmals am Eis gestanden und war begeistert. Die Vielfalt des Eishockeysports mit...

  • 15.01.20
Lokales
Beim Glühweinstand für die Feuerwehrjugend der FW Reiterndorf konnten auch Glöcklerkappen bestaunt werden.
2 Bilder

Glöckler in Bad Ischl
FW Reiterndorf lud zum Glühweinstand zu Gunsten der Jugendgruppe

Sehr zur Freude aller bei der FW Reiterndorf konnte der Glöcklerlauf, nach den widrigen Witterungsbedingungen in den Vorjahren, heuer endlich wieder ohne starken Niederschlag oder Wind stattfinden. BAD ISCHL. Vor dem Zeughaus der Feuerwache Reiterndorf und bei selbst gemachtem Glühwein und Glühmost,konnten die Zuseher am 5. Jänner die mit Kerzen beleuchteten Glöcklerkappen bestaunen, welche in Handarbeit aus Holz und Seidenpapier hergestellt werden. Die Einnahmen des Glühweinstandes kommen...

  • 15.01.20
Lokales
Das junge Kollektiv Buntspecht ist am 17. Jänner im Posthof zu Gast.
3 Bilder

Heimspiel 2020
Junge österreichische Talente zu Gast im Posthof

Das "Heimspiel" bietet dem vielversprechenden österreichischen Nachwuchs aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur im Posthof eine Bühne. LINZ. Ab 11. Jänner stehen im Posthof junge Talente aus Österreich im Rampenlicht. An 16 Abenden zeigt der Nachwuchs aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur was er kann. Programmhighlights beim Heimspiel 2020Besonders ans Herz legen möchten wir Euch das blutjunge Wiener Künstlerkollektiv Buntspecht am 17. Jänner. Die beiden in Linz...

  • 15.01.20
Freizeit
Jeden Monat wartet eine neue Challenge auf die Jugendlichen.
3 Bilder

Kreative Aufgaben meistern
Challenge-Day im Jugendzentrum Enns

ENNS. Am Freitag, 24. Jänner, ab 17 Uhr findet im Jugendzentrum Enns der JUZ-Challenge-Day statt. Dabei gibt es jeden Monat eine andere Challenge für die Jugendlichen zu meistern. Bei der Veranstaltung soll der Spaß im Vordergrund stehen. „Wir versuchen dabei, immer die Challenge mit etwas Kreativem zu verbinden. Dieses mal müssen die Jugendlichen auf kreative und lustige Weise ein Produkt bewerben – zum Beispiel ein Hühneraugenpflaster", sagt Zentrumsleiter Patrick Häuserer.  Jugendliche aus...

  • 14.01.20
Lokales
2 Bilder

NMS NEUMARKT
Großartiger Erfolg für das Robotik-Team

NEUMARKT. Einen tollen Erfolg erreichten die „Robosapper“, das Robotik-Team der Neuen Mittelschule Neumarkt, bei der diesjährigen First-Lego-League im Ars-Electronica-Center in Linz. 21 Teams aus Oberösterreich und Bayern lieferten sich in vier Disziplinen spannende Matches. Die jungen Neumarkter Schüler konnten gegen einige ältere Mitbewerber bestehen und erreichten in der Disziplin „Robot-Game“ den hervorragenden dritten Platz. Bei den Forschungsaufträgen zum Thema „Die Schule...

  • 14.01.20
Lokales
Bühnenspielgruppe "Classico" der Oberstufe
8 Bilder

BG/BRG Rohrbach
Erstmals vier Theatergruppen am Gymnasium Rohrbach

ROHRBACH-BERG (wuc). Das Theaterspiel hat im BG/BRG Rohrbach eine lange Tradition. Bereits in den Gründungsjahren wurde mit einer Oberstufengruppe begonnen (1966). Im Laufe der Jahre konnten viele beeindruckende Produktionen auf die Bühne gebracht werden, oftmals unter der Leitung von Günter Wolkerstorfer. Darunter waren Klassiker wie "Romeo und Julia" oder Goethes "Faust", genauso wie absurdes Theater, aber auch Kinderstücke, Musicals und Weihnachtsspiele. Mittlerweile ist das Bühnenspiel zu...

  • 14.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.