Sonderausgabe

Was bewegt die Jugend heutzutage? Wofür brennt sie? Wofür ist sie bereit, sich zu engagieren? Gibt es tatsächlich nur mehr „online und digital“ oder sind junge Menschen vielfältiger, als es manche Vorurteile aussagen?

Mit der JugendRundschau versuchen wir, diese Fragen zu beantworten. Wir werfen einen tiefen Blick in den Alltag der „heutigen Jugend“. Und wir bieten dir als Jugendlichem Beiträge, Tipps und Themen, die genau dich ansprechen.

Ah ja, und du kannst ein wirklich geiles Teil gewinnen. Was genau? Sei gespannt.

JugendRundschau

Beiträge zum Thema JugendRundschau

Elsa Spatt belegte einen ersten Platz beim englischsprachiger Lesewettbewerb.
4

Helen Doron English
Junge Sprachtalente beim englischen Lesewettbewerb

Sandra Hoslin, Helen Doron English Teacher, führte einen englischsprachigen Lesewettbewerb für Kinder von 9-15 Jahren durch. 32 junge Sprachtalente stellten sich der Herausforderung. MEGGENHOFEN, BEZIRK GRIESKIRCHEN. Anlässlich des Welttages des Buches (23. April) organisierte Sandra Hoslin, Helen Doron English Teacher, für all jene Kinder, die nicht nur auf deutsch, sondern eben auch bereits auf englisch fleißig lesen, den ersten Englischen Lesewettbewerb. Ein Event – ursprünglich im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Jana Reisinger aus Eschenau holte sich den 12. Rang in der Einzelwertung.
4

Leichtathletik
Landesgold für IGLA-Mädelsteam

Bei den OÖ Langstaffeln-Meisterschaften in Vöcklabruck gingen auch die Nachwuchstalente der IGLA beim Mehrkampf der U14-Klasse an den Start. Ergebnis: Landesmeistertitel und persönliche Bestleistungen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, SCHÄRDING. Nach den Staffellandesmeisterschaften der "Großen" fand der Mehrkampf der U14 Klasse in Vöcklabruck statt. Dieser Fünfkampf besteht aus 60m, 60m Hürden, Vortexwurf, Hochsprung und dem 1200m Geländelauf. Die U14 Mädels konnten ihren Titel aus dem Vorjahr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das Seniorteam des BRG.
4

BRG, BG und ORG
Vöcklabrucker Schüler überzeugen bei Mathe-Wettbewerb

Am 23. April nahmen sieben Teams der Vöcklabrucker Gymnasien am internationalen Naboj-Mathematik-Teamwettbewerb teil. VÖCKLABRUCK. Der Bewerb fiel letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus und konnte auch heuer nur online abgehalten werden. Bereits zum vierten Mal konnten oberösterreichische Schulen bei Naboj ihre Mathematik-Kenntnisse auf die Probe stellen. Die Organisation für Österreich übernahm wieder die Johannes Kepler-Universität Linz. Erstmals nahmen auch viele Teams aus anderen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Der Arbeitsalltag einer Fitnessbetreuerin macht Selvi Kobler viel Spass.begeistert. Leider seien viele dieser Tätigkeiten seit Corona nicht mehr in gewohnter Weise möglich.
3

Lehrling berichtet
„Die Situation ist schon sehr zach“

Vor zwei Jahren startete Selvi Kobler eine Lehre im Fitnessstudio City Fit in Rohrbach-Berg. Coranabedingt ist nun aber nicht nur ihr ihr Arbeitsalltag sehr eingeschränkt.   ROHRBACH-BERG. Die Arbeit im Fitness- Studio macht Selvi Kobler viel Spaß. Als „Sportskanone“ möchte sie ihre Leidenschaft mit anderen teilen und sie anstecken. "Der Arbeitsalltag einer Fitnessbetreuerin ist sehr vielseitig. Dazu zählt die Betreuung und Beratung von Kunden, um ihnen zu ermöglichen ihre gewünschten Ziele zu...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Direktor Martin Obermayr, Klassenlehrerin Charlotte Aschauer, Mitglieder des Gemeindevorstandes Hinzenbach (Bernhard Obermayr, Günter Reischl, Eva Brandner, Fred Edlinger, Rupert Stöbich und Bürgermeister Wolfgang Kreinecker, fehlt: Franz Achleitner)
2

Ausstattung
Digitale Schultafel für die Volksschule Rockersberg

Mit der Zeit gehen – auch im Volksschulunterricht. Daher erhielt die VS Rockersberg in der Gemeinde Hinzenbach nun ihre vierte digitale Schultafel. HINZENBACH. Spätestens mit der Corona-Pandemie ist klar, wie wichtig digitale Medien vor allem für das Bildungssystem und die Schulen sind. Zur Grundausstattung einer jeden Schulklasse gehört zweifelsohne eine Schultafel. Wenn dies keine herkömmliche grüne Kreidetafel ist sondern ein interaktives Whiteboard, ist die Motivation nicht nur für die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Vizebürgermeisterin Anna-Maria Demmelmayr und der Mitgründer des jährlichen Resthofer Basketball-Events, Esteban Grieb, freuen sich auf die Verbesserungen des zentralen Jugendtreffpunktes am Resthof.

Spielfläche wird ausgebessert
Resthofer Basketballplatz wird umfassend saniert

Der Basketballplatz am Resthof ist ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche. Damit das auch weiterhin so bleibt, werden nun die Spielfläche ausgebessert, Tische und Bänke repariert und eine Sickermulde angelegt. STEYR. Anfang April wurde an die GWG der Stadt Steyr der Wunsch herangetragen, den Basketballplatz und sein Umfeld an der Siemensstraße zu verschönern. Bei Begehungen des Basketballplatzes mit dem Mitgründer des jährlichen Resthofer Basketball-Events Esteban Grieb und den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Leo bastelt aus Erde, Ton-Mehl und Wildblumensamen Samenbomben.
5

Biodiversität
Samenbomben-Aktion in 13 Volksschulen

In der Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Mostlandl Hausruck entstehen gemeinsam mit 13 Volksschulen mehr als 2000 Samenbomben für Nützlingswiesen, die unsere Region erblühen lassen. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Samenbomben für Nützlingswiesen – dieses Projekt soll Bewusstsein für Biodiversität schaffen. Unterstützt wird die Samenbomben-Aktion durch den Maschinenring Grieskirchen und das Klimabündnis Oberösterreich. Rund 800 Volksschüler in der Klima- und Energie-Modellregion Mostlandl...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landesrat Markus Achleitner in einer Werkstatt der Produktionsschule im Linzer WIFI.
3

Jugendarbeitslosigkeit
Besondere Hilfe für benachteiligte Jugendliche

Die fünf sogenannten Produktionsschulen in Oberösterreich sollen benachteiligten Jugendlichen bei der Reintegration in den Arbeitsmarkt bzw. ins Ausbildungssytem helfen. Landesrat Markus Achleitner besuchte eine dieser Schulen im Linzer WIFI. OÖ. Mit Stand Ende März waren 4.076 Jugendliche in Oberösterreich ohne Beschäftigung, das entspricht einer Arbeitslosenrate von 4,7 Prozent. Oberösterreich weist damit die niedrigste Jugend-Arbeitslosenrate aller Bundesländer auf. Im März des Vorjahres war...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
„Auf die Radl, fertig, los!“ lautet das neue Motto an der Mittelschule Braunau-Ranshofen.
2

Mittelschule Ranshofen
Schüler radeln der Schulöffnung entgegen

Die Stadtgemeinde Braunau stellt der Mittelschule Ranshofen 14 Fahrräder zur Verfügung.   RANSHOFEN. „Schule auf für alle“ heißt es in gut zwei Wochen auch an der Mittelschule Braunau-Ranshofen. Schon jetzt geht es in den Pausen, zur Mittagszeit und in einigen Unterrichtsstunden „nix wie raus an die frische Luft“. Denn ab sofort wird Bewegung im Freien für die Schüler um eine Attraktion reicher: Die Stadtgemeinde Braunau überlies der Mittelschule 14 Fahrräder für sportliche Aktivitäten oder...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Im Bild (von links): Festivalleiterin Cornelia Lehner, die künstlerische Leiterin Sara Ostertag, Kulturdirektorin Margot Nazzal, Landeshauptmann Thomas Stelzer sowie die künstlerische Leiterin Julia Ransmayr.

Schäxpir 2021
Theaterfestival setzt ein starkes kulturelles Zeichen

Schäxpir – das internationale Theaterfestival für junges Publikum findet heuer von 16. bis 26. Juni in Linz statt. OÖ. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 hat sich das Festival zu einer fixen Größe im europäischen Kinder- und Jugendtheater etabliert und setzt auch in dieser elften Saison alles daran, Theater als gemeinschaftlichen Erlebnisraum zu zelebrieren. Unter dem Motto "super natural" werden künstlerisch hochwertige Produktionen von internationalem Rang gemeinsam mit österreichischen...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
4

Aktion „kg“ in Hochburg-Ach
Firmlinge sammeln für die Tafel Braunau

Zehn Firmlinge aus Hochburg-Ach haben sich mit dem Thema Armut und Reichtum beschäftigt. HOCHBURG-ACH. Die Jugendlichen aus Hochburg-Ach haben im Rahmen der Aktion „kg“ erfahren, warum auch Menschen in unserer Umgebung in Armut leben müssen.   Mit der Aktion zugunsten der Braunauer Tafel setzten sich die Firmlinge aktiv für Betroffene ein. Am Samstag, den 24. April, sammelten sie vor dem Sparmarkt in Duttendorf und vor der Bäckerei Reschenhofer in Hochburg Spenden mit einem Warenwert von circa...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Geht digital nicht: Der praktische Teil des Wissenstest im Bezirk Grieskirchen ging corona-konform mit Mund-Nasen-Schutz und aufgeteilt auf drei Standorte über die Bühne.

Feuerwehr-Nachwuchs fit für den Ernstfall machen

Die Feuerwehrjugend lernt derzeit mittels App. Probleme bereitet den Florianis aber aufgrund von Corona derzeit die Mitgliederwerbung. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Distance-Learning war in den vergangenen Monaten nicht nur in den Schulen angesagt, sondern auch bei der Feuerwehr. Genauer: Beim Wissenstest im März im Bezirk Grieskirchen kam das Handy zum Einsatz. "Hier haben wir heuer sehr viel online gemacht. Prüflinge haben mit einer eigenen App von daheim lernen können. Ebenso wurde...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Linzerin Tina Berger-Schauer sprintete beim Kirschblütenrennen in Wels zum Sieg in der U23-Kategorie.
4

Radsport
Berger-Schauer holt Sieg in ihrem "Lieblingsrennen"

Die Linzer Rennradlerin Tina Berger-Schauer (Union Radrennteam Pielachtal) zeigte am Wochende mit dem Sieg in der U23-Kategorie beim Kirschblütenrennen rund um Wels groß auf.  LINZ. Unter strengen Corona-Auflagen fiel am Wochenende rund um Wels der Startschuss zum Kirschblütenrennen. Die Damen absolvierten im Rahmen des Frühjahrsklassikers den zweiten Stopp der road cycling league Austria. Tina Berger-Schauer vom Union Radrennteam Pielachtal zeigte bei ihrem Lieblingsrennen groß auf und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Laura Reisezahn kümmert sich um die Anliegen der Ansfeldner Jugend.

Laura Reisenzahn
Neue Jugendkoordinatorin für Ansfelden

Laura Reisenzahn ist nach dem Abschied von Günter Kienböck seit 6. April das neues Gesicht im Jugendbüro in Haid.   Die 32-Jährige bringt als Sozialpädagogin reichlich Erfahrung aus dem Sozialbereich mit. Bevor sie nach Ansflden ging, arbeitete Reisenzahn als Betreuerin in Wohnbereichen für beeinträchtigte Menschen, als Streetworkerin und Jugendzentrumsleiterin in der offenen Jugendarbeit. „Mit den Jugendlichen Lösungen erarbeiten“"Ich sehe mich als Ansprechpartnerin für alle Anliegen der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Im neuen Park dürfen sich Skater künftig auf Rampen und Kicker aus Beton freuen.
6

Neugestaltung Skatepark Steyr
Ollie's und Kickflip's künftig auf leisen Rampen

Der Skatepark im Schlüsselhof wird erneuert – im Spätsommer können dann die Ersten auf den neuen Rampen shredden. STEYR. Der bestehende Skatepark am Rennbahnweg Schlüsselhof pfeift aus dem letzten Loch – zum Leidwesen der etablierten Skaterszene in Steyr. Deswegen fand voriges Jahr im Herbst mit Vertretern des ASKÖ Steyr, der SPÖ Steyr, des Jugendzentrums Steyr und der evangelischen Pfarre ein Ideenworkshop für eine komplette Renovierung statt. „Wir haben dann alle aus der Szene...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Philipp Burlacu, Björn Ernecker, Katharina Povacz, Josef Enzenebner, Tim Bohaumilitzky, Stefan Wiesmeier und Maximilian Irger (v.l.).

Update – CanTaurus
Leondinger HTL-Team auf Weltraummission

Lebensbedingungen auf Exoplaneten erkunden. Schüler der HTL Leonding sind mit CanTaurus startklar. LEONDING. Ein ehrgeiziges Ziel verfolgen Maximilian Irger, Tim Bohaumilitzky, Stefan Wiesmeier und Philipp Burlacu sowie ihre Projektbetreuer: Die Teilnahme am, von der Europäischen Weltraumorganisation ESA organisierten, Wettbewerb „CanSat“ im September. Der Weg dorthin steht allerdings nur dem Gewinnerteam offen, das aus dem österreichischen Bewerb, Ende April, hervorgehen wird. Das HTL-Team,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Erster Preis für Elias Auzinger an der Klarinette – hier mit Klavierlehrerin Michaela Bäck.
2

Prima la Musica 2021
Musikschüler der LMS Peuerbach holten erste Preise

Beim Wettbewerb "prima la musica" konnte zwei Musikschüler der LMS Peuerbach überzeugen. Annika Hofer und Elias Auzinger erspielten sich erste Preise. PEUERBACH. Der Wettbewerb "prima la musica" konnte heuer unter strengen Sicherheitsauflagen stattfinden. Die Teilnehmer spielten an den Austragungsorten, die Jury war per Zoom-Meeting verbunden und konnte die Darbietungen live verfolgen, bewerten und Feedback-Gespräche führen. Dank des hohen Engagements des Organisationsteams von Musik der Jugend...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Evelyn Klapf (rechts) und Nina Panholzer im Jugendzentrum St. Georgen an der Gusen.
1

JugendRundschau
Gruppentherapie im Jugendzentrum St. Georgen/Gusen

Zwei Psychotherapeutinnen bieten Gruppentherapie im Jugendzentrum St. Georgen/Gusen an. Ihr Beweggrund: Jugendliche leiden unter den Einschränkungen im Alltag durch Corona. ST. GEORGEN/GUSEN. "In der psychotherapeutischen Praxis stellen wir aktuell eine starke Zunahme von Angstproblematiken, Depressionen und Antriebslosigkeit bei Jugendlichen fest. Wir merken, dass viele junge Menschen im Moment ein unterstützendes Angebot brauchen", berichten Evelyn Klapf und Nina Panholzer. Die...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Junges Engagement hat viele Gesichter: Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" holen wir tatkräftige Jugendliche vor den Vorhang.
1 30

Jung & Engagiert
Sie sind jung und packen an: Menschen im Ehrenamt

Jugendliche im Ehrenamt: Wir zeigen die jungen Gesichter hinter den Vereinen – und ihre Geschichten. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Wer noch immer denkt, die heutige Jugend interessiert sich nur für Facebook, Instagram und Netflix, den überzeugen wir in den nächsten Wochen und Monaten vom Gegenteil. Mit unserer neuen Serie "Jung & Engagiert" holen wir junge Leute vor den Vorhang, die in ihren Vereinen so viel Einsatz zeigen, dass sie bereits unersetzlich sind. Vom Motorsportclub über die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
In den Workshops erhalten Mädchen jene Unterstützung, die sie brauchen, um das vermittelte Schönheitsideal kritisch zu reflektieren.
3

Digitale Workshops für Jugendliche
Bodyshaming: Was gegen fiese Kommentare hilft

"Wer gängigen Schönheitsidealen entspricht, ist besser und erfolgreicher": Das zumindest wird Mädchen und jungen Frauen vorgegaukelt. OÖ. Der Gesundheitsdienstleister Proges nimmt sich seit Jahren der Themen Bodyshaming und Körperwahrnehmung an – nun auch in digitalen Workshops. Spätestens ab der Pubertät sind Mädchen übermäßig stark mit Schönheitsidealen und gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert. Viele Mädchen bewerten ihr subjektives Wohlbefinden entsprechend schlecht. „Studien zeigen,...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Katharina Doppelbauer kümmert sich um den sportlichen Nachwuchs der Sportunion Bad Schallerbach.

Jung & Engagiert
"Die Leidenschaft am Sport nicht verlieren"

Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" zeigen wir die jungen Gesichter hinter den Vereinen. Dieses Mal: Katharina Doppelbauer von der Sportunion Bad Schallerbach. BAD SCHALLERBACH (jmi). Was ihre Schützlinge brauchen, weiß Katharina Doppelbauer ganz genau. Die 22-jährige ist als Vorturnerin in der Sportunion Bad Schallerbach nicht nur sportliches Vorbild sondern auch "Kummerkasten". "Die Kinder wissen, sie können immer zu mir kommen. Auch Jugendliche in der Pubertät kommen zu mir....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Simon Aufreiter

prima la musica
Tolle Erfolge bei Wettbewerb für Urfahraner Musikschüler

18 Schüler der Landesmusikschule Bad Leonfelden/Oberneukirchen/Vorderweißenbach sind heuer beim Landeswettbewerb "prima la musica" vertreten. BAD LEONFELDEN. Der erste Teil ging im März 2021 an der Landesmusikschule Wels bzw. im Stadttheater Wels über die Bühne. Der Bewerb wurde erstmals virtuell abgehalten, die Jury bewertete die Darbietungen per Livestream. Einige Urfahraner konnten bereits tolle Ergebnisse erspielen: Simon Aufreiter auf dem Waldhorn (Klasse Thomas Pertlwieser) freut sich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Nachwuchs-Asse Michael Binder (l.) und Andre Kases wollen im steirischen Kapfenberg in Team- und Einzelbewerb glänzen.
2

Tischtennis
Biesenfeld-Asse gehen auf Titeljagd

Michael Binder und Andre Kases stehen ab Freitag, 23. April, bei den U21-Staatsmeisterschaften im Einsatz. Die StadtRundschau traf die beiden Uniqa Biesenfeld-Spieler bei den Vorbereitung im Olympiazentrum auf der Gugl. LINZ. LINZ. Die Tischtennis-Asse von Uniqa Biesenfeld haben eine turbulente Saison hinter sich. Mit einem starken Meisterschafts-Finish errang das junge Urfahraner Team in der Herren-Tischtennis-Bundesliga Unteres-Play-off den fünften Platz. In einer Saison, in der Corona-Tests,...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Juta Tanzer mit ihrem Kinderdebütroman „Billie Bohne. Im Meer der Gefühle“.

Juta Tanzer
„Wollte meine Begeisterung für Literatur auch Kindern vermitteln“

Juta Tanzer erzählt in ihrem Kinderbuch von einem Mädchen, das sich viele Gedanken über das Leben macht. DIETACH. Letztes Jahr veröffentlichte Juta Tanzer aus Dietach ihren ersten Kinderroman. In „Billie Bohne. Im Meer der Gefühle“ geht es um Billie, eigentlich Sybille genannt. Sie gehört zu den aufgeweckten Mädchen in der Klasse, lässt nichts über ihre Patchworkfamilie kommen und ist ziemlich sauer auf Max, den Klassenclown, der manchmal redet, ohne vorher groß nachzudenken. Aber in Frau...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.