Alles zum Thema Küken

Beiträge zum Thema Küken

Lokales
Monika Berger (l.) initiierte das "Kükenprojekt", bei dem die Kinder die Geburt hautnah live miterleben konnten.
5 Bilder

Projekt
Kindergartenkinder bei Kükengeburt live dabei

Kindergarten holt "Hühnerstall" in Kinderbetreuungseinrichtung. Grund ist ein "Studienprojekt". KOPFING (ebd). Vier Wochen konnten die Kinder der Krabbelstubengruppe, der drei Kindergartengruppen sowie der Hortgruppe miterleben, wie aus dem Hühnerei ein Küken wird. Ein Projekt, das fortgesetzt werden soll, wie Monika Berger im Interview verrät. Frau Berger, Sie waren die Initiatorin. Wie kam es zu diesem Projekt und wie wurde es durchgeführt? Berger: Was früher eine alltägliche Erfahrung...

  • 24.04.19
Lokales
Füttern, kuscheln, spielen: Die Ziehmütter des Tiergarten Schönbrunn kümmern sich liebevoll um die Küken
2 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
Menschliche Ziehmütter für Waldrapp-Küken

Wenn gefährdete Zugvögel den Weg in den Süden nicht kennen, dann müssen Pflegerinnen ihnen dabei helfen. HIETZING. Anne-Gabriela Schmalstieg und Helena Wehner haben einen fordernden 24-Stunden-Job und dennoch lieben sie ihn: Die beiden sind Ziehmütter für Waldrappe - einer gefährdeten Art. Calimero, Nessi und Rudini heißen drei der 29 Küken, die die Pflegerinnen derzeitig der Hand aufziehen. Menschliche Ziehmütter  Geschlüpft sind die Küken im Kärntner Tierpark Rosegg. „Wir haben die...

  • 24.04.19
  •  1
Lokales
Erleichtert uns stolz: Die engagierten Volksschulkinder von Zipf „halfen“ 35 kleinen Küken ins Leben.

"Nachwuchs"
Volksschulkinder "halfen" in Zipf 35 kleinen Küken ins Leben

Große Freude bei den Volksschulkindern. ZIPF. Noch nie wurde in Zipf wohl ein Augenblick sehnlicher erwartet als jener, welcher den Zipfer Volksschulkindern die Ankunft von 35 kleinen, tierischen Freunden bescheren sollte. Mit Engagement, Fürsorge und viel Geduld betreuten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Hildegard Fellner Eier im Brutapparat, um nach 21 Tagen miterleben zu dürfen, wie 35 kleine Küken aus ihrer Schale purzelten. Manche kamen fast...

  • 24.04.19
Lokales
Küken endlich geschlüpft! Drei Wochen lang hatten die Heiligenkreuzer Volksschulkinder die Eier im Bebrütungsautomaten beobachtet.
4 Bilder

Vom Ei zum Küken
Tierischer Nachwuchs in der Volksschule Heiligenkreuz

Vom Ei bis zum Küken: Die Kinder der Volksschule Heiligenkreuz erlebten das Werden neuen Lebens im Frühjahr hautnah mit. Drei Wochen lang war in der Schule ein Bebrütungsautomat aufgestellt, in den Hühnereier eingesetzt wurden. Die Eier blieben 21 Tage lang bei gleichbleibender Temperatur, Befeuchtung und Bewegung im Kasten, die Kinder begutachteten und kontrollierten sie täglich. "Am 19. Tag wurde mit einer speziellen Lampe kontrolliert, ob die Eier befruchtet worden waren", berichtet...

  • 10.04.19
Lokales
Am Welternährungstag: Manuela Berger aus Tröpolach ist eine jener Kärntner Bauern, die Kinder am heutigen Aktionstag informieren

Bauern an Schulen
Vom Küken bis zum Ei am heutigen Welternährungstag

135 Kärntner Bäuerinnen und Bauern besuchen am heutigen Welternährungstag (16. Oktober) bereits zum vierten Mal 120 Volksschulen und machen auf den Wert heimischer Lebensmittel aufmerksam. KÄRNTEN. Welchen Weg legt ein Ei zurück, bis es im Geschäft erhältlich ist? Die Antwort geben 135 Kärntner Bäuerinnen und Bauern: Sie besuchen am heutigen Welternährungstag bereits zum vierten Mal 120 Volksschulen, um darauf aufmerksam zu machen, dass weltweit 800 Millionen Menschen an Hunger...

  • 16.10.18
Lokales
Helmut Forster von der Werksfeuerwehr war der Einsatzleiter der Entenrettung.
2 Bilder

Tierischer Einsatz im BMW Group Werk Steyr

Die interne Werksfeuerwehr rettete am 25. Juni eine Ente und ihre zehn kleinen Küken, die im Bereich der Logistik bei gefährlichen Ladetätigkeiten entdeckt wurden. STEYR. Die werksinterne Feuerwehr des BMW Group Werk Steyr wurde am Montag dem 25. Juni um 10.50 Uhr zu einem Einsatz bei der Logistikhalle gerufen. Eine Ente und zehn kleine Küken verirrten sich auf dem Werksgelände zwischen Motorracks, Stapler und LKW-Verkehr. Ein Logistiker vom Motorenversand entdeckte die Tiere und alarmierte die...

  • 27.06.18
  •  1
Freizeit
Mama hier bin ich
9 Bilder

Faszination Tierbabies - Es ENTErlt

Unsere Tiere überraschen uns immer wieder, und je mehr wir der Natur ihren Lauf lassen umso süßer die Überraschung! Vor einigen Wochen beschloss unsere Laufente Daisy ihre Eier gut zu verstecken und diese, obwohl genau vor unserer Nase, noch unentdeckt im Bodengestrüb des Efeus zu sammeln und auszubrüten. Natürlich entdeckten wir sie im Laufe der Zeit, da wir zusehen konnten, wie sie mehrmals am Tag das Nest verließ und wieder zurückkehrte. Erpel Donovan immer an ihrer Seite. Nach vier...

  • 04.06.18
  •  2
Lokales
7 Bilder

"Nachwuchs" an der NMS Aurolzmünster

Nachwuchs der besonderen Art gab es vor kurzem an der Informatikschule Aurolzmünster. 29 Küken schlüpften vor kurzem aus den Eiern. Und die Schülerinnen und Schüler waren live dabei. Ein Naturerlebnis der besonderen Art im Rahmen des Biologieunterrichts. Mia Furtner aus der 2a besorgte über ihren Onkel Josef Wageneder einen Brutkasten. In den legte man 38 befruchtete Eier, aus denen nach 21 Tagen die Küken schlüpfen. Wie das vor sich geht und worauf man dabei achten muss, erklärten Josef...

  • 08.05.18