Küken

Beiträge zum Thema Küken

4

Neun Turmfalken in Kottingbrunn

Kottingbrunn ist wieder von Turmfalken "besiedelt". BADEN. "Falken-Papa" und Biosphärenpark Wienerwald-Botschafter Hermann Pieller darf sich freuen. Alle drei von ihm selbst gebauten Nistkästen wurden von den Vögeln gerne zum Brüten angenommen. Die Bilanz von Ende Juni: Im Nistkasten 1 lagen fünf Eier, aus dreien davon schlüpften Küken, die bereits erste Flugversuche unternahmen. Im Nistkasten 2 lagen sechs Eier, aus denen schließlich drei Küken schlüpften, die am 17. Juni wissenschaftlich...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Buchtipp junior
Von der Henne, vom Ei und vielem mehr

Mit einem Knacken bricht die Eierschale auf, das kleine Küken ist geboren. Und entdeckt fortan die Welt, begleitet von Geschwistern und der Mutter, die ihre Kleinen liebevoll mit ihrer Umgebung vertraut macht. Wo lauern Gefahren, wo das beste Futter? Doch irgendwann sind sie groß, müssen ohne ihre Mutter zurechtkommen, ficht der junge Hahn seine ersten Kämpfe aus. Ein eindringliches, ungeschöntes Buch vom Wachsen und Erwachsen-Werden. (md) Yu Hongcheng, Hen-Hao, das kleine Küken, minedition...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
Die Entenfamilie wurde in Sicherheit gebracht

Tierischer Einsatz auf der A2
Achtköpfige Entenfamilie gerettet!

Tierische Rettungsaktion auf der A2 Südautobahn. Eine Entenfamilie hatte sich auf die Autobahn verirrt. WÖRTHERSEE. Das ganze ereignete sich gestern in den frühen Abendstunden. Gegen zirka sieben Uhr erlangte die Autobahnpolizei eine Anzeige, dass auf der A2 von Minimundus kommend in Richtung Villach/Italien eine Entenmutter mit ihren sieben Küken unterwegs sei. Umgehend wurde der Streckendienst der Asfinag verständigt. Aktion: rettet die Entenfamilie Als die Polizei-Streife eintraf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Piratiges Gedicht zum heurigen Ostersonntag
Vom Häschen Schlau-Näschen

OSTERGEDICHT Auf, auf ihr Hasen Der Jäger hat geblasen! Was dereinst wollt ein Weckruf sein Schlich sich in das ängstlich Häslein rein Ins Herzlelein Noch knabenrein Wir waren nämlich die Häslein des Herrn Im Studien-Colleg des Herzen-Jesu im Stern Dem folgten wir Knäblein schläfrig, doch gern... Bald jedoch lieber den Hühnern im Stalle des Herrn So sind wir halt Sobald in des Hasens Mannsgestalt & wenn uns heut eher die Küken In ihrer süßen Liebheit entzücken So...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Großeinsatz der Feuerwehr in Perg: Brand auf einem  Bauernhof in Tobra
12

Alarmstufe 2
10 Feuerwehren im Einsatz: Brand auf Hof mit 80.000 Küken

Update 3: Küken nach Brand gestorbenPERG (up). Zu einem Brand kam es am Montag, 10. Februar, gegen 19.15 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Perger Ortsteil Tobra. Wie die Polizei berichtet, hatte aus noch ungeklärter Ursache ein Teleskoplader zu brennen begonnen. Dieser war unter einem Vordach neben einem Stall abgestellt, in dem sich etwa 80.000 Küken befanden. Neben dem Lader war noch ein Wohnwagen untergestellt. Beide Fahrzeuge brannten zur Gänze aus. Rauch und Kälte Das Feuer...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Küken sind mittlerweile wieder wohlbehalten in Freiheit.
3 5

Unsere Tierfreunde und Helfer
Polizei rettet Entenküken

Vorgestern geriet eine Entenfamilie auf Abwege und verrirte sich im 10. Bezirk. Zu ihrem Glück reagierte die Polizei rasch und erwies sich als echter Tierfreund und Helfer. FAVORITEN. Die Polizei erhielt zahlreiche Meldungen, wonach sich eine Entenfamilie auf der Fahrbahn der Triester Straße befinden soll. Nach einer kurzen Bestreifung konnten Beamte der Polizeiinspektion Sibeliusstraße die Tiere im Bereich Gutheil-Schoder-Gasse wahrnehmen. Sie leiteten die Stockentenfamilie von der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Ernst Georg Berger
Liebevoll umsorgten die Kinder des Kindergarten Langholzfeld die geschlüpften Küken.

Küken geschlüpft
Tierischer Nachwuchs im Kindergarten Langeholzfeld

Mit einem tierischen Projekt haben die Pädagogen ihren Schützlingen für Landwirtschaft begeistert. PASCHING (red). Dabei wurden zwölf frisch geschlüpfte Küken liebevoll von den Kindern umsorgt. Nach einem Ausflug zum Hühnerhof, stellten sich die Kleinen die Frage woher Küken eigentlich kommen. Die Gruppenleiterin organisierte kurzerhand den Umzug von 15 Bruteiern der Eiermacher GmbH aus Kremsmünster nach Pasching und den zur Reifung benötigten Brutapparat. 21 Tage wartenNach 21 Tagen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Der Notarzt kam mit dem Rettungshubschrauber, konnte jedoch nur noch den Tod der 80-jährigen feststellen

Görtschitztal
Bäurin (80) starb beim Versuch ein junges Küken zu retten

Auf ihrem Bauernhof wollte eine 80-jährige Bäurin ein junges Küken aus einem Kanalschacht retten. Sie stürzte in den Schacht und verstarb.  KLEIN ST. PAUL. Tragisch endete eine Rettungsaktion einer 80-jährigen Altbäurin auf ihrem Hof am Mittwoch-Morgen in Hüttenberg. Mit einem Suppenschöpfer versuchte sie ein junges Küken aus einem 1,2 Meter tiefen Kanalschacht zu retten. Dabei verlor die zierliche Frau das Gleichgewicht und stürzte kopfüber in den Schacht, wo sie sich schließlich nicht mehr...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Kinder beobachten neugierig, wie die befruchteten Eier in den Brutkasten gelegt werden.
2

Kompass Schule
Küken in der Kompass Schule

Die Entwicklungsdauer vom befruchteten Ei zum Küken ist 21 Tage lang. Wie langsam 21 Tag vergehen können, konnten die Kinder der Kompass Schule bei einem Projekt mit dem Kleintierzuchtverein Ried genauestens miterleben. Die Wartezeit lohnte sich jedoch, denn das anschließende Beobachten der zerzausten Winzlinge beim Schlüpfen, beim ersten Picken und Trinken waren für die SchülerInnen jeden Alters beeindruckende Ereignisse.  Die Herren Heftberger und Wagneder vom Kleintierzuchtverein...

  • Ried
  • Claudia Ender
Putziges Schulprojekt: Bei den Volksschulkindern in Gries im Sellrain piepste es!
4

Schulprojekt
In der Volksschule Gries i.S. piepste es

In der Volksschule von Gries im Sellrain gibt es neben vielen Kinderstimmen nun auch lautes Piepsen von frisch geschlüpften Hühnerküken. Im Sachunterricht haben sich die Kinder ausgiebig mit dem Thema „Hühner – Aartgerechte Haltung – vom Ei zum Küken“ informiert. Da lag es nahe, dass in der Schule ein Brutversuch unternommen wurde. Bereits im Vorfeld musste abgeklärt werden, ob in weiterer Folge auch jemand die Küken bei sich zu Hause aufnehmen würde. Aber da war schnell eine liebe Oma...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Befreiungsaktion geglückt: Die Familie ist wieder vereint.
3

St. Pölten
Entenküken aus Kanal gerettet

Geglückte Familienzusammenführung: Die Feuerwehrmänner befreiten den Entennachwuchs aus seiner Notlage. Die Enten-Mama dankte es ihnen.  ST. PÖLTEN. Auf einmal war ein lautes Quaken zu hören. Eine Enten-Mama versuchte verzweifelt, auf sich aufmerksam zu machen. Während im Garten eines Siedlungsgebiets im Stadtteil Wagram Futter für die Entenfamilie vorbereitet wurde, überquerten diese die Ließfeldstraße. Gleich vier der Entengeschwister übersahen dabei die zwei Kanaldeckel und plumpsten in...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Monika Berger (l.) initiierte das "Kükenprojekt", bei dem die Kinder die Geburt hautnah live miterleben konnten.
5

Projekt
Kindergartenkinder bei Kükengeburt live dabei

Kindergarten holt "Hühnerstall" in Kinderbetreuungseinrichtung. Grund ist ein "Studienprojekt". KOPFING (ebd). Vier Wochen konnten die Kinder der Krabbelstubengruppe, der drei Kindergartengruppen sowie der Hortgruppe miterleben, wie aus dem Hühnerei ein Küken wird. Ein Projekt, das fortgesetzt werden soll, wie Monika Berger im Interview verrät. Frau Berger, Sie waren die Initiatorin. Wie kam es zu diesem Projekt und wie wurde es durchgeführt? Berger: Was früher eine alltägliche Erfahrung...

  • Schärding
  • David Ebner
Füttern, kuscheln, spielen: Die Ziehmütter des Tiergarten Schönbrunn kümmern sich liebevoll um die Küken
1 2

Tiergarten Schönbrunn
Menschliche Ziehmütter für Waldrapp-Küken

Wenn gefährdete Zugvögel den Weg in den Süden nicht kennen, dann müssen Pflegerinnen ihnen dabei helfen. HIETZING. Anne-Gabriela Schmalstieg und Helena Wehner haben einen fordernden 24-Stunden-Job und dennoch lieben sie ihn: Die beiden sind Ziehmütter für Waldrappe - einer gefährdeten Art. Calimero, Nessi und Rudini heißen drei der 29 Küken, die die Pflegerinnen derzeitig der Hand aufziehen. Menschliche Ziehmütter  Geschlüpft sind die Küken im Kärntner Tierpark Rosegg. „Wir haben die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Barbara Schuster
Erleichtert uns stolz: Die engagierten Volksschulkinder von Zipf „halfen“ 35 kleinen Küken ins Leben.

"Nachwuchs"
Volksschulkinder "halfen" in Zipf 35 kleinen Küken ins Leben

Große Freude bei den Volksschulkindern. ZIPF. Noch nie wurde in Zipf wohl ein Augenblick sehnlicher erwartet als jener, welcher den Zipfer Volksschulkindern die Ankunft von 35 kleinen, tierischen Freunden bescheren sollte. Mit Engagement, Fürsorge und viel Geduld betreuten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Hildegard Fellner Eier im Brutapparat, um nach 21 Tagen miterleben zu dürfen, wie 35 kleine Küken aus ihrer Schale purzelten. Manche kamen fast...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Küken endlich geschlüpft! Drei Wochen lang hatten die Heiligenkreuzer Volksschulkinder die Eier im Bebrütungsautomaten beobachtet.
4

Vom Ei zum Küken
Tierischer Nachwuchs in der Volksschule Heiligenkreuz

Vom Ei bis zum Küken: Die Kinder der Volksschule Heiligenkreuz erlebten das Werden neuen Lebens im Frühjahr hautnah mit. Drei Wochen lang war in der Schule ein Bebrütungsautomat aufgestellt, in den Hühnereier eingesetzt wurden. Die Eier blieben 21 Tage lang bei gleichbleibender Temperatur, Befeuchtung und Bewegung im Kasten, die Kinder begutachteten und kontrollierten sie täglich. "Am 19. Tag wurde mit einer speziellen Lampe kontrolliert, ob die Eier befruchtet worden waren", berichtet...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am Welternährungstag: Manuela Berger aus Tröpolach ist eine jener Kärntner Bauern, die Kinder am heutigen Aktionstag informieren

Bauern an Schulen
Vom Küken bis zum Ei am heutigen Welternährungstag

135 Kärntner Bäuerinnen und Bauern besuchen am heutigen Welternährungstag (16. Oktober) bereits zum vierten Mal 120 Volksschulen und machen auf den Wert heimischer Lebensmittel aufmerksam. KÄRNTEN. Welchen Weg legt ein Ei zurück, bis es im Geschäft erhältlich ist? Die Antwort geben 135 Kärntner Bäuerinnen und Bauern: Sie besuchen am heutigen Welternährungstag bereits zum vierten Mal 120 Volksschulen, um darauf aufmerksam zu machen, dass weltweit 800 Millionen Menschen an Hunger...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Helmut Forster von der Werksfeuerwehr war der Einsatzleiter der Entenrettung.
1 2

Tierischer Einsatz im BMW Group Werk Steyr

Die interne Werksfeuerwehr rettete am 25. Juni eine Ente und ihre zehn kleinen Küken, die im Bereich der Logistik bei gefährlichen Ladetätigkeiten entdeckt wurden. STEYR. Die werksinterne Feuerwehr des BMW Group Werk Steyr wurde am Montag dem 25. Juni um 10.50 Uhr zu einem Einsatz bei der Logistikhalle gerufen. Eine Ente und zehn kleine Küken verirrten sich auf dem Werksgelände zwischen Motorracks, Stapler und LKW-Verkehr. Ein Logistiker vom Motorenversand entdeckte die Tiere und alarmierte die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Mama hier bin ich
2 9

Faszination Tierbabies - Es ENTErlt

Unsere Tiere überraschen uns immer wieder, und je mehr wir der Natur ihren Lauf lassen umso süßer die Überraschung! Vor einigen Wochen beschloss unsere Laufente Daisy ihre Eier gut zu verstecken und diese, obwohl genau vor unserer Nase, noch unentdeckt im Bodengestrüb des Efeus zu sammeln und auszubrüten. Natürlich entdeckten wir sie im Laufe der Zeit, da wir zusehen konnten, wie sie mehrmals am Tag das Nest verließ und wieder zurückkehrte. Erpel Donovan immer an ihrer Seite. Nach vier...

  • Perg
  • Michaela Hörmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.