Kabelbrand

Beiträge zum Thema Kabelbrand

Der Brand konnte von der Feuerwehr Kirchberg rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Brand in Hotel
Kabelbrand in Kühlschrank in Saunabereich

KIRCHBERG (jos). Am 15. Dezember kam es in Kirchberg in einem Hotel zu einem Brand durch einen Kabelbrand am Kühlschrank im Saunabereich. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Kirchberg rasch gelöscht werden. Durch das Brandgeschehen kam es zu einem Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe, Personen wurden keine verletzt. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Feuerwehr Völs brachte den Kabelbrand auf der Baustelle rasch unter Kontrolle.

Feuerwehreinsatz
Kabelbrand auf Völser Baustelle

Am 31.10.2020 kurz vor 07:55 Uhr wurde der Leitstelle Tirol ein Kabelbrand bei der Rohbaustelle des Kindergartens West in Völs gemeldet. Nach Abschalten der Stromzufuhr durch die TINETZ konnte der Kabelbrand von der FFW Völs gelöscht werden. Als Brandursache wurde ein technischer Defekt bei der am Vortag durchgeführten Kabelverbindung festgestellt werden. Fremdverschulden ist zweifelsfrei ausgeschlossen, Personen wurden durch den Brand nicht gefährdet. Weitere Berichte:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Am 28. Mai musste die Feuerwehr Breitenbach einen Schwelbrand in einem Wohnhaus löschen.

Feuerwehreinsatz
Schwelbrand in Breitenbach rasch gelöscht

Ein Kabelbrand in einem Breitenbacher Wohnhaus, verursachte am 28. Mai einen Feuerwehreinsatz. Niemand kam zu Schaden.  BREITENBACH (red). Am 28. Mai, gegen 22.19 Uhr, kam es im Keller des Wohnhauses eines 59-jährigen Österreichers in Breitenbach durch die Überlastung einer Stromleitung zu einem Kabelbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Breitenbach konnte den Schwelbrand an der elektrischen Leitung rasch löschen und das Wohnhaus mit einem Druckbelüfter belüften. Die Höhe des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Feuerwehr war rasch zu Stelle – der Kabelbrand konnte lokalisiert und gelöscht werden.
1

Feuerwehreinsatz
Kabelbrand in Mehrparteienhaus in Mutters

Am 05.03.2o20, gegen 10.45 Uhr wurde durch die Mieterin einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus eine starke Rauchentwicklung in ihrer Wohnung gemeldet. Die Feuerwehr Mutters konnte die Ursache der Rauchentwicklung mittels Wärmbildkamera hinter einer Holzvertäfelung lokalisieren und anschließend rasch löschen. Die Ursache war ein Kabelbrand, der an einer Verteilerdose entstanden war. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt, es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Weitere...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Nach fast fünf Tagen Sperre fährt die U1 nun wieder durchgängig.
1 3

Öffis in Wien
Die U1 fährt wieder!

Zwei Tage früher als angekündigt fährt die Linie U1 wieder durchgängig. Rechtzeitig vor dem letzten Wochenende vor Weihnachten gaben die Wiener Linien die U-Bahn-Linie wieder frei. WIEN. Die rote Linie fährt bereits wieder von von Oberlaa bis Leopoldau. Über 100 Mitarbeiter der Wiener Linien haben in den letzten vier Tagen und Nächten auf Hochtouren durchgearbeitet, damit die am stärksten frequentierte Linie Wiens wieder wie gewohnt fahren kann. Nach einem massiven Kabelbrand in der Station...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
3

Kabelbrand in Wohnhaus
Elektrischer Defekt in Hauselektronik

„Brand elektrische Anlagen“ war am Montag den 16. Dezember 2019 das Einsatzstichwort für die Feuerwehren Enzenkirchen und Matzing. Genauer Einsatzgrund war ein vermutlicher Kabelbrand in einem Wohnhaus in der Ortschaft Kriegen. Bereits während der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es zu einem Schwelbrand in der Hauselektronik gekommen war. Im ersten Stock brannte es aus einer Verteilerdose, welcher jedoch beim Eintreffen der...

  • Schärding
  • FF Enzenkirchen
Drei Feuerwehren standen im Einsatz
2

St. Thomas am Zeiseberg
Kabelbrand – drei Feuerwehren im Einsatz

Die Ursache für die starke Rauchentwicklung in einem Gebäude von St. Thomas war ein Kabelbrand. Personen waren nicht gefährdet.  MAGDALENSBERG. Heute in den Morgenstunden wurden die Feuerwehren St. Thomas am Zeiselberg, Pischeldorf und Timenitz aufgrund einer Rauchentwicklung in einem Gebäude im Ortsteil von St. Thomas alarmiert. Beim Eintreffen nahmen die Wehren Erkundungsmaßnahmen vor. Sie stellten fest, dass es sich um einen kleinen Kabelbrand handelte. Zudem war die Abdeckung eines...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Von der Stromabschaltung waren ca. 1.600 Haushalte betroffen.
5

Kabelbrand
Neustift ohne Strom

NEUSTIFT. Ein Kabelbrand an einem Strommasten in Neustift gestern Abend bedingte, dass das halbe Dorf vorübergehend dunkel war. Dienstagabend gegen 19:20 Uhr, kam es im Bereich der Talstation Elferlifte zu einem Kabelbrand einer 25-KV-Mittelspannungsleitung, welche an einem Strommasten montiert war. Aufgrund des Kabelbrandes kam es seitens der TINETZ zu einer Notabschaltung des Stromnetzes ab dem Ortsteil Kampl bis Mutterberg. Rund 1.600 Haushalte waren davon betroffen. Dauer bis zu drei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Schnell konnten die Mitglieder in Retz am Einsatzort sein.

Kabelbrand in Retz
Elektroheizung löste Brand aus

Die Feuerwehr Retz wurde am 16.10.2019, um kurz nach 19 Uhr, von Florian NÖ zu einem Brandeinsatz alarmiert. RETZ. In einer Wohnhausanlage kam es in einer Wohnung im dritten Stock zu einem Kabelbrand an einer Elektroheizung. Die Anwohner bemerkten den Brand und alarmierten sofort die Einsatzkräfte über den Notruf 122. Schnelles AusrückenAufgrund der Vorbereitungen zu einer Übung, waren schon einige Kameraden im Feuerwehrhaus und konnten binnen kürzester Zeit ausrücken. Am Einsatzort angekommen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Verkehrsunfall am Stadtplatz: Auto gegen Bus.
7

Einsatz in Klosterneuburg, am 28. August 2019
Feuerwehr Klosterneuburg gleich drei Mal an Tag im Einsatz

KLOSTERNEUBURG. Gegen 10.21 Uhr ging der erste Alarm für die Feuerwehr Klosterneuburg am Mittwoch, 28. August, los: die Kameraden rückten zu einer Brandmelderauslösung in die INTERSPAR Filiale aus. Nach einer Kontrolle durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich glücklicherweise nur um eine Fehlauslösung handelt. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Unfall mit Bus am Stadtplatz"Vorsicht, Staugefahr, am besten den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Einen Kabelbrand gab es heute in den Morgenstunden im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck.

Kabelbrand
UPDATE: Problem behoben – wieder Normalbetrieb im Klinikum

Entwarnung gab vor wenigen die Minuten die Leitung des Salzkammergut-Klinikums. Das technische Problem ist behoben. VÖCKLABRUCK. Wegen eines Kabelbrandes war der Betrieb im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck heute in einigen Bereichen nur eingeschränkt möglich. Das technische Problem wurde mittlerweile behoben, sodass nun wieder der uneingeschränkte Betrieb aufgenommen werden konnte. Bericht von heute Früh: Kabelbrand im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck Rettungstransporte werden umgeleitet,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bei Lenzing steht die gesamte Textilfaserproduktion seit über zwei Wochen still.

Lenzing steht still
Kabelbrand legte Faserproduktion in Heiligenkreuz lahm

Seit 1. Feber steht die Produktion im Textilfaserwerk Lenzing in Heiligenkreuz im Lafnitztal still. Ein Kabelbrand in einem Schaltraum war der Auslöser, die Reparaturarbeiten dauern aber länger als geplant, bestätigte Geschäftsführer Bernd Zauner gegenüber dem ORF Burgenland. "Es wird noch einige Zeit dauern, bis wir den Schaden behoben haben“, sagte Zauner. Es könne einige Wochen dauern, bis die Produktion wieder voll hochgefahren wird. Auslöser für den Kabelbrand war ein technischer Defekt....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Symbolfoto. Ausgerückt sind die FF Zell am See sowie die Polizei.

Polizeimeldung
In Taxenbach stürzte ein Baum auf eine Stromleitung - Feuer

TAXENBACH. Heute, 10. Dezember 2018, wurde gegen 01.00 Uhr eine Polizeistreife von der Feuerwehr Zell am See nach Taxenbach beordert, da es dort laut mehreren Anzeigern brennen solle. "Brand aus" dank Stromlos-Schaltung des Verbundes Beim Eintreffen am Brandort konnte nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr erhoben werden, dass ein Baum auf eine 110kV-Leitung gestürzt war. Dadurch fiel die Leitung auf einer Länge von ca. 100 Metern zu Boden und brannte. Die Leitung wurde vom...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Im Bezirk Klagenfurt Land ereigneten sich gestern einige Einsätze - wegen Brand, Unfall bzw. Einbruchsdiebstahl

Polizei-Report für Klagenfurt Land
Brand, Moped-Unfall und Einbruchsdiebstahl im Bezirk

Im Bereich von Magdalensberg kam es zu einem Kabelbrand, in Moosburg verunfallte ein junger Moped-Fahrer wegen eines Rehes. Die Polizei Pörtschach ermittelt wegen eines Einbruchsdiebstahles. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Die Feuerwehren Pischeldorf und Timenitz wurden gestern zu Nachlösch-Arbeiten gerufen, nachdem der Entdecker des Feuers den Brand selbständig löschen konnte. Trotzdem rückten sie mit 29 Kameraden und vier Fahrzeugen aus. In einer Wohnung hatte wahrscheinlich das Kabel eines...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
1 5

Brand am Petersberg: Sicherheitspartner griff zum Feuerlöscher

Kabelbrand am 26. Juni beim Petersberg-Rummel. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einem Elektroverteiler kam es am 26. Juni, gegen 18 Uhr, zu einem Kabelbrand. Der Sicherheitspartner der Stadt Ternitz, Gerhard Zwinz, war vor Ort. Er zögerte nicht lange, schnappte sich einen Pulverlöscher und führte die ersten Löschmaßnahmen bis zum Eintreffen der Feuerwehr durch. Die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein brachte die Löscharbeiten am Verteilerkasten schließlich zu Ende. Mittels Wärmebildkamera wurde der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Symbolfoto

Einsatz wegen Brandverdacht

KLOSTERNEUBURG. Eine Bewohnerin eines Wohnhaues vermutete in ihrem Haus einen Kabelbrand. Aus diesem Grund wurde die Feuerwehr Klosterneuburg Dienstag vergangener Woche in die Beindelgasse alarmiert. Die Einsatzkräfte kontrollierten das Wohnobjekt, konnten aber zum Glück keinen Brand wahrnehmen, was die Bewohnerin sehr beruhigte. Somit war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein. „Auch wenn nur der Verdacht eines Brandes besteht, ist auf jeden Fall...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
In einem Wäscheraum des Hotels in Bad Goisern kam es zum Kabelbrand.
2

Brandmeldeanlage in Bad Goiserer Hotel verhindert Schlimmeres

BAD GOISERN. Oftmals erweisen sich Alarmierungen durch automatische Brandmeldeanlagen als Fehlalarme - nicht so jedoch am 12. März 2018. Die Feuerwehr Bad Goisern wurde in den Abendstunden wegen der Auslösung eines Rauchmelders zu einer großen Hotelanlage gerufen - wegen des laufenden Übungsbetriebs konnte unverzüglich zur Einsatzstelle ausgerückt werden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte in einem Wäscheraum eine Rauchentwicklung aufgrund eines Kabelbrandes fest. Durch das stromlos Schalten...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
3

Brandeinsatz Wirtschaftspark Ennsdorf

Dieser Einsatz hat wieder einmal mehr gezeigt wie wichtig es ist einen einsatzbereiten Feuerlöscher in der Nähe zu haben um schlimmeren Schaden zu verhindern.  In den Abendstunden des 8. Jänner wurde die Feuerwehr Ennsdorf zu einem Kabelbrand bei einem LKW alarmiert. Da der Brand durch anwesende Mitarbeiter der Firma entdeckt wurde begannen diese sofort mit ersten Löschmassnahmen mittels mehrerer tragbarer Feuerlöscher. Parallel dazu wurde auch der Notruf abgesetzt. Nach dem Eintreffen der...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
6

Voitsberg - Kabelbrand bei PKW nach Marderbiss

Vermutlich nach einem Marderbiss entstand im Motorraum eines PKW am Donnerstag, dem 8. Februar kurz vor 6 Uhr ein Kurzschluss. Die Fahrzeugbesitzerin bemerkte dies während der Fahrt und parkte das Fahrzeug in der Arnsteinstrasse in Voitsberg. Eine vorbeikommende Passantin bemerkte austretenden Rauch und verständigte die Feuerwehr Voitsberg über Notruf. Es wurde ein Brandschutz aufgebaut, die Motorhaube geöffnet und die Batterie abgeklemmt. Die ebenfalls mit alarmierte Feuerwehr Krems war am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus

Kabelbrand im Einkaufszentrum in der Schremserstraße

GMÜND. Am 27. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd zu einem Brandmelderalarm gerufen. Zehn Mitglieder rückten mit drei Fahrzeugen zum Einsatz aus, auch die Zentrale blieb besetzt. Ein Brandmelder im Einkaufszentrum in der Schremser Straße wurde wegen eines Kabelbrandes in einer Lampenfassung rechtzeitig aktiviert...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Der Kabelbrand wurde schnell bemerkt.
2

Kabelbrand in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG. Vergangenen Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Klosterneuburg in die Heisslergasse in Klosterneuburg zu einem Kleinbrand alarmiert. In einem Mehrparteienhaus fing ein Stromkasten an zu rauchen. "Zum Glück war die Frau zu Hause und hat es gleich bemerkt", meint Kommandant- Stellvertreter und Brandinspektor Benjamin Löbl. Die Feuerwehr Klosterneuburg führte eine Kontrolle durch und schaltete das Haus stromlos. "Warum es zu dem Kabelbrand kam, kann man schwer sagen. Das muss...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Ein Geschenkkorb als kleines Dankeschön von Tina S. an ihren Nachbarn Memduh Kizilirmak.
3

Brennendes Auto vom Nachbarn gelöscht

Pernerstorfergasse: Ein Kabelbrand setzte das Auto von Tina S. in Brand. Die rasche Reaktion des Handyshop-Betreibers verhinderte ein Übergreifen auf weitere Autos. FAVORITEN. Täglich gegen 19 Uhr fährt Tina S. mit dem Auto nach Hause. Doch einen Freitag im Juli wird die 53-Jährige nicht so schnell vergessen. "In der Laxenburger Straße habe ich schon etwas gerochen", so die Favoritnerin. Noch bevor sie halten und kontrollieren konnte, was da los war, rauchte es aus dem Handschuhfach. Auto...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bahnhof Meidling: Durch Kabelbrand stehen alle Züge still.
2

Bahnhof Meidling gesperrt

Nach einem Kabelbrand in den frühen Morgenstunden am 21. Juni 2017 steht am Bahnhof Meidling alles still. Voraussichtlich wird der erste Zug wieder ab 10 Uhr durchfahren können. MEIDLING. Der Bahnhof Meidling hat eine richtige Pechsträhne: Nach dem Zug-Zusammenstoß am 15. April 2017 gab es am 21. Juni 2017 in den frühen Morgenstunden den nächsten Zwischenfall: Ein Kabelbrand legte den Bahnhof durch einen Oberleitungsschaden lahm. Ersatzlinien eingerichtet Durch das rasche Eingreifen konnte das...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Herbert Mugrauer, Michaela Plank, Eva Peheim und Silvia Schmid (v. l.).

Ex-Rundschauer übernahm das Hapi Papi

ENGERWITZDORF (fog). Eine ungewöhnliche Karriere legte der Unterweitersdorfer Herbert Mugrauer hin, der am 1. März dieses Jahres das Hapi Papi in Gallneukirchen übernommen hat. Ein Kabelbrand am 21. März, bei dem die gesamte Küche ausbrannte, konnte den Jungunternehmer nicht entmutigen. "Wir müssen schauen, dass wir es packen", sagt er. Seit vergangener Woche erstrahlt das Hapi Papi im neuen Glanz, sogar die Außenfassade ist neu. Eine Station seines beruflichen Wegs führte Herbert Mugrauer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.