.

Kapaunplatz

Beiträge zum Thema Kapaunplatz

Waffenschussmeldung
Waffenschussmeldung

Guten Tag werte Leserschaft, heute den 4.ten Mai 2020 gegen 1 Uhr Mittags erklangen im Wohngebiet zwischen Lorenz-Müller-gasse und Kapaunplatz mehrere Schüsse. Bis jetzt scheint die Ursache des Lärms ungeklärt. Womöglich kann es sich auch um Eine andere Geräuschquelle gehandelt haben. Die Wahrnehmer der Autorenschaft dieses Beitrages gehen jedoch von Waffenschüssen, die in der Nähe des Adolf-Schärf-Heimes aufgedrungen seien sollen, aus. Man bitte um baldige Aufklärung und gemeinsame Diskussion...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kopen L
Geschichtsträchtig: Schwester Andrea Eberhart ist seit 1962 eine Ursuline, das Haus in der Leonhardstraße steht seit 1900.
9

Ursulinen: Bärenstarke Bildung seit 333 Jahren

Besonderes Jubiläum: Die Ursulinen wirken seit 1686 in Graz und sind damit der erste Schulorden der Stadt. 1962 Eintritt in das Kloster, 1975 bis 2004 Direktorin des Gymnasiums, seit 2006 Oberin des Konvents der Ursulinen: Schwester Andrea Eberhart ist eine Ursuline durch und durch und kennt das Haus, die Schulen und die Gemeinschaft wie keine andere. Im Vorfeld des Jubiläums "333 Jahre Ursulinen in Graz" führt sie die WOCHE durch das 1900 erbaute Haus in der Leonhardstraße und erzählt von der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Für Bezirksvorsteher Hannes Derfler (m.) war die Eröffnung des Bildungsgrätzels Spielmanngasse 2018 ein Highlight.
3 1

Rückblick
Das hat die Brigittenau 2018 bewegt

Kein Stillstand im 20. Bezirk: Bezirksvorsteher Hannes Derfler verrät welche Themen und Projekte die Brigittenau 2018 beschäftigten. BRIGITTENAU. "Für mich ist Bildung wichtig, hier gab es 2018 große Veränderungen", lässt Bezirksvorsteher Hannes Derfler das vergangene Jahr in der Brigittenau Revue passieren. Sein Herzensprojekt sei das neue Bildungsgrätzel "Spielmanngasse", denn er habe es über mehrere Jahre hinweg begleitet. "Das ist der Vorteil bei kleineren Bezirken. Man kann leichter vor...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Stadträtin Kathrin Gaal (l.) und Hannes Derfler (r.) heißen Familie Gratzl in ihrer neuen Dachgeschoßwohnung willkommen.
1 3

Gemeindebau am Kapaunplatz 4–6: 18 Millionen für die Sanierung

Der Gemeindebau am Kapaunplatz 4–6 ist nun ein Niedrigenergiehaus und hat 34 Dachgeschoßwohnungen. BRIGITTENAU. Wärmedämmung, Einbruchschutz, Dachgeschoßausbau: Zwei Jahre dauerte die Generalsanierung des Gemeindebaus am Kapaunplatz 4–6. Mit umfangreichen Baumaßnahmen konnte der Heizwärmebedarf der denkmalgeschützten Anlage um zwei Drittel gesenkt werden. Damit ist der Gemeindebau mit 14 Stiegen und 286 Wohnungen nun ein Niedrigenergiehaus. Insgesamt kostete die Sanierung rund 18 Millionen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Videos: Tag der offenen Tür

Die neue Bocciabahn wurde von Bezirksvorsteher Hannes Derfler eingeweiht.
15

Nach Umgestaltung: Großes Fest für den Kapaunplatz

Ein Spielbereich für Fußball und Basketball, ein großer Kinderspielplatz und eine Bocciabahn sind neu. BRIGITTENAU. Schuss und Treffer – beim Soft Opening des Kapaunplatzes konnten sich Anrainer, Jugendliche, Pensionisten und auch die anwesenden Bezirkspolitiker beim Darts, Dosenschießen, Fußball, Boccia oder bei den Papierfliegern profilieren. Zu gewinnen gab es heiße Maroni und warmen Punsch. Trotz wenig einladendem Wetter folgten zahlreiche Besucher der Einladung von Bezirksvorsteher Hannes...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Hannes Derfler ist vom neuen Kapaunplatz, der Beleuchtung, dem Trinkbrunnen und den vielen Attraktionen begeistert.
10

Kapaunplatz wird runderneuert

Nach einer intensiven Planungs- und Umbauphase sind nur mehr ein paar Handgriffe zur Runderneuerung des Kapaunplatzes notwendig. Die Bauarbeiten starteten im Frühsommer. Jetzt sind die Anlagen nahezu fertiggestellt. BRIGITTENAU. Trist, wenig genutzt und eindeutig in die Jahre gekommen. So hat sich der Kapaunplatz bis zum heurigen Frühjahr präsentiert. Mütter mit Kleinkindern, Senioren, Anrainer, das Jugendparlament sowie Kinder und Jugendliche haben sich eine Adaptierung des Platzes gewünscht....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Schulkinder lesen den Kindergartenkindern vor und haben gemeinsam viel Spaß.
1 4

Schulkinder lesen in der Leystraße Kindergartenkindern vor

Schulkinder der Volksschule Leystraße lesen für Kindergartenkinder aus der näheren Umgebung. BRIGITTENAU. Lesen macht gemeinsam viel mehr Spaß: Diese Erfahrung teilen die Kinder der Volksschule Leystraße und der umliegenden Kindergärten Vorgartenstraße, Kapaunplatz und Leithastraße. Seit mehreren Jahren gibt es diese enge Zusammenarbeit bereits. Direktorin Christa Maderbacher sagt: „In regelmäßigen Abständen kommen im heurigen Schuljahr zwei Gruppen des Kindergartens Leithastraße zu...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Neben der Wärmedämmung sind Wärmeschutzfenster Teil der thermisch-energetischen Sanierung.

Drei Gemeindebauten werden heuer in Brigittenau saniert

Die Leipziger Straße 11–15, Denisgasse 54 und der Kapaunplatz 4–6 sind knapp vor der Fertigstellung. BRIGITTENAU. Die Sanierungsoffensive von Wiener Wohnen in der Brigittenau kann sich sehen lassen. Drei Wohnhausanlagen können noch heuer von der Renovierungsliste gestrichen werden: Leipziger Straße 11–15, Denisgasse 54 und Kapaunplatz 4–6. Ingesamt werden ein Aufzug, 54 Dachgeschoß-Wohnungen sowie 201 Balkone bzw. Loggien oder Terrassen werden neu errichtet. Die gesamten Investitionskosten...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Andreas Edler
2

20. Bezirk: Sicher in die Zukunft

Bleigießen: Bezirksvorsteher Hannes Derfler gibt der bz einen Ausblick aufs neue Jahr. BRIGITTENAU. Für seinen Blick in die Zukunft hat sich SP-Bezirksvorsteher Hannes Derfler einen Sektkübel ausgesucht. Nach wenigen Minuten über der Kerze war der Kübel dann auch schon Vergangenheit und für die Vorhersage geschmolzen. Das Ergebnis: Ein Boot. Passend für den Inselbezirk Brigittenau, findet der Bezirksvorsteher. "Unsere Insel wird aber sicher nicht untergehen", so Hannes Derfler auf den ersten...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Anja Gaugl
Premiere am 21.8. am Kapaunplatz: Kabarettist Andreas Ferner tritt jetzt auch im Ballspielkäfig auf.
5

Andreas Ferner macht jetzt Kabarett im Fußballkäfig

Als Lehrer hat Kabarettist Andreas Ferner in den Sommermonaten viel Zeit, um seiner zweiten Leidenschaft nachzugehen. Dabei ist die Idee entstanden, sein aktuelles Programm "Schule, Oida!" in einem Ballspielkäfig unter freiem Himmel aufzuführen. Die Premiere dazu findet am 21.8., 19 Uhr, im Fußballkäfig am Kapaunplatz 1 in Wien-Brigittenau statt. "Mein Programm handelt von der Generation Facebook, Elternsprechtagen und der total lässigen Gangaufsicht", erklärt Ferner. "Die Aufführungen im Käfig...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.