Karl Weber

Beiträge zum Thema Karl Weber

Leute
Winzer Thomas Kopfensteiner begrüßte viele Gäste, darunter auch Ruth Moser-Mayer, Werner Pilwax und Harald Mayer.
8 Bilder

Eisenberg/Rechnitz
"Erster Burgenländischer Buschenschank-Tag" im Bezirk Oberwart

EISENBERG/RECHNITZ. LR Astrid Eisenkopf rief heuer eine "Buschenschank-Kampagne" ins Leben, um "das Bewusstsein der Bevölkerung für die Wichtigkeit und Notwendigkeit des Buschenschanks in unserem Land zu wecken und den Bekanntheitsgrad zu steigern". Höhepunkt der Kampagne war der „1. Burgenländische Buschenschank-Tag“ am 17. August. 22 Betriebe nahmen daran teil, darunter auch der Buschenschankvon Karl Weber in Rechnitz und das Weingut Kopfensteiner in Eisenberg.

  • 18.08.19
Politik
Vorne: Hans Thurnhofer, Peter Padourek und Karl Weber. Hinten: Alexander Radlwimmer, Salome Rattensberger, Anneliese Reitsamer und Christoph Berner.

Nach der Wahl
Umstrukturierung bei der ÖVP Zell am See

Zell am See hat bald zwei neue Vizebürgermeisterinnen: Salome Rattensberger und Anneliese Reitsamer. Stadträte: Alexander Radlwimmer sowie Christoph Berner. ZELL AM SEE. Bei der Zeller ÖVP bleibt nach dem Verlust der absoluten Mehrheit und nach jenem des Bürgermeistersessels (fast) kein Stein auf dem anderen - zumindest nicht an der Spitze. Zwei Frauen ganz vorne Heute nachmittag stellte Parteiobmann Alexander Radlwimmer das neue Team der Gemeindevertretung vor: 1. Vizebürgermeisterin...

  • 08.04.19
  •  1
Politik
Alexander Radlwimmer, Obmann der Zeller ÖVP

ÖVP Zell am See
Petra Trauner & Karl Weber gehen aus persönlichen Gründen

Nach dem Verlust des Bürgermeister-Sessels und der absoluten Mehrheit formiert sich die Zeller ÖVP neu. ZELL AM SEE. In der Stichwahl am 24. März 2019 konnte sich der SPÖ-Kandidat Andreas Wimmreuter mit 57,6 Prozent der Stimmen gegen Peter Padourek von der ÖVP durchsetzen. Wie es der ehemalige Bürgermeister für diesen Fall schon angekündigt hatte, verließ er daraufhin die politische Bühne. Mit ihm gehen nun auch die langjährigen ÖVP-Funktionäre Karl Weber (Vizebürgermeister) sowie Petra...

  • 01.04.19
Lokales
Karl Weber darf sich über eine tolle Saison freuen.

Finale eines Rekordwinters am Annaberg

ANNABERG. Die Annaberger Lifte dürfen sich über einen wahren Rekordwinter freuen, denn knapp 100.000 Ersteintritte in der Wintersaison 2017/18 bedeuten einen Zuwachs von rund neun Prozent. „Wir konnten die ohnehin gute letzte Saison noch toppen, der frühe Winterbeginn hat uns dabei unterstützt. Unsere Positionierung als Familienskigebiet wurde mit dem neuen Anna-Park, der sich zum Besuchermagneten entwickelte, gestärkt“, freut sich Geschäftsführer Karl Weber. 

  • 18.03.18
Lokales
Viele Vereine gratulierten, auch die Kameraden. Im Bild: Fähnrich Reinhold Brandstätter, Vize-Bgm. Karl Weber, Bgm. Peter Padourek und Schriftführer-Stv. Franz Hippolt.

Drei wurden gemeinsam mehr als 100: Der Stadtchef, sein Vize und eine Hollerstaude

ZELL AM SEE (cn).  Wie in Form eines Bezirksblätter-Rätsels bereits berichtet, feierte der Zeller Bürgermeister am 17. November seinen 50. Geburtstag - ebenso wie sein Stellvertreter Karl Weber. Die beiden Lokalpolitiker hatten ihre Familien, Wegbegleiter sowie Vertreter von Vereinen und Institutionen zu einem Geburtstagsbrunch eingeladen. Für die unterhaltsame  Musik sorgte das Damentrio "Die Hollerstauden". Die drei Oberpinzgauerinnen gelangten durch ihre Version des Hits "Despacito" zu...

  • 29.11.17
  •  1
Lokales
26 Bilder

Sonnenskilauf am Annaberg

ANNABERG. Nach den etwas durchwachsenen Saisonen in den letzten Jahren dürfen sich die Annaberger Lifte heuer über durchwegs sehr gute Bedingungen freuen. Werner Schrittwieser hat für die BEZIRKSBLÄTTER einen „Pistencheck“ mit dem Geschäftsführer Karl Weber vor Ort gemacht und das Skigebiet unter die Lupe genommen. Einsatz bei Tag und Nacht Das Wetter präsentierte sich wie an so vielen Tagen in diesem Winter von seiner besten Seite, strahlender Sonnenschein und mit rund fünf Plusgraden am...

  • 19.02.17
Lokales
Die ausstellenden Künstler: Karl Weber, Thomas Schwarzenbacher, Wolfgang Wiesinger, Gerhard Embert, Edith Lirk, Rudolf Ferbus und Helmut Hierner
19 Bilder

Galerie ZellArt: Gestern fand die erste Ausstellungseröffnung statt

ZELL AM SEE. Gestern abend, am 17. Februar 2017, fand die Eröffnungsausstellung der „Galerie ZellART“ im Ferry Porsche Congress Center statt. Jede Menge begeisterte Besucher kamen zur Vernissage und konnten die Bilder von sieben Zeller- bzw. Pinzgauer Malern bewundern. Ehrengäste Als Ehrengäste konnte der Bürgermeister unter anderem Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf oder Bezirkshauptmann Bernhard Gratz begrüßen. Die von der Stadtgemeinde Zell ins Leben gerufene Kulturinitiative wird nun...

  • 18.02.17
  •  1
Freizeit
Die Galerie "ZellArt" findet sich in den Räumlichkeiten des FPCC. Hier jedoch eine Atelier-Impression.

"ZellArt", die neue Galerie in Zell am See - Erste Ausstellungseröffnung am 17. Februar

Nach fünf Jahren Pause kann die Stadt nun wieder mit einer Galerie aufwarten. ZELL AM SEE / PINZGAU (cn). Dank des privaten Engagements von kunstsinnigen Menschen war die Stadtgemeinde Zell am See in der Vergangenheit auch eine "Galerie-Stadt". Es gab die sehr erfolgreichen und aktiven Galerien Rosenberg von Erni und Herbert Gadenstätter sowie die RHE-Galerie von Elisabeth und Roman Hollaus. Immer wieder weilten große Persönlichkeiten aus der Kunstszene und deren Werke in der Bezirkshauptstadt,...

  • 14.02.17
  •  1
Sport
Karl Weber vor der Vierersesselbahn Hennesteck.
22 Bilder

Grünes Licht für Skifahrer in Annaberg

ANNABERG. Ende November schien einem perfekten Saisonstart in Annaberg nichts mehr im Wege zu stehen. Die extrem milden Temperaturen sowie Wind machten den Schneevorrat jedoch innerhalb kürzester Zeit wieder zunichte. "Das Weihnachtsgeschäft war dadurch natürlich eher bescheiden, wir haben aber versucht das Beste daraus zu machen. Wir konnten zumindest den Betrieb unseres Kinderlandes sowie des Förderbands sichern und die Eltern haben das sonnige Wetter genossen", so der Geschäftsführer der...

  • 07.01.16
Lokales
4 Bilder

Annaberg fährt auf den Winter ab

ANNABERG. Der Wintereinbruch kam genau zur richtigen Zeit und sorgte in den Skigebieten für ein tiefes Durchatmen. So laufen auch in Annaberg die 65 Beschneiungsanlagen auf Hochtouren, wobei der erzeugte Kunstschnee gemeinsam mit dem Naturschnee für eine perfekte Bindung sorgt. "Jetzt ist ein äußerst wichtiger Zeitpunkt für die Grundlage für die gesamte Saison zu sorgen, je nach Gelände handelt es sich dabei zwischen 30 und 50 Zentimeter", so Karl Weber, Geschäftsführer der Annaberger...

  • 28.11.15
Politik
Prof. Dr. Karl Weber informierte über wesentliche Punkte der Bürgerbeteiligung in einer Gemeinde.

Umfrage: "Je älter, desto lieber lebt man in Völs"

Vor allem die älteren GemeindebürgerInnen fühlen sich in der Marktgemeinde Völs wohl! Die SPÖ-Völs wollte es genau wissen und führte eine Umfrage durch. Thema: "Einschätzung des Lebens in der Gemeinde"! Die öffentliche Präsentation zog viele Besucher an, die gespannt auf die Ergebnisse warteten. SP-Vizebgm. Walter Kathrein präsentierte zuerst eine Auflistung und Bewertung aller Instrumente, die den Bürgern auf dem Gebiet „Direkte Demokratie und Einflussnahme“ zur Verfügung stehen. Zum Thema...

  • 29.03.15
Politik
Die SP.Völs mit Vizebgm. Walter Kathrein präsentiert das Ergebnis einer Umfrage.

SPÖ Völs präsentiert Ergebnis einer Umfrage

Im Rahmen eins Vortrages unter dem Titel „Bürger reden mit“ von dem bekannten Innsbrucker Verfassungsjuristen Univ. Prof. Dr. Karl Weber wird auch das Ergebnis einer Umfrage, welche die SPÖ Völs im November 2014 über die Zufriedenheit mit verschiedenen Bereichen der Gemeindeverwaltung und mit Gemeindeeinrichtungen durchgeführt hat, präsentiert werden. SP-Vizebgm. Walter Kathrein: Ca. 5000 Fragebögen sind an alle wahlberechtigen Völser Bürgerinnen und Bürger verteilt worden. Sehr viele haben mit...

  • 27.02.15
Politik
Der neue Vorsitzende Karl Gschaider (M.) überreichte gemeinsam mit Stefie Lehner (r.) einen Jausenkorb an seinen Vorgänger Karl Weber (l.)

Neuer Vorstand im Verein Steirische Blumenstraße

Bei der Jahreshauptversammlung des Vereines „Steirische Blumenstraße“, die im Waldgasthof Muhr in Pöllauberg stattgefunden hat, stand auch die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Der scheidende Vorsitzende Karl Weber konnte zu dieser Versammlung Mitglieder aus neun von zehn Mitgliedsorten , die in vier Tourismusregionen vertreten sind, begrüßen. Nach einem kurzen Tätigkeitsbericht über die letzten zwei Jahre, den Stefie Lehner hielt, und dem Kassabericht übernahm Bgm. Hans Weiglhofer den...

  • 02.12.14
Leute

Miesenbacher Vize feierte Runden

Der Miesenbacher Vizebürgermeister Karl Weber feierte die Vollendung des 60. Lebensjahres. Zu diesem Anlass gratulierten neben seiner Familie auch Vertreter des öffentlichen Lebens, an der Spitze Bürgermeister Hans Sorger mit dem gesamten Gemeinderat, Bauernbund-Bezirksobmann Josef Wumbauer sowie Vertreter der Wirtschaftskammer, an der Spitze Regionalstellenobmann Hans Spreitzhofer.

  • 30.09.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.