Kennedybrücke

Beiträge zum Thema Kennedybrücke

Bezirksvorsteherin Silke Kobald zeigt wo ein zweiter U-Bahn-Ausgang notwendig ist.

U4 Kennedybrücke
Zweiter Ausgang beim Hofpavillon gefordert

Im Zuge der Diskussion um eine Neugestaltung der Kennedybrücke stellt sich auch die Frage nach einem zweiten Zu- und Abgang zur U4-Station-Hietzing. HIETZING. Die Neugestaltung der Kennedybrücke wird ein großes Unterfangen. Damit die Verkehrssicherheit für Fußgänger, Radfahrer und für die Bus- und Straßenbahnfahrer auf der Kennedybrücke übersichtlicher wird, werden Planungen und umfassende Baumaßnahmen erforderlich sein. Ein wichtiger Punkt für den Bezirk ist dabei die Errichtung eines...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Penzings Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner (SPÖ), präsentierte gemeinsam mit dem stellvertretenden Bezirksvorsteher aus Hietzing, Matthias Friedrich (SPÖ) die ersten Renderings
  5

Ideen-Wettbewerb für das Wiental angekündigt
Kennedybrücke bald in neuem Kleid?

Begrünung, Lichtinstallationen und ein komplett neues Verkehrskonzept: Gemeinsam mit der Stadt Wien rufen die SPÖ Penzing und Hietzing zum Ideenwettbewerb für die Kennedybrücke auf. PENZING/HIETZING. Ob Kunst oder konsumfreie Zonen, Boulderwände oder Blumenbeete, Ruhebänke oder Radwege - klar ist, die Umgestaltung des Wientales im Bereich der Kennedybrücke ist dringend notwendig. Geht es nach der SPÖ Penzing und Hietzing wird es bald soweit sein. Noch über den Sommer bereiten die Parteien...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Dass der Verkehrs-Hotspot Kennedybrücke dringend eine Lösung braucht, ist seit Jahren klar. Auf diesem Areal treffen sämtliche Verkehrsteilnehmer aufeinander. Jetzt soll es bald soweit sein.
  5

SPÖ Penzing und Hietzing
Wiental und Kennedybrücke sollen neu werden

Begrünung, Lichtinstallationen und ein komplett neues Verkehrskonzept: Gemeinsam mit der Stadt Wien rufen die SPÖ Penzing und Hietzing zum Ideenwettbewerb für die Kennedybrücke auf. PENZING/HIETZING. Ob Kunst oder konsumfreie Zonen, Boulderwände oder Blumenbeete, Ruhebänke oder Radwege - klar ist, die Umgestaltung des Wientales im Bereich der Kennedybrücke ist dringend notwendig. Geht es nach der SPÖ Penzing und Hietzing wird es bald soweit sein. Noch über den Sommer bereiten die Parteien...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Derzeite Linienführung des 56B (dunkel) und vorgeschlagene Verlängerung von U4 zu S45/S50 (hell).
  2

Verbesserung der öffentlichen Anbindung des Küniglbergs würde Parkplatzsituation entschärfen. Antrag der Grünen an Stadträtin Sima war in Penzinger Bezirksvertretung einstimmig befürwortet worden.
ORF-Bus 56B: Vorerst keine Verlängerung zum S-Bahhof Penzing

In der Penzinger Bezirksvertretungssitzung am 16.10.2019 brachten die Grünen einen Antrag auf Verlängerung des 56B ein. Seit der Umstellung des Buslinienverkehrs im 13. Bezirk verkehrt diese Linie von Hietzing (U4) über den Küniglberg (ORF-Zentrum) zum Lainzer Tiergarten. Eine direkte Anbindung eines „ORF-Busses“ an eine weitere Haltestelle des Schienenschnellverkehrs würde den größten Arbeitgeber im Südwesten Wiens besser mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar machen. Am Bahnhof...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maximilian Klaus
Bezirksvorsteherin Silke Kobald, selbst begeisterte Bus - und Straßenbahnfahrerin – beim Einsteigen in den 58A in Richtung Küniglberg und Atzgersdorf
 1

Provisorium auf der Kennedybrücke beendet
Neue Bushaltestelle steigert die Sicherheit

Die Neuorganisation der Buslinien 56A, 56B, 58A und 58B, die am 1. Juli 2019 in Kraft getreten ist, kommt nun zum Abschluss. HIETZING. Die „provisorische“ Haltestelle der Busse 58A und 58B in Fahrtrichtung Atzgersdorf wird aufgelassen, die neue Haltestelle liegt unmittelbar gegenüber des Ausganges der U4 Station Hietzing – Kennedybrücke an der ehemaligen Haltestelle der Straßenbahnlinie 10 stadtauswärts in Richtung Verbindungsbahn – Hummelgasse. Ein wesentlicher Vorteil der Neugestaltung...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Antragssteller BezR. Mag. Klaus Daubeck und Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald vor der (bald) geschlossenen Vorverkaufsstelle
 1  3

U4-Station Kennedybrücke
Vorverkaufsstelle wird aufgelassen

Mit 1. Oktober schließt die Vorverkaufsstelle der Wiener Linien im Stationsbereich der U4 Station Kennedybrücke. HIETZING. Die Vorverkaufsstelle der Wiener Linien im Stationsbereich der Kennedybrücke war für die Hietzinger und die Penzinger die erste Anlaufstelle, wenn es etwa um die Beantragung eines Semestertickets oder die Schülerfreifahrt ging. „Nach der angekündigten Schließung von zahlreichen WC-Anlagen der Wiener Linien kommt nun die nächste Maßnahme, die angeblich im Sinne der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Wolken über dem Amtshaus
 21  15

Amtshäuser in Wien
Amtshaus für den 13. und 14. Bezirk

Das Amtshaus steht auf dem Gelände des ehemaligen Betriebsbahnhofs der Dampftramway. 1945 wurde der Turm durch einen Bombentreffer beinahe völlig zerstört, erst 1951/52 wurde er wieder errichtet. Standort Kennedy-Brücke Quelle

  • Wien
  • Hietzing
  • Poldi Lembcke
Kleines Licht, große Wirkung: Ab sofort warten die Busse, wenn das Licht leuchtet. Denn dann fährt gerade eine U-Bahn ein.
 1

Signallichtanlage auf Kennedybrücke: Busse warten abends auf Fahrgäste

Ein neues Signallicht zeigt Busfahrern auf der Kennedybrücke, wann sie noch auf Fahrgäste warten sollen. HIETZING. Besonders spätabends, wenn die Intervalle der Busse länger werden, kann es passieren, dass man ein paar Sekunden zu spät kommt und nur noch die Rückseite des Busses, den man erreichen wollte, sieht. Aus der U-Bahn raus, die Stiegen oder die Rolltreppe hinauf und hinein in den Bus: Das ist jetzt bei der Station Hietzing/Kennedybrücke leichter. Denn ab sofort ist hier eine...

  • Wien
  • Hietzing
  • Elisabeth Schwenter
Ein Wartehäuschen für den 10er soll zu schwer für die Kennedybrücke sein? "Sicher nicht", sagt das Brückenbauamt der Stadt Wien.
 1  2

Zeitungsente: "Wartehäuschen auf Kennedybrücke sicher nicht zu schwer"

Die MA 29 zeigt sich verwundert ob der Falschmeldung und beteuert, dass für die Statik der Kennedybrücke ein Wartehäuschen sicher kein Problem sei. HIETZING. Sogar der ORF hat darüber berichtet: "Wartehäuschen für Kennedybrücke zu schwer" titelt ORF-Online. Ein Straßenbahn-Häuschen für die Linie 10 sei auf der Kennedybrücke nicht möglich, ein dementsprechender Antrag von der Stadt Wien abgelehnt worden. Die Begründung: "Das Fundament der Brücke reiche nicht für ein Wartehäuschen." Das klingt...

  • Wien
  • Hietzing
  • Elisabeth Schwenter
Die Station Hietzing / Kennedy Brücke mit dem Amtshaus
 25

Hietzing

Wo: Kennedybrücke, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • Heinrich Moser
Ab September fährt die Linie 60 zwischen Rodaun und dem Westbahnhof. Der 10er hat dann seine Endstation in Unter St. Veit.
 2   2

Pfingsten: Achtung, Baustelle auf der Kennedybrücke

Kennedybrücke: Zu Pfingsten müssen sich Autofahrer in Geduld üben. Die Wiener Linien bauen um. HIETZING/PENZING. Zu Pfingsten ist es so weit: Die ersten Vorbereitungen für die Bim-Rochade im Herbst starten. Ab September fährt dann statt dem 58er die Linie 10 bis nach Unter St. Veit. Die 60er-Bim verkehrt in Zukunft zwischen Rodaun und dem Westbahnhof. Der 58er verschwindet – zum Ärger vieler Unter und Ober St. Veiter – von den Fahrplänen. Um den Verkehrsknotenpunkt für die Änderungen fit zu...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Bezirkschefin Kobald (2.v.l) mit Initiator Gorlitzer, Bezirksvize Gerzabek und Bezirksrat Ebert (alle ÖVP).
 1

Hietzings Bezirkschefin will mehr Parkplätze bei der Kennedybrücke

Wo derzeit noch die Zufahrt zur U4-Baustelle ist, sollen künftig rund 20 Stellplätze entstehen. HIETZING. Rund um die Kennedybrücke und das Amtshaus herrscht notorische Parkplatzknappheit. Jetzt hat der Bezirk beschlossen, zusätzliche Stellplätze zu beantragen. Woher plötzlich der Platz dafür kommt, lässt sich einfach erklären: Die derzeitige Zufahrt zur U4-Baustelle soll in Zukunft weiter genutzt werden. Bis vor Kurzem war die Fläche zwischen der U-Bahn-Station Braunschweiggasse und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Hietzings Bezirksvorsteherin Silke Kobald beim Lokalaugenschein in der Hadikgasse: „Wir gehen davon aus, dass allen Beteiligten klar ist, dass die fehlende Spur nicht von Dauer sein kann."

Ärger über gesperrte Abbiegespur auf der Hadikgasse

Die Vorbereitungen für die Sperre der U4 verärgern Autofahrer in Hietzing HIETZING/PENZING. "Wir haben viele Anrufe von Bürgern bekommen, die mehr als eine halbe Stunde im Stau stehen", erklärt man im Büro der Bezirksvorstehung Hietzing den Ärger über die gesperrte Abbiegespur auf der Hadikgasse kurz vor der Kennedybrücke. Sie liegt zwar im 14. Bezirk, stellt aber eine der wichtigsten Einfahrten in den 13. dar. Die Abbiegespur wurde für den Autoverkehr verkürzt, um den Verkehr des...

  • Wien
  • Hietzing
  • Christine Bazalka
Ansicht des Verkehrsknotenpunkts Kennedybrücke/U4-Station Hietzing.
 1

Ampelausfall bei der U4-Station Hietzing: Lichtanlage wird saniert

Ampel bei der Kreuzung Hietzinger Haupstraße und Eduard-Klein-Gasse fällt bis Freitag aus. HIETZING. Hietzinger Autofahrer, aufgepasst: Die Ampel an der Kreuzung von Hietzinger Hauptstraße und Eduard-Klein-Gasse, unmittelbar vor der Kennedybrücke, wird derzeit von der zuständigen Magistratsabteilung "Wien leuchtet" teilmodernisiert. Sie fällt noch bis Freitag aus, weil sie LED-Leuchten eingesetzt bekommt. Der Verkehr wird in der Zwischenzeit händisch geregelt.

  • Wien
  • Hietzing
  • Christine Bazalka
  3

Kennedybrücke: Junge wünschen sich Citybike-Station

120 Citybike-Stationen in Wien, nur eine in Hietzing: Junge Politiker fordern eine auf der Kennedybrücke. HIETZING. Erneuter Anlauf für mehr Citybike-Stationen in Hietzing: Die Sozialistische Jugend rund um Julia Hess und Bezirksrat Bakri Hallak fordert eine Verleihstelle auf der Kennedybrücke. Derzeit gibt es im Bezirk nur vor dem Schloss Schönbrunn eine Station. "Damit könnten auch junge Menschen leistbar mobil sein", so Hess. Antrag einstimmig beschlossen Bereits 2013 wurde im Bezirk auf...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl

SPÖ Hietzing fordert neue Citybike-Stationen in Hietzing

„Das Citybike erfreut sich in Wien großer Beliebtheit. Nur in Hietzing, das schon allein aufgrund seiner Sehenswürdigkeiten Anziehungspunkt für viele Menschen ist, sucht man vergeblich nach Citybike-Stationen. Lediglich beim Schloss Schönbrunn und an der Grünberg Straße gibt es Stationen. Wir fordern daher, dass es mehr Stationen in Hietzing gibt. Besonders wichtig wäre eine Citybike-Station auf der Kennedybrücke, als einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt für Öffis in Hietzing“, fassen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Gerlinde Dobusch
Aktivistin Kornelia Götzinger setzt sich für behindertengerechtes Bauen im öffentlichen Raum ein.
  6

bz-Test in Hietzing: Gute Noten für Barrierefreiheit

Behindertenaktivistin Kornelia Götzinger überprüft gemeinsam mit der bz Hietzing auf Hindernisse HIETZING. Die bz war im 13. Bezirk unterwegs, um die Rollstuhltauglichkeit zu prüfen. Rampe verbessert Situation "Seit das Bezirksamt am Hietzinger Kai eine Rampe für Rollstühle und elektrische Eingangstüren installiert hat, ist es auch für behinderte Menschen einfach zugänglich", erzählt Kornelia Götzinger. Der Aufzug im Gebäude bietet genügend Platz für eine Person im Rollstuhl. Einzig die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Paul Martzak-Görike
"Man muss erst lernen, sich am Himmel zurechtzufinden", erklärt Hobby-Astronomin Maria Pflug-Hofmayr.
  10

Penzinger Hobby-Astronomin lädt zum Sternderlschauen

Öffentliches Interesse an den Planeten wecken: Hobby-Astronomin informiert am 18. Juli ab 20 Uhr HIETZING/PENZING/MARIAHILF. "Dieses Jahr ist ein besonders gutes Jahr um Jupiter oder Venus zu beobachten", erzählt Maria Pflug-Hofmayr von ihrer Leidenschaft: die Beobachtung des Weltalls. In einer hellen Stadt wie Wien ist so ein Vorhaben schwierig, da ein dunkler Ort für die Beobachtung der Sterne besser geeignet ist. Wer dennoch einen Blick zu den Sternen riskieren möchte, dem gibt Pflug-Hofmayr...

  • Wien
  • Hietzing
  • Paul Martzak-Görike
Mehr Fahrradbügel und kürzere Wartezeiten auf der Kennedybrücke fordern Radler.

Radeln in Hietzing: Das wünschen sich die Pedalritter

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sammelt von Radlern Hinweise dazu, wo es beim Shoppen Hürden gibt. HIETZING. "Wir wollen konkrete Verbesserungen erreichen, damit das Einkaufen mit dem Fahrrad leichter möglich wird", erklärt VCÖ-Sprecher Christian Gratzer. Für den 13. Bezirk sind bis jetzt folgende Wünsche geäußert worden: • Mehr Abstellplätze für Räder bei Geschäften, zum Beispiel am Wolfrathplatz. • Die Fußgänger- und Radfahrerampel bei der Kennedybrücke soll schneller auf Grün...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Fünf Plätze wurden vorgeschlagen. Eine Überprüfung der MA 33 Wien leuchtet ist im Gange.
 1

Gratis WLAN für die Hietzinger

Was an 13 Orten in Wien bereits ein Erfolg ist, soll bis 2016 auch auf Hietzinger Plätzen funktionieren. HIETZING. In den nächsten zwei Jahren sind von der Stadt Wien weitere Zugangspunkte geplant, auch fünf öffentliche Plätze im 13. Bezirk sind im Gespräch. Erhaltungkosten nicht geklärt WLAN-Stationen im Bezirk seien ein lange gehegter Wunsch und eine begrüßenswerte Idee, heißt es aus dem Büro von Bezirkschefin Silke Kobald. Sie wurden auch vor allem im Jugendparlament immer wieder...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl

Jungkur fürs Radl: Check auf der Kennedybrücke

HIETZING/PENZING. Fit für Ausfahrten in der Stadt: Die grüne Radrettung macht auf der Kennedybrücke (bei der Radgarage) halt. Am 16. Mai werden von 15 bis 18 Uhr Räder kostenlos auf Vordermann gebracht, rechtzeitig da sein zahlt sich aus! Alle Termine der Radrettung finden Sie hier!

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl

Kennedybrücke: Gratis Check für den Drahtesel

HIETZING/PENZING. Die grüne Radrettung macht auf der Kennedybrücke (bei der Radgarage) halt. Am 3. Mai werden von 15 bis 18 Uhr Räder kostenlos auf Vordermann gebracht, rechtzeitig da sein zahlt sich aus!

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl

Kennedybrücke: Gratis Rad-Check

HIETZING/PENZING. Die Radrettung der Grünen ist wieder unterwegs: Am 11. April machen die Radprofis halt am Wientalradweg, Auffahrt Kennedybrücke. Von 15 bis 18 Uhr werden Räder auf Vordermann gebracht.

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.