kirche

Beiträge zum Thema kirche

Rund 600 Kinder feierten im Dom den Tag des Lebens.

600 Kinder feierten mit Erzbischof den „Tag des Lebens“

Seit 2005 findet in der Erzdiözese Salzburg die „Woche für das Leben“ statt. Den Höhepunkt der Aktionswoche bildete der Wortgottesdienst mit Erzbischof Franz Lackner, zu dem rund 600 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden in den Salzburger Dom kamen. Der Erzbischof lud alle ein, „miteinander das Leben zu feiern“. Der Gottesdienst wurde in Gebärdensprache übersetzt. Im Gottesdienst, der von einer Gruppe der Katholischen Jungschar, gemeinsam mit zwei Schwestern aus der Partnerdiözese...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
Stadtarchivar Gerhard Moser hat mit Unterstützung von Pfarrer Adalbert Dlugopolsky und Günter Gilek die Ausstellung zusammengestellt.
2

Dieser Dom hat bewegte Zeiten hinter sich: "Ein Gotteshaus und seine Pfarrherren"

Die Geschichte St. Johanns wird nicht zuletzt auch durch den Glauben seiner Bürger geprägt. ST. JOHANN. Der Pongauer Dom überragt mit seinen mächtigen Türmen die Stadt St. Johann. Die Geschichte der Bezirkshauptstadt ist untrennbar mit der Geschichte der Kirche verbunden. Von Bürgern selbst erbaut "Es waren Bürger und Bauern, die das erste Gotteshaus vor fast 700 Jahren erbauten. In der aktuellen Jahresausstellung in der Unterkirche der Annakapelle werden Informationen zum Gotteshaus und zu den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab

Werfenwenger Pfarrfest 2015

10 Uhr Gottesdienst, Neupriester Martin Schmid erteilt nach dem feierlichen Gottesdienst den Primizsegen. 11 Uhr Pfarrfest auf dem Gemeindeplatz unter dem Festschirm. 16 Uhr Tombola Der Erlös des Festes verbleibt für kirchliche Aufwendungen im Ort. Für Speis und Trank ist gesorgt. Mitwirkende: TMK Werfenweng und engagierte Nachwuchsmusikanten aus Werfenweng Auf Euer Kommen und Mitfeiern am Tag des Patroziniums freuen sich der Pfarrkirchenrat, der Pfarrgemeinderat mit Pfarrer Bernhard Pollhammer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Foto: Erich Arlhofer

Konzert zur Passionszeit

Musik zur Passionszeit: Kantaten von Joh. Seb. Bach und Dietrich Buxtehude Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten! SolistInnen: Anna Katharina Weber, Sopran Isabell Czarnecki, Alt Bernd Lambauer, Tenor Christoph Schöffmann, Bass Heidi Reicher, Harfe Musikal. Leitung: Christoph Schöffmann Ensemble Pongau Barock: Sabine Ebner und Tobias Höll (Violinen), Alois Schnöll (Viola), Julia Klaushofer (Violoncello), Heinz Hasenauer (Kontrabass), Alexander Steinbacher (Orgel); Niccolo Olgiati und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Christoph Schoeffmann

Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariapfarr soll im August 2016 fertig renoviert sein

MARIAPFARR (pjw). Weithin sichtbar thront in der Gemeinde die Silhoutte der Ur- und Mutterkirche des Lungaus, der Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariapfarr. Diese ist zurzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Zu den Entscheidungen der Renovierung trage das Bundesdenkmalamt wesentlich bei, Wie Pfarrer Bernhard Rohrmoser sagt. Im August 2016 soll die Mutterkirche wieder eröffnet werden. Gleichzeitig wird das 200-Jahr-Jubiläum der Entstehung des Liedes "Stille Nacht, Heilige Nacht" gefeiert....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein herrlicher Morgen kündigt sich an.
15 23 5

Herbsturlaub in Goldegg Weng

Wir hatten großes Wetterglück bei unserem Kurzurlaub im September. 4 Tage war Goldegg Weng unser Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge in die Umgebung. Wo: Weng, Weng, 5622 Weng auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Poldi Lembcke

Adventwandertage im Pongau „Advent 2014 einmal anders" BeSINNen

12. bis 14. Dezember 2014 Start Freitag 12.12. 07:45 Uhr Vorplatz der Pfarrkirche Eben im Pongau Mitten in der stillsten Zeit des Jahres wollen wir in Kleiner Gememeinschaft den Advent einmal ANDERS erleben. Uns auf den Weg machen …, gemeinsam zu wandern, auf Weihnachten einstimmen, … Wir wandern diese Tage besinnlich. Die Reise geht von Eben über Altenmarkt und Radstadt bis nach Pichl bei Schladming. Von dort werden wird nach Ramsau, zu Gitti Wieser gebracht, wo wir beide Tage nächtigen. Am...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Georg Dygruber

Offene Himmelstage..

Himmelstage 2014 vom 17. - 19. Oktober im Dekanat St. Johann im Pongau Bunte Vielfalt – hoffnungsvolle Weite Offener Himmel führt zu Weite. Leben und Glauben ist bunt. Die Pfarren des Dekanates St. Johann im Pongau laden ein, Buntheit des Lebens und Glaubens zu zeigen und zu erleben. Offene Himmels-Tage sind ein Weg, der Grenzen überwindet. Das Fest am Samstag, 18.10. in St. Johann eröffnet Begegnungen über die Pfarrgrenzen hinaus, auch über die Konfessions- und Religionsgrenzen hinaus....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Irene Veltmann
Atelier Michael (c) Heinz Michael
2

Tag des Denkmals: "Illusion"

Salzburg feiert am 28. September sein kulturelles Erbe 28 Denkmale laden am Sonntag, den 28. September, in Salzburg zum kostenlosen Blick hinter die Kulissen. Der vom Bundesdenkmalamt organisierte 17. Tag des Denkmals ermöglicht den Zutritt zu teils verschlossenen Räumen. Kostenlose Spezialführungen, Einblicke in aktuelle Restaurierungen, Veranstaltungen für Kinder und ein Fotowettbewerb mit Wikimedia Österreich runden das vielseitige Programm ab. Das Atelier Heinz Michael in St. Michael öffnet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Eva Hody
Die beeindruckenden Außenmaße des Doms: 60 Meter lang, 27 Meter breit und 62 Meter hoch.

Pongauer Wahrzeichen unter der Lupe

Mächtig prangt der St. Johanner Dom über dem Salzachtal – ein gewohnter Anblick, aber haben Sie sich die Kirche zu Ehren des Heiligen Johannes schon einmal genauer angesehen? Alter Riese - neues Kleid Diese zweitürmige Pfarrkirche wurde erstmals 924 erwähnt und ist eine der größten gotischen Landkirchen Österreichs. In ihre Sanierung werden 1.170.000 Euro gesteckt. Fenster, die eine Geschichte erzählen Tipp: Die 12 neuen Kirchenfenster wurden vom Radstädter Künstler Wilhelm Scherübl gestaltet...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Konzert zur Passionszeit

3 Kantaten von Johann Sebastian Bach werden Ihnen vom Ensemble "Pongau Barock" unter der Leitung von Christoph Schöffmann dargeboten. Solisten: Eva Gfrerer (Sopran), Isabell Czarnecki (Alt), Wilfried Rogl (Tenor), Christoph Schöffmann (Bass), Niccolo Olgiati (Oboe). Eintritt frei - freiwillige Spenden erbeten! Wann: 23.03.2014 16:00:00 Wo: Pfarrkirche Schwarzach , Kircheng. 2, 5620 Schwarzach im Pongau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Christoph Schoeffmann
Die Pfarrkirche von St. Margarethen im Lungau
18 18 25

Die Pfarrkirche von St. Margarethen im Lungau

Die Pfarrkirche von St. Margarethen im Lungau ist spätgotischen Ursprungs, der Turm ist nördlich angelegt und der Friedhof am Kirchhof rund herum. Eine Urkunde vom Jahre 1231 beweist das Vorhandensein in dieser Zeit. Das Innere der Kirche ist hell und freundlich, mit schönen Bildern und Seitenaltären, einer kleinen, aber feinen Orgel. Der barocke Hochaltar zeigt ein Gemälde von Jakob Zanusi aus dem Jahre 1732. Die Seitenaltäre sind aus dem 17. Jahrhundert und wurden im 18. Jahrhundert von den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
Zum kulinarischen Genuss braucht es kein Fleisch. Zudem müssen keine Tiere dafür getötet werden.

"40 Tage ohne Fleisch auskommen!"

Lebensmittel sind kostbar – vor allem dann, wenn sie vorher gelebt haben! SALZBURG (pjw). Die Plattform "Lebensmittel sind kostbar" lädt per Presseaussendung des Amtes für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Erzdiözese Salzburg dazu ein, in der Fastenzeit gänzlich auf Fleisch zu verzichten. Der Fleischkonsum habe sich weltweit im letzten halben Jahrhundert mehr als verdoppelt. „Es ist für die meisten Menschen normal, mehrmals pro Woche oder gar täglich Fleisch zu essen“, sagt Johann...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter J. Wieland
2

Kirche Obertauern

Wo: Obertauern, 5562 Obertauern auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Hannes Brandstätter
Die Pfarrkirche von Zederhaus im Lungau, dem hl. Johannes dem Täufer geweiht - Bild 1
8 13 2

Die Johanneskirche in Zederhaus

Die Pfarrkirche von Zederhaus ist Johannes dem Täufer und Evangelisten geweiht. Sie steht auf einer Anhöhe, der Turm gegen Norden gerichtet. Laut einer Urkunde aus dem Jahre 1445, die Ulrich von Weißpriach schrieb, wurde die Kirche von Vorfahren im 14. Jahrhundert erbaut. Die Kirche war dann bis etwa 1650 eine Filialkirche von St. Michael. Im Jahre 1679 zum Vikariat und 1813 zur Pfarre erhoben. Im 18. Jahrhundert erfuhr die Kirche eine Vergrößerung und der Erzbischof Sigismund von Schrattenbach...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
Der linke Notburga-Altar von 1667
7 11 16

Lichter und heller wird es zu Weihnachten

Zu Weihnachten besteht eine besondere Atmosphäre, viel Licht, Kerzenschein, Adventsingen, Brauchtum, Häuser geschmückt, Erwartung und Hoffnung... und ein bisschen mehr Liebe. In Kirchen christlichen Glaubens sucht der gläubige Mensch die Verbindung zu Gott, denkt an den für die Menschen geborenen Jesus und freut sich auf das Weihnachtsfest. Dabei erhebt sich das Gemüt unter Einwirkung von Licht. Die Pfarrkirche von Mauterndorf zeigt diese Atmosphäre durch hohe, helle und künstlerisch wertvolle...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer

Advent der Kulturen - Adventmesse

Adventmesse in der Pfarrkirche in Wagrain Unter Mitwirkung des "Pavelhaus Chors - Zbor Pavlove hise" aus Slowenien und des Kirchenchors Wagrain. Wann: 15.12.2013 08:30:00 Wo: Pfarrkirche , Joseph Mohr-Weg 1, 5602 Wagrain Markt auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Kulturverein Blaues Fenster
Der Seitenaltar links mit Beichtstuhl
11 6

Inneres der Kirche St. Bartholomäus in Mauterndorf

Die Kirche St. Bartholomäus in Mauterndorf ist auf einem Platz neu erbaut worden, wann, das ist unbekannt. Alte Dokumente aus dem Jahre 1221 sprechen andeutungsweise von einer Kapelle oder kleinen Kirche, welche bereits bei der Markterhebung im Jahre 1217 vorhanden war. Hier gab es nur eine zeitweise Messe, die Gläubigen mussten zur Wallfahrts- und Pfarrkirche in Mariapfarr ausweichen. Erst im Jahre 1453 stifteten das Domkapitel und die Mauterndorfer wieder eine Kaplanei mit einer "Ewigen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
19

Erzbischof Alois Kothgasser weiht Caritaszentrum Pongau ein!

Der Salzbuger Erzbischof Alois Kothgasser weihte am Sonntag, dem 17.November 2013, das neue Caritas-Zentrum Pongau in Bischofshofen ein. Die Feier begann um 09.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst. Danach segnete der Bischof in Beisein von Caritas Direktor Johannes Dines und zahl reicher Pfarrgemeindemitglieder/innen die neuen Räume des Caritaszentrums. Nach umfänglichen Bauarbeiten steht das Gebäude hilfesuchende aus dem Pongau zur Verfügung. Auch der angrenzende Tirolerwirt wurde renoviert....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Markus Winkler
Franz Lackner
1

Franz Lackner neuer Erzbischof.

Der Weihbischof Franz Lackner hat seine Wahl zum Erzbischof von Salzburg angenommen. Lackner ist mit seiner Wahl zum Erzbischof von Salzburg einverstanden. Das gilt in Fachkreisen nun als fix. Peter Stephan Zurbriggen, der päpstliche Nuntius in Österreich, stellte bereits die staatsrechlich vorgeschriebene Anfrage an die Bundesregierung in Wien. Nun liegt es an der Regierung. Gibt es Einwände, hat die Bundesregierung für eine Stellungnahme 14 Tage Zeit. Diese Vorgehensweise ist ein reiner...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.