kirche

Beiträge zum Thema kirche

Die Pfarrkirche Mattersburg wurde im 14. und 15. Jahrhundert erbaut und ist dem Heiligen Martin geweiht

Mattersburg
Heilige Messe im eigenen Wohnzimmer

Damit der Zugang zum Gottesdienst weiterhin möglich ist bringt Servus TV die Heilige Messe nach Hause in Wohnzimmer. MATTERSBURG. Aufgrund des neuerlichen harten Lockdowns hat sich die Österreichische Bischofskonferenz dazu entschlossen alle öffentlichen Gottesdienste bis 6. Dezember auszusetzen. Damit auch in Zeiten der Coronapandemie die Menschen Zugang zur Heiligen Messe haben, bringt Servus TV den Gottesdienst nach Hause ins eigene Wohnzimmer. Mittels Live-Übertragung aus der Pfarrkirche...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Diakonieweihe (v.l.n.r.): Karin Mischek, Carina Zeman, Thomas Tsach, Johann Zaritsch, Nikolaus Mischek
2

Sigleß
Ein Leben im Dienst der Kirche

Der Sigleßer Thomas Tsach wurde in der Pfarrkirche von Klausen-Leopoldsdorf zum Diakon geweiht. SIGLESS. Bürgermeister Josef Kutrovatz ist stolz, dass ein junger Gemeindebürger diesen Schritt gewagt und sein Leben in den Dienst der Kirche und der Mitmenschen gestellt hat. Die Gemeindevertretung und die Ortsbevölkerung seiner Heimatgemeinde wünschen Thomas Tsach viel Kraft und Stärke für seine neue Herausforderung.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Pfarre Forchtenstein hatte kurz vor der Bankpleite ihr Konto zur Commerzialbank verlegt

Pfarrre Forchtenstein
"Hatten keine 250.000 Euro Sparreserven bei Commerzialbank"

Selbst die katholische Kirche bleibt von der Pleite der Commerzialbank Mattersburg nicht verschont. Relativ kurz vor dem Zusammenbruch der Commerzialbank verlegte die Pfarre Forchtenstein ihr Konto zum Mattersburger Institut. FORCHTENSTEIN. Die Bezirksblätter statteten Pfarrer Aby Puthumana und Ratsvikarin Magda Rigler-Sauerzapf in der Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" – die sich anmutig mitten in Forchtenstein erhebt und ein beliebtes Ausflugs- und Pilgerziel ist – einen Besuch ab, um über die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Beinahe jeden Tag dringen neue Details rund um den Commerzialbank-Skandal ans Licht
2

Commerzialbank-Skandal
Sogar Geld von Totem behalten

Fast täglich dringen mehr Details rund um die Causa Commerzialbank an die Oberfläche. Neue Betroffene und prominentere Kunden des Bankskandal werden bekannt. So soll die Pfarre Forchtenstein unter den Geschädigten sein und sogar das Geld eines Verstorbenen soll die Bank behalten haben. BEZIRK MATTERSBURG. Kurz vor dem Crash der Commerzialbank habe die Pfarre Forchtenstein ihr Konto ausgerechnet in das Mattersburger Institut verlegt, Einlagen von rund 250.000 Euro sollen es gewesen sein, schrieb...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Leere Kirchen: Ab sofort sind alle öffentlichen Gottesdienste der katholischen Kirche im Burgenland untersagt.
1

Keine Messen, Taufen, Hochzeiten
Update Corona-Virus: Ab sofort noch strengere Verfügungen für das kirchliche Leben

Nach einem Treffen von Vertretern der anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften mit der Bundesregierung hat die Diözese Eisenstadt mit sofortiger Wirkung verschärfte Verfügungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus getroffen. Alle öffentlichen Gottesdienste sind ab sofort bis aus weiteres abgesagt, also auch bereits die vom kommenden Wochenende. Kirchen bleiben vorerst soweit als möglich für das persönliche Gebet geöffnet. Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics hat die Gläubigen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Darstellung der Heiligen Corona in der Kirche von St. Corona am Schöpfl: Die Märtyrerin gilt in mehreren christlichen Konfessionen als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter.
1

Schutzpatronin gegen Seuchen
Heilige Corona, bitte für uns!

Wussten Sie, welche Heilige in den christlichen Kirchen für Seuchenbekämpfung zuständig ist? Nun, es ist tatsächlich die Heilige Corona. Sie lebte wahrscheinlich im 2. oder 3. Jahrhundert und starb im Alter von nur 16 Jahren den Märtyrertod. Sie gilt als Patronin der Schatzgräber und Metzger, für Standhaftigkeit im Glauben, in Angelegenheiten des Geldes und der Lotterie sowie eben auch als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter. Ihr Gedenktag ist in der katholischen Kirche der 14. Mai, in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Kirchenplatz in Forchtenstein befindet sich kurz vor der Fertigstellung.
2

Forchtenstein
Der Kirchenplatz als Blickfang

Viele Besucher kommen wegen der Burg nach Forchtenstein. Jetzt gibt es einen neuen Blickfang: Den Kirchenplatz. FORCHTENSTEIN. Direkt gegenüber des Gemeindeamtes liegt der Kirchenplatz von Forchtenstein. Seine Neugestaltung befindet sich in der Endphase und eröffnet den Blick auf ein schönes Gotteshaus das lange Zeit, hinter einem Hügel, vor den Blicken der Besucher versteckt war. Die Idee des PfarrersBaumeister Johann Schöll aus Forchtenstein verwirklichte die Idee des örtlichen Pfarrers Aby...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Engelbert Guggenberger nimmt Stellung

Guggenberger mit Stellungnahme
„Das wird die Causa nicht beenden“

Nun nimmt Engelbert Guggenberger persönlich Stellung. "Seine Absetzung", sagt er, "sei der einfache Weg“. Die Causa sei aber nicht beendet. Auch mit Vorwürfen spart Guggenberger nicht: die Kirche verdränge, verleugne und vertusche.  KÄRNTEN. „Auf Weisung Roms wurde heute zu Mittag mein Mandat als Diözesanadministrator der Diözese Gurk beendet. Ich habe diese Entscheidung des heiligen Stuhls zur Kenntnis zu nehmen“, leitet Engelbert Guggenberger seine Stellungnahme am heutigen Freitagnachmittag...

  • Kärnten
  • Alexandra Wrann
Pfarrer Hankemeier hält von der Karfreitagsregelung nichts.

Streitthema Karfreitag
„Was ist ein halber Feiertag?“

BEZIRK MATTERSBURG. Weil der Karfreitag bisher nur für evangelische und altkatholische Gläubige als Feiertag galt und der Europäische Gerichtshof (EuGH) dies im Jänner für rechtswidrig befunden hat, hat die Bundesregierung letzte Woche eine neue Regelung präsentiert: Künftig soll der Karfreitag, der heuer auf den 19. April fällt, nur ein halber Feiertag sein. Kopfschütteln in Pfarren Genauer gesagt, sollen am Karfreitag ab 14.00 Uhr alle frei haben. Dies bedeutet gleichzeitig, dass evangelische...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
1

Kirche kann auch lustig sein

Lachen ist eine christliche Tugend und hat befreiende Wirkung. Damit haben Humor und das Lachen in der Kirche durchaus ihren Platz. Darum lädt die evangelische Pfarrgemeinde Pöttelsdorf am 24.02.2019 um 14.00 Uhr in die Alte Schule, 7023 Pöttelsdorf, Hauptstrasse 44, zum Faschingskränzchen ein. So manches Heitere wird zum Besten gegeben und der Männergesangsverein wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen. Für das leibliche Wohl sorgt die Pfarrgemeinde Pöttelsdorf. Wir freuen uns auf Ihren...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Evangelische Pfarrgemeinde Pöttelsdorf
Die musikalischen Darbietungen in der evangelischen Kirche in Pöttelsdorf begeisterten die Besucher.

Konzert in der Kirche
Musikalisches Warten auf Weihnachten in Pöttelsdorf

PÖTTELSDORF. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung in die Evangelische Kirche Pöttelsdorf und erlebten einen zugleich fröhlichen als auch besinnlichen 1. Advent. Mit einer köstlichen Einstimmung mit den besten Torten des Ortes beim Kirchenkaffee begann es mit Gedichten und dem Männergesangsverein. Ein brillantes Konzert mit Klassikern und unbekannten Schätzen trug der Diözesanchor Klangfarben unterstützt von einem hochwertigen Streichersextett vor. Die Herzen der Zuhörer wurden durch das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Anzeige
1 3 3

Gewinnspiel: 2 VIP-Tickets für Coutureshow mit Star-Designerin Eva Poleschinski

Der Tourismusverband Hartbergerland präsentiert im September die Star-Designerin „Eva Poleschinski“ exklusive und einzigartig in der Stadtpfarrkirche Hartberg. Edle Brautroben der Stardesignerin werden an diesem Abend vor der einzigartigen Kulisse präsentiert. Mitmachen & gewinnen Sei dabei und gewinne zwei der heiß begehrten VIP-Tickets zur exklusiven Coutureshow am 21. September um 18.30 Uhr. Einlass in die Kirche ab 18 Uhr. Dieses Ticket beinhaltet: VIP-TICKET / COUTURESHOW mit...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
In der Pfarrgemeinde Pöttelsdorf wurde zum zweiten Mal die Kinderbibelwoche abeghalten.
4

Kinder erlebten die Reformation in Pöttelsdorf

Kinderbibelwoche der Pfarrgemeinde Pöttelsdorf im Zeichen des Jubiläums 500 Jahre Reformation PÖTTELSDORF. In der ersten Ferienwoche trafen sich 28 Kinder im Evangelischen Bethaus Walbersdorf zur Kinderbibelwoche. Im Jahr des 500jährigen Reformationsjubiläums standen Entdeckungen mit Martin Luther auf dem Programm. Umfangreiches Programm Zu Beginn der Woche erlebten die Kinder nach, wie Martin Luther mit der für das ausgehende Mittelalter typischen Angst vor Höllenstrafen aufgewachsen ist und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
2

Kirchenheuriger der Muttergemeinde Pöttelsdorf

Die evangelische Muttergemeinde Pöttelsdorf lädt am 25.Juni nach dem Familiengottesdienst in der Alte Schule zum gemütlichen Heurigen ein. Neben regionaler Schmankerl sind Werke in Pöttelsdorf ansässiger Künstler im Rahmen einer Ausstellung zu bewundern. Wann: 25.06.2017 ganztags Wo: Evangelische Kirche Pöttelsdorf, Hauptstr. 46, 7023 Pöttelsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Gabriele Schandl
2

Sommerfest der evang. Tochergemeinde Walbersdorf-Mattersburg

Am 16.Juli feiert die evangelische Tochtergemeinde ihr traditionelles Sommerfest. Nach einen Gottesdienst spielen die Krebsebbachhoffiedler zum Frühschoppen. ´Das Reformations-Jubiläum steht im Mittelpunkt des Tages und wird mir Speis und Trank abgerundet. Wann: 16.07.2017 ganztags Wo: Bethaus Walbersdorf , Hauptstraße, 7210 Mattersburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Gabriele Schandl
Pfarrer Mag. David Grandits mit den vier jungen Antauern

Vier Antauer Kids bei der Erstkommunion

ANTAU. Bei der diesjährigen Kommunion in Antau erhielten vier Kinder von Pfarrer Mag. David Grandits dieses wichtige Sakrament. Chris Reichl, Niklas Müllner, Emilia Reidinger und Niclas Bernhardt bekamen dabei im feierlichen Rahmen in der Pfarrkirche das erste Mal die Hostie überreicht.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Pfarrgemeinde Marz freut sich über sieben neue Ministranten.
3

Sieben neue Ministranten für die Pfarrgemeinde Marz

MARZ. Kürzlich durften im Rahmen des Gottesdienstes, der im Sinnbild der Sonne gestaltet war, sieben Kinder in die Mini-Gemeinschaft aufgenommen werden. Liona Taschner, Teresa Lehrner, Sarah Schmidl, Katharina Straub und Lena Zerkhold, Laura Pichl und Daniel Radak werden das große Mini-Team verstärken, das schon 33 Kinder und Jugendliche zählt. (26 Mädchen und 7 Burschen). Fotobuch als Erinnerung Verabschiedet wurden am Ende des Gottesdienstes David Kornfehl und Sebastian Lehrner. Die beiden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
1 2

Frauen feiern Weltgebetstag in Walbersdorf

Die Frage nach Gerechtigkeit stand im Zentrum des ökumenischen WGT der Frauen der heuer aus den Philippinen kam. Die über 7000 Inseln Philippinens sind trotz ihres natürlichen Reichtums geprägt von krasser Ungleichheit. Viele der über 100 Millionen Einwohner leben in großer Armut. Was ist denn fair? Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg (Mt 20, 1 – 16) haben die Christinnen als Predigttext ausgewählt und darauf hingewiesen, dass die Gerechtigkeit Gottes seine Barmherzigkeit ist. Gott ist...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Gabriele Schandl
Für Pfarrer Mag. Andreas Hankemeier steht der Buchtitel „Brennen für den Glauben“ sinnbildlich für das Jubiläumsjahr.
2

Feiern anlässlich 500 Jahre Reformation

Am 31. Oktober 2017 feiern die Evangelischen Gemeinden das 500. Reformationsjubiläum. PÖTTELSDORF. 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche von Wittenberg geschlagen hat. Mit seinen provokanten Denkansätzen hat er viele Menschen in Bewegung gebracht. Als gebildeter Mönch wollte er in der römisch katholischen Kirche eigentlich nur Reformen anregen, entwickelt hat sich aus diesem Erneuerungsprozess dann eine neue Konfession. Breite Veranstaltungspalette...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Gesprächsabend Katholisch Evangelisch

Zu einen gemeinsamen Gesprächsabend „zu den Dinge die ich an der Schwesterkirche schätze“ fanden sich der Stadtpfarrer Riegler aus Mattersburg und Pfarrer Hankemeier im Bethaus der evangelischen Tochtergemeinde Walbersdorf-Mattersburg am Mittwoch den 1.Feber zusammen. Auch noch nach der Veranstaltung wurden bei Beugl und Wein in freundschaftlicher Atmosphäre von den interessierten Besuchern Gemeinsamkeiten besprochen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Gabriele Schandl

Weihnachtskonzert

Musikverein Draßburg Wann: 11.12.2016 16:00:00 Wo: Pfarrkirche, Schloßgasse 6, 7021 Gemeinde Draßburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Cäciliakonzert

Musikverein Wann: 20.11.2016 17:00:00 Wo: Kirche, Hauptstraße 6, 7033 Pöttsching auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Kirchenkaffee

Evangelische Pfarrgemeinde Wann: 20.11.2016 15:00:00 Wo: Luthersaal, Hauptstr. 2, 7022 Loipersbach im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.