kirche

Beiträge zum Thema kirche

Kardinal Christoph Schönborn bei der Morgenmesse in der Andreaskapelle.

Täglich Messe feiern mit dem Kardinal

BEZIRK BADEN. Seit Mittwoch 18.März kann man mit Kardinal Schönborn täglich die heilige Messe mitfeiern - um 8.00 Uhr früh per livestream auf https://www.erzdioezese-wien.at/morgenmesselive. Schönborn: „Öffnen wir einander das Herz, feiern wir über die Distanz hinweg gemeinsam!“ Auf www.netzwerk-gottesdienst.at bietet die Erzdiözese Wien Anleitungen und Anregungen für das gemeinsame Beten und Feiern zu Hause an. Aufgrund der aktuellen Coronakrise dürfen bei katholischen Gottesdiensten in...

  • Baden
  • Maria Ecker
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ein billigst erworbener, teuer restaurierter Altar ziert die Kapelle.
1 4

Sakralbau
Baumeister und Heurigenwirt errichtete Kirche

Baumeister Peter Kaiser hat sein Büro in Wien bereits der nächsten Generation übergeben. Als Pensionist bleibt dem Kleinfelder noch mehr Zeit für seine 'Spinnereien'. KLEINFELD (mw). Vor rund 25 Jahren erstand er als Wohnobjekt für sich und seine Familie das leerstehende Anwesen eines längst verstorbenen Großonkels. Ein Abbruchobjekt mit Wurzeln im 12. Jahrhundert! Mit Baumeisterkunst und viel Fantasie verwandelte er das Obergeschoß in einen schlossartigen Wohntrakt. Heuriger als...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
2

Jubiläum
120 Jahre Pfarrkirche Hirtenberg

Kirchen- und Pfarrjubiläum in Hirtenberg Am 18. November feierte die Pfarre Hirtenberg das 120 Jahr – Jubiläum der Errichtung der Pfarrkirche sowie die Gründung der Pfarre Hirtenberg vor 70 Jahren. Die Festmesse zelebrierte Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn. Unter den Festgästen konnte Ortspfarrer Tomo Cubela unter anderem Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner und LTAbg. Christoph Kainz begrüßen. Zu Beginn der Festmesse weihte Kardinal Schönborn die neue Glocke der...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Kirchenjubiläum
120 Jahre Pfarrkirche Hirtenberg

Die Hirtenberger Pfarrkirche feiert dieses Jahr ihr 120jähriges Jubiläum. Anlässlich des 50. Regierungsjubiläums von Kaiser Franz Josef I. im Jahr 1898 wurden landesweit zahlreiche Jubiläumsbauten errichtet, etwa das Berndorfer Stadttheater und die Jubiläumswarte in Bad Vöslau. In Hirtenberg sollte es eine Kirche sein, die von den Industriellenfamilien Keller und Mandl gestiftet wurde. Nach der Kommissionierung des Baus am 24. Juni erfolgte am 12. Juli die Grundsteinlegung. Keine drei Monate...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Anzeige
1 3 3

Gewinnspiel: 2 VIP-Tickets für Coutureshow mit Star-Designerin Eva Poleschinski

Der Tourismusverband Hartbergerland präsentiert im September die Star-Designerin „Eva Poleschinski“ exklusive und einzigartig in der Stadtpfarrkirche Hartberg. Edle Brautroben der Stardesignerin werden an diesem Abend vor der einzigartigen Kulisse präsentiert. Mitmachen & gewinnen Sei dabei und gewinne zwei der heiß begehrten VIP-Tickets zur exklusiven Coutureshow am 21. September um 18.30 Uhr. Einlass in die Kirche ab 18 Uhr. Dieses Ticket beinhaltet: VIP-TICKET / COUTURESHOW mit...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
Der gebürtige Niederösterreicher Alois Schwarz, derzeit Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt, soll die Nachfolge von Klaus Küng antreten.
1 4

Alois Schwarz soll Klaus Küng als St. Pöltner Diözesanbischof nachfolgen

Entscheidung in der Suche um einen Nachfolger von Klaus Küng (77). Alois Schwarz, der aktuelle Bischof der Kärntner Diözese Gurk-Klagenfurt soll in den nächsten Tagen präsentiert werden. Mehr als zwei Jahre nach dem Rücktrittsgesuch von Klaus Küng, scheint die Nachfolge entschieden. Alois Schwarz soll in den nächsten Tagen offiziell als Nachfolger von Küng präsentiert werden. Bereits heute, am 16. Mai, soll die Bestellung des neuen Diözesanbischofs gemäß Konkordat, auf der Tagesordnung des...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Er kennt sich aus und betreut den Schrein: Bruder Nickel Rachuba studiert in Heiligenkreuz und lebt in Klein Mariazell.
1 2

500 Heiligtümer aus aller Welt

Knochen, Zähne und Kreuzsplitter: auf der Suche nach den heiligen Reliquien in unserer Region. KLEIN MARIAZELL (les). Die Basilika des kleinen Wallfahrtsortes Klein Mariazell ist weit über die Grenzen des Bezirks und Österreichs hinaus bekannt. Hier befindet sich der größte Reliquienschrein Europas. Reliquien aus aller Welt Unser Führer auf dieser Reise in die Welt der Reliquien ist Nickel Rachuba. Der junge Mann studiert Theologie in Heiligenkreuz und ist Mitbruder der klösterlichen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Pfarrer Andreas Hornig vor einem Bild der Seligen Restituta, gemalt vom "Friedensmaler" Franz Trink.
2 2

Gedenken an eine starke Frau

1998 wurde am Wiener Heldenplatz die Ordensfrau Restituta Kafka vom Papst selig gesprochen. OBERWALTERSDORF (frasch). Eine Reliquie ist ein Gegenstand religiöser Verehrung, ein irdischer Überrest, oft Körperteil oder etwas aus dem persönlichen Besitz eines Heiligen. Ein derartiges "Erinnerungsstück" nennt auch die Pfarre Oberwaltersdorf ihr Eigen. Eine Ikone des Widerstands Pfarrer Andreas Hornig: "Dieses Stück Stoff - das wir in Ehren halten - erinnert an die Selige Restituta Kafka, die...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
3 11

Die romanisch-gotische Pfarrkirche von Enzesfeld

Die romanisch-gotische Pfarrkirche von Enzesfeld, geweiht der hl. Margareta, entstammt vermutlich bereits dem 12. Jahrhundert. Die romanische Urform der Eigenkirche der Engelschalksfelder Ritter - Ministerialen der Babenberger - glich der Filialkirche von Lindabrunn, bestand also lediglich aus einem zweijochigen Langhaus und einem einjochigen Chor. Die Burgherren wohnten den Gottesdiensten von einer romanischen Steinempore aus bei, die leider im 19. Jh. abgerissen wurde. Die Walseer...

  • Triestingtal
  • Andreas Jandl
1 6

Im Sollenauer Kirchturm..

...befindet sich ein Turmmuseum, das allerdings nur den Einheimischen vertraut ist. Kein Wunder, man muss sich an Rudi Schneller wenden, der die Interessierten hinauf führt - aber die Mühe des Aufstiegs lohnt sich, nicht nur wegen dem Ausblick über den Ort. Man kann auch so einiges entdecken, das geheimnisvolle Telefon ohne Wählscheibe, und das Heiligen-Geist-Loch, durch das man die Kirchgänger von oben beobachten kann... Wo: Kirche, Hauptpl. 1, 2601 ...

  • Wiener Neustadt
  • Eva Ullreich
1 4

Rotraud Perner zur evangelischen Pfarrerin im Ehrenamt ordiniert

Die renommierte Psychotherapeutin, Universitätsprofessorin, Juristin und bekannte Publizistin Rotraud A. Perner wird nun auch als evangelische Pfarrerin tätig sein. Am Sonntag, 17. April, wurde Perner durch Bischof Michael Bünker in der evangelischen Kirche in Mödling zur Pfarrerin im Ehrenamt ordiniert. Nach Absolvierung des Studiums der Evangelischen Theologie und des Vikariats wurde Perner bei dem feierlichen Ordinationsgottesdienst auch in ihr Amt als ehrenamtliche Hochschulseelsorgerin für...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
2013
1 3 2

Damals & Heute: Die Margaretenkirche

Die neobarocke Pfarrkirche ist eine Stiftung Arthur Krupps und wurde 1910 bis 1917 erbaut. Ludwig Baumann, ein führender Vertreter des Späthistorismus in Wien, zeichnete als Architekt für die Pläne verantwortlich; die Bauausführung lag in den Händen von Baumeister Wenzel Wegwart aus Pottenstein. Die kuppelbekrönte Kirche liegt in beherrschender Lage über dem Ort Berndorf. Ihr Vorbild war die Peterskirche in Wien. Der Hochaltar wurde von Ernst Hegenbarth 1915 entworfen und in der Berndorfer...

  • Baden
  • Markus Leshem

Geistliches Konzert in Berndorf

Die wunderschöne Margarethenkirche dient als stilvolles Ambiente für den Mozart Knabenchor Wien. Österreichische Komponisten stehen im Mittelpunkt des geistlichen Konzertes. Am Beginn steht der Salzburger Komponist Anton Diabelli, gefolgt mit einer Auswahl von geistlicher Musik vom Namensgeber des Chores Wolfgang Amadeus Mozart. Den 80 jährigen Todestag des oberösterreichischen Kirchenmusikers Josef Gruber ehrt der Chor mit der Cäcilienmesse des Jubilars. Eine Besonderheit stellt das Lied...

  • Baden
  • Markus Leshem

Die Kirchenglocken läuten.......

....wirklich ? Bei uns in St.Veit an der Triesting leider nicht mehr! Aufgrund von Anrainer Beschwerden wurden die Kirchenglocken in der Zeit von 22 bis 6 Uhr morgens "stillgelegt". Was kommt als nächstes ? Da wird dem Hahn verboten das er Krähen darf ? Wenn Ihr mich fragt ist unsere Gesellschaft "krank"....wir haben daher eine Unterschriftenaktion gestartet das die Kirchenglocken wieder des nächtens läuten dürfen....wenn ihr auch der Meinung seid, Unterschriftenlisten können unter...

  • Triestingtal
  • Barbara Wagner
"Da oben, 60 Stufen über dem Erdboden des Heiligenkreuzer Stifts, befindet sich das zweitgrößte Glockenspiel Österreich.
30

Der Glöckner von Heiligenkreuz

Mit seinem berühmten Bruder, dem Glöckner von Notre Dame (aus dem Roman von Victor Hugo) hat Zisterzienser-Frater Matthias nicht viel gemein. Im Gegensatz zu dem buckligen Quasimodo ist Frater Matthias ein zwei Meter hoch gewachsener junger Mann (25). Und während Quasimodo an den Seilen zog, um die Kirchenglocken zum Schwingen zu bringen, ist Matthias ein Musiker, ein Glockenspieler. 60 Stufen über dem Erdboden des Heiligenkreuzer Stifts ist sein „Konzertsaal“ - im Glockenturm des Klosters....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Aufwachen, der Teufel schläft nicht!

Wenn selbst ein Kirchenrebell wie Udo Fischer auf den Papst hofft, dann muss die Lage trist sein. Seit Jahren gab es keine Priesterweihe in St. Pölten mehr, Gottes Bodenpersonal schleppt sich teils am Stock zum Altar, weil es keine Nachfolger gibt. Die Strategie der Diözese ist derzeit ein Geheimplan, wonach Pfarren unter 7000 Katholiken zusammengelegt werden sollen. Während auf der einen Seite Menschen gerne Priester werden würden aber nicht dürfen, dünnt auf der anderen Seite die Kirche immer...

  • Amstetten
  • Oswald Hicker
2 3 3

Ein Kardinal zu Besuch

Oberhaupt der katholischen Kirche zu Gast in Ebreichsdorf EBREICHSDORF. Ehrwürdigen Besuch erhielt vergangen Sonntag die Pfarrkirche in Ebreichsdorf. Kardinal Erzbischof Christoph Schönborn stattete der Gemeinde einen Besuch ab und feierte in diesem Rahmen gemeinsam mit den vielen Kirchengängern die heilige Messe. Ebreichsdorfs Pfarrer Pavel Mikes Zeigte sich hocherfreut über den Besuch seines langjährigen Freundes und eröffnete die kirchliche Zeremonie mit den Worten: „Ich bin nicht sicher, ob...

  • Baden
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.