Kirchheim im Innkreis

Beiträge zum Thema Kirchheim im Innkreis

Lokales

Ferienpass und Krabbelstube

KIRCHHEIM. 37 Kinder haben im Schuljahr 2012/2013 die Volksschule in Kirchheim besucht. Nächstes Jahr werden es 40 sein. Der Kindergarten wird zweigruppig geführt. Bald soll auch für die allerkleinsten Bürger eine Betreuungseinrichtung geschaffen werden: Als Mitglied der Familienregion Innviertel plant Kirchheim gemeinsam mit Waldzell, Lohnsburg, Wippenham, Mehrnbach und Mettmach eine Krabbelstube in Riegerting zu verwirklichen. Der Bedarf dafür wird gerade erhoben. Und für die Kinder der...

  • 24.07.13
Leute

neuer Pfarradministrator für Polling im Innkreis

Polling im Innkreis. GR P. Alois Parzmair CSsR wird als Pfarrprovisor von Kirchheim, Polling und Wippenham entpflichtet und nach Ohlsdorf bestellt. Ab 1. September übernimmt P. Wolfgang Kaulfus OFMCap, bisher im Kapuzinerkloster Imst/Tirol, als Pfarradministrator die Pfarren Kirchheim im Innkreis, Polling im Innkreis und Wippenham. Wo: Pfarre, 4951 Polling im Innkreis auf Karte anzeigen

  • 29.06.13
Leute
Das Brotfest dreht sich rund um den Brotbackofen.

In Kirchheim dreht sich am 9. Juni alles um's Brot

KIRCHHEIM. Am Sonntag, 9. Juni, lädt die Gemeinde Kirchheim im Innkreis zu einem großen Brotfest. Um 8.15 findet der Gottesdienst mit Segnung des Backofens durch Pfarrer Alois Parzmair stat. Im feierlichen Rahmen erfolgt dann die Übergabe des Backofens vom Verein Kirchheimer Zukunft an die Kulturdorfschule und die Kirchheimer Bevölkerung. Das anschließende Brotfest rund um den Brotbackofen bietet allerei Köstlichkeiten in verschiedenen Variationen: Brotsuppe, Brote mit Austriche, Zelten,...

  • 28.05.13
Lokales

Ostermatinee in Kirchheim

Jugendarbeit ist für jeden Verein eine wichtige Angelegenheit. Um Kinder zum Erlernen eines Instrumentes zu motivieren, organisiert die Trachtenkapelle Kirchheim eine Ostermatinee. Die Matinee findet am Ostermontag den 1.April ab 9:30 Uhr in der Mehrzweckhalle MID in Kirchheim statt. Es wird ein vielfältiges Programm geboten. Junge Musiker aus Kirchheim zeigen hier, was sie schon gelernt haben. Für die Kinder ist es eine tolle Möglichkeit sich zu präsentieren und erste Bühnenluft zu...

  • 24.03.13
Politik
Nationalrat Peter Mayer, Bürgermeister a.D. Hans Hartl, Gemeindeparteiobmann Ferdinand Forstenpointner, Bürgermeister Bernhard Kern.

Forstenpointner wiedergewählt

KIRCHHEIM. Beim Gemeindeparteitag der OÖVP Kirchheim wurde Vizebürgermeister Ferdinand Forstenpointner mit 100 Prozent der delegierten Stimmen als Gemeindeparteiobmann wiedergewählt. „Wir arbeiten viel und hart daran, dass es in Kirchheim immer wieder ein wenig besser und schöner wird – auch in finanziell harten Zeiten – ein bisserl was geht immer", so Forstenpointner. Bürgermeister Bernhard Kern präsentierte beim Gemeindeparteitag zahlreiche Projekte, die in der wachsenden Gemeinde...

  • 07.03.13
Lokales
"gelandet" von Frank Holland
3 Bilder

Fotoclub Kirchheim lädt zur Bilderschau

KIRCHHEIM. Einen Abend mit Bildern aus dem Alltag, von Menschen und Tieren, von hier und von fort – das verspricht der Fotoclub Kirchheim den Besuchern seiner Bilderschau am Samstag, 16. März, um 20 Uhr im MID Kirchheim. Gezeigt werden die Bilder des Fotowettbewerbs, bei dem Ingrid Bubestinger als Clubmeisterin hervorging und auch das Sonderthema "Emotionen" für sich entscheiden konnte. Neu beim Fotoclub Kirchheim war die Extrabewertung der Jugend – Mitglieder, über die sich der Club besonders...

  • 06.03.13
Lokales

Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Kirchheim

Auch heuer lädt die Trachtenkapelle Kirchheim zum alljährlichen Frühjahrskonzert ein. Es erwartet den Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Ein Höhepunkt ist sicherlich das Klarinetten-Solo: Christian Dallinger wird das Stück „Viktor’s Tale“ aus dem Film „Terminal“ zum Besten geben. Traditionelle Musik wird mit dem Marsch „Auf der Prager Burg“ und der „Jarda-Polka“ dargeboten. Freunde der Westernmusik kommen mit den beiden Stücken „Die glorreichen Sieben“ und „Moment for Morricone“ mit...

  • 19.02.13
Lokales

Mit viel Glück ins Neue Jahr

BEZIRK (eda). Pünktlich zum Jahreswechsel boomt das Geschäft rund um Glücksschweinchen aus Marzipan, Schokokleeblätter und Hufeisen. Der Brauch, an Silvester Glücksbringer zu verschenken, ist keine neumoderne Erfindung. Schon vor hunderten von Jahren galten Glücksbringer als Schutz gegen böse Geister und sollten für Glück und Gesundheit im neuen Jahr sorgen. Von Kleeblättern, Hufeisen... Ein echtes vierblättriges Kleeblatt kommt in der Natur nur sehr selten vor – es braucht also einiges an...

  • 27.12.12
Lokales

Bei Feuerwerkskörpern kommt es auf die Sicherheit an

BEZIRK (eda). Zu Silvester lassen es die Österreicher im wahrsten Sinne des Wortes so richtig krachen. Über zehn Millionen Euro werden zum Jahreswechsel für Feuerwerkskörper ausgegeben und fördern den österreichischen Handel. Doch kaum einer denkt an die Gefahren, die bunte Raketen und laute Kracher mit sich bringen. Vermehrte Einsätze an Silvester? „Zwar kann man österreichweit an Silvester eine erhöhte Einsatzrate beobachten, im Innviertel handelt es sich bei Unfällen mit...

  • 27.12.12
Lokales

Weihnachten: Kultur, Geschichte, Tradition

Übervolle Einkaufsstraßen, Dekorationen soweit das Auge reicht – Weihnachten steht vor der Tür. Auf der Straße kann man eine junge Mutter mit ihrer Tochter vor dem Schaufenster beobachten, wo der Weihnachtsmann gerade mit dem Christkind um das beste Angebot kämpft. „Wer bringt mir zu Weihnachten eigentlich die Geschenke?“ Diese Frage ist wohl das Resultat der heutigen Konsumgesellschaft, wo es schon längst nicht mehr um die Werte geht, für die das Weihnachtsfest eigentlich steht. Kaum ein...

  • 13.12.12
Leute
5 Bilder

Der Weg in die Stille

Pfarre Kirchheim AdventwanderungKatholisches Bildungswerk & Gesunde Gemeinde Kirchheim im Innkreis Der Weg in die Stille „A Zeitl nu“ Adventwanderung mit besinnlichen Gedanken von Maria und Ludwig Wenger Sonntag,2.Dez.2012 Treffpunkt: 18:30 Uhr Kirche Kirchheim i.I. Dauer: ca.1½ Std. Bitte Laterne mitbringen! Info: kbw@kirchheim.at Tel.: 0664 430 06 95 Wann: 02.12.2012 18:30:00 Wo: Kirche, ...

  • 20.11.12
Sport
Ziellande-Staatsmeister Anton Tonninger junior mit einem „Nuller“.

Saisonfinale für die Rieder Sportflieger

RIED, KIRCHHEIM. Sieben Tage später als ursprünglich geplant wurden am Flugplatz in Kirchheim die Staatsmeistertitel im Präzisions-Motorflug vergeben. Machte den Piloten vor einer Woche noch das Wetter einen Strich durch die Rechnung, konnte am 29. September das Saisonfinale planmäßig durchgeführt werden. Dabei erwiesen sich die Sportflieger des SFC Ried als unschlagbar. Mit dem Sieg im letzten Bewerb schnappte Lokalmatador Wolfgang Schneckenreiter dem bis dato führenden AUA-Flugkapitän...

  • 10.10.12
Leute
Im Workshop von Markus Luger ging es um Online-Beteiligung in der Gemeinde.
3 Bilder

Jugendbeteiligung in der Gemeinde: „Einen Ort schaffen, wo Visionen sich vernetzen können“

Regionale und internationale Jugendprojekte beim Agenda 21 Netzwerktreffen Innviertel-Hausruck und Wels-Eferding Gedanken über die junge Generation und wie man sie in das Gemeindeleben und die Entwicklung ihres Lebensumfeldes einbeziehen kann, machten sich am Montag rund 80 Interessierte, die zum vierten regionalen Agenda 21 Netzwerktreffen der Regionen Wels-Eferding und Innviertel-Hausruck nach Kirchheim im Innkreis gekommen waren. Um herauszufinden, wofür die Jugend sich begeistert und...

  • 27.09.12
Lokales
Die Musiker der Trachtenkapelle Schildorn freuen sich auf den internationalen Volksmusiktag.

10 Jahre Internationaler Volksmusiktag – Menschen in Europa Trachtenkapelle Schildorn gestaltet das Festkonzert am 30.9.2012

Seit 10 Jahre gibt es den internationalen Volksmusiktag im Museumsdorf im Bayerischen Wald in Tittling. Anlässlich dieses Volksmusiktages wird jährlich der Internationale Volksmusikpreis überreicht. In einer hochkarätigen Jury wird der heurige Volksmusikpreis an den allseits bekannten Musiker und Entertainer Florian Silbereisen vergeben. Zahlreiche weltbekannte Ehrengäste wie der Daila Lama, Hansi Hinterseer, Prinzession Caroline von Hannover sowie Karl Lagerfeld waren bei diesem Event in...

  • 20.09.12
Lokales
Der neue Brotbackofen wurde schon eifrig getestet.

Erntedankfestgottesdienst mit Segnung des neuen Brotbackofen

In Kirchheim findet das Erntedankfest heuer am Sonntag, 30. September 2012 um 9:30 Uhr statt. Im Zuge dessen wird der neue Holzbrotbackofen durch Pfarrer P. Thaddäus Kondrowski gesegnet. Anschließend Erntedankfestzug zur Kirche und Erntedankfestgottesdienst Nach dem Festgottesdienst wird zum BROTFEST rund um den neuen Brotbackofen geladen. Im feierlichen Rahmen erfolgt die Übergabe des Backofens vom Verein Kirchheimer Zukunft an unsere Kulturdorfschule und an die Bevölkerung. Zur...

  • 20.09.12
Leute
2 Bilder

4. regionales Agenda 21 Netzwerktreffen am 24. Sept. 2012 ab 18:30 Uhr in Kirchheim - Mittendrin statt nur dabei?! Jugend in der Gemeinde

Die längerfristige Einbindung von jungen Menschen in der Regionalentwicklung, der Gemeindearbeit oder in der Agenda 21 ist ein oftmals schweres Unterfangen. Setzt es doch grundlegend andere Denkweisen und andere Formen der Beteiligung voraus. Deshalb wollen wir uns beim diesjährigen Agenda 21 Netzwerktreffen der Region als Lebens- und Beteiligungsraum der Jugend nähern. Denn auch bei uns gilt: Wenn die Jugend in der Region keine Rolle spielt, wird die Region in Zukunft keine Rolle...

  • 24.08.12
Leute
87 Bilder

Oldtimerliebhaber trafen sich in Ried

RIED IM INNKREIS. Gut gepflegt und auf Hochglanz poliert erschienen unzählige Oldtimer mitsamt ihren Besitzern am Wochenende am Rieder Hauptplatz. Gleich zwei Events wurden in einem untergebracht: Zum einen das erste Schnauferl- und Veteranentreffen des Nostalgie-Fahrzeuge Clubs Ried, bei dem Fahrzeuge vom Baujahr 1904 bis 1939 unter dem Motto "Qualität statt Quantität" präsentiert wurden, und zum anderen die 23. Landl-Rallye - ein Klassik & Veteranen-Fahrzeugtreffen, in dessen Rahmen...

  • 20.08.12
Leute
96 Bilder

Rutschen wie die Weltmeister

MÜHLHEIM AM INN. Viel Action, Schaum und Spaß gab es beim bereits 3. Mühlheimer Postberg-Rafting. In vier Altersklassen wurde mit Höchstgeschwindigkeit um die Wette gerutscht - den Sieg bei den Erwachsenen konnte sich dabei Matthias Gattringer vor Lars Jakobsen und Roman Hatheier sichern. Hinterher hatten alle Anwesenden noch die Gelegenheit, sich beim Schaumrutschen zu vergnügen. Für die "Anfeuerer" gab es neben der unterhaltsamen Rutschpartie kulinarische und musikalische - die Kloa B'setz...

  • 13.08.12
Lokales

Schmucktrends im Sommer

BEZIRK. Es glitzert und blinkt rund um den Hals, die Armgelenke und an den Fingern - doch wie viel ist erlaubt und was ist in diesem Sommer besonders modern. Einen ungebrochener Hype gibt es rund um die Sammelsysteme von Xenox, Thomas Sabo, Pandora und Nomination. "Gerade die großen Modeketten mit Sammelanhängern oder -elementen bleiben in dieser Saison besonders im Trend", so Elfride Plakolm, Geschäftsführerin vom Juwelier Desch in Ried. Die Sammelsysteme stellen gleichzeitig wunderbare...

  • 01.08.12
Leute
3 Bilder

Feine Töne beim Open-Air Konzert des SBO Ried

RIED (eda). Ein absolutes Highlight des diesjährigen Innviertler Kultursommers stellte das Open-Air Konzert des Schülberblasorchesters Ried - kurz SBO - am 21. Juli dar. Trotz der unsicheren Wetterlage lockte die Veranstaltung mehr als 1500 Besucher auf den Rieder Hauptplatz. Man nehme einen charismatischen Dirigenten, einzigartige Solisten, eine vor Energie sprudelnde Tanz-Crew und ein talentiertes Orchester und fertig ist der bunt gemixte musikalische Cocktail. Von mitreißenden Melodien...

  • 01.08.12
Lokales

Poppiger Knabberspaß aus der Region

MEHRNBACH (eda). Eine regelrechte "Querdenkeridee" hatten Johann und Maria Schrattenecker aus Mehrnbach. Warum das Popcorn aus Argentinien, Australien oder Rumänien importieren, wenn wir den Mais doch auch hier anbauen können? Kurzerhand stürzten sich die beiden in das gewagte Abenteuer "Popcorn" und der Erfolg gibt ihnen recht. Mittlerweile boomt der Markt rund um den leckeren Knabbermais und ist bereits in vielen Lebensmittelketten in ganz Oberösterreich erhältlich. Genannt wird das regionale...

  • 31.07.12
Gesundheit

Schutz vor Hepatitis

BEZIRK. Maßvoll Alkohol trinken und Vorsicht mit Schmerzmitteln, Kondome verwenden und simples Händewaschen: Wer sich an ein paar Grundsätze hält, minimiert das Risiko, an einer Leberentzündung zu erkranken. Nimmt diese nämlich einen chronischen Verlauf, kann sie das lebenswichtige Organ nachhaltig schädigen. Hepatitis A bis E: Viren, die eine Leberentzündung auslösen können, gibt es mehrere und die Forschungen dazu sind noch lange nicht abgeschlossen. Mit dem richtigen Verhalten kann man das...

  • 26.07.12
Lokales
3 Bilder

"Singers" feiern 30-jähriges Jubiläum

BEZIRK. Einer der bekanntesten Chöre, die sich der neuen religiösen Musik verschrieben haben, begeht in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Die "Singers" feiern bereits ihr 30-jähriges Bestehen. Gegründet wurde der Chor von Hans Peter Samhaber. Bald schon wurde damit begonnen, Lieder und Messen selber zu komponieren. So entwickelte sich ein ganz spezieller Musikstil, der die Singers bis heute auszeichnet und unverwechselbar macht. Sein diesjähriges Jubiläum begeht der Chor im August mit einem...

  • 25.07.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.